Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Raucher minderbemittelt...!

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Raucher, Ungerechtigkeit
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:12
Ich hab´s gerade in den Nachrichten gesehen.

Das Gesetz fördert geradzu Firmendazu auf gegen Raucher vorzugehen. So wäre der Grund für das Nichteinstellen einesArbeiters, allein das er raucht ,schon Gerechtfertigt ....

Prima !!

DerGrund ??

Konzerne fürchten um die Einsatzfähigkeit. Ihnen geht gut eine Stundeverloren an dem der Arbeiter eine Zigarettenpause einlegt !

Einige Firmen bieteninzwischen einen Bonus für jeden der aufhört zu rauchen ....


Demnächstsollte das Kaffee trinken auch noch so hart angesehen werden ... tstststs


melden
Anzeige

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:14
Tja z.Zt. dürfen die Arbeitgeber halt mehr verlangen oder fordern als vor paarJahren. Die Gründe sind klar.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:16
Solange ich Sex mit der Sekretärin in der Pause haben darf beschwere ich mich nicht.

Naja ich bin auch Nichtraucher jedoch finde ich das Fixieren auf "5 MinutenRaucherpause" schon sehr überzogen. Dann arbeitet man als Raucher halt 5 Minuten nachalso länger.


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:17
Für den Staat ist ein Lungekrebspatient der schnell stirbt ökonomischer als jemand der 90Jahre lang lebt!


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:19
richtig,......... wie auch immer.... wenn jmd von, nehmen wir 8 stunden sieben verbrauchtzum qualmen, also wirklich ;) & wenn da die normalen pausen nicht reichen.....


melden
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:20
@cap

Bei geregelten Arbeitszeiten ist das wohl kaum möglich !!

Ichfinde es Schwachsinn.

Wie gesagt .... dann sollte man auch jede Kaffeepauseabschaffen.
Bei jedem Schluck geht dem Arbeitgeber auch rund 1 Stunde verloren wo derArbeiter nichts macht !!


melden
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:21
@forke

Anscheinend nicht. Sonst würde sich der Staat nicht so sehr für seineBürger einsetzen ... ;)


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:21
Ja, das hab ich auch schon gehört und beschlossen, wenn ich mal Chef werde stelle ich nurRaucher ein! Was dann wohl los wäre? :)


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:22
frueher hat man doch 5 minuten recht pause zu machen nach 2 std arbeit, giebs das nichtmehr??!!!


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:22
frueher hat man doch 5 minuten recht pause zu machen nach 2 std arbeit, giebs das nichtmehr??!!!


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:23
naja raucherpause ist ja auch eigentlich keine normale feste pause wie mittag & kaffee,selbst die letztere gibs nicht uberall...hmm.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:25
Jup, nunja al Chef würde ich halt nur Nichtraucher einstellen ;) ich will ja was vonmeinen tollen Mitarbeiter haben wenn sie bis 72 für ihre Rente arbeiten müssen.

Aber einfach mal abwarten. In letzter Zeit sind die Raucher eh wieder Spielwerk derPolitik.
Was kommt muss man abwarten.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:27
wie seht es mit der bezahlung aus die koenen doch nicht erwarten das jemand fuer einbetellohn auch loyal arbeitet , der wird nemlich abzocken wo es immer geht und das istauch richtig so


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:31
hö versteh nicht ganz


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:31
Arbeitgeber in Deutschland dürfen Raucher ablehnen

Unternehmen dürfenJobbewerber ablehnen, allein weil sie Raucher sind. Das verstößt nach Ansicht derBundesregierung weder gegen das Gleichbehandlungsgesetz noch gegen das Arbeitsrecht.Damit unterstützt Berlin die Politik der EU-Kommission.
...
Eine EU-Sprecherin inBrüssel hatte zuvor erklärt, nach dem Antidiskriminierungsgesetz der Europäischen Unionsei es Arbeitgebern nicht verboten, Raucher als Bewerber abzulehnen. Demnach sei nur eineBenachteiligung wegen Geschlechts, ethnischer Zugehörigkeit, Alter, Behinderung, Religionoder Glauben sowie sexueller Orientierung verboten.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,430499,00.html


Unfaßbar! Ichbin dafür demnächst Wintersportler, Auto und Motorradfahrer sowie Übergewichtige auch beiArbeitsangeboten auszuschließen. Das sollte wohl auch mit EU Recht und dem besonderstollen Antidiskriminierungsgesetz vereinbar sein.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:34
Tja, als nächstes werden Raucher dann wohl kein Arbeitslosengeld mehr bekommen, weil sieja nicht vermittelbar sind.

Ich liebe dieses Land;-))

Gruß,
Thomas


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:34
Naja, eigentlich kommt es ja auch erstmal auf das Unternehmen an. Auf dem Bau oder alsTrucker ist das doch eigentlich egal. Da stört es keinen und Pause muss auch nichtgemacht werden.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:38
richtig Muxx, aber der trucker koennte nen unfall bauen weil er womoeglich beim fahrengeraucht hat... :)


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:39
Raucher sind minderbemittelt, ja *g*


melden
Anzeige
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 00:41
@Oldie

"Tja, als nächstes werden Raucher dann wohl kein Arbeitslosengeld mehrbekommen, weil sie ja nicht vermittelbar sind."

Die Zeiten kommen auch noch aufuns zu .....

Das wäre der Gedankengang den ich noch hätte !!


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt