Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Strafe für Gotteslästerei

511 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott
mekkacola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:23
Bayern will Gesetz verschärfen

Ein Papst als Witzfigur? Mit derartigerBlasphemie soll künftig Schluss sein, meinen die Bayern - und basteln an einemGesetzesentwurf. Demnach soll die Verhöhnung religiöser Symbole generell bestraft werden.Bislang geht dies nur, wenn der öffentliche Friede gefährdet ist.

München - Diechristlichen Bayern geben nicht auf: Schon drei Mal ist das CSU-regierte Land imBundesrat mit einem Vorstoß gescheitert, Blasphemie härter zu bestrafen, dennoch will derFreistaat es wieder wagen. Bis zur Sommerpause soll die bayerische Justizministerin einenentsprechenden Gesetzentwurf ausarbeiten, sagte der bayerische Ministerpräsident EdmundStoiber (CSU) dem "Münchner Merkur".
Geändert werden soll der Paragraf 166 desdeutschen Strafgesetzbuches. Darin sind nur dann Geld- oder Gefängnisstrafen bis zu dreiJahren vorgesehen, wenn durch Beschimpfungen oder Verhöhnungen religiöser Symbole undBekenntnisse der "öffentliche Friede" gestört wird. Diesen Zusatz wollen die Bayernstreichen.
Bislang sind viele Klagen gegen mutmaßliche Gotteslästerer eben wegenjenes Zusatzes abgelehnt worden. Sollte er gestrichen werden, könnte ein Staatsanwaltwesentlich schneller und einfacher Ermittlungen einleiten. Nach Angaben des bayerischenJustizministeriums hatte man bereits in den Jahren 1986, 1995 und 1998 vergeblichversucht, das Gesetz zu verschärfen.
Dieses Jahr hatte Stoiber bereits in Interviewszu den umstrittenen Mohammed-Karikaturen eine Verschärfung des Paragrafen gefordert.Aktuell empört sich der CSU-Politiker über die Zeichentrickserie "Popetown", diedemnächst beim Sender MTV starten soll. MTV hatte auf seiner Webseite angekündigt, in derSerie seien "ein durchgeknallter Papst und ein krimineller Kardinal" für"ungewollt-gewollte Todesfälle" und die Versklavung von Kindern verantwortlich. "Wenn manden Papst in dieser Weise darstellt, müssen wir uns das als Gesellschaft nicht gefallenlassen", sagte Stoiber dem "Merkur".

Was denkt ihr drüber ?
richtig ? oderübertrieben ?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:29
Mir fällt da spontan so ein Wort ein: Meinungsfreiheit!


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:32
Das kennen die doch in Bayern gar nicht...


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:32
lol


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:40
Is doch wahr! ;)

Was kommt als nächstes?
Heiliger Gottesstaat Bayern?

O_o


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:42
Sind wir im Mittelalter?

Es gibt so etwas wie Meinungsfreiheit.


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:42
Wo ist das Klo oder ein Eimer? Schnell!

Meinungsfreiheit gibt esdoch in diesemLand gar nicht, das wird einem nur eingeredet. Aber sobald man gegen das Christentum oderJudentum ist, wird man Mundtot gemacht.


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:42
Ach, Bayern wollte schon immer ihren eigen Staat. Das war schon vor der Gründung desDeutschen Reiches so( 1878). Die haben irgendwie so eine eigene Identität , wo man sagenkan typisch Bayrisch.


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:43
Von wo kommt jetzt dieser Smile daher?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:44
Sie können nicht aufhören.

Ist euch schonmal aufgefallen.

DieIslamisten sind immer dabei wenn es um

- Verbote
- Einschränkungpersönlicher Freiheiten
- Todesstrafe und Gewalt
- Bevormundung von Minderheiten
- Unterdrückung von Andersdenkenden
- Sicherung totalitärer Strukturen (weltlichund religiös)
- usw. usf geht.

Sie sind nie zu sehen wenn es um
-Unterstützung von Minderheiten
- Frauenrechte
- Rechte homosexueller
-Bekennung zur Gewaltenteilung
- Bekennung zur Rechtstaatlichkeit
- Schutz vonMindderheiten (natürlich außer sich selbst)
- etc. usw. usf geht.

Ich könntedas viel besser schreiben, aber es ist wohl allen klar um was es geht. Ich wäre richtigfroh wenn ich mal klare Aussagen aus der Ecke gegen den Terror, für Frauenrechte usw.hören würde. Aber absolut nada und dann meckern das man was gegen sie hat. Ich galubmitlerweile das die Presse uns nicht nur ein falsches Bild vermittelt (die Presse inEuropa ist bestimmt islamfeindlich eingestellt), sondern auch einfach das es nicht vielpositives zu vermitteln gibt. Und ich lasse mich wirklich gerne, unglaublich gerne einesbesseren belehren. Ich bitte sogar drum.

Es gab mal ne Demo von Mohammedanerngegen den Terror. Und was war da ganz groß mzu sehen?
Ein Plakat auf dem stand.

"Unschuldige zu Töten ist nicht Islam!"

Aha, schon wieder. Schuldige zutöten ist also O.K.? Und wer bestimmt wer Schuldig und Unschuldig ist ist auch klar,oder?

Wie soll das denn weitergehen?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:46
ääähhhh?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:49
die wollen alle bestrafen, die sich irgendwie über die kirche lustig machen?! na dannhaben die was zu tun...


bayern goes crazy....
(die sollen ihren eigenenstaat aufmachen und uns alle in ruhe lassen...)


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:53
@blubb

"bayern goes crazy....
(die sollen ihren eigenen staat aufmachen unduns alle in ruhe lassen...) "

Du hast nichts dagegen?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 19:54
doch, aber wie gesat, bayern goes crazy...;)
die sollen alle anderen in ruhe lassenund sich an ihrem kram erfreuen...
solange ich und niemand anderes unfreiwilligdarunter leiden muss...


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:08
Denen sollte man viel eher die Befugnisse entziehen und vollständig an Berlin übertragensowie die CSU verbieten, weil sie freiheitsfeindlich ist.


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:10
S wie Schwachsinn !!!
MEINUNGSFREIHEIT ole ole ole !!!


melden
mekkacola Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:16
Die Türkei sollte sich auch so ein Gesetz in Deutschland für Atatürk sichern, wenn manschon auch Gotteslästerung bestaft... *rofl*


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:34
"-->"Unschuldige zu Töten ist nicht Islam!"

Aha, schon wieder. Schuldige zutöten ist also O.K.? Und wer bestimmt wer Schuldig und Unschuldig ist ist auch klar,oder?<--"

lol, es gibt aber nich nur im Islam Menschen die dafür sindSchuldige hinzurichten!
Und wer bestimmt in den USA wer schuldig ist?
das istüberall der gleiche Mist!


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:39
Wie gross muss dann eine Glaubensgemeinschaft sein damit man ihren Gott nicht lästerndarf ? Überhaupt , bezieht sich das jetzt nur auf monotheistische Religionen ? IstUmweltverschmutzung nicht Lästerei gegenüber Naturreligionen ? Gibt es dem zu Folgeschützenswerte und weniger schützenswerte Götter ?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:40
Wie gross muss dann eine Glaubensgemeinschaft sein damit man ihren Gott nicht lästerndarf ? Überhaupt , bezieht sich das jetzt nur auf monotheistische Religionen ? IstUmweltverschmutzung nicht Lästerei gegenüber Naturreligionen ? Gibt es dem zu Folgeschützenswerte und weniger schützenswerte Götter ?


melden

Strafe für Gotteslästerei

05.05.2006 um 21:45
Wie gross muss dann eine Glaubensgemeinschaft sein damit man ihren Gott nicht lästerndarf ? Überhaupt , bezieht sich das jetzt nur auf monotheistische Religionen ? IstUmweltverschmutzung nicht Lästerei gegenüber Naturreligionen ? Gibt es dem zu Folgeschützenswerte und weniger schützenswerte Götter ?


melden