Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

1.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sex, Gesetz, Geschlechtsverkehr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 21:59
Ach Jeara das hab ich schon vor ein paar seiten ausführlich gemacht aber naja

In Griechenland gibt es ein Sprichtwort

An die Tür des Tauben kannst du solange klopfen wie du willst


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:01
@ Jalla

ich HABE nachgeschaut, welche Änderungen vorgenommen wurden. Es sind weit mehr und schwerwiegendere als Du uns hier weiszumachen versuchst.

Schau nach auf dem PDF des Bundestags. Dort kannst Du den genauen Wortlaut nachlesen und mit dem StGB vergleichen. Was dieser Herr Weiss von sich gibt, ist Nonsens.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:09
@Jeara

ich weis nicht wie gut du als Rechtsverdreher bist, ich bin auf jedenfall beschissen darin und mir wird schon schlecht wenn ich dieses zerpflückte Kauderwelsch lese. Eines ist mir jedoch sehr genau bewusst. Man kann einen Text so schreiben, das er vordergründig etwas anderes darstellt als nacher in der Rechtssprechung da reininterpretiert wird. Das hat viel mit der Bedeutung der Worte und ihrer, irgendwo anderst stehenden Definitionen, gegenseitigen und übergeordneten Einschränkungen und so weiter zu tun.

Deshalb halte ich mich da an Leute von denen ich ausgehen kann das Sie eine Ahnung haben von was Sie reden und die auch nicht "Sensationsjournalismus" betreiben da sowas Ihnen die Reputation und den Job kosten würde.

Ich werde auf jedenfall weder mit dir noch mit sonst jemand eine Paragraphendiskussion anfangen und ich bezweifel auch ganz arg das du oder despoina enstprechend befähigt ist. Eher nehme ich an das ihr die gleiche Motivation habt wiediejenigen, die dieses Gesetz in der EU durchgedrückt haben.

-------------------
http://www2.hu-berlin.de/sexology/BIB/kind17j.htm (Archiv-Version vom 27.10.2007)
-------------------
Abstract: Kürzlich verabschiedete EU-Gesetzgebung wird Eingriffe in das Sexualleben Jugendlicher bewirken, wie sie bislang kein einziger der EU-Mitgliedstaaten kennt. Der „Rahmenbeschluß zur Bekämpfung sexueller Ausbeutung von Kindern und Kinderpornografie“ verpflichtet alle Mitgliedstaaten zur Schaffung extensiver Tatbestände der „Kinder“-Prostitution und der „Kinder“-Pornografie, wobei als jede Person bis zum 18. Lebensjahr als „Kind“ definiert wird, ohne zwischen 17jährigen Jugendlichen und 5jährigen Kindern zu differenzieren. Diese Tatbestände gehen weit über die Bekämpfung von Kinderpornografie und Kinderprostitution hinaus und deklarieren einen breiten Bereich, bisher in der überwältigenden Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten legalen, jugendlichen Sexualverhaltens zu schweren Delikten. So etwa: Sex zwischen16jährigen gegen Entgelt, was Einladungen zu einem Kinobesuch oder einem Abendessen beinhaltet; eine 16jährige, die ein erotisches Bild von sich selbst macht und es ihrem 17jährigen Freund zeigt; ebenso ein 15jähriger, wenn er (für sich) von seiner gleichaltrigen Freundin ein Foto im knappen Bikini, der die „Schamgegend“ (wenn auch nicht die Genitalien) erkennen lässt, und in „lasziver“ („aufreizender“) Pose, schießt. Das gleiche gilt für einen 14jährigen, der, im Privaten, eine nackte 17jährige Schönheit in „aufreizender“ Pose auf seinem Computer generiert und dieses Bild nicht durch Passwort schützt oder es einem Freund zeigt. Ebenso 17jährige, die intime Bilder von sich selbst austauschen, oder einander über Webcams betrachten und dabei ihre „Schamgegend“ (oder gar ihre Genitalien) „lasziv“ („aufreizend“) entblößen, ganz zu schweigen, wenn sie einander bei sexuellen Handlungen betrachten; Standardpornografie mit jünger aussehenden 20jährigen DarstellerInnen; ja sogarBilder des eigenen Ehepartners in „aufreizenden“ Posen, wenn er (für das Gericht) jünger als 18 aussieht. Keine Strafrechtsordnung Europas kennt bislang so restriktive Tatbestände. Die massive Kriminalisierung und die Gleichsetzung von Jugendlichen mit Kindern stieß auf massive Kritik von Expertenseite. Diese Kritik konnte allerdings die Annahme des Rahmenbeschlusses durch den Ministerrat der Europäischen Union nicht verhindern. Der vorliegende Beitrag analysiert den Hintergrund, den Gesetzwerdungsprozess und den Inhalt des Rahmenbeschlusses.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:11
Ich versuchs nochmal anders:

Wenn es stimmen würde, dass Jugendliche bestrat werden würden aufgrund der Tatsache, dass sie Sex hatten, müsste der 176 geändert werden.

Wer jetzt mal auf den Link schaut:

http://dip.bundestag.de/btd/16/034/1603439.pdf

sieht, dass dieser nicht betroffen ist.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:11
der Author des Textes dem ich mehr vertraue als Jeara oder depoina:

Helmut GRAUPNER (geb. 1965) spondierte 1989 zum Magister iur., promovierte 1996 zum Dr. iur. und ist seit 2000 als Rechtsanwalt in Wien tätig (www.graupner.at). Er ist seit 1991 Präsident des von ihm mitbegründeten Rechtskomitees LAMBDA (RKL), der österreichischen Rechtshilfeorganisation für homo- und bisexuelle Frauen und Männer (www.RKLambda.at), sowie seit 1992 Co-Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Sexualforschung (ÖGS) (www.oegs.net, www.courage-beratung.at). 1995 & 2003 Experte im Justizausschuß des österreichischen Nationalrates zu Fragen des Sexualstrafrechts. Mitglied der 1996 vom Bundesminister für Justiz eingesetzten Expertenarbeitsgruppe zur Revision des österreichischen Sexualstrafrechts. Seit 1999 Mitglied der World Association for Sexology (WAS) (http://www.tc.umn.edu/nlhome/m201/colem001/was (Archiv-Version vom 15.08.2000)). Seit 2000 Mitglied des Editorial Board des “Journal of Homosexuality” (HaworthPress: New York) (www.haworthpressinc.com) sowie Vice-President for Europe der International Lesbian and Gay Law Association (ILGLaw). Seit 2001 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Forschungsinstitut für rechtsvergleichende Studien über sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität, Turin (www.cersgosig.informagay.it). 2002 Lehrauftrag an der Universität Innsbruck („Sexualität & Recht“). Mitglied der im Oktober 2002 von der Europäischen Kommission eingesetzten „EU-Expertengruppe zur Bekämpfung der Diskriminierung auf Grund sexueller Orientierung" (http://www.meijers.leidenuniv.nl/index.php3?m=10&c=98 (Archiv-Version vom 19.08.2005)). 2001 Gay and Lesbian Award (G.A.L.A.) der österreichischen Lesben- und Schwulenbewegung (http://www.hosilinz.at/presse/2001/011013_gala2001.html). Vertretung führender menschenrechtlicher Fälle vor den österreichischen Höchstgerichten und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (u.a. S.L. v. Austria 2003, L. & V. v. Austria 2003).


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:17
und was ich schon gesucht habe aber nirgends gefunden, ist eine GEGENdarstellung zu dem Text und den Aussagen von Pr.Graupner.

Diese habe ich bis jetzt nicht gefunden, was mich sehr wundert und mich vorläufig zu dem Schluss kommen lässt, das es diese deshalb nicht gibt, weil er einfach Recht hat.

Hätte er nämlich nicht Recht, dann hätte sich doch auf jedenfall ein karieregeiler, aufstrebender Anwalt oder Politiker gefunden der sich ein paar Lorbeeren verdienen wollte indem er Ihm ans Bein pinkelte.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:20
@UffTaTa
noch mal: Du siehst Gespenster wo gar keine sind.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:22
@ UffTaTa

Bzgl. der Fakten ist es unerheblich, wem Du vertraust.
Du kannst doch selbst nachschauen, auf welche §§ sich welche Änderungen beziehen.

Es ist kein § betroffen, der dazu führen könnte, dass Jugendliche plötzlich kriminalisiert werden.

Schau doch einfach nach und vergleiche mit dem StGB. Das sind 5 Minuten "Arbeit".

http://dip.bundestag.de/btd/16/034/1603439.pdf

Seite 5 unten links und rechts bis zur Mitte. Es werden dort die von Änderungen betroffenen §§ mit der jeweiligen Änderung angegeben.

Die Altersgrenze "14" wurde geändert im § 182 -
Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen.
Diese Änderung kann in keinem Fall bewirken, dass Sexualität zwischen Jugendlichen kriminalisiert wird. Lies es doch einfach nach. Es müsste dazu der 176 geändert werden.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:31
@ despoina

> Ihr werdet es bestimmt nicht wahrnehmen aber ok

Doch, wir nehmen Deinen Desinformationsversuch wahr.

> Alles was man im Internet über dieses Gesetz findet basiert allein
> auf den Artikel von Herrn Karl Weiss

Was MAN findet oder was DU finden willst? Demnächst behauptest Du noch, daß der Journalist Weiss die Existenz seiner Quellen und die Aussagen seiner Interviewpartner nur erfunden hat.

Die Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung gibt es in Deiner Wunsch-Welt nicht? Prof. Dr. Lorenz Böllinger - nur die Erfindung eines Journalisten?
Mannomann, wie kann man nur so ignorant sein...

Wer an Fakten statt an heuchlerischen Verdrehungen interessiert ist, kann sich auf http://www.rklambda.at/eu_plan.htm (Archiv-Version vom 19.12.2005) einen Überblick zur Thematik verschaffen und selbst beurteilen, was von dreisten Lügen wie despoinas "Alles was man im Internet über dieses Gesetz findet basiert allein auf den Artikel vonHerrn Karl Weiss" zu halten ist.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:32
<<Seite 5 unten links und rechts bis zur Mitte. Es werden dort die von Änderungen betroffenen §§ mit der jeweiligen Änderung angegeben.<<

danke, ich habe das schon gestern alles mehrfach gelesen und ich traue mir in keinster Weise zu zu sagen was das genau bedeutet.

Und ich glaube fest das du auch nicht dazu in der Lage bist.

<<Diese Änderung kann in keinem Fall bewirken, dass Sexualität zwischen Jugendlichen kriminalisiert wird. Lies es doch einfach nach.<<

was mich aber sehr stutzig macht ist die Einschränkung mit dem Zwang, gegen Entgelt und das dies auch immaterieller Art ist und nicht weiter definiert ist was da NICHT darunter fällt.

Ich weis ja nicht wie du versuchst solche Texte zu lesen. Ich male mir dann immer irgendwelche Extrembeispiele aus, die eigentlich NICHT darunter fallen sollten und schaue dann ob die garantiert nicht darunter fallen.
Wobei ich dem Ergebniss nicht viel Wert beimesse, da, wieschon oft gesagt, wenn ich von etwas keine Ahnung habe dann erlaube ich mir keine eigene Meinung dazu sondern suche mir jemand von dem ich annehmen kann das er eine fundierte Meinung dazu haben sollte und schaue mir an ob der Mensch vertrauenswürdig ist.

