Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die wahre Massenvernichtungswaffe

116 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Waffenhandel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:25
Dann verbietet man eben auch die Produktion von neuen Waffen.


Ja....ääähm ich such einen Routenplaner, auf dem Utopia mit eingezeichnet ist, kennt da jemand einen guten?

Toll alles verbieten, dann kann man alles illegal machen, echt sinnvoll *klatsch*

Was genau fasziniert dich so sehr an Waffen?


Harrrr die Lautstärke :D


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:25
>>Das behauptet auch niemand, ohne Waffe würde sich das aber in Grenzen halten.<<

Glaube ich nicht.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:26
"Ja....ääähm ich such einen Routenplaner, auf dem Utopia mit eingezeichnet ist, kennt da jemand einen guten?

Toll alles verbieten, dann kann man alles illegal machen, echt sinnvoll *klatsch*"

Ich weiß das es nicht machbar ist, wäre aber sinnvoll.

"Glaube ich nicht."

Gut dann lasse ich dich in deinem Glauben. ;)


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:28
Man brauch ja keine Waffen für den Massenmord...einfach mal nachts Stacheldraht um eine Stadt gelegt, das Städchen angezündet und die, die nich verbrennen, die kreppieren im S-Draht.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:30
----Wenn ich keine Waffen kaufen kann, dann bau ich eben welche. So einfach isses.----

Dann bist du wenigstens eine Zeit lang mit etwas beschäftigt. ;)

Außerdem, das Selberbauen ist schon in den Maßstäben nicht so verheerend. Da gibt es nicht sonderlich viel zu denken, um es zu begreifen.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:31
"Man brauch ja keine Waffen für den Massenmord...einfach mal nachts Stacheldraht um eine Stadt gelegt, das Städchen angezündet und die, die nich verbrennen, die kreppieren im S-Draht."

Mal ganz ehrlich, wie kommst du auf so eine Scheiße?


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:31
puhhh...aber ein eindrucksvolles Bsp. Gilb, muss ich schon sagen, jedenfalls wenn einer einen töten will braucht er keine Knarre dazu, das ist Fakt.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:31
----Man brauch ja keine Waffen für den Massenmord...einfach mal nachts Stacheldraht um eine Stadt gelegt, das Städchen angezündet und die, die nich verbrennen, die kreppieren im S-Draht.----

Hast du überhaupt selbst verstanden, was du gerade geschrieben hast? :{


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:38
@hominid und so

Es gibt Möglichkeiten ohne Ende, wie man Leid ohne Knarren herbeiführen kann....also schiebt nich immer die Schuld am Elend auf die Gewehre. Wo keine Gewehre sind, da sind Schwerter. Wo keine Schwerter sind, da sind Eisenstangen, wo nicht genug Leute sind, um mit primitiven Waffen Massen in Schach zu halten, da wird dafür gesorgt, dass genung Leute zusammenkommen. Es gab im Mittelalter noch nich sonderlich viele Kanonen.....da wurden halt Trebuches mit selber Wirkung eingesetzt, da brauchte man auch kein Schießpulver. Außerdem red ich nich von Waffen zum Selberbauen, man nehme eine kleine Industriewerkstatt und schon kann man pro Tag Dutzende Menschen mit Gewehren ausstatten, dann noch ein Jahr gewartet und man ist auf dem selben Niveau wie jetzt.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:41
@GilbMLRS ,

also, entweder bist du besoffen oder du trollst nur rum. Ich vermute das Zweitere, weswegen ich auch die Konversazion beende.

Don´t feed the trolls


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:42
@hominid

Aaah, keine Argumente mehr. Deswegen auch die Trollsache, schon klar, Kleiner.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:46
Sehe alle Kriterien als erfüllt:

"Ziel eines Troll ist es, Diskussionen um ihrer selbst willen auszulösen, ohne wirklich am Thema interessiert zu sein, beispielsweise wütende Antworten zu provozieren, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu sabotieren, indem eine unangenehme Atmosphäre geschaffen wird. Hierbei werden gerne die Diskussionsmethoden der Rabulistik und der Eristik angewandt.

Während einige bei derartigen Beiträgen vor allem den Wunsch zur Störung sehen, sehen Trolle selbst sich oft als Warner, die auf gekonnt subtile bis provokante Art auf Missstände hinweisen und etwa ein Forum vor dem Überhandnehmen einer einseitigen Meinungsübermacht bewahren wollen."


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:46
"Es gibt Möglichkeiten ohne Ende, wie man Leid ohne Knarren herbeiführen kann....also schiebt nich immer die Schuld am Elend auf die Gewehre. Wo keine Gewehre sind, da sind Schwerter. Wo keine Schwerter sind, da sind Eisenstangen, wo nicht genug Leute sind, um mit primitiven Waffen Massen in Schach zu halten, da wird dafür gesorgt, dass genung Leute zusammenkommen. Es gab im Mittelalter noch nich sonderlich viele Kanonen.....da wurden halt Trebuches mit selber Wirkung eingesetzt, da brauchte man auch kein Schießpulver. Außerdem red ich nich von Waffen zum Selberbauen, man nehme eine kleine Industriewerkstatt und schon kann man pro Tag Dutzende Menschen mit Gewehren ausstatten, dann noch ein Jahr gewartet und man ist auf dem selben Niveau wie jetzt."

