Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher minderbemittelt...!

162 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raucher, Ungerechtigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 09:47
>>>Arbeitgeber in Deutschland dürfen Raucher ablehnen

Unternehmendürfen
Jobbewerber ablehnen, allein weil sie Raucher sind. Das verstößt nach Ansichtder
Bundesregierung weder gegen das Gleichbehandlungsgesetz noch gegen dasArbeitsrecht.
Damit unterstützt Berlin die Politik der EU-Kommission.<<<


Aber es verstößt
- ganz klar - gegen das Grundgesetz. Falls das Gesetz wird, kannes durch eine
Normenkontrollklage vor dem BVerfG doch ziemlich schnell wieder in denPapierkorb
wandern.


Ich weiß jetzt nicht genau, ob es in Österreich auchso ein Gesetz
gibt, aber ich würde auch keinen Raucher einstellen *g*

Dashat aber weniger
mit den Pausen zu tun, sondern dass ich mir mein Büro nicht zuqualmenlasse. immerhin
verbringe ich da ca 14 - 20 stunden am tag

@fuzzy
Vielleicht wird
demnächst der Gang auf´s Klo auch kritisiert.^^

Bauarbeiter Heini qualmt nicht
nur, sonder geht jeden Tag punkt 10 Uhr auf denPott. Diese Quälerei dauert dann meistens
5- 10 Minuten.

Also wenn jemandkoten muss, den Stelle ich nicht ein.^^



gegen stuhlgang hat sicherkeiner was ;) das kannst du doch nicht vergleichen

und selbst bauarbeiter hattenauf meiner baustelle rauchverbot (ab dem zeitpunkt wo
das dach fertig eingedeckt war)


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 09:53
und selbst bauarbeiter hatten auf meiner baustelle rauchverbot (ab dem zeitpunkt wodas dach fertig eingedeckt war)

Das kann ich ja nachvollziehen, und machtdurchaus Sinn.

Wie war das Richtfest? :D



melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:02
Wie war das Richtfest?

war ne bomben stimmung *g*
nur einigeleutz haben halt über den durst getrunken
und haben dann meinem garten ein wenigdünger zugeführt ;)


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:06
nur einige leutz haben halt über den durst getrunken
und haben dann meinem gartenein wenig dünger zugeführt

@TanAtara

Soetwas gehört ja dazu :D

Ist ja zum Glück nicht jeden Tag so.



melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:24
ne sauerei ist das jezt arbeitet man wie ein essel, und bekommt dafuer ein hunger lohn ,was glauben die denn was sie sind ,jungs und maedels zockt eure arbeitsgeber ab wannimmer ihr koennt ,ohne das sie es raffen, denn die zocken euch doch auch nur ab


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:27
@ greenline

"jungs und maedels zockt eure arbeitsgeber ab wann immer ihrkoennt ,ohne das sie es raffen, denn die zocken euch doch auch nur ab"

Andeiner genannten Tatsache haben die Arbeitgeber herzlich wenig Anteil...
sie müssenauch für ihr Überleben kämpfen.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:30
hanadeka
ja deswegen sind sie ja so hinter unseren ziegaretten her, stimmts


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:31
aber haubsache die koenen bei boehm noch einkaufen ist ja lebensnotwaendig


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:32
@ greenline

"aber haubsache die koenen bei boehm noch einkaufen ist jalebensnotwaendig"

Oh man... -.-


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:33
greenline irgendwie schreibst du hier sehr verwirrend... bitte wer ist boehm und was solldieser mit deinen geliebten zigaretten zu tun haben? *g*


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:35
@ TanAtara

">>>Arbeitgeber in Deutschland dürfen Raucher ablehnen

Unternehmen dürfen Jobbewerber ablehnen, allein weil sie Raucher sind. Das verstößtnach Ansicht der Bundesregierung weder gegen das Gleichbehandlungsgesetz noch gegen dasArbeitsrecht. Damit unterstützt Berlin die Politik der EU-Kommission.<<<


Aber es verstößt - ganz klar - gegen das Grundgesetz. Falls das Gesetz wird, kann esdurch eine Normenkontrollklage vor dem BVerfG doch ziemlich schnell wieder in denPapierkorb wandern."



melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:39
TanAtara

boehm ist da,wo euere arbeitsgeber ihren capagner und kafiar kaufenund sich mit feinkost vollfressen koenen auf die kossten seiner arbeiter.die jezt nichtmal das rauchen erlaubt wird,weil ja so kostabare zeit kostet...wuensche allenarbeitgeber(blutsauger) noch einen guten abetit.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:41
@ greenline

Mir scheint du bist schwebst irgendwo fernab der Realität.

Wünsche noch angenehme Träume!


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 10:48
hanadeka
ja dir auch, und gruesse deinen chef von mir :) :) :)


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 11:54
boehm ist da,wo euere arbeitsgeber ihren capagner und kafiar kaufen und sich mitfeinkost vollfressen koenen auf die kossten seiner arbeiter.die jezt nicht mal dasrauchen erlaubt wird,weil ja so kostabare zeit kostet...wuensche allenarbeitgeber(blutsauger) noch einen guten abetit.

Bist du so einer/einewelche nur hinter dem Rücken seines Chefs so redet oder sagst du ihm das auch so direktin's Gesicht? ;)
An deiner Stelle wäre ich froh überhaupt eine Arbeit zu haben! Wennes dich so nervt, dann mach dich doch selbständig und dann schau mal wieviel dirtatsächlich übrig bleibt nach Abzug der anfallenden Betriebskosten, Steuern undSozialversicherung. Man muss immer erst beide Seiten kennen lernen, dann erst hat mangenauere Vergleiche. Und es gibt bei den Arbeitgebern sowie auch bei den ArbeitnehmernBlutsauger. Ich könnte dir da so einiges erzählen ;)


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 12:32
Wenn es dich so nervt, dann mach dich doch selbständig und dann schau mal wieviel dirtatsächlich übrig bleibt nach Abzug der anfallenden Betriebskosten, Steuern undSozialversicherung.

@TanAtara

Genau, das ist der Punkt, und vielevergessen das.

Mit seinem Unternehmen am Leben bleiben, das ist eine Kunst, dieman zuerst lernen sollte, bevor man den Weg in die Selbstständigkeit wagt.



melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 12:42
Interessant, die Frage an eine weibliche Bewerberin, ob schwanger ist, wird als nichtsittsam und unzulässig betrachtet. Aber die Frage, ob jemand raucht, soll nun zulässigsein, sogar jemandem den Job zu verwehren.
Das ist Teil der Hexenjagd auf Raucher,die schon sei zwei Jahren auf dem Vormarsch in Europa ist.

Raucher, wehrteuch!!!!


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 12:45
Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt...
nicht vorstellen... dass da irgendein fairerArbeitgeber von diesem Recht Gebrauch macht.


melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 12:55
Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt...
nicht vorstellen... dass da irgendeinfairer Arbeitgeber von diesem Recht Gebrauch macht.

@

Das glaubeich auch nicht. Ist wohl eher ein Schreckgespenst der Großkonzerne^^



melden

Raucher minderbemittelt...!

08.08.2006 um 13:13
Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt...
nicht vorstellen... dass da irgendeinfairer Arbeitgeber von diesem Recht Gebrauch macht.


Das könnte man nun auchvon der anderen Seite sehen: Wenn er ein fairer Arbeitgeber ist, dann würde er, zugunsten seiner nichtrauchenden Angestellten, von diesem Gesetz gebrauch machen.

Mir wäre es egal, ob mein Angestellter nun Raucher ist oder nicht. Fakt ist nur dassin meinem Gebäude nicht geraucht wird. Das hat aber rein gar nichts mit der dafürbenötigten Zeit zu tun, von mir aus könnte er nebenbei den ganzen Tag bei allmyrumhängen, so wie ich es des öfteren Handhabe *g*


melden