Dementsprechend kannst du noch weitere Seite mit "schaue doch auf Paragraph DinsgBums" schreiben, bringe mir eine fundierte Gegendarstellung zu Dr. Graupnes Aussage von jemand eder mindesten gleiche fachliche Eignung hat und wir sehen weiter.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:33
Mal abgesehen von vielen unzutreffenden Äußerungen hier, und dass faktisch EU-Rahmenrichtlinien nicht 1:1 in nationales Recht umgesetzt werden, sind die Änderungen des § 184b StGB aus meiner Sicht durchaus kritikwürdig, da der Pornografiebegriff erheblich verschärft wird. Dahingehend stimme ich der Kritik schon auch zu. Insbesondere der juristische Laie macht sich da keinen Begriff, inwiefern diese Vorschriften praktisch zuschlagen können.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:36
derDULOrginal

<<noch mal: Du siehst Gespenster wo gar keine sind.<<

wenn schon dann nicht Ich, sondern ein paar hochdekorierte Doktoren denen solch eine Desinformationskampagne den Kopf kosten würde.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:39
@overtheworld

<< und dass faktisch EU-Rahmenrichtlinien nicht 1:1 in nationales Recht umgesetzt werden<<

auf jedenfall in Spanien und England wurden Sie 1:1 umgesetzt. Und wenn es in BRD keine Diskussion darüber gibt sehe ich keinen Grund warum es hier anders sein sollte. Oder hast du einen Grund warum?

<<Insbesondere der juristische Laie macht sich da keinen Begriff, inwiefern diese Vorschriften praktisch zuschlagen können. <<

Danke für das "der Laie macht sich keinen Begriff", das ist naämlich genau das was ich Seite 1 predige.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:41
@ UffTaTa

danke, ich habe das schon gestern alles mehrfach gelesen und ich traue mir in keinster Weise zu zu sagen was das genau bedeutet.

Hier unterschätzt Du Dich gerade.
Schlag bitte per Google den § 182 StGB auf und vergleiche den Text einfach mit dem, was in dem PDF steht.
Und so kannst Du auch verfahren bzgl. des 184.

Es ist eine reine Vergleichsarbeit, die wegen der Geringfügigkeit der Änderungen nicht einmal zeitintensiv ist.

was mich aber sehr stutzig macht ist die Einschränkung mit dem Zwang, gegen Entgelt und das dies auch immaterieller Art ist und nicht weiter definiert ist was da NICHT darunter fällt.

es fällt all das nicht darunter, was nicht in dem § erwähnt wird.

Der 182 kann in keinem einzigen denkbaren Fall dazu führen, dass Sexualität zwischen Jugendlichen kriminalisiert wird.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:43
da der Pornografiebegriff erheblich verschärft wird.

Ja, darüber kann man sich streiten. Als Pro kann man da nur anführen, dass die bisherige Regelung erhebliche Schlupflöcher für Täter aufweist und die Neuerungen sich mehr an der Motivation anlehnt statt stumpf am Inhalt eines Bildes z.B.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:45
Ufftata,

Ja, weil der Entwurf bereits die faktische Umsetzung in der BRD bedeutet.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:56
Du brauchst nicht beleidigend zu werden weil dir meine meinung nicht gefällt.
Mir war nicht klar das ich es hier mit Kinder zu tun habe.
Man man also das ist wirklich langsam zu viel des guten hier.
Ufftata beleidigt zu mindest nicht sondern sagt seine meinung.

Und in deinem Link steht alles über den EU Rahmenbeschluss und nichts über den Gesetzentwurf in Deutschland.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:56
Jeara,

die Schlupflöcher ergaben sich in der Rechtspraxis allen voran aus dem Missbrauchsbegriff. Nun dürfte aber durch den alleinigen Handlungsbegriff gerade in Relation zum angehobenen Schutzalter ein x-faches über's Ziel hinausgeschossen werden, und was früher Schlupflöcher waren, so werden nunmehr daraus ungeahnte Fallen.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 22:59
Fakt ist, dass es ja darum geht (oder eigentlich gehen sollte), Unmündigkeit vor Missbrauch zu schützen. Dieser Zweck hat sich aber mit Neuregelung des 184b verselbständigt und nichts mehr mit dem ursprünglichen Ansinnen zu tun, sondern dürfte wohl mehr einem sexualmoralistischen Rückschritt dienlich sein.


melden

Sex unter 18 ist ab sofort verboten: 4 Jahre Knast

09.09.2007 um 23:01
Der 182 kann in keinem einzigen denkbaren Fall dazu führen, dass Sexualität zwischen Jugendlichen kriminalisiert wird.

Dafür aber über den 184b.


melden