Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Autofahrer, Scheibenputzer
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 11:55
Link: www.berlinonline.de (extern)

Berlin - Es reicht! Autofahrer sehen Rot, wenn die Wischer- Kolonne anrückt. Moderne Wegelagerer bedrängen sie mit Schmierseife, betteln aggressiv oder klauen. Jetzt wollen erste Bezirke gegen die Wischer- Plage vorgehen.

Prenzlauer Allee/Ostseestraße: Vor allem EU-Neubürger aus Rumänien bedrängen massiv wartende Autofahrer an roten Ampeln. Wer nicht zahlen will, riskiert verschmierte Autoscheiben oder angespuckt zu werden (KURIER berichtete). Die entscheidende Frage ist, wie man die Scheibenputzer-Plage eindämmen kann. "Die Polizei kann den Rumänen nicht verbieten zu arbeiten, da sie aus einem EU-Land stammen," sagt ein Sprecher. Wenn die Polizei erscheint, hauen die Rumänen schnell ab. Das will Kreuzbergs Stadtrat Peter Beckers (SPD) mit verstärkten Kontrollen am Kottbusser Tor auch erreichen.

Theoretisch bräuchten die Wischer einen Gewerbeschein. Aber den hat wahrscheinlich keiner, kontrolliert wurde das noch nicht. Und Pankows Stadtrat Jens-Holger Kirchner (Grüne) würde ihn "denen nicht ausstellen". Grund: Sie seien zu aufdringlich und zu aggressiv. KAT, NIC



http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/219084.html


Sind diese Autoscheibenputzer in Berlin echt so schlimm?


melden
Anzeige

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 11:57
ich wäre froh wenn mir da ein netter, gutaussehender Herr die Scheiben wischen würde ;)

Würde dem dann auch gerne was für zahlen, wenn er seine Arbeit gut macht ;) :D

Ne, also die Meldung da ist echt komisch... Scheibenputzer-Plage..gibts bei uns
nicht.. kann daher nichts dazu sagen.


melden
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 11:57
Link: www.spiegel.de (extern)

Saubermänner mit Imageproblem

Ampel rot, Scheibe nass: Viele Autofahrer in Berlin werden unverhofft zu Zeugen eines boomenden Geschäfts. Die flinken Scheibenputzer vom Straßenrand arbeiten in einer rechtlichen Grauzone - jetzt häufen sich die Beschwerden bei der Polizei...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 11:58
Berliner Kurier..nunja nicht gerade eine seriöse Quelle...

Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass zu meiner Zeit in Berlin zumeist Punks diesen Service angeboten haben, und denen hab ich immer gern was gegeben, ich hab da nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Ob sich das nun in den letzten Jahren so geändert hat, kann ich nicht sagen.


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:00
Wer seine Scheibe nicht geputzt haben will sollte vor Menschen die beschützt werden
Sie seien zu aufdringlich und zu aggressiv.
Wer nicht zahlen will, riskiert verschmierte Autoscheiben oder angespuckt zu werden

dazu denke ich das Sie nicht nur dreckige Scheiben putzen !!!
Sowas ist Belästigung.


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:00
Ach herrje.
Am Kotti hier gibt´s diese "Plage" auch.
Aber nun ja, erstens habe ich kein Auto, und zweitens muss niemand sich die Scheiben wischen lassen.

Was kommt als Nächstes ?
Die "Plage" der Obdachlosen verbieten ?
Oder die "Plage" netter Musiker, die in der U-Bahn spielen, um sich so ihr täglich Brot zu verdienen ?

Ich habe nix dagegen. :)


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:01
Das ist ja eigentlich ein cooler Service, wenn man es richtig macht !
So wie in etwa bei manchem Shell-Tanken, da steht dann einer, der die Scheiben wischt und auch Öl nachguckt und so.. und wenn man saubere Scheiben an roten Ampeln bekommt, finde ich das cool.
Es muss halt schon richtig sein, nicht illegal oder sonstwas..

Und sie sollten vorher fragen, ob man das möchte. Also ich würd ja sagen ;) :D


melden
Jack_Colt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:06
sarasvati23 schrieb:zweitens muss niemand sich die Scheiben wischen lassen.
Im Falle eines Falles hätteste da aber eh keine Wahl.
sarasvati23 schrieb:Was kommt als Nächstes ?
Die "Plage" der Obdachlosen verbieten ?
Oder die "Plage" netter Musiker, die in der U-Bahn spielen, um sich so ihr täglich Brot zu verdienen ?
Naja, wenn jemand obdachlos ist, kann der in der Regel ja nichts dafür, und man musssich davon ja auch nicht pikiert fühlen.
Wenn aber im Zug einer fiedelt, kann der sehr wohl was dafür, und ist nicht zuletzt nicht ganz nuschuldig dran, dass manche sich davon ein wenig genervt fühlen mögen.


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:07
Also ein fiedelnder Musiker in der U-Bahn würde mir
auch zusagen..wenn es so irische Klänge hat..ja, warum denn nicht? :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:09
Rumänen??
Es sind polnische Punks die meistens die Scheiben noch dreckiger wischen als sie vorher schon waren


melden
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:10


Musiker in der U-Bahn @ mausi ;)


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:13
Trebogart,

"dass manche sich davon ein wenig genervt fühlen mögen."

Ach, die Leutz die sich an sowas stören, haben wohl nur Langeweile in meinen Augen.
Ich find´s ganz schön, wenn in der U-Bahn gefidelt wird. Und wenn ich habe, gebe ich auch Kleingeld. Man kann´s auch übertreiben, mit dem "genervt sein".


melden
Jack_Colt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:19
@saravasti
Wenn man aber in einer Fußgängerzone wohnt, in der jeden Sommer aufs neue Abend für Abend ein Akkordeonspieler auftaucht, der jeden Abend die gleichen 3 Lieder spielt (natürlich schön vor der Haustür), entwickelt man nunmal leider nur allzu schnell ein solches "genervt sein" :) .
Und abgesehen davon gibt es nunmal auch einfach Leute, die beim Busfahren/Zugfahren usw. einfach nur ihre Ruhe wollen, und keine Lust haben, unfreiwillig Musik zu hören, gibts alles. ;)


melden
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:20
"dazu denke ich das Sie nicht nur dreckige Scheiben putzen !!!
Sowas ist Belästigung."

@ Prometheus

Da poliert man seine Karre 2 Stunden lang und dann wird sie einen durch diese "Autoscheibenputzer" wieder versaut ;)


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:32
Trebogart,

"entwickelt man nunmal leider nur allzu schnell ein solches "genervt sein" "

hmm, "hört" man das denn noch ?

Mein Nachbar übt immer fleißig auf seinem Klavier. :D
Naja, ich höre es gar nimmer, weshalb es mich nich stört. :)

"gibts alles."

yo, das stimmt wohl, aber naja, in puncto Musik in der U-Bahn halte ich es halt für übertrieben. :)
Zuhause mag das anders sein, als in einem öffentlichen Raum.


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:36
Jack_Colt schrieb:Wenn man aber in einer Fußgängerzone wohnt, in der jeden Sommer aufs neue Abend für Abend ein Akkordeonspieler auftaucht, der jeden Abend die gleichen 3 Lieder spielt
Für diesen Fall kaufe ich Sylvesterböller im Jahresvorrat, der ist mit seiner Quetschkommode ziemlich schnell verschwunden....


melden
Jack_Colt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:39
@sarasvati23
Das hört man, der macht seine Musik ja nunmal nicht im Nachbarshaus, sondern eben auf der Straße, unmittelbar von der Haustür entfernt (ob das Fenster offen ist, oder nicht spielt da auch keine Rolle, man hörts so oder so).
Naja, aber nur weils n öffentliches Verkehrsmittel ist, muss da ja net unbedingt musiziert werden, wenn ich da Musik hören will, dann setz ich mir Ohrhörer auf und gut is. :D
In den Bussen hier in Münster wird ja auch net umsonst der Satz "Musik?-Bitte leise!" eingeblendet, weils eben zumindest hier in MS doch mehr Leute gibt, wie mich. :)


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:42
@milchknilch
Richtig und es geht hier nicht darum das man einen einfachen Scheibenputzer verjagt, es geht doch viel mehr darum solche zu bekämpfen

1. Ich putz UNGEFRAGT deine scheibe und verlange danach Frech Geld.

Solche die Fragen und dann putzen dürfen weiterhin putzen !!!


melden

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:43
Trebogart,

"Das hört man,"

ich würde mal sagen, man hört das, weil man dem seine (ganze) Aufmerksamkeit schenkt. :D

hehe, aber schon okay, respektiere deine Meinung. ;) :)


melden
Jack_Colt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:46
@sarasvati23
Ich wohne in einer ca. 180 Jahre alten Doppelhaushälfte, welche nicht besonders gut schallgedämmt ist, du kannst mir glauben, man hört es wirklich. :D


melden
Anzeige

Bezirke wollen Scheibenputzer-Plage stoppen

18.05.2008 um 12:48
okay, für mich ist das vielleicht noch was anderes. Kann sogar neben ner aufgedrehten 1000 Watt Box einschlafen (selbst ohne Zufuhr irgendwelcher Substanzen :D)


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hartz 4 auf 500 Euro?665 Beiträge