weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Wirtschaft, Industrie, Fusion, Opel, Solarworld

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 13:51
So ein Quatsch, alles ein genialer PR-Gag der Solarfirma

@chen

War aber ein teurer Spaß für Solarworld deren Aktie wegen der Ankündigung von GM Opel nicht zu verkaufen um 21% nachgab, aber die Grünen haben bekanntlich Humor;)


melden
Anzeige

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 13:52
Schade, wäre klasse, wenn die alte Traditionsfirma Opel GM los wäre :D Opel könnte sich auch alleine halten, bräuchte vermutlich gar keine Übernahme. Aber ich hab mal gehört, GM will Opel deshalb nicht gehen lassen, weil Opel fast alle technischen Daten der GM-Schwestermarken kennt, da ja die Plattformen gemeinsam entwickelt oder zumindest genutzt werden. Aber Opel ist wohl längst führend bei der Entwicklung. Nur die Chevrolet Corvette genießt ein gewisses Eigenleben unabhängig vom GM-Müll und ist auch international wettbewerbsfähig.


Die drei US-Autobauer stehen ja alle am Abgrund, Chrysler schon seit vielen Jahren, Oldsmobile wurde schon vor Jahren aufgelöst. Ford geht es auch kaum besser. Am besten, die drei Firmen schließen sich zu Detroit Motors zusammen :D

Wie sieht es eigentlich mit der Verflechtung von Ford und Ford Deutschland aus? Theoretisch natürlich deutlich anders als bei Opel, das ja mal unabhängig war, aber die Situation ist eigentlich ähnlich, denn auch Ford Deutschland entwickelt eigentständig.


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 13:54
"War aber ein teurer Spaß für Solarworld deren Aktie wegen der Ankündigung von GM Opel nicht zu verkaufen um 21% nachgab, aber die Grünen haben bekanntlich Humor"

Kommt drauf an, was Solarworld mit der Aktion bezweckte. Wenn sie z.B. ihre Eigenkapitalbasis stärken wollten, indem sie ihre Aktien zurückkaufen, dann war das schon sinnvoll. ;)


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 16:36
Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht.

An sich ist die Idee genial, wenn auch fast megalomanisch;)


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 18:42
Megalomanisch???


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 20:56
@yoyo opel kennt nicht nur die daten der shcwesterfirmen sodnern entwickelt den großteil bei gm, in rüsselsheim sitz der wichtigste forschungsteil von gm.
und alleine ist opel zu klein zum über leben, die bräuchten einen partner, wobei der ncith mal aus der automobil branche seien müsste...

und fod geht es ncoh etwas besser als gm, ich bezweifel das ford fallen wird, bei chrysler und gm sehe ich das aber im rahm,en des möglichen...


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 21:10
Die Amis haben ja auch den Dieselzug voll verpasst. Drüben gibt es praktisch keine hochentwickelte Dieseltechnologie, da gilt Diesel fast als Schimpfwort.


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 21:35
Opel ist doch der beinah einzig gesunde teil im großen gm imperium...

ja im amiland ist halt alles größer lauter schneller, da kann man diesel nicht gebrauchen:D


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 21:44
Mosca, größenwahnsinnig;)

Aber wie gesagt, das bringt vlt. etwas Bewegung in den Automobilmarkt, der bisher auf ein Oligopol zulief.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 22:59
In USA wird der Diesel als PKW Motor nicht akzeptiert. Einige unserer Diesel-Modelle, wie A-Klasse, oder Audi A2 dürfen dort nicht mal zugelassen werden.


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:02
Wie ich schon im Thread Finanzkollaps geschrieben habe:

Ich würde ja wirklich gerne etwas für die Umwelt tun, aber wenn ich mir einen Opel kaufen muss um den Planeten zu retten...ich weiß nicht...ist schon ein wenig viel verlangt.

Stehen im Osten eigentlich noch die Werke für den Trabant? Der wiegt weniger und lässt sich bestimmt noch leichter mit Solarkraft antreiben.


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:12
:D Trabant, gefällt mir wahrscheinlich wirst du sogar mit dem solarantrieb schneller sein als es der motor je gebracht hat:)

Also wenn es wirklich dazu kommen sollte und die wirklich ein wagen auf die beine stellen der auf fotovoltaik basiert, dann bin ich dabei..


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:22
Nachrichten dazu von Heute:

Du bist anscheinend nicht der einzige der denkt dass es sich um ein geschicktes Aktiengeschäft handelt ;), algabal

http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE4AJ06S20081120

Interessant die Aussage des Solarworld-Chefs dass es positive Rückmeldungen von der GM-Führung gab. Naja, jetzt müssen sie ja noch dementieren. Solange nicht klar ist ob das Reh tot umfällt oder nicht kann man das Fell nicht verteilen - entschuldigt den schlechten Vergleich.

Ich warte dann mal weiterhin auf "It" (Insider wissen dass das viieel besser als ein Solarauto ist).


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:31
@Comguard2 ich wusste gar nicht das du solche vorlieben hast...

und ich will nen solar trabant! da fällt es nicht auf wenn man nur 30 fährt...


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:35
Ein Elektromotor ist doch relativ wartungsfrei? Müsste im Unterhalt doch ziemlich sparsam werden.

Mache mir bei sowas bloß immer sorgen um die Batterien. Hier bei mir hat es im Winter teilweise -20 C°, da kann es schonmal passieren dass über Nacht die Batterien alle sind :(


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:38
sach ma wo wohnst du den @Comguard2 ich bin froh wenn es hier ein mal im jahr nen paar cm schnee gibt, von minus graden jenseits der 5 gar ncith erst zu reden


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

20.11.2008 um 23:47
Wohne im tiefsten bayuwarischen Urwald, im Allgäu. Im Sommer brütende Hitze, im Winter bitterkalt. Ich weiß nicht ob die Batterien eines Elektroautos das mitmachen.

By the way: die Heizung wäre dann auch interessant - gibts sowas überhaupt bei einem Elektroauto? Beim normalen PKW ist es ja quasi Abwärme vom Motor, aber im Elektroauto?

Auch wenn Solarworld morgen Opel kaufen würde, bis zu einem vollwertigen Elektrofahrzeug dauert es wohl doch noch ein ganzes Stück.


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

21.11.2008 um 15:05
na die ersten solarbetriebenen wagen würden wahrscheinlich kleinwagen sein, die praktisch nicht soviel energie brauchen, also wird der innenraum eher puritansich eingerichtet sein, immerhin muss man ja gewicht sparen.

um so leichter die karre umso leichter wird wahrscheinlich die umsetzung sein.

also sind die ersten autos vielleicht ohne heizung, ein sommerfuncar oder so ähnlich...


@ Obiren Mosca, größenwahnsinnig

ahso hab mir schon sowas gedacht :D


melden

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

10.09.2009 um 16:52
So, nun geht Opel also scheinbar doch an Magna / Sberbank. Aber die Verhältnisse sind nach wie vor nicht so eindeutig, wie es alle hinstellen. Magna und die russische Bank Sberbank bekommen je 27,5 %, GM behält 35 % und die restlichen 10 % gehen an die Opel-Mitarbeiter. Als Opel-Mitarbeiter wäre ich nicht so froh über die russische Beteiligung, russische Unternehmen sind nicht gerade als vertrauenswürdig bekannt, überall mafiöse Verflechtungen ...


melden
Anzeige

Solarworld und Opel kann das gut gehen?

10.09.2009 um 17:00
@yoyo


Die Pokerrunde ist noch lange nicht zu Ende. Mit Sicherheit nicht vor dem 27.9.09.


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden