Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

374 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, INF, KSE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 20:53
Putin droht mit Aufkündigung von Abrüstungsvertrag

Eine neue Drohung: Russlands Präsident Putin erwägt, aus einem zentralen Abrüstungsvertrag auszusteigen. Damit will er offensichtlich verhindern, dass die USA ihre umstrittenen Raketen-Abwehrpläne in Europa weiterverfolgen.

Hamburg/Moskau - Der russische Präsident sieht sein Land längst wieder auf Augenhöhe mit den USA - und genauso benimmt er sich: Nun droht Wladimir Putin mit dem Ausstieg aus einem zentralen Abrüstungsvertrag. Pikanterweise sprach er die Drohung bei einem Treffen mit US-Außenministerin Condoleezza Rice und US-Verteidigungsminister Robert Gates in Nowo-Oragewo bei Moskau aus.



Bei dem betreffenden Dokument handelt es sich um den sogenannten INF-Vertrag (Intermediate Range Nuclear Forces), der 1987 vom damaligen Sowjet-Führer Michail Gorbatschow und US-Präsident Ronald Reagan unterzeichnet wurde und die USA und Russland zur Abrüstung von atomaren Mittelstreckenraketen mit einer Reichweite zwischen 500 und 5500 Kilometern verpflichtet.

Putin sagte, für Russland sei es problematisch, dem Vertrag weiter anzugehören, wenn dieser sich nicht auch auf andere Länder beziehe. Die Bestimmungen sollten zu einem "wahrhaft universalen Vertrag" ausgeweitet werden.

Rice und Gates hielten sich zu Beratungen über den geplanten US-Raketenschild in Osteuropa in Russland auf. Dieser wird von Russland als Bedrohung seiner Sicherheit betrachtet. Rice wirbt weiter für die umstrittenen Pläne: "Es gibt zwischen uns einige Meinungsverschiedenheiten. Aber wir werden unsere Kraft dafür einsetzen, sie zu überwinden", sagte sie.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,511040,00.html

http://russland.ru/schlagzeilen/morenews.php?iditem=33987



melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:04
Nein die Zeiten indem man gewinnen kann indem man sich gegenseitig in die Steinzeit bombt sind vorbei.

Aber ein Neuer Spielplatz wurde gefunden sein name ist afrika


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:18
Iskander-M mit bunkerbrechenden Sprengköpfen in Kaliningrad aufstellen und auf Polens Silos richten.

Das wäre mein Vorschlag.


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:25
Nein die Zeiten indem man gewinnen kann indem man sich gegenseitig in die Steinzeit bombt sind vorbei.

Ich glaube der "Spass" fängt die Tage erst richtig an.


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:37
taktisch sinnvoll wäre es endlich mal ernst zu machen mit der sanghai-organisation!
der umbau zu einem natogegenpol würde endlich eine mulipolare Weltordnung ermöglichen und somit auch einen freieren markt!


1x zitiertmelden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:48
Tja, wenn der Iwan wieder vor der Tür steht, heißt es Spaten raus und Gräben schüppen.


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 22:54
@antigravitat
Zitat von antigravitatantigravitat schrieb:der umbau zu einem natogegenpol würde endlich eine mulipolare Weltordnung ermöglichen...
Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass wir diese multipolare Welt lange Zeit hatten und dass sie voller Kriege war?


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:02
ehrlich gesagt,
die reaktion der russen ist durchaus verständlich.
die militärischen hegemoniebestrebungen der usa wirken ja selbst auf uns verbündete europäer
schon fast beängstigend.
und wer ist in erster linie von den reichweiten der kurz- und mittelstreckenraketen neuster atombombenbesitzer bedroht ?
wenn die atomare bedrohung nicht ein so perfides instrument der befriedung wäre,
müsste man eigentlich eigentlich einen zusätzlichen schild dagegegn setzen,
den europäischen

buddel


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:11
@Hansi

klar wäre eine geeinte menschheit unter einer einizigen weltregierung das beste aber dazu ist alles noch viel zu unklar!
es muss erstmal ein richtiger weltkrieg kommen so traurig es auch ist damit die ganzen idioten merken ja wir müssen zusammenarbeiten um die probleme der menschheit zu lösen.
Der nächste Weltkrieg wird wieder konventionell geführt. Man erinnere sich an den 2. Weltkrieg in dem ebenfalls massenhaft Chemiewaffen gebunkert wurden aber nie eingesetzt wurden. So wird es auch mit den Atomwaffen sein im kommenden Weltkrieg!
Es liegt leider an der Natur des Menschen nicht dazu zulernen. Der 2. Weltkrieg konnte den Westen einen - ( Europa, USA etc.) sind ja Verbündete und bilden einen westlichen Wohlstandsraum. Damit dieser Wohlstand auf den Rest der Welt überspringt muss es zwangsläufig zu einem Showdown kommen der in einem weltweiten Krieg enden wird.
Es ist einfach eine logische Schlußfolgerung!


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:14
Ich finde es ganz und gar nicht logisch. Nur weil im zweiten WK keine Chemiewaffen eingesetzt wurden, heißt es nicht, dass im dritten WK keine A-Bomben fallen werden.


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:27
@KIRSTEN_SUX

das hat man vor dem 2.weltkrieg genauso gesagt!
fakt ist das der einsatz von A-Waffen für beide seiten keinen sinn ergeben würde. Deshalb werden sich beide Seiten an einen Vertrag halten der sowie im 2. Weltkrieg den Einsatz von C-Waffen verbot und nun die A-Waffen betreffen wird.


1x zitiertmelden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:29
Ich verstehe nur Bahnhof


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:34
Erstens wird es nicht zum dritten WK kommen.

Und wenn es dazu kommen würde, so werden ICBM's fliegen. Das steht außer Frage. Ein Land wie Russland wird nicht warten bis es von Amerika komplett mit lasergelenkten Bomben zerfickt wird. Sie schießen zurück - fertig. Und es werden sicher nicht nur konventionelle Waffen beim Zurückschießen verwendet.

So unrealistisch dieses Szenario auch klingen mag.


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

12.10.2007 um 23:39
Hm, der wirkliche Konflikt der Zukunft liegt zwischen den USA und China, wenn es sein volles militärisches Potenzial entfalltet hat. Diese Drohungen Putins dienen meiner Ansicht nach einzig als Abschreckung und den Versuch, die Bevölkerung stärker an seine Politik zu binden. Wirklich ernst wird er nicht machen.


1x zitiertmelden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 00:15
so wie es in den letzten tagen aussieht wird die Türkei aus der Nato austreten

Russland,China,Iran,Nord Korea, Türkei wird der neue Warschauer Packt werden
und gegen die verbliebene Nato mit Israel zusammen kämpfen im 3.Weltkrieg

ich muss zugeben diese prophezeiungen von Nostradamus werden für mich immer realer


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 05:53
@türkholigan: Ach ja ? Und was besagen die ? Bin nicht ganz auf dem laufenden , hilf mal !


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 05:59
...ich wollte mir nächstes Jahr einen neuen Wagen kaufen, verdammte Axt...dann sollte ich die Kohle schnell im Puff verbraten, bevor ich in meinem Alter noch an die russische Front muss...obwohl, kann ich Opas Grab besuchen, der muss da irgendwo bei Kaliningrad gefallen sein :)


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 06:26
@türkholigan

gewagte These, sag das bloß nicht so laut, sonst holen die Strategen gleich mal die Weltkarte raus und kalkulieren, ob sich der nukleare Holocaust auch ordentlich lohnen könnte - laß mal überlegen, wo wäre wohl danach noch ein menschenfreundlicher Lebensraum für die Staatsoberhäupter (also, ausser im unterirdischen Bunker oder Felsmassiv der Berge): in der Hochebene Tibets, der Arktis oder unten im Mariannengraben, mit etwas Glück vielleicht in noch unenddeckten Teilen des Regenwaldes...also eines ist sicher, Europa, Usa, Russland, sowie alle anderen beteiligten Länder kämen ja nicht in Frage für die nächsten paar hundert Jahre, da können wir dann einen Strich auf den Globus durchziehen...


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 06:38
...nur mal so nebenbei : allein 2 bis 3 Raketen heutiger Bauart, mit max. Bestückung an Köpfen in unterschiedliche Zielgebiete schaltet unsere Infrastruktur hier sofort völlig aus...es reicht für Millionen Tote innerhalb von 14 Tagen...mit 25 Volltreffern ist die Bevölkerung der USA Vergangenheit, China braucht mehr...Probleme, wie das Zusammenbrechen der Ordnung, Brände,Morde und Plünderungen unter den zunächst Überlebenden schaffen den Rest..vom Fallout und der Kälte in den ersten Monaten wollen wir überhaupt nicht reden...ich glaube, es lohnt sich nicht wirklich !


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 08:58
na ja, Putin hat ja auch das Recht, sich gegen die Frechheiten aus USA zu wehren.

Die USA greifen massiv in die Politik Europas ein und Russland fühlt sich dadurch bedroht.

Die USA oder besser Bush, wollen, bar jeden Sinns für Vernunft, Europa zwingen die Türkei in die EU aufzunehmen, nur weil sie die Türkei brauchen, Kriege im Nahen Osten zu führen und als Brückenkopf zu dienen für weitere Experimente.

Die türkische Regierung fühlt sich aufgewertet und rennt hinter der USA wie ein kleiner Pudel her und bringt ihr Land und die Bevölkerung a la longue in grösste Schwierigkeiten, jeder Fakt der Geschichte wird von den USA so verbogen, wie es die Türkei will, daher tritt Herr Erdogan und Herr Güll auch so arrogant auf.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Russland fürchtet, dass die USA noch schlimmere Dinge ausbrüten. Die Pläne zur Stationierung von Raketen in Polen und der Tschechei waren ja auch hirnrissig.
Auch hier versuchte Bush die Grossmannssucht von Herrn Kascinski auszunutzen um seine Ziele in Europa durchzusetzen. Dieser Bush spürt fein auf, wo Minderwertigkeitskomplexe von Regierungen bestehen und bietet dann das Würstchen wonach man springt...


melden

INF- und KSE-Verträge vor dem Aus. Droht uns heißer Krieg?

13.10.2007 um 09:18
@blackbush

das trifft wohl den Nagel auf den Kopf!
Was meinst du blackbush - wird es zu einem 3. Krieg kommen?


melden