Hör mal natürlich gibt es Möglichkeiten ohne Ende, aber ich wiederhole mich gerne nocheinmal: Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen Schusswaffen und einer Käule, einem Knüppel o. dgl.

Mit einer Käule odereinem Knüppel kannst DU ALLEINE nichts ausrichten gegen eine Menschenmenge, mit einer Schusswaffe allerdings schon!

Aber gut, lassen wir es. Es bringt nichts mit jemanden darüber zu diskutieren der offensichtlich Gewalt bzw. Waffen verherrlicht.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:52
Na toll, dann kann ja ohne Schusswaffen auch jeder machen was er will...die Pozilei wäre ohne Schusswaffen nur noch schöne Zierde und Plünderungen billige Einkäufe. Rafft doch endlich mal, dasses kontrollierende Orgena, auch bewaffnete geben muss. Ein Polizist ohne Schusswaffe ist ein Witz.....der könnte nämlich auch nix gegen einen Mob ausrichten, der versucht, die öffentliche Ordnung zu stören. Aber die Seite wird von euch nich wahrgenommen.


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 22:57
"Na toll, dann kann ja ohne Schusswaffen auch jeder machen was er will...die Pozilei wäre ohne Schusswaffen nur noch schöne Zierde und Plünderungen billige Einkäufe. Rafft doch endlich mal, dasses kontrollierende Orgena, auch bewaffnete geben muss. Ein Polizist ohne Schusswaffe ist ein Witz.....der könnte nämlich auch nix gegen einen Mob ausrichten, der versucht, die öffentliche Ordnung zu stören. Aber die Seite wird von euch nich wahrgenommen."

Moment, die Schusswaffen der Polizei dienen in erster Linie der Selbstverteidigung. Wenn aber niemand eine Waffe besitzt, wovor muss er sich dann verteidigen? Trotz Waffen sind mir keine Fälle bekannt in denen Ordnungsgemäß(!) Waffen eingesetzt wurden um einen Mob aufzulösen?


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 23:17
Link: www.youtube.com (extern)

Da fällt mir doch grad folgendes musikstück ein:
Youtube: Ohio
Ohio



melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

05.09.2007 um 23:29
Und kommt nu ned damit, dass sei ned Ordnungsgemäss gewesen. Es gab keine Verurteilungen!


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

06.09.2007 um 11:02
Hmmm jaja zur Selbstverteidigung sind Waffen gut...stimmt schon, stellt euch vor, es gäbe keine Waffen, weil ja keiner welche hat und irgendein Shice-Verein....z.B. die NPD macht einen Großaufmarsch....dann knüppeln sie fein alles nieder, was da so im Weg steht und die Polizei? Was sollte die machen, wenn es keine Waffen gäbe um zum Beispiel Tränengas oder Gummigeschosse einzusetzen? Oder zumindest abzuschrecken? Vllt Wasserwerfer und da sind wir wieder mal bei einer Alternative, wie man ohne Schusswaffen Menschen umbringen kann. Man kaufe ein Feuerwehrauto (zB: TLF50), Sicherheitsglas, ein paar Stahlplatten und rüste die Pumpe ein wenig auf, dann kann man mit 20-30 Bar schön in die Massen spritzen und die Menschen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit genauso tot wie nach einem Kopfschuss...und mit einem Dutzend solcher Fahrzeuge könnte man auch prima einen ganzen Straßenzug kontrollieren. Jeder, der ausm Haus geht, wird niedergespritzt. Toll man kann Schusswaffen zwarverbieten aber trotzdem werden sie ersetzt und reitet verdammt nochmal nich immer auf den Knüppeln rum, die ich vorns mal nebenbei aufgeführt habe. Ihr wärt die Ersten, die bei einer gewalttätigen Demonstration nach bewaffneter Hilfe schreien würden, wenn da Dutzende Schläger auch ohne Knarre auf euch zukommen.....jaja und dann sehen wir das schöne Bild von drei Polizeiwitzfiguren, die mit einem kümmerlichen Knüppel hinter dem Mob herrennen. ProstMahlzeit


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

06.09.2007 um 12:02
Hi@all !

Ich vermute, in unserer Zeit fallen immer noch die meisten Menschen den chemischen
und biologischen Waffen des Alltags zum Opfer :

In der "ersten" Welt sind das : Alkohol, Nikotin, Fastfood, Schokoriegel ect., - und,
die Opfer des Wahnsinns im Straßenverkehr nicht zu vergessen, also auch das Auto...

In der "dritten" Welt sind es Nahrungsmittel und Trinkwassermangel sowie fehlende
Aufklärung in Sachen Hygiene und AIDS z.B. ...

Und wenn sich nicht bald wirklich und wirksam etwas am Energieverbrauch ändert,
wird es bald für die ganze Welt die Klimaveränderung sein, die die meisten
Menschenleben kostet.

Die "paar" Kriegstoten fallen da kaum mehr ins Gewicht...

Ich weiß, das sind provokante Aussagen, aber denkt mal darüber nach,
wieviel Wahrheitsgehalt da wohl drinstecken mag....


Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH


melden

Die wahre Massenvernichtungswaffe

06.09.2007 um 12:23
Es sterben mehr Menschen durch Selbstmord als durch Kriege.


1x zitiertmelden