Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

37 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Afrika, Orient ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

15.09.2006 um 23:36
Hallo,



ich bekomme langsam mehr und mehr das gefühl, dass diese ganzepolitische/wirtschaftliche miss-entwicklungen im nahen osten und anderen armutsländernwurzeln in der religion haben, die dort herscht. Und zwar hatte es schon etwas länger denanlauf genommen. Grund, dass es dort noch viele länder mit diktatur gibt . Grund für dieganzen heilige kriege, terrorisierungen usw.

Fast all diese länder besitzenirgendwelche reichtümer. öl, edelsteine gold. Sie könnten wirtschaftlich stark sein undländer in dennen es wasserprobleme gibt, könnten eine menge entgegenwirken, und dieseprobleme beseitigen. Denn dieser mangel entwickelte sich im verlauf der zeit, hätten sievon anfang an eine entwicklung wie in europa, würden sie mit dem steigenden bedarfsicherlich nachkommen. Nur ging es ebend nicht so mit der entwicklung, da der sprung ,der in europa stattgefunden hat (religion--->aufklärung) dort irgendwie nie stattfand.Die menschen lassen sich durch fehlinterpretation ihrer eigener religion manipulieren,viele dinge dort sind tabu, es gibt keine möglichkeit für eine entwicklung, da der sprung, der in europa passierte, dort noch am warten ist.


Es ist den meistenklar, dass dort die religion die ganzen kriegerischen probleme auslöst, aber ich will malweiter greifen und behaupten, dass alle probleme dort diese somit erklärung finde...


Was sagt ihr dazu ?


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

15.09.2006 um 23:45
sehr viele kriege werden/wurden nur wegen religion geführt das ist nix neues...
aberauf keinen fall ist es der grund füt alle probleme wenn die christlichen länder dieanderen länder ausbeuten ist es klar das sie weit zurück in der entwicklung liegen... mandenke nur an die vielen europäischen kolonien früher die zB in afrika alle reichtümergeklaut und die menschen versklavt haben das ist doch klar das die länder dann keine sehrgroße zukunft hat!


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

15.09.2006 um 23:49
Die chrislichen länder, sind nicht so von religion geprägt, bzw gesteuert, wie dieanderen. Und ausgebeutet werden sie von den "christlichen" ländern nur deswegen, weil sieebend schon seit langem in unterentwicklung sind, aber ebend diese schätze inunterschiedlichen formen haben, die sie eigendlich wirtschaftlich problemlos ernährenkönnten ....


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

15.09.2006 um 23:53
denk doch mal nach wenn man nix mehr hat alles weggenommen wurde haben diese menschen nureins die religion!!! den christlichen ländern geht es so gut das sie nicht so viel wertauf religion setzen


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:08
Ist Religion nicht überhaupt als einer der "Urgründe" vieler persönlicher undgesellschaftlicher Probleme anzusehen?


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:09
Denk mal logisch:

Du meinst ihnen wurde alles weggenommen, aber davor war es gutoder wie? Ihnen ist nur schlecht weil ihnen alles weggenommen wurde etc ? (also ich weisschon was du meinst) Wenn ihnen also vorher gut ging und sie sich in etwa so wie ineuropa entwickelt hatten (wirtschaftlich und politisch) wie konnte man dann so einfachkommen und was wegnehmen etc ? Ich sage, dass es anders war.. gerade weil es bei ihnennicht so blenden ging, wurde sowas möglich. Es fing mit den "heiligen" diktatoren an, dasgeld wurde nur für militär und sauf ausgegeben, armut, menschen haben nichts anderes alsdie religion, die welt dort hat ganz andere ansicht zur religion als wir hier... Man kannsie damit buchstäblich manipulieren. Die ganzen anhalspunkte heute, die ganzenterroristen und die ganzen gründe, warum amis dort kriege führen etc (bzw gründe um dortan die rohstoffe zu kommen) gibt es deswegen.


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:10
Diese Länder wurden jahrhundertelang von Europa/Usa ausgebeutet
was will man denndann erwarten?


Wenn man nix hat klammert man sich an das einzige was der
Fette Weiße man nicht Klauen kann >>> Die Religion


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:11
Und warum? weil sie nichts vergleichbares zu europäischen aufklärungszeit hatten und weildie religion dort (sage es ungern aber ist wohl so) etwas agressiver ist, verglichen mitchristentum früher, als die kreuzüge und morde im namen gottes verübt wurden...


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:13
Das christentum hat sich heute mit dem menschlichen verstand modernisiert, der islam abernoch nicht .-(


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:18
Ich glaub du willst mich nicht verstehen Roadricus!

Ließ nochmal mein Komment.please



Bzw

Nach deiner Argumentation ist es also Ok wenn manin Unterentwickelte Länder reist sie anektiert die Bevölkerung versklavt? Die ROhstoffeklaut, und Uralte Kulturen zerstört? (Maya, Inca)????
-----------------------


Bitte Verwende Vernunft nicht im Zusammenhang mit CHristentum.
Das wäre mehrals Heuchlerisch bzw Scheinheilig.


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:19
@roadricus:
Ich war bislang immer der Ansicht, Religion und Verstand schlössen sichgegenseitig aus. Und ob sich "der verstand" modernisiert hat, na, ich wage zu zweifeln.


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:36
@bashuga
ganz so einfach,wie Du es darstellst war es nun auch nicht.
DieVerhältnisse vor dem Auftauchen der Europäer waren i.d.Regel ebenfalls alles andere alsrosig.Die Maya z.B. haben sich selbst zerstört, die Anazazi haben den Westen der USA zueiner Wüste gemacht und die schlimmsten Sklavenjäger waren arabische Scheichs undafrikanische Häuptlinge, ohne die der Sklavenhandel genauso wenig funktioniert hätte wieohne die europäischen Faktoreien und Sklavenschiffe.Und das Zeitalter des Kolonialismus(an dem die USA übrigens kaum beteiligt waren) ist bereits ne ganze Zeit her,dieRohstoffe und Bodenschätze gibt es immer noch in den betreffenden Ländern, ihre Bedeutungkam ,wie beim Öl,teilweise erst nach Beendigung des Kolonialismus richtig zur Geltung.
Man kann m.E. heute in vielen Fällen den Kolonialismus nicht mehr als tatsächlichenGrund für die herrschenden Mißstände ansehen.Eher das Versagen einheimischer Eliten.


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 00:43
Das ist Totaler Quatsch was du das Schreibst.

Durch die Kolonialpolitik wurdenhauptsächlich Afrikanische Länder in ihrer Entwicklung Hunderte von Jahre zurückgeworfen.

Aber wem erzähl ich das?


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 13:57
@bashuga


Mein komment bezog sich nicht auf deine aussage, sondern sollteein "add" zu meinem post davor sein, schau dir die zeit an -.-


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:00
@bashuga

Das ist Totaler Quatsch was du das Schreibst.

Durch dieKolonialpolitik wurden hauptsächlich Afrikanische Länder in ihrer Entwicklung Hundertevon Jahre zurückgeworfen.

Aber wem erzähl ich das?


du ärgerstdich dass andere dich "nicht verstehen wollen" versuchst aber anscheinend selber nicht zuverstehen...

Die sklaverei war nur dank den arabischen scheichs möglich, dieprobleme kommen nicht von aussen sondern von ihnen .-)


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:03
>Die sklaverei war nur dank den arabischen scheichs möglich, die probleme kommen nichtvon aussen sondern von ihnen .-)<

Aber du weißt doch, wie der Marktfunktioniert?
Auf Angebot und Nachfrage


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:21
Dem Christentum gehört die Mehrheit der Afrikaner an.
Der Christentum verbietetKondome.

machts da bei irgendwem *klick*


?


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:23
>Der Christentum verbietet Kondome.<

Das würde ich nicht so sagen. Eher diekatholische Kirche. Wie es mit den anderen christlichen Gemeinschaften ausschaut weiß ichnicht.


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:35
Gut Pallas, dann sag mir bitte den Grund warum Afrikaner keine Kondome benützten wollen.
Sorry aber so isses halt, wenn du mir nicht glaubst google oder schau in wiki


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:36
Und wieso werden eigentlich Tatsachen relativiert?


melden

Religion, grund für probleme in orient/afrika ?

16.09.2006 um 14:40
Ach, Blutreligion

Ich habe gesagt, dass die katholische Kirche Kondomeverbietet.
Und das ist ein Problem, was ich nie abgestritten habe!



melden