Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Putins erster Schritt zur Diktatur

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Putin, Diktatur
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:20
Wie ihr wisst hat Russland Präsident Putin seine ganze Regierung gefeuert, meiner Anischt der erste schritt zur dikatur und zur alten Sowjetunion, werden jetzt wieder komunisten an die macht kommen und russland zur Diktatur machen, wird es wieder zu Auseinandersetzungen mit den Usa kommen, ich hoffe nicht aber es könnte sich entwickeln.

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
Anzeige
laser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:29
Ich glaub nicht das Russland wieder zur Diktatur wird! Es wird sicher wieder eine neue regierung gewählt!
mfg Laser


melden
eltonno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:35
@corey

Klar, das istr der Schritt zur Diktatur, wären nicht bald neuwahlen....
Doch du hast völlig Recht!!!

tötet die Onkelz und den Rest der blauen Nazibrut!!!


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:44
es bleibt zu befürchten dass es so kommen könnte

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:47
Vollkommener Quatsch !

Es ist in Rußland so üblich vor Neuwahlen einen Teil des Kabinetts zu entlassen damit die Wähler neue Politiker kennenlernen.
Putin hat jetzt glaube ich 14 Tage Zeit sein Kabinett neu zu bilden und seine neuen Kabinettsmitglieder einzubinden, die wenn er Glück hat nach der Wahl direkt weitermachen können !

Sogar Gorbatschow hat Ihm zu diesem Schritt gratuliert !

Außerdem will Putin keine Diktatur sondern Kontrolle durch seinen Geheimdienst !
Mit einer Diktatur würde er sich Weltweit isolieren !



Niemals aufgeben !


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:48
hm auch nicht besser wenn er eine kontrolle durch seine geheimdienste will.

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 16:55
die Geheimdienste russlands sind ja nicht gerade friedliebend und demokratisch

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:02
@cruiser

Kontrolle durch den Geheimdienst führt doch zur Diktatur.Die, die Putin gefährlich werden, werden ausgeschaltet. Diesmal wird es aber keine stalinistische Diktatur,sondern eine militärische,wenn er durchzieht, was er angefangen hat.
Man solte die Entwicklung auf jeden Fall im Auge behalten.

MfG

Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. (Voltaire)


melden
night
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:19
jo ich bin ISI's meinung ,
putin ist doch ein ehemaliger KGB offizier oder nicht ?
soviel zum thema geheimdienst diktatur

"We are Brothers in Blood bound with Heart and Soul..."


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:19
stalins diktatur was doch auch eine Militärdiktatur

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:25
@isi

Versuch mal so ein großes Land wie Rußland zu kontrollieren !

Da ist jeder Abgeordnete in seinem Städtchen ein Fürst und tut und macht was er will !
Um dem Einhalt zu gebieten kann Putin gar nicht anders vorgehen !

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,287842,00.html


Niemals aufgeben !


melden
attila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:30
ein komunistischens russland ist stärker als ein demokatisch-kapitalistisches! Und mit guten Führer (Putin ist guter Politiker) kann es auch wieder erstarken, ohne das Volk zu unterdrücken! ich glaube, dass die Russen auf das Wahlrecht verzichten würden, wenn es ihnen dafür deutlich besser gehen würde. Warum auch nicht! zudem ist ein erstarktes Russland für die internationale politik nur von Vorteil!

Abschreckung unter Großmächten >>> Schutz vor Alleingängen aller Irak!


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:31
aber mit gewalt man sollte russland in bundesländer unterteilen wo jede einzelne von einer demokratischen partei gelenkt wird, aber die reigerung behält natürlich noch die macht im staat

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:31
@corey

Das Militär unterstützte den Machtapparat Stalins und Nachfolger. Jetzt könnte vielleicht das Militär die Macht übernehmen. Putin baut ja enorm die Armee auf und modernisiert..

MfG

Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. (Voltaire)


melden
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:33
also das Militär von russland ist total veraltet dafür haben sie große armee die aber technisch weit unten ist, gegen die usa könnten sie icht standhalten

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:42
@cruiser
Also ist die Möglichkeit einer Diktatur nicht vollkommener Quatsch,sondern vielleicht sogar notwendig. Was mich aber beunruhigt,ist das Erstarken der Armee und das, was Diktaturen in der Vergangenheit angestellt haben.

MfG

Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. (Voltaire)


melden
attila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:43
wenn der krieg in RU stattfinden würde, hätten die amis schon keine chanche, das land... (man denke nur napoleon und Hitler...)

Bundesländer wären ja nicht schlecht, besser noch autonomie-zonen (tschetschenien, wie auch immer man das schreibt)

Aber ein starkes oberhaupt muss sein!


melden

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:43
Ich finde das das das Beste für die ganez Welt wäre wenn sich wiederOst-Westblöcke bilden würden! Denn mit Demokratie können die Russen nicht wirklich was anfangen denn die Mentalität dieser Leute schreit förmlich nach einer eisernen Hand der Führung!

Was haben wir denn wenn wir nach Russland blicken ?

Armut, Kriminalität das die Cosa Nostra sich wie ein Kindergarten vorkommt,
Militär mit gwealitigem Potential wird unter der Hand weiterverkauft, gefährliche Waffen verscherbelt, andere gefährliche Waffen rotten und vegetieren vor sich hin bis zum SuperGAU, usw...

Auf der anderen Seite haben wir die USA!
Kein Feindbild das man 'anvisieren' kann und immer im Auge behalten kann.
Militär braucht künstliche Motivation (z.B. Terroristenbekämpfung, das ich nicht lache, wo denn ? Nur in Afgahnistan und Irak ? Die sind doch überall verstreut auf der Welt...--> kein richtiges bzw. anvisierendes und unmögliches Ziel)
Die machen was sie wollen denn sie haben keine 'Gewalt' zu fürchten, usw...

Was der Welt fehlt ist einfach eine zweite, wie früher starke Sowietunion!
Doch leider wird es dazu nicht kommen denn das er sein Kabinett aufgelöst hat ist echt eine ganz normale Prozedur bei denen.....

Das jedoch Putin plant ein Gesetzt einzuführen das es ihm ermöglicht ein drittes Mal zu Kandidieren, das ein Oppositioneller Mitbewerber für das Präsidentenamt in die Ukraine für 5 Tage verschleppt wird (von wem denn sonst als vom Geheimdienst unter der Kontrolle Putins?) und dort 'Manipuliert' wurde zeigt mir doch schon ein gewissen Trend in diesem Land.....

Naja, ich würde es mir aber dennoch wieder wünschen...eine Großmacht die nicht vor sich hin vegetiert sondern auf den Putz hauen kann wenn es sein muss. Das Gleichgewicht auf diese Welt wieder zurückbgingt, usw.....

Jetzt weis ich das ich nix weis! Und du erst Recht nicht!

Ach ja, ich hasse das BÖSE und SATANISTEN...


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:47
@corey
Das würde ich so nicht sagen. Putin baut seit Jahren das Militär auf. In welchem Zustand sich die Armee jetzt befindet,vermag keiner so genau zu sagen. Technisch haben die Russen gar nicht so wenig drauf und was die Technik nicht bringt, macht man mit Mannstärke...

MfG

Muß erstmal weg.

Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. (Voltaire)


melden
attila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 17:48
@masternixblicke: Genau meine Meinung. Besser hätte ich es nicht sagen können!


melden
Anzeige
corey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins erster Schritt zur Diktatur

26.02.2004 um 18:22
@isi
ind er heutigen zeit bedeutet mannstärke nicht mehr viel auf die Kriegstechnologie kommt es an. bald werden gar keine Menschen mehr auf dme schlachtfeld kämpfen sondern unbemannte maschinen, ein mensch ist so wenig wert im modernen krieg


Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich X35


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt