Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizistenmord in Heilbronn

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Heilbronn, Polizistenmord

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 12:25
ich halte neimals meine schnauze wenns um recht oder unrecht geht. obs kakalikakala
singende russen, dönermesserschwingende türken, springerstiefelpolierendedeutsche oder
mit paellas um sich schmeissende spanier oder pizzaofenheizendeitaliener sind, ist mir
egal. gerade aus angst das mir und / oder meine familie waspassieren könnte würde ich
was unternehmen wollen


melden
Anzeige
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 12:36
Klar, ich würd auch was sagen, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich reagierenwürde, wenn mir einer ein Messer an den Hals setzt und meint, er würd mich und meineFamilie umbringen, wenn ich was sag......


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 12:38
ich verbeiss mir jetzt den entsprechenden Kommentar darauf.


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 12:38
glaub mir, wenn du was siehst, und bist in greiffbarer nähe, werden es die typen nichtdarauf anlegen und dich nur warnen..


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 12:45
Da ich aus der Region komme, und zufällig in HN drin war, wermute ich das es sich um keinZufall gehandelt hat das sie mit Schallgedämpfter Waffe Executiert worden sind.


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 13:32
@derraucher
KLar, das hab ich mir auch schon gedacht. Es war rein von der Logik, soals Beispiel. Vielleicht hatten die Passanten einfach so Angst, Angst, dass sie gesehenworden sein könnten. Ich weiß es nicht. Ich wär auch zurPolizei.

@marryjane:
Ja, das mir schallgedämpfter Waffe haben wir uns auchschon überlegt. Ich kann mir keinen Reim drauf machen, dass die Schüsse keiner gehörthat. Die einzigste Möglichkeit wär da halt echt noch der Baulärm und vielleicht ein Zug,der vorbei fuhr, aber ansonsten.....

Gestern hab ich jedoch in den Nachrichtengehört, dass ein Anwohner zu dem Reporter gesagt hätte, dass seine Kinder beim SpielenSchüsse gehört hätten und anscheinend auch hingerannt sind. Was sie sahen konnten oderwollten sie nicht sagen. Die Frage ist nur, warum das noch keiner weiß. Ich hab das nurgestern im Radio gehört, aber sonst noch nirgends.



War grad in derFußgängerzone, da stehen einige Polizeibusse und überall schwärmen Polizisten rum. Diehaben Blöcke dabei und notieren sich die ganze etwas....ob die schon was wissen?


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 13:45
Wie ich grad gelesen hab, geht die Polizei mittlerweile von mindestens zwei Tätern aus.Die Schüsse sollen aus zwei verschiedenen Waffen stammen.

Daher denke ich, dassauszuschliesen ist, dass ihnen aufgelauert wurde und sie dann erschossen wurden. Denn beiso einem Mord, da wird ein Killer drauf angelegt und der schiesst sie nieder, aber nichtzwei.

Ich finde alsodie Möglichkeit, dass die Polizisten etwas größerem auf dieSchliche gekommen sind für wahrscheinlicher. Vielleicht war da grad ein größerer Deal zuGange und die Täter fühlten sich überführt?!


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 15:57
Wenn irgendwo ein Volksfest aufgebaut wird, dann geht in dem Krach alles unter. AuchSchüsse fallen da nicht weiter auf.

Lustig zu beobachten, wie hier so alles vorsich hin spekuliert. Erinnert mich an den Mord im Chinarestaurant in Sittensen. Auch daschossen hier im Forum die wildesten Spekulationen ins Kraut.


Also, ich habeein Alibi. Und IHR???


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 19:40
Ich war arbeiten! Und hab Zeugen.....hoff ich doch *gg*

Naja, ohne Spekulationengibts ja auch keine Diskussion!

Auf jeden Fall haben sie einen weiterenHinweis....ein blutüberströmter Mann soll in der Nähe gesehen worden sein, der sprang aufdie Rückbank eines Autos und raste davon.......

Hatte er den Komplizen vonunterwegs angerufen? Oder war er bei der Tat dabei, beide sind aber in verschiedeneRichtungen geflohen? Vielleicht hatte der auch gar nichts mit der Tat zu tun..... Komischist das schon. Denn der Mann schien außer Atem zu sein....und von der Theresienwiese zumWertwiesenpark (wo man ihn gesehen hat), da rennt man schon ein Stückchen.... Was michdann auch wieder wundert......um da hin zu kommen muss er über die Straße, die vielbefahren ist.....warum hat ihn da niemand gesehen?


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 20:26
Ich vermute eher, das die Beamten eine oder mehrere verdächtige Personen überprüfenwollten. Dabei gerieten sie wohl versehentlich an einen oder mehrere hochgraddigKriminelle.
Mit der schlechten Ausbildung, die Streifenpolizisten haben, mit ihren gutverpackten und gesicherten Waffen, hatten sie dann keine Chance.

Man müßte denTatort kennen. Da das Wetter sehr gut war und die Tat wohl am frühen nachmittag geschah,ist es fast unmöglich, das niemand etwas Verdächtiges gesehen hat.
Auch ein Killer istin der Regel nervös, wenn er gerade zwei Menschen erschossen hat und machtFehler.

Die Polizei muß nun profissionell vorgehen. Leider geschieht das sehrselten- wie gesagt, liegt an der schlechten Ausbildung.


melden

Polizistenmord in Heilbronn

26.04.2007 um 21:07
bei diesem einsatz hätten die beiden polizisten helme tragen müssen, denn es wurde jagezielt auf den kopf geschossen.soweit ich gehört haben, trugen die beiden polizistensogar schutzwesten, die ja nicht standardausrüstung sind.
die schüsse in den kopf, dasentwenden der dienstpistolen und handschellen deutet wirklcih auf einem eiskalten undskrupellosen täter hin, der sogar noch nach den schüssen so abgewichst ist, diepolizisten ihrer ausrüstung zu entledigen.


melden

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 00:08
Berufs-Risiko........nur tote Bullen sind gute Bullen.


Wenn ein Pennerermordet wird juckts keinen,--da wird nicht ne ganze Stadt abgeriegeltund...und..und...


Bullen sind halt besser Menschen......


melden

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 00:24
also zu der theorie, das die beiden toten polizisten einer heissen sache auf der spurwaren möchte ich fast widersprechen.. die tote polizistin war 22, der immernoch in komaliegende polizist 24.. zu welcher riskanten großen sache delegiert man denn solche jungen(ergo unerfahrenen) beamte ??


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 07:02
@derDULoriginal
Ich kenne den Tatort gut, wohn in Heilbronn. Und der Festplatz istaußerhalb, keine Häuser in der Nähe, nur ein Stück weiter weg der Hauptbahnhof, neBerufsschule und en Restaurant oder so was....Direkt nebenan haben die ja auch desMaifest aufgebaut....die Schüsse sind vielleicht echt im Lärm untergegangen..... DiePolizisten standen auf dem Platz ganz hinten in der Ecke....es kann schon sein, dass mandas auch nicht gesehen hat von der Straße aus.

@septemberkind
Doch, dieSchutzwesten gehören zur Standardausrüstung

@derraucher
Ne, so hat ich desnicht gemeint.....Keiner schickt junge Polizisten (und erst Recht nicht nur zwei) aufeinen großen Einsatz...... Ich hatte das eher so gemeint, dass die einfach nur ein paarVerdächtige kontrollieren wollten (es gab ja auch kein Funkspruch, d.h. ihnen ist vorherwohl echt nichts aufgefallen) und die Typen haben sich wohl irgendwie bedroht gefühlt undgeschossen. Daher denk ich, dass da was größeres am Laufen war. Auch, weil die Schüssegezielt in den Kopf waren....ich weiß nicht, aber nicht jeder Kleinkriminelle hat nePistole und selbst wenn, wär so ein Kleinkrimineller nicht so abgebrüht und kann so gutzielen, dass er die mit Kopfschüssen hinrichten kann. Außerdem müssen es ja mindestenszwei Täter gewesen sein, daher denk ich schon an nen Deal oder sonst was


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 07:07
Gerade les ich in der Zeitung, dass sie ein ausländisches Projektil am Tatort gefundenhaben......

Doch Russenmafia? Ich spekulier nur, aber ich wohn halt in HN und ichweiß wie die Russenmafia gerade überhand nimmt


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 07:53
Im Radio haben se gesagt das die vorher ne Razzia gemacht haben und das das vermutlichirgendeine Drogenmafia war die die Polizisten getötet haben.


melden
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 08:27
@Disc
Mmmh, hab ich jetzt noch net gehört, aber so was in die Richtung denk ichauch.

Die Theresienwiese ist halt ziemlich außerhalb und da gehen öfter solcheDeals ab und wie gesagt, es gibt in Heilbronn mehr als nur eine Mafia und die sind alleim Drogengeschäft....


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 08:36
Ich hätte nicht gedacht das es da echt ne Mafia gibt.
Dachte sowas gibts nur inItalien :)


melden

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 08:37
Nö, die giibts überall, mußt doch nur das Wort mal übersetzen


melden
Anzeige
blondinchen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizistenmord in Heilbronn

27.04.2007 um 08:45
@Disc
Mafia gabs bei uns anscheinend schon immer....da solls en Viertel geben, dasheißt oder nennt man Hawaiiviertel, da muss es früher wohl ganz schön abgegangensein......

Ein Ex von mir berichtete über ne Mafia in der Gegend (ob ich ihmwirklich Glauben schenken soll, weiß ich nicht....er ist ein Dummschwätzer)

Undseit die eine Disco zu ner Russendisco wurde, taucht auch da immer mehr die Russenmafiaauf, da stechen sie dann junge Russen auf em Parkplatz ab.

Heilbronn ist nichtmehr das was es mal war


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verkehrte Welt ?!?22 Beiträge
Anzeigen ausblenden