Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unfähig nachzudenken?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik
kazamaza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 14:58
Ich frage mich wieso die Politiker soviele unüberlegte bzw. idiotische Entscheidungen treffen?

Abseits jeder Logik war die letzte größere Aktion des Staates. Abwrackprämie!
Schauen wir doch was sie gebracht hat:

Argument: Die Abwrackprämie würde die Automobilbranche ankurbeln!
Tatsache: Die Automobilhersteller verzeichnen bereits extreme Gewinneinbrüche, was allerdings nicht besonders verwunderlich ist, denn der Markt mit kaufwilligen Kunden wurde während der Abwrackprämie komplett bedient und übersätigt.

Argument: Die Abwrackprämie sichert Arbeitsplätze!
Tatsache: Die Arbeitsplätze wurden nur kurzzeitig gesichert, da aber alle Menschen die vor hatten in den nächsten 2 bis 7 Jahren ein neues Auto zu kaufen, während der Abwrackprämie zugeschlagen haben, werden in der Zukunft weniger Autos verkauft. Weniger Autos, weniger Arbeitsplätze und zwar noch weniger als vor der Abwrackprämie.

Argument: Abwrackprämie gut für Umweltschutz!
Tatsache: Leider gingen viele der Autos nicht in die Presse, sondern fahren heute in Osteuropa oder Afrika weiter. Somit fahren jetzt auf der Erde mehr Autos rum als davor. Dazu kommen die Steuern, die der Staat bei den illegal überführten Fahrzeugen verliert.

Weitere Nachteile sind, dass der Markt für Menschen die nicht soviel Geld haben, bzw. Fahranfänger, Studenten, Schüler usw. so gut wie leer geräumt ist. Der Staat hat 5 Milliarden zum Fenster rausgeworfen, hat damit aber rein gar nichts bewirkt.

Nun frag ich mich: Wie kann es sein, dass die Regierung solch schwachsinnige Entscheidungen trifft. obwohl sie eigentlich mehr Durchblick haben müssten als wir alle zusammen?


melden
Anzeige

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 15:04
Schwachsinning für wenn ist doch die Frage. Die Automobilindustrie + Abreitsplätze wurden bis zur Wahl gesichert. Darum gings doch! Das es auf längere sicht schlecht ist interessiert doch keinen Hauptsache man hat den Wahlkampf gewonnen.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 17:03
@Irenicus
Beser hätte ich das nicht formulieren können.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 17:19
Ich fand die Idee mit der Abwrackprämie eigentlich ganz gut, man hätte jedoch die Prämienhöhe an den Verbrauch des neuen Autos koppeln sollen.

Leider sind alle der Argumente aus dem Ausgangspost unlogisch und schlicht falsch. Hab aber gerade keine Lust und Zeit, darauf im Detail einzugehen.


melden
kazamaza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 17:28
@chen
Ich würde aber sehr gerne erfahren warum meine Argumente falsch sein sollen! Ich hoffe du bist so nett und überwindest deine Lustlosigkeit.


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:03
"Schwachsinning für wenn [ein "n" hätte genügt] ist doch die Frage."

Richtige Frage
Falsche Antwort.

Zumindest wird das nicht die ganze Wahrheit sein. Hat wirklich sonst niemand außer den Politikern irgend einen längerfristigen Gewinn gemacht?


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:17
@kazamaza
kazamaza schrieb: Die Abwrackprämie
Was meinst du denn we die Abwrackprämie finanziert hat?
Genau! Der Steuerzahler, die Leute die Arbeiten gehn!


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:18
@chen
ja dann leg mal los. würde mch auch mal Interesieren, besonders da sich das was @kazamaza sagt für mich logisch anhört.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:21
weil sie zuerst an sich selbst denken!


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:36
@kazamaza
kazamaza schrieb: Abwrackprämie
Mein kleiner wir leben im Kapitalismus, und der macht vor den Politikern keinen Halt!


melden
kazamaza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:43
@hulkster
Als erstes bin ich nicht dein kleiner!
hulkster schrieb:Was meinst du denn we die Abwrackprämie finanziert hat?
Genau! Der Steuerzahler, die Leute die Arbeiten gehn!
Was möchtest du mir damit sagen? Mir ist schon klar, dass das Geld die Steuerzahler aufbringen müssen und es nicht vom Himmel gefallen ist! :S


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:44
Fragst du dich nicht wohin denn weiter?


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:49
Politiker peilen eh nichts.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:51
@Braveheart17
Braveheart17 schrieb:Politiker peilen eh nichts.
Die wissen schon was los ist! ;)


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 22:58
kazamaza schrieb:Ich frage mich wieso die Politiker soviele unüberlegte bzw. idiotische Entscheidungen treffen?
Dann frage ich mich wer die wohl gewählt hat?
Wenn dich das so aufregt, dann geh auf die Strasse und Demonstriere!@kazamaza


melden
kazamaza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:11
@hulkster
Du verstehst nicht auf was ich hinaus will!
Es geht nicht darum, ob eine Entscheidung strittig ist oder besser umzusetzen wäre. Sondern darum, dass hier ein ganz klares Verlustgeschäft stattfand, was jeder vernünftiger Politiker erkennen müsste, bzw. die Experten um sie herum.

Des weiteren möchte ich anmerken, dass du mal anfangen solltest vernünftig zu diskutieren und keine kindische Beiträge verfassen.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:14
Volle Muskelfahrt vorraus, sage ich dazu nur, mit dem Kopf durch die Wand.


melden

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:18
@kazamaza
kazamaza schrieb:ein ganz klares Verlustgeschäft stattfand
Gewiss nicht für die Politiker!
Beschränkst du dich jetzt nur auf die Abwrackprämie oder was?
kazamaza schrieb:Des weiteren möchte ich anmerken, dass du mal anfangen solltest vernünftig zu diskutieren und keine kindische Beiträge verfassen
Stell vernünftige Fragen, und argumentiere vernünftig, dann bekommste auch vernünftige Antworeten!
Wenn du nicht erkennst, aus welche Grund auch immer unsere Politiker so handeln, dann kann ich dir auch nicht helfen!
Wenn du mal auf meine Fragen eingegangen wärst, hättest du dir diese Text sparen können!


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:28
@kazamaza
"dass hier ein ganz klares Verlustgeschäft stattfand"

für wen ist ja geklärt. Aber das Geld ist ja nicht "weg". Oder?


melden
kazamaza
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:45
@hulkster
hulkster schrieb:Gewiss nicht für die Politiker!
Dann frag ich mich wofür man die Parteien wählt, wenn sie nicht im Sinne des Volkes handeln?
hulkster schrieb:Beschränkst du dich jetzt nur auf die Abwrackprämie oder was?
Das war nur ein Beispiel.
hulkster schrieb:Stell vernünftige Fragen, und argumentiere vernünftig, dann bekommste auch vernünftige Antworeten!
Ääähm..
hulkster schrieb:Wenn dich das so aufregt, dann geh auf die Strasse und Demonstriere!@kazamaza
Ich glaube das solltest du mal selbst zum Herzen nehmen!

Ich werde auf deine Beiträge sowieso nicht mehr eingehen, denn deine kindische Provakation per PN hat mir bereits gezeigt was für einer du bist. Ignore und gut ist. ;I


melden
Anzeige

Unfähig nachzudenken?

13.10.2009 um 23:50
@kazamaza
Verschliesse ruhig deine Augen vor der Realität, aber jammer hier nicht über die Politiker!
kazamaza schrieb:Dann frag ich mich wofür man die Parteien wählt, wenn sie nicht im Sinne des Volkes handeln?
Du fängst langsam an zu begreifen! Warum tut man das? Würd ich auch gern wissen, ich habe diese Regierung nicht gewählt!


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt