Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

245 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechts, Neonazis
trashmetal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:16
Hallo Leude ich habe da mal mehrere Frage an euch!
Wir haben heute in der Schule ein Lied von den Ärtzen gesungen.Das Lied hiess "Schrei nach Liebe" und es handelte davon wie dumm alle rechten seien und sie von ihren Eltern zu wenig beachtet worden und sie nennen darin alle rechten öffentlich als Arschloch beschimpft. Kaum haben wirdas Lied zu Ende gesungen dachte die ganze Klasse gleich an mich und sie starrten mich an!Ich mache keinen Hehl daraus dass ich Rechts bin aber ich streite vehemennt ab dass ich ein Neo Nazi bin. Ausserdem denken nun alle das mich meine Eltern misshandelt haben.Ich weise soetwas zurück und sage das man sich dochmal diese ganzen Linksextremisten angucken sollte da weiß ein Großteil doch auch nicht genau weiß was sie eigentlich da so vor sich hinlabern.Sie meinen immer dass alle die nur rechts angehaucht sind.Aber es gibt doch auch ne menge linke idioten rechte natürlich auch aber hier meine Frage sollte man jeden der auch nur rechts angehaucht ist als blöden zuurückgebliebenen Affen beleidigen da es ja auch intelligente Rechte gibt.


melden
Anzeige
blackjack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:20
"sollte man jeden der auch nur rechts angehaucht ist als blöden zuurückgebliebenen Affen beleidigen"

JO

Deine Mutter ist so hässlich, als Kind wurde ihr ein Steak um den Hals gehängt, damit wenigstens die Hunde mit ihr spielten!


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:26
NEIN,NEIn,NEin,Nein,nein.... Es kann, MUSS jedoch nicht zwingend so sein...

life is short, play hard!


melden
juna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:34
Ist doch nicht gleich mit Nazis gleichzustellen, wenn man rechts ist...


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:36
meine Antwort:
JA!

Reicher Mann und armer Mann standen da und sah`n sich an.
Da sagt der Arme bleich:
"Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich."


melden
lowfiler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:39
Blödsinn. Damit macht man genau das was man nicht sollte: Man setzt sich mit ihnen und der Gefahr der von dem Gedankengut ausgeht nicht auseinander, sondern stempelt sie als dumm ab. Außerdem meine ich dass man Rechts sein nicht mit NeoNazis gleich setzen kann. Die einen vertreten ihre Meinung und die anderen sind Radikal. Ist genauso wie mit den Religionen - da gibts auf Fundamentalisten. Nichts anderes sind Neonazis.


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:41
@Sepukko... dann sind also alle linken auch Antifa's ?

life is short, play hard!


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:44
@trash
Leute glkaueben was sie in Liedern in Filmen oder sonstwo höen. Dämlich, einfach nur dämlich sind die. Ignorier die einfach.

@Topic
Nein!
Man verwechselt aber im gerne Rechte, Nationalsozialisten, Rechtsradikale, Faschisten, und Nationalisten ode rmeint das wär alles dasselbe.


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:48

Rechtsangehaucht ist schon zu rechts. Ich wüsste nicht wie man an die Nazi-Ideologie glauben kann, ohne im Hirn beschränkt zu sein. Tut mir Leid aber ich habe dafür kein Verständnis.


Reicher Mann und armer Mann standen da und sah`n sich an.
Da sagt der Arme bleich:


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:50
@sepukko

Meine Meinung!!!!!!

1. Wenn Allahs Hilfe kommt und der Sieg
2. Und du die Menschen in Scharen in Allahs Religion eintreten siehst,
3. Dann lobpreise deinen Herrn und bitte Ihn um Verzeihung. Wahrlich, Er vergibt dem, der sich (Ihm) in Reue zuwendet.


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:53
tja, auf einige trifft das zu. vor allen auf so rechte Skinheads wie die auf den PDS-Plakat. Aber Ich kenne durchaus intelegente Nationalisten und Nationalsozialisten die wissen wovon sie reden...


melden
lowfiler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:53
"Rechtsangehaucht ist schon zu rechts. Ich wüsste nicht wie man an die Nazi-Ideologie glauben kann, ohne im Hirn beschränkt zu sein. Tut mir Leid aber ich habe dafür kein Verständnis."

Das sind die selben dummen Parolen die man von den Nazis hört. Von daher hast du vielleicht doch Verständnis wenn du mal drüber nachdenkst.


melden
heavensdog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:54
Rechts angehaucht heisst für mich das man gegen die Kriminellen Ausländer/Europäer how ever etwas hat und diese nicht in "seinem" Vaterland haben möchte, was immer wieder verwechselt wird.

NeoNazi wieso es diesen ausdruck gibt verstehe ich nicht ganz da die Abkürzung "Nazi" aus dem Wort Nationalsozialist gekommen ist und eher für die oberen Reihen angedacht war.

Also Meinungsfreiheit und nicht alles als schlecht abtun nur weil man mit der Masse schwimmen will, sondern selber nachdenken.

Und zu dem Rechte sind dumm es gibt genug Studierte etc. die rechtsgesinnt sind.

Ave imperator! Morituri te salutant.


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:56
Hallo!

"Aber Ich kenne durchaus intelegente Nationalisten und Nationalsozialisten"

LOL. Hast Du von denen die korrekte Schreibweise des Wortes intelligent gelernt?

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 15:59
Nein, bin Legastheniker :(
Darüber hinaus behersche Ich die 10Finger-Stellung nicht was ebenfalls zu einigen Rechtschriebfehlern führt


melden
morik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:08
@polyprion
"Aber Ich kenne durchaus intelegente Nationalisten und Nationalsozialisten"

LOL. Hast Du von denen die korrekte Schreibweise des Wortes intelligent gelernt?

___________________

Vorsicht hier! Was glaubt ihr denn, wer wirklich gefährlich ist???

Diejenigen, die beschränkt jeden Befehl befolgen und dumpfe Parolen nachgröllen oder diejenigen, die organisieren, Flugblätter drucken, braunes Gedankengut literarisch verpacken und veröffentlichen, die sehr als intelektuell bezeichnet werden können????

Schaut euch die Persönlichkeiten im 3.Reich mal an. ES WAREN sehr intelligente Menschen und auch herausragende Persönlichkeiten mit dabei.

Deutsche Wissenschaftler, die ebenfalls herausragendes auf ihrem Gebiet zustande gebracht haben, waren bei weitem nicht immer anti-nationalistisch eingestellt, viele sind Hitler ergeben gewesen.

Schaut euch Mengele an, den NAZI-Arzt von Ausschwitz. Er war ein diabolischer ehrgeiziger Mensch (Zwillingsforschung), aber auch in gewisser Weise ein Vorreiter auf seinem Gebiet.

Alle diese "Persönlichkeiten" sind mir auf Grund ihrer an den Tag gelegten Skrupulosigkeit und dem Verachten des Lebens, dem fehlenden Respekt allen Lebens gegenüber zutiefst zuwieder, aber sie waren eines bestimmt nicht:

DUMM !!

Die dummen sind nicht die gefährlichen, es sind die, die etwas im Kopf haben, auf Draht sind und ihre geistigen Fähigkeiten mißbrauchen, um auf koste was wolle ihre Ziele zu verwirklichen. So kann man den Nationalsozialmus eigentlich gut umschreiben, finde ich...


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:08
Leider gibt es genügend intelligente Rechtsradikale...



Alle Menschen sind Aliens. Fast auf jedem Planeten.


melden

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:10
Also...

zur Eingangsfrage....

Vielleicht sollte der werte Müll-Metaller der geneigten Leserschaft mal seine Sicht der Dinge definieren und erläutern...

Ich spreche speziell auf DIES hier an:
"Ich mache keinen Hehl daraus dass ich Rechts bin aber ich streite vehemennt ab dass ich ein Neo Nazi bin"

Also, inwiefern rechts?
Was bedeutet das für Dich?
Wie manifestiert sich Dein "rechts sein"?

Jetzt bin ich mal echt gespannt! Prognose: Kommt nix bei raus!!!!

Lasse mich gerne eines besseren belehren....

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
tyler-durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:21
@trashmetal
Kenne ich irgendwo her!
Mein TIP SCHEI? AUF SOLCHE Leute die dich so ansprechen.
oder zeige sie an.

@morik
du warst bisher der einzige der was intelligentes geschrieben hat.
Es gibt immer nur einpaar schaule Köpfe die dann das einfache Volk auf seine Seite ziehen kann.

heißt es nicht immer
SPD = Links
CDU = Rechts ?
oder ist das ein anders rechts!?!?

@polyprion
Mit verlaub ich glaube du bist ein Hooligan.
Kannst auch nichts anders als beleidigen!


und man muss nicht gleich NeoNazi sein.

Rechts und NeoNazis heben Deutschland hervor!
wobei die Nazis auch noch Ausländer raus brüllen.

Wobei TrashMetal ich würde mich nicht Rechts bezeichnen sondern mehr National.



"Wir die User wissen das. Die Mods wissen, dass wir es wissen. Aber wir tun immer so, als ob wir es nicht wissen und die Mods tun immer so, als ob sie glauben, dass wir es nicht wissen. Aber sie wissen, dass wir es wissen. Also wissen es alle."
Leute schreibt mir bitte was in GB! Ich brauch das...


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:30
@SEPUKKO....Nochmals..... Dann sind deiner Logik nach alle linken auch ANTIFA's ?

life is short, play hard!


melden
Anzeige
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechts sein vergleichbar mit NeoNazis?

13.06.2005 um 16:30
Rechts sein heißt ja noch lange nicht, dass man alle, die nicht aus dem eigenen Volk stammen, hinrichten will und mit irgendwelchen dummen Parolen um sich wirft (was die linken auch tun). Diese ganzen Sachen dienen eigentlich nur als Propaganda, Hitler konnte zum Beispiel die Macht an sich reißen, indem er die Juden und Kommunisten als für das Elend der Bevölkerung verantwortlich bezeichnete, bei der SED oder KPdSU waren es die Bonzen und Kapitalisten.
Rechts ist man eigentlcih schon, wenn man patriotisch ist und das beste für sein Land will, was aber in diesem Land meistens mit Nationalsozialismus gleichgesetzt und abgelehnt wird, ohne auch nur darüber nachzudenken, während die linksradikale Ideologie sogar als Partei im Bundestag akzeptiert wird (PDS= Nachfolger der SED) und sogar religiöse Radikale mehr akzeptiert werden, als gemäßigte Nationalisten (Man denke nur an die Tatsache, dass bei einem Verbot von islamischen Symbolen im öffentlichen Dienst überhaupt diskutiert wird)
(außerdem Judentum, Christentum, Islam= Schwachsinn).
Wenn man also Religionen und dem Kommunismus solche Toleranz entgegenbringt, obwohl sie durchasu schädlich sein können, sollte man Rechte nicht sofort mit irgendwelchen Idioten mit Glatzen, die Bier trinken und rumgrölen, während sie Ausländer verprügeln, gleichsetzen, da ein bisschen mehr Patriotismus Deutschland eigentlich ganz gut tun würde.

Ein Gedanke, der richtig ist, kann auf die Dauer nicht niedergelogen werden.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt