weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, EU, Europa, Wirtschaft, Asien, Industrie, Konzerne, Produkte, Arbeitsplätze, Marktanteile
born_in_th_usa
Diskussionsleiter
Profil von born_in_th_usa
beschäftigt
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 09:39
Nachdem ja in einigen anderen Bereichen viel darüber Diskutiert wird in Bezug auf US Produkte Strafzölle und der gleichen . Aussagen wie US Produkte will doch niemand haben, die können das nicht liest man. USA Konzerne haben sich nicht angepasst .
Ich will hier diskutieren wie sieht es denn tatsächlich aus. Europäische Produkte/ Konzerne USA Produkte/ Konzerne und auch das gleiche für Asiatische Produkte/Konzerne. Wer hat wo die Nase vorne. Marktanteile etc.
Jetzt gibt es auch Starfzölle gegen die EU und so weiter. Erwünscht ist auch eine Gegenüberstellung der Konzerne in der gleichen Branche usw. Und wie nimmt oder kann die Politik darauf einwirken.


melden
Anzeige

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:39
Kann man ja mal mit den Autos anfangen: Überdimensionierte Riesenkisten mit einem Verbrauch knapp hinterm Leopardpanzer und Motoren aus der Nachkriegszeit...
Wer will sowas haben? Hier keiner. Du bekommst mit dem Ding keinen Parkplatz, Sprit ist hier deutlich teurer als in den Staaten und die Besteuerung kommt auch noch dazu.
Ganz nebenbei ist die Verarbeitungsqualität der Gurken da drüben unter aller Sau.


melden
born_in_th_usa
Diskussionsleiter
Profil von born_in_th_usa
beschäftigt
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:44
StUffz schrieb:Kann man ja mal mit den Autos anfangen: Überdimensionierte Riesenkisten mit einem Verbrauch knapp hinterm Leopardpanzer und Motoren aus der Nachrkriegszeit...
Wer will sowas haben? Hier keiner. Du bekommst mit dem Ding keinen Parkplatz, Sprit ist hier deutlich teurer als in den Staaten und die Besteuerung kommt auch noch dazu.
Ganz nebenbei ist die Verarbeitungsqualität der Gurken da drüben unter aller Sau.
Okay ich mache da Unterschiede zwischen US Autos für den US Markt und Autos von US Firmen die für den Europäischen markt gebaut werden wie Ford Europa oder Jeep Europa . Die Autos wie Dodge Ram oder Ford F150 z.B werden hier ja nicht offizielll angeboten wenn dann muss man sie selbst importieren.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:51
@born_in_th_usa
Ford Deutschland importiert aber auch nicht und du wolltest US Wären mit europäischen Waren vergleichen.


melden
born_in_th_usa
Diskussionsleiter
Profil von born_in_th_usa
beschäftigt
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:54
StUffz schrieb:Ford Deutschland importiert aber auch nicht und du wolltest US Wären mit europäischen Waren vergleichen.
Richtig . ich habe nur dar gelegt das die von mir genannten Modelle F150 und Dodge Ram Trans Am und die anderen Riesen wagen da nicht für den Europamarkt sind. Wenn ich vergleiche dann schon im gleichen segment z.B VW Golf gegen Ford Focus usw.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:55
Mir fällt spontan kein Produkt AUS den USA ein, das ich besitze...


melden
born_in_th_usa
Diskussionsleiter
Profil von born_in_th_usa
beschäftigt
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 10:56
SergeyFärlich schrieb:Mir fällt spontan kein Produkt AUS den USA ein, das ich besitze...
Naja mir schon . Ariel, Iphone , head und shoulders ..


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:00
@born_in_th_usa
Gegen den Focus kannst du nicht vergleichen, das ist ein europäisches Modell.

Das ist das Problem: Die USA produzieren für sich. Denen ist es ziemlich egal, worauf andere Nationen Wert legen.
Von daher kannst du nur deren Steinzeitautos mit normalen aus Europa vergleichen. Und da fällt einem auf:
Wir brauchen deren Müll gar nicht. Weder deren Motorräder mit Zollschrauben aus Weicheisen, noch deren überdimensionierte Speitvernichter.

In Sachen Häuser bauen sind die nun auch nicht gerade führend, da kann man eher eine Bude aus Lego bauen.
Was bleibt denn da? Flugzeuge? Bauen wir auch.
Waffen? Können wir noch besser als die.

Mir fällt nichts ein. .


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:01
@born_in_th_usa
Zumindest die IPhones kommen aus China.
P&G produziert doch auch in Deutschland, oder?

Ich dachte, es geht um Produkte, die in den USA hergestellt werden. Nicht deren Firmensitz in den USA beheimatet ist.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:03
born_in_th_usa schrieb: . Ariel, Iphone , head und shoulders
Glaubst du ernsthaft, die fahren Ariel mit dem Tanker hier rüber?
Der Kram wird in Europa produziert...

IPhones werden in Asien produziert... lol, bist du dir eigentlich so wirklich im Klaren darüber, worüber du diskutieren willst?


Nachtrag aus wikipedia:
Heute produziert und vertreibt Procter & Gamble in den Werken Berlin, Crailsheim, Euskirchen, Groß-Gerau, Worms, Marktheidenfeld, Kronberg, Altfeld und Walldürn. In Deutschland arbeiten 9.000 Mitarbeiter für Procter & Gamble. Es werden 40 Marken vertrieben.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:11
SergeyFärlich schrieb:Zumindest die IPhones kommen aus China.
P&G produziert doch auch in Deutschland, oder?
Das iOS kommt aber sicherlich aus den USA beim iPhone und zumindest in einem PC sind doch einige Produkte aus den USA und wenn es nur die Software ist.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:12
Mir fallen auf die Schnelle nur schlechte Ami-Produkte ein:

Mc Donalds u. Burger King, Halloween und natürlich Donald T. ;-)

Ich denke, dass sowohl Europa als auch die USA sehr gute als auch sauschlechte Produkte im Programm haben.
Und die Produkt-Ansprüche bzw. Standarts sind in vielen Bereichen je nach Land unterschiedlich. Für mich produzieren die Chinesen nach wie vor den größten Schrott.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:18
taren schrieb:Das iOS kommt aber sicherlich aus den USA beim iPhone und zumindest in einem PC sind doch einige Produkte aus den USA und wenn es nur die Software ist.
Mir persönlich fällt jetzt nichts ein, was an nem PC aus den Staaten kommen soll. Der ganze Schrott wird in Asien zusammengeklöppelt, in man Container gesteckt und verschifft.
Programme oder Betriebssysteme sind dann schon drauf. Die werden nicht auf her Diskette eingeflogen....
Wirkliche Massenverbrauchswaren aus den Staaten dürften wir kaum bis gar nicht haben.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:19
StUffz schrieb:Glaubst du ernsthaft, die fahren Ariel mit dem Tanker hier rüber?
Der Kram wird in Europa produziert...

IPhones werden in Asien produziert... lol, bist du dir eigentlich so wirklich im Klaren darüber, worüber du diskutieren willst?
Das ist wohl ein häufiges Missverständnis unter Leuten, die (zudem in ziemlich simplifizierter Form) im Dutkus einer klassischen Nationalökonomie argumentieren.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:21
StUffz schrieb:Wirkliche Massenverbrauchswaren aus den Staaten dürften wir kaum bis gar nicht haben.
Noch nicht - mit TTIP wird sich das ändern


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:22
ularburong schrieb:Noch nicht - mit TTIP wird sich das ändern
So es denn kommt, was wohl derzeit nicht so aussieht...


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:23
StUffz schrieb:So es denn kommt, was wohl derzeit nicht so aussieht...
Hoffen wir's


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:30
@StUffz
Ich dachte zuerst auch dass sich das TTIP und Strafzölle beissen.
Aber eigentlich ist es doch, aus US Sicht, ne super Verhandlungsgrundlage für das TTIP.
Zugeständnisse raushauen mit der Aussicht auf wegfallende Strafzölle.


melden

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:32
StUffz schrieb:Programme oder Betriebssysteme sind dann schon drauf. Die werden nicht auf her Diskette eingeflogen....
Äh ja, kannst du auch aus dem Internet ziehen, deswegen aber nicht "Made in Internet", Software sind eigenständige Produkte normal mit Lizenz oder ähnliches.


melden
Anzeige

Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?

09.03.2018 um 11:35
Die einzigen USA-Originalprodukte, die mir auf Anhieb einfallen als Comicsammler, sind amerikanische Comics und ihre Ableger, insbesondere Kinofilme, man denke an die inzwischen Dutzende von Superheldenfilmen, Avengers, Thor, Black Panther etc..
Was da die Qualität und Produktvielfalt angeht, das Comicgenre besteht ja heute nicht mehr nur aus Superhelden, sondern es gibt inzwischen Kurzserien und Graphic Novels zu so ziemlich jedem Thema und für jeden Geschmack, da kann den Amerikanern tatsächlich keiner das Wasser reichen. Was kein Wunder ist, denn die produzieren quasi für den ganzen englischsprachigen Markt in aller Welt - und über englischsprachige Kunden und Übersetzungen auch für den Rest der Welt. In Deutschland dagegen hatten Comics lange Jahre diesen "Literatur für Analphabeten" - Ruch, wo man die ausländischen Importe - Superman, Asterix, Micky Maus - an den Fingern einer Hand abzählen konnte und eigene Produkte (Lehning, Kauka) nur als unerwünschte Konkurrenz für "gute" Kinderbücher galten.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rassismus5.584 Beiträge
Anzeigen ausblenden