Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

401 Beiträge, Schlüsselwörter: Tschetschenienterrorismus
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 11:52
ICh brauch keine islamisten doku Militär experten und experten aus derbundeswehr
sprachen daor das die brandspuren auf einem angriff mir nen flamenwerfer(raketen werfer
mit brennbaren sprengkopf )hinweisen.

es war sogar nerusische zeitung die mit
einem foto diese verssion aufwarf


und es sindauch die vereine von den
müttern beslans die den rusischen behörden vorwarf mitflammenwerfern und
(schützen)panzern die schule beschossen zu haben.


ichsage das was basajev
tat ist terror gewessen aber das recht fertigt kein sochesvorgehen




und von den toten kindern in tschetschenien garnicht erstreden.

russlands
tschetschenienkrieg wird nicht sowas verhindern sondernimmer wieder dazu führen.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 12:40
hat Bassajew die Verantwortung für die beiden Geiseldramas auf sich genommen ?
Wennnein ist für mich nichts bewiesen


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 12:54
hat er für alle die ich genannt habe also her hat kein problem damit sich zu solcheangriffe zu bekkenen,

umso mehr wunderlicher ist das bombenatettat auf diewohnblocks wo nach der rusischen regirung bassajev dahinter stecken soll wonach er sichbis zum tod nicht bekennte.

der angriff wo als grund für den 2 tentschetschenien herhalten musste


nach dem rusischen ex agenten der starbsteckt angeblich die regirung dahinter..


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 13:07
Man kann hoffen das zukünftige Führer aus den Fehlern ihrer Vorgänger lernen. Dieklassischen Erpressungsversuche bringen bei Russlands nicht den gewünschten Erfolg. Zeitzum umdenken.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 13:16
Zwar gelte ich dann als Terroristenbefürworter
Aber für mich ist das Geiseldrama aufdie Mokauer High Society in dem Theater verständlich. Ja ich meine es ernst!
Wenn dierussische Bevölkerung, und gerade auch die reiche Oberschicht, keine Angst haben müssen,nehmen sie doch gar nicht wahr, was ihre Armee in Tschetschenien seit Jahren macht!
Es ist überall auf der Welt so: Wenn die Zivilbevölkerung der Mächtigen nicht auchgelegentlich in Mitleidenschaft gezogen wird, passiert überhaupt nichts!
DieTschetschenen mussten soviel unter willlkürlichem Mißbracuh der russischen Ordnungsmachtleiden, ist es da nicht logisch, dass man als gedemütigter Familienvater auch einmalRussen leiden sehen will?

Beslan war schlimmer, weil die Regierung dort bewußtdurch die Geiselnahme von Kindern erpresst wurde.

Aber in beiden Fällen habenrussische Spezialkräfte den Saal gestürmt und damit das Massaker mit verursacht

warum? Weil man mit "Terroristen" nicht verhandeln kann ....

Erst wirdjedes Angebot von Rebellen oder Terroristen abgelehnt, selbst wenn es Ernst gemeint ist,dann wundert man sich über die blutige Einbeziehung der eigenen Zivilisten in denjweiligen Konflikt


Ich bin übrigens keineswegs Russlandfeind- oder Gegner
aber was in Tschetschenien passirert, ist ein ganz brutaler Vernichtungsfeldzug, dernoch immer nicht beendet ist.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:22
@al-chidr ,

---Für mich war er ein großer Dschihadkämpfer
Allah möge ihmseine Sündcen vergeben---

Mensch, er ist eine echte Heldenfigur... was? Mankönnte Bassajew ja gleich in eine Reihe mit Märtyrern wie Ossama und Co. stellen und fürihre "Sündenvergebung" beten.


@sütcüü ,

---und das was er inBeslan durchzog auch wen endefekt russen schuld an der hohen zahl der toten schuldsind.---

Ja, klar, jeder ist schuld, nur nicht die Terroristen. Sie kämpfen jaschließlich für den Islam, ihr Land, das Gute und sind "GROßE DSCHIHADKÄMPFER". :{ Worollt die Welt nur hin..

-----------

Es ist allgemein unglaublich,Meinungen zu lesen, die hier einfach verbreitet werden dürfen..

Offene SYMPATHIEzu den TERRORISTEN und TOLERANZ.. nein... sogar eine indirekte BEFÜRWORTUNG vonTERRORAKTEN, bei denen Unschuldige sterben!!

----------

@al-chidr ,

---warum? Weil man mit "Terroristen" nicht verhandeln kann .... ---

warum stellst du die Terroristen in Anführungszeichen?! Sind die Terroristen, welcheauf Kinder schießen auf einmal keine Terroristen mehr?!


---Erst wird jedesAngebot von Rebellen oder Terroristen abgelehnt, selbst wenn es Ernst gemeint ist---

Erst sollte man anschauen, welche "Angebote" die ->Terroristen<- machen, bevorman solche Aussagen tätgt.


Was mal ganz ernst zu sagen ist, TschetschenienHATTE ihre Unabhängigkeit und das war NICHT den Terrorakten zu verdanken, sondern einenKrieg, den man durchaus einen Befreiungskrieg nennen KONNTE, weil DAMALS vieleTschetschenen tatsächlich für die Unabhängigkeit und vielleicht irgendwelche eigeneIdeale kämpften. Und sie haben ihre Unabhängigkeit auch bekommen!!!

Und wasgeschah dann?!

Man soll den "GROßEN DSCHIHADKÄMPFERN" wirklich danken!! Siehaben es geschafft, den Krieg weiterhin aufrecht zu erhalten!! DANKE!! ihr großenDschihadkämpfer, ihr habt euch für die "Freiheit" aufgeopfert!!

Komisch nur,dass ihre "Freiheit" aus dem am wohl am meisten begehrtem Gut auf dieser Erde bestand...dem "amerikanschen Dollar".


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:25
>>>Offene SYMPATHIE zu den TERRORISTEN und TOLERANZ.. nein... sogar eine indirekteBEFÜRWORTUNG von TERRORAKTEN, bei denen Unschuldige sterben!!<<<

- Ist Putinkein Terrorist wenn er Zivilisten töten lässt? Wie viel Unterstützer hat er? Ich hoffenicht viele Russen oder bewundert ein Teil der russischen Bevölkerung einen mächtigenTerroristen?


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:26
@Lightstorm ,

sicher... ausweichen, die Schuld verschieben, schönreden. Bush istein Terrorist, Putin ist ein Terrorist, Israelis sind Terroristen.. Die ganze Weltterrorisiert die armen Freiheitskämpfer, welche allein den Frieden anstreben..


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:29
@polos

Nein, wer meine Beiträge kennt der weiß ich hab immer Gewalt gegenZivilisten verurteilt und hab klar differenziert zwischen Terrorakten undparamilitärischen Operationen.

Nur sollte man keine Empörung zeigen wenn dereigene Staatsführer die selben Taten befehlt die wenn sie andere machen sie zuTerroristen erklärt werden.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:32
@Lightstorm ,

wenn du so sehr die Terrorakte verurteilst, wieso stört dich dannmeine Empörung über einen wirklich nichtakzeptablen Beitrag? Ich sehe da keine klareDifferezierung, allerdings einen kleinen Hauch von Heuchelei.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:35
@polos

Ich glaube nicht das irgendjemand hier Terrorakte gut geheißen hat nurweil man auf die Mitschuld der russischen Seite hinweist. Man kann natürlich auch sagenwenns überhaupt keine Geiselnahme gegeben hätte hätte es keine einzigen Toten gegeben.Nun wenn Russland Tschetschenien in Ruhe gelassen hätte es die Tschetschenienkriege nichtgegeben.
Die Sache fängt damit an das Tschetschenien unabhängig werden wollte und dasRussland das nicht passte.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:40
@Lightstorm ,

ich glaube, dass wenn jemand schreibt, dass die Terrorakte(manchmal) NÖTIG sind und Terroristen als Märtyrer darstellt, dann hat es die Grenze derToleranz und Akzeptanz eindeutig überschritten!!!

---Nun wenn RusslandTschetschenien in Ruhe gelassen hätte es die Tschetschenienkriege nicht gegeben. ---

Schau mal in mein Beitrag von 17:22 an.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:44
polos@

Mir ist klar, dass man nicht beliebt ist, wenn man Verständnis für - jakriegsartige Anschläge - zeigt. Verständnis heißt im übreigen nicht Sympathie.
WennBassajew die Attentate geplant und befehligt hat, war meine Aussage über ihn, dass er fürmich ein großer Dschihadkämpfer war, zweifelhaft.

Für mich gibt es denUnterschied legitimes Töten durch Staaten und illegitmes Töten durch "Terroristen"nicht, zumal Teile der Bevölkerung hinter den "Terroristen" stehen, wenn diese "Erfolg"haben.
Man kann also nicht davon sprechen, dass nicht legitimierte - ich nenne eseinmal informelle - Gewalttäter wie "Luft" zu behandeln sind, wenn es um rechtlicheBelange bzw. Diplomatie geht.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:47
Ok ich habe es falsch formuliert

Man kann also nicht davon sprechen, dass nichtlegitimierte - ich nenne es einmal informelle - Gewalttäter wie "Luft" zu behandeln sind,wenn es um rechtliche Belange bzw. Diplomatie geht.

Bzw. das geht gut, solangeman diese Gruppen noch eindeutig kontrollieren kann. Unterstützen soll der Staat dieseMethoden natürlich nicht.
Wenn diese - wie auch immer - sich eine entsprechendeinfrastruktur aufgebaut haben, muss man sie auch staatsrechtlich als Gruppe wahrnemhmen,die nicht einfach nur Luft ist ...


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:51
Nein,

@al-chidr, das war kein reines "Verständniss". Du brauchst dich nichthinter dem Wörtchen "Verständniss" zu verstecken.

---Wenn Bassajew dieAttentate geplant und befehligt hat, war meine Aussage über ihn, dass er für mich eingroßer Dschihadkämpfer war, zweifelhaft.---

Man sollte schon erstmal NACHDENKEN,bevor man jemanden zu einem HELDEN erhöht.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:53
Hier, der "Große Volksheld und der wahre Dschihadkämpfer"

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,339968,00.html


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 17:55
Polos@
"ich glaube, dass wenn jemand schreibt, dass die Terrorakte (manchmal) NÖTIGsind und Terroristen als Märtyrer darstellt, dann hat es die Grenze der Toleranz undAkzeptanz eindeutig überschritten!!!"



Ja sie sind manchmal nötig



Wer Märtyer ist entscheidet Allah. Ich glaube dass furchtlose Kämpferin Tschetschenien oder Afganistan dazugehören, die ein entbehrungsreiches Leben für Allahund geschundene Muslime führen

Massaker wie in Beslan oder dem Theater in Moskauzählen natürlich nicht dazu, wenn es so anklang, nehme ich diese Aussage zurück!

Trotzdem habe ich Verständnis für die Geiselnahme in Moskau


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 18:00
---Ja sie sind manchmal nötig [..und der Rest]---

TOLL!! Und jetzt komm nochmalmit dem "nur Verständniss" Spruch. :{


---Massaker wie in Beslan oder demTheater in Moskau zählen natürlich nicht dazu, wenn es so anklang, nehme ich dieseAussage zurück!---

Du hast sie doch als "manchmal nötig" akzeptiert und somitbefürwortet. Brauchst also auch die Aussagen nicht zurück zu nehmen. Ist schließlichsowieso alles verständlich und vollkommen klar.


melden

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 18:03
polos, führ doch deine diffamation per pn weiter, oder kommt wieder zum topic, dugestaltest das ganze so langsam zu einer privaten hetze, und das nervt.

jetztkomm mir nicht mit dem spruch, ich solle mich verpissen wenn es mich stört, das werde ichnämlich nicht.

spam, spam, spam, spam


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tschetschenischer Top-Terrorist tot!

25.11.2006 um 18:04
Eine Frage Polos:
Das Recht auf Tötung von Zivilisten beschränkt sich also auf dieüberlegene Staatsmacht? Zumal Staaten viel mehr zerstören als "nur" zivilsiten" zu töten.
Es ist nur logisch, dass manche Tschetschenen oder Palästinenser der Meinung sind,man müsse auch die Zivilisten des Staates treffen, der unbehelligt diesen brutalen Kriegführt!
Da kannst du mir vorwerfen was du willst


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt