Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dämonisierung des Militärs

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Militär
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:37
"LOL ein gymnasium... "
bitte definiere diesen Satz.


melden
Anzeige
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:37
@Smokrates

Menschen haben mehr Möglichkeiten sich zu bekämpfen, die über dieFaust hinausgehen.

Aber darum geht es nicht...

Es geht hier darum warumdas Militär, welches eher Krieg verhindert einen schlechten Ruf hat.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:38
Weiter: Wir sind keine Söldner oder Handlanger für amerikanische Ostküsten-Wirtschaftsinteressen. Wir hatten schon Armeen als es die Amis noch lange nicht gab.Deutsche (preußische) Offiziere haben ihnen dann zum Sieg über die Engländer und damitzur "Unabhängigkeit" verholfen.

Weltweit werden deutsche Taktiken gelehrt, derdeutsche Korpsgeist eingeprägt und die deustche Tapferkeit geehrt, nur bei uns selbstnicht.


melden

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:38
Militär und Krieg

" Alte Männer kommandieren "
" Junge Menschen Sterbensinnlos "

Militär und Krieg ist Dämonisch.


melden
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:39
Sag das deinem Papst der die Kreuzzüge befahl, okay?


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:40
>>Ich frage "und wieso bin ich ein nazi?"
antwort: "ja, diese grüne hose istmilitär!"
Ich: "Ja., und aber wieso bin ich ein Nazi?"
Antwort: "Ja, weil MilitärNAzi ist" "

@Gladiator:

deswegen LOL gymnasium...


melden

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:40
Nein Krieg ist Natürlich, für die Ewigkeit und unaustilgbar.


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:40
mhm,... sind wir heutzutage noch ne wichtige militärnation?!
ich glaube kaum,...
was haben wir denn noch?!
n paar versorgungsflugzeuge... viel mehr ist doch garnicht da...
aber wozu gebracuhen wir das auch?! ... je weniger militär alle nationendesto besser... ich glaube eh nicht dass uns in nächster zeit irgendwelche bodentruppenoder ähnliches überrennen werden - diese zeiten sind vorbei...

"Ein Bund ausMenschen, die sich ihrem Land verpflichten"
man kann dem staat auch auf andere artund weise dienen,... zB als zivi ;) ...

"Eine Armee ist ein Aushängeschild einerNation"
mhm,... ich halte von einer militär macht längst nicht so viel wie von einemgesunden, volksnahen staat...


melden

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:40
Auch wenn ich für Niemanden Kämpfen würde, außer mich selbst, es ist nur eineFeststellung


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:43
komm aus dem urschleim wieder hoch overlord! du hörst dich an wie ein alter mann der zuviel im 2.wk war!

du vergleichst das heutige militär mit dem früheren...daswürde ich lieber beiseite schieben....
wie gesagt,die heutigen konflikte sindkomplizierter und bauen nicht allein auf rohe gewalt auf,das militär muss deshalb auch"diplimatischer agieren",als früher! heute müssen sie sich an das genfer abkommenhalten,sonst bekommt der staat sanktionen ins gesicht (übertriebenes bsp.)!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:43
" ich glaube eh nicht dass uns in nächster zeit irgendwelche bodentruppen oder ähnlichesüberrennen werden - diese zeiten sind vorbei... "

--> Sag das nicht!


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:43
^(noch zur ersten seite)


melden

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:44
@overlord
.....Es geht hier darum warum das Militär, welches eher Krieg verhinderteinen schlechten Ruf hat.!!!......

Welches Militär meinste denn, das der USA?


melden
redpunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:45
@goldman....wer sollte uns überrennen? mr. bush? neee,zum glück sind die umliegendenstaaten von uns zivilisiert,deshalb können wir nicht so einfach überrannt werdenohne,dass dies diplomatisch akzeptiert werden muss! xD


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:46
Smokrates,

Nein.. unseres.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:47
Wenn man davon ausgehen kann, daß China oder Indien jeweils über 300Millionenwaffenfähiger Männer verfügen
--> Die müssen nur noch rennen. Die brauchen nicht malne Waffe.

So weit müßen wir garnicht. In Polen gibt es genug Radikale die ihreWestgrenze gerne an der Elbe sehen würden. Dann bin ich froh wenn ich ein G3 in der Handhabe.


melden

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:47
LOL die USA und Krieg verhindern? XD
Guter Witz.


melden
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:48
"So weit müßen wir garnicht. In Polen gibt es genug Radikale die ihre Westgrenze gerne ander Elbe sehen würden. Dann bin ich froh wenn ich ein G3 in der Hand habe."
DieMänner mit den AKM sorgen schon dafür das die Radikalen bleiben wo sie sind.


melden
Anzeige
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonisierung des Militärs

10.07.2006 um 17:48
"Dann bin ich froh wenn ich ein G3 in der Hand habe."

Wenigstens ist es eineDeutsche Waffe.


China wird seine Grenzen nach Rußland ausdehnen. Das stehtfest.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt