Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Amerikanisch, Todesschwadrone

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

16.09.2006 um 21:55
Manchmal denke ich, das die Amerikaner selbst hinter vielen Anschlägen stecken...wennman
bedenkt wieviel heute angeworben werden können als gekaufte Killer, dann ist dasnicht
abwegig...Irak darf nie wieder auf die Beine kommen, damit die Ölquellenungehindert
fliesen können...
Das was im Irak passiert in der sogenannten Urwiegeder
Zivilistaion, ist eine Tragödie ala Vietnam...
Da wünschte man sich fastSadam
zurück...
Deshalb kann man den hass der Islamisten auch verstehen...
Die
Amerikaner sind Bestien auf hohem Niveau...
Sie machen sich doch oftselber nicht
mehr die Hände schmutzig...
Schon damals im Jugo-Krieg waren bezahlteFreischärler
unterwegs die als Chetniks galten, ich weis das, ich stamme von demehemaligen
Vielvölkerstatt ab... Meine Onkelz können da so einiges erzählen...
Nunja, die
Amerikaner werde dafür irgendwann bluten müssen, das Problem ist dassie andere Staaten
mitreinziehen und die Uno schaut tatenlos zu...


melden
Anzeige

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

16.09.2006 um 21:59
Mystera

als ob das öl gerade ungehindert fließen würde, von diesen schwadronenwird es mehr als genug behindert. jetzt haben die amis aufeinmal an allem schuld. wassollen die chetniks mit den amis zu tun habenn da unten gibt es ja gar nichts.


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

16.09.2006 um 22:13
Die Amis sind schuld, sie haben den Krieg angefangen...
Doch sie machen sich nichtmehr die Hände so arg schmutzig, seit sie soviele Soldaten verloren haben, also kauft mansich "Terroristen" ein... Diese halten das Volk in Schach und Angst durch Anschläge, sokönnen sie ohne Kontrolle der Irakischen Regierung, soviel Öl wie möglich abziehen...
Peter Scholl Latour hat übrigends sehr interessante Bücher zum Irak krieg verfasst...
Da unten geht es auch um Stategie, sie sitzen im Irak, Grenze zu Iran, wenn es malknallen sollte dann sind sie sofort im Iran drin, deshalb bleibt der Irak eine wichtigeStation....


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 01:55
Meldung von heute:
In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind erneut Dutzende Opferbrutaler Morde gefunden worden. Allein am Samstag seien 35 Menschen entdeckt worden, diehingerichtet worden seien, teilte die Polizei mit. Damit stieg die Zahl der binnen vierTagen gefundenen Leichen in der Hauptstadt auf mehr als 150 an. Der irakischeRegierungschef Nuri el Maliki rief unterdessen rund 1700 Akademiker undMenschenrechtsaktivisten bei einer Konferenz auf, seinen Plan zur nationalenWiederversöhnung zu unterstützen.
http://de.news.yahoo.com/16092006/286/kurzberichte-dutzende-opfer-brutaler-morde-bagdad-gefunden.html

wer war denn das jetzt, die Amis? Also irgendwie kann ich mirdas nicht vorstellen, Massaker in dieser Größenordung von regulären Us-Einheiten, wärendoch längst an die Medien gelangt!

Das ist einfach der sunnitisch-schiitischeBürgerkrieg, da ist noch der Prophet Mohamed selber dran schuld, der hat nämlich seineNachfolge und diverse offene Fragen nicht geklärt und somit seine neue Religion auchgleich gespalten!
Wie ja eigentlich auch jede andere von Menschen gemachte Religion,ihre Sparten hat, nur halten wir unsere Religiösen hier, eben auch viel besser unter demDeckel bzw. in der Kirche und sonstigen Tempeln!


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 02:13
Wir wollen nur das beste für das irakische volk, wir sind gekommen um ihnen demokratie zubringen und das werden wir auch tun, auch wenn es noch jahre dauern sollte. Wir sind ankeinem chaos im irak unter der bevölkerung interessiert, wir konzentrieren uns eher aufden iran.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 02:50
auch interessant:

Angesichts anhaltender Gewalt mit immer neuen blutigenAnschlägen wollen die US-Armee und die irakischen Sicherheitskräfte einen Sperrgürtel umdie Hauptstadt Bagdad ziehen.

Dazu werde um die Stadt mit ihren mehr als 5,7Millionen Einwohnern ein Ring gezogen, der je nach örtlicher Gegebenheit aus Gräben,Barrieren, Zäunen oder verstärkten Kontrollposten bestehen soll, berichteten dieUS-Tageszeitungen am Samstag unter Berufung auf Armeesprecher Barry Johnson.

DieUS-Armee dementierte zugleich Angaben des irakischen Innenministeriums, wonach ein mitWasser gefüllter und Stacheldraht gesicherter Graben das gesamte Stadtgebiet einschließensolle.
http://de.news.yahoo.com/16092006/3/bagdad-graeben-abgeriegelt.html

ps. dieses Bauwerk wird bestimmt die Jahrhunderte überdauern und ein ewiges Denkmalfür Bush werden, genau wie unsere mittelalterlichen Festungsanlagen?


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 10:54
Doch sie machen sich nicht mehr die Hände so arg schmutzig, seit sie soviele Soldatenverloren haben, also kauft man sich "Terroristen" ein... Diese halten das Volk in Schachund Angst durch Anschläge, so können sie ohne Kontrolle der Irakischen Regierung, sovielÖl wie möglich abziehen


Nur das das Öl nicht fließt. Warum sollten sieTerroristne einkaufen die auch GI in die Luft sprengen?




Dazuwerde um die Stadt mit ihren mehr als 5,7 Millionen Einwohnern ein Ring gezogen, der jenach örtlicher Gegebenheit aus Gräben, Barrieren, Zäunen oder verstärkten Kontrollpostenbestehen soll, berichteten die US-Tageszeitungen am Samstag unter Berufung aufArmeesprecher Barry Johnson.



Veilleich hiflt es, in Israel scheintdie Mauer ja auch zu wirken.


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:10
Die Sprengen kaum mehr GIs in die Luft sondern nur noch Irakische Zivilisten...
DasÖl fliest, jedoch an uns Vorbei in die Haushaltskassen der Amis hinein...
Wie gesagtist meine Meinung und ich habe einfach Menschen in meinem Leben getroffen die selber imKriegseinsatz bezahlt worden sind als Söldner....


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:18
Und dem amerikanischen Militär sind ihre Soldaten schon immer egal gewesen, hauptsachesie machen Dienst nach Vorschrift und halten ihr Maul...
Die Veteranenbewegung inAmerika ist so groß wie nie zuvor, doch der Staat kümmert sich recht wenig um dieMenschen, weil sie ja damals freiwillig zugesagt haben in den Krieg zu ziehen... Siebrauchen ihre Söldner, die man nicht zuordenen kann...


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:43
Die Sprengen kaum mehr GIs in die Luft sondern nur noch Irakische Zivilisten...
DasÖl fliest, jedoch an uns Vorbei in die Haushaltskassen der Amis hinein...


Quelle über Ölförderung im Irak?


Wie gesagt ist meine Meinung und ichhabe einfach Menschen in meinem Leben getroffen die selber im Kriegseinsatz bezahltworden sind als Söldner....


Sölner sprengen sich nicht in die Luft,zumindest nicht freiwillig.


melden
mafija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:48
Amerikaner sind Bestien auf hohem Niveau...

wenn man das egal mit welchenanderen land gemacht hätte sperre aber amis gehen ja


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:51
Nein doch Söldner sprengen andere in die Luft...
Quellen habe ich nur aus gutenBüchern im Moment zu bieten und diese kann ich nicht einscannen, doch bei gelegenheitwerde ich auszüge mit Quellennachweis mal reinsetzen...


melden
mafija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 11:57
ähm bücher als quelle , wenn man solche bücher liest , bekommt man nur hass


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 12:03
Nein hass empfinde ich nicht nur mittleid für soviel dummheit was sich menschen antunkönnen, da bin ich realistisch....


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 12:07
Die Amis kämpfen um Ihr Überleben und vergessen dabei die Gesetze der Menschlichkeit,aber das vergessen die meisten Menschen mit viel Macht....


melden
genocide666
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 12:48
keine ahnung obs stimmt:
der amerikanische geheimdienst soll einheimische anwerbenund sie zu gezielten bombenattentaten verleitet haben.
die angeworbenen sollten miteinem auto ins zielgebiet fahren , dort dann per handy bestätigen das er dort ist.
sobald jedoch das hand benutzt wird fliegt der wagen in die luft und alle denken eswaren selbstmordattentäter.
kann ich mir gut vorstellen , aber was im irak abgehtwird wohl nie jemand von den normalen bürgern erfahren


melden
jarhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 19:44
kann ich mir auch vorstellen, dass die amis lieber andere die Drecksarbeit machen lassenum sich nicht selber ihre Hände schmutzig zu machen.Glaube die Army hat jaSondereinheiten die spezialisiert sind um "Todesschwadrone " auszubilden.


melden
genocide666
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 19:51
vor allem können die im irak auch foltermethoden "testen" und sonstige schweinereien wiemorde, vergewaltigungen ungestraft begehen, da dort quasi rechtsfreier raum herrscht.
zumindest solange bis journalisten das mitbekommen oder soldaten auspacken.
danntun alle total entsetzt


melden

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

17.09.2006 um 19:53
Anders kann ich mir die Brutalität und Heftigkeit nicht vorstellen...
der Irak blutetaus, man raubt dem Volk die Idendität und zerstört das Ehrgefühl...


melden
Anzeige
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerikanische Todesschwadrone im Irak?

18.09.2006 um 01:36
Ich glaub das nicht, aktuelles Beispiel:

Bagdad (dpa) - In der nordirakischenStadt Kirkuk sind innerhalb weniger Minuten drei Anschläge auf die Polizei verübt worden.Dabei seien insgesamt 20 Menschen getötet und mehr als 70 verletzt worden, teilte diePolizei mit. Bei dem schwersten Anschlag raste ein mit Sprengstoff präparierter Lastwagenin eine Polizeiwache und explodierte. Der Selbstmordattentäter habe 18 Menschen mit inden Tod gerissen, unter ihnen zahlreiche Beamte, hieß es.
http://de.news.yahoo.com/17092006/3/sprengstoff-lastwagen-rast-irakische-polizeiwache.html

warum sollten die Amis sowas tun, die irakische Polizei hilft doch denUS-soldaten bei der Jagd nach Verdächtigen und den Milizen. Das ergibt überhaupt keinenSinn.


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Saddam + Bush?21 Beiträge