weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

01.04.2006 um 19:56
Die DDR war ein harmloser Witz dagegen ...

If you'd have come you'd have found me ...

Es genügt in Beiträgen @andine zu schreiben, NICHT _andine_ ! Danke :-)


melden
Anzeige

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

01.04.2006 um 20:36
relict..das war nicht auf mich bezogen,ich bin 37 und habe schon seit 19 jahren meineeigenen 4 wände :)

Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

01.04.2006 um 20:37
@ bert-brecht

ich gehe brav arbiten, weil mir emine arbeit spaß macht.ansonsten würde ich hemmungslos staatskohle abziehen

*g*

Na da binich ja erleichtert, das Du auch für den "Luxus" einiger Schmarotzer im Momentarbeiten gehst...

Immer schön sachlich bleiben..


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

02.04.2006 um 11:26
@Gwyddion
Wobei das Wort "Schmarotzer" bei weitem nicht nur Arbeitslose gepachtethaben. ;)

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

02.04.2006 um 11:29
Man soll und darf nicht alles in einen Topf werfen..bei vielen steht auch ein dragischesSchicksal dahinter !

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

02.04.2006 um 22:20
@ relict

stimmt..

@ bacchus

Keine Sorge, ich werfe nicht allein einen Topf. Sinngemäss bezeichne ich nur die als Schmarotzer, die sich schamlosaufgrund ihrer persönlichen Faulheit am Staat bedienen...

Immer schön sachlich bleiben..


melden
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

02.04.2006 um 23:34
@Gwyddion

Sinngemäss bezeichne ich nur die als Schmarotzer, die sich schamlosaufgrund ihrer persönlichen Faulheit am Staat bedienen...

Wer genau ist dannfür dich ein solcher Schmarotzer ?



If you'd have come you'd have found me ...


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 07:17
@ andine

Schmarotzer sind für mich die, die Gelder des Staates verlangen, ohnejemals einen Handschlag für den Staat getan zu haben. Wie oben schon beschrieben ist. Diefaulen Säcke, die keinen Bock auf Arbeit haben, lieber "abhängen"...

Oder aberauch gewisse Politikerschichten, Minister in der EU, die sich nur kurz mal zu einer Debatte anmelden, dann kurze Zeit später wieder abhauen, aber für das Anwesend-sein daskomplette Tagesgeld für die Debatte erhalten.

Schmarotzer sind für mich auchdie, die hier einwandern, nix tun und gleichzeitig in 10 Städten bei 10 verschiedenenSozialämtern ihre Kohle abholen.

Schmarotzen wird hier leicht gemacht, da es nureinen begrenzten Austausch innerhalb der Ämter gibt.

Wer aufgrund vonArbeitslosigkeit, Scheidung oder ähnlichem abrutscht, dem steht durchaus Hilfe desStaates zu..

Aber es gibt halt viele tausende, die wirklich nur aufStaatskosten leben und die einfach nichts tun... ich kenne selbst einige Strategen indieser Richtung. Wollten nie arbeiten, nur von Stütze leben.. und mitlerweile sind siekurz vorm abnippeln wegen erhöhtem Alkoholkonsum..

zuviel Caipi´swahrscheinlich.. ;)



Immer schön sachlich bleiben..


melden
sativa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 08:49
@Gwyddion
Ist Dir schon mal aufgefallen, dass nicht genug Arbeit da ist, um jeden 38Std. die Woche arbeiten zu lassen? Wer nicht arbeiten will, braucht unter denderzeit geltenden Umständen de facto nicht arbeiten. Zumindest, wenn der Prozentsatzunter 20% der Bevölkerung bleibt. Es würde nur jenen, die wirklich arbeiten wollen, dieArbeitssuche erschweren, wenn diejeniegen, die lieber auf der faulen Haut liegen, sichebenfalls um jedes erdenkliche Vorstellungsgespräch bemühen würden. Insofern schadetdieser ›faule‹ Anteil eigentlich niemandem, ausser den ehrlich auf Arbeitssuchebefindlichen bzgl des Ansehens.


melden
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 10:17
@sativa

Was erwartest du. ;)
Wenn nicht mal Politiker diese Tatsachezugeben, kann man wohl kaum erwarten, dass alle Menschen diese Tatsache verstehen.


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 22:35
In den 80er Jahren gab es eine SF-Romanserie Namens "Terranauten". Diese Serie besaßirgendwie prophetischen Charakter.

Es gab die sogenannten "Nomans".. das warendie Menschen am Rande der Gesellschaft, die sogenannten "Arbiter".. der arbeitende Teilder Bevölkerung, die "Manags".. die mit ihren Konzernen die Welt regierten..

Dieheutige Zeit erinnert mich mit Vehemenz an diese SF Serie...


In der Formsind die sogenannten "Nomans" wohl die Hartz IV Empfänger, Arbeiter gibbet und dieManager mit ihren Luxusgehältern regieren tatsächlich die Welt.. nicht die Regierungen.Die schaffen es nicht im entferntesten, den Konzernen in ihrem globalen Wahn Einhalt zugebieten.

Immer schön sachlich bleiben..


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 22:58
">find ich auch dufte. kohle abziehen ist super.

>>An solchenEinstellung, da krankt unser System ganz gewaltig.....

>>>DerartigeAussagen finde ich schlichtweg zum kotzen.... Immer getreu dem Motto: Ichlege mich auf die faule Haut, die arbeitenden Spinner und der völlig dämliche Staat,füttern mich schon durch.. "




Aha, wenn Riesenunternehmen mitMillardengewinnen Tochterfirmen "pleite gehen lassen", um Steuermillionenzurückzuverlangen, die sie vorher mal bezahlen mussten, wenn sich die Bonze Steuerberaterleistet, um sich bestmöglich vorm Zahlen zu drücken, wenn jeder, aber auch JEDER, derwirklich Geld hat alles daran setzt, blos nichts abzugeben ist das Marktwirtschaft, undwenn es der kleine Mann tut, ist es "Mitnahmementalität" ???

>>> Schmarotzersind für mich auch die, die hier einwandern, nix tun und gleichzeitig in 10 Städten bei10 verschiedenen Sozialämtern ihre Kohle abholen <<<

Sonst geht es dir nochgut?? Ausländer in Deutschland sind arme Schweine. Nur weil sie sich über ein Dach übernKopf und Nahrungsmittelsicherheit freuen können, heißt das noch lange nicht, dass sieabsolut mehr in im Portemonaie haben...relativ hingegen, zum pöbelndenRechtsnationalisten geht es ihnen blendend!!!

Leg mal den Schraubendreherbeiseite und schlag ein Buch auf, am besten das Sozialgesetzbuch!


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

03.04.2006 um 23:17
Mir kommen die Tränen...

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)


melden
_andine_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 01:09
@tunkel

Aha, wenn Riesenunternehmen mit Millardengewinnen Tochterfirmen"pleite gehen lassen", um Steuermillionen zurückzuverlangen, die sie vorher mal bezahlenmussten, wenn sich die Bonze Steuerberater leistet, um sich bestmöglich vorm Zahlen zudrücken, wenn jeder, aber auch JEDER, der wirklich Geld hat alles daran setzt, blosnichts abzugeben ist das Marktwirtschaft, und wenn es der kleine Mann tut, ist es"Mitnahmementalität" ???

Wird aber auch Zeit, dass du auch mal wiederkommst ;)
Tja, solche Unterschiede sind heute an der Tagesordnung ...


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 01:16
Und was ich noch vergessen haben....die Bourgoisie zieht ins Ausland, um hierin Deutschland keine Steuern zahlen zu müssen oder gar die perfideste Form desSteuerbetrugs: Umziehen, um der Erbschaftssteuer aus dem Weg zu gehen - damit dieMillionen in der Klasse bleiben und nicht sozialisiert werden.

Also echt, dasmusste mal gesagt werden. Ich kann das liberale Geleier nimmer hören - und wenn dieUnterschicht sich mal mit den Gesetzen bewegt und auch DAS kritisiert wird, dann geht mirdas ganz speziell auf den Zeiger.


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 06:58
@ Tunkel

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.. wo bitteschön habe ich alleAusländer über einen Kamm geschert? Lese bitte noch einmal:

Schmarotzer sindfür mich auch die, die hier einwandern, nix tun und gleichzeitig in 10 Städten bei 10verschiedenen Sozialämtern ihre Kohle abholen

Und zudem.. was dieSteuerflüchtlinge angeht sowie die Unternehmen die trotz Milliardengewinne Personal imtausendstelligen Bereich abbauen, , da gebe ich Dir durchaus recht..


Immer schön sachlich bleiben..


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 07:56
Ich glaub du hast nicht ganz verstanden...es ist für Ausländer nicht möglich,auf verschiedenen Ämtern Geld zu beziehen....das ist eine Lüge der Rechten, um niederearchaische Instinkte zu wecken.

Und wer darauf reinfällt, muss zwangsläufigalle über einen Kamm scheren.


melden

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 10:17
Na dann leg ich jetz mal die Arbeit nieder!

Ohhhh Ähhhh ich hab nur die andere Hälfte dieser Flasche gesucht, oh da is sie ja!
|°-=Versus=-°|



melden
sativa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 10:42
@König_Rasta
heisst das, es wird ne Stelle frei?


melden
Anzeige

damit ist der weg eigentlich frei zu hartz4 betrug

04.04.2006 um 10:50
Ja aber nur als Zivi!

Ohhhh Ähhhh ich hab nur die andere Hälfte dieser Flasche gesucht, oh da is sie ja!
|°-=Versus=-°|



melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden