weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Charlie Chaplin
Palamut11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 01:45
Bulgarien werde vor dem Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg Klage einreichen, erklärte Ministerpräsident Bojko Borissow. Bulgarien fordere Entschädigung für die materiellen Einbußen infolge der von griechischen Landwirten verhängten Grenzblockade. Dabei werde das Land einen Mindestausgleich von zehn Millionen Euro fordern. Verfasst wird die Klage vom bulgarischen Außenministerium auf der Grundlage von Daten des von Premier Borissow eingerichteten Krisenstabs.
---------------------------------------------------------------------------------------

Da griechenland eh pleite ist und somit zahlungs unfähig,sollte die EU griechenland am besten für den preis von 10 mio an Bulgarien verhökern.

Infolge desen gäbe es nur gewinner.
-Griechenland würde net mehr der Eu auf der Tasche sitze
-Bulgarien würde seine einbusen kompensieren
-Und im Thema Eu und Türkei gäbe es wieder fortschritte.


melden
Anzeige

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 01:49
Ich hörte nebenbei in den Medien das die griechische Bevölkerung gegen Sparmaßnahmen sind.

Wenn das wirklich stimmt kann man echt über die Menschen lachen, die denken wohl das geht immer so weiter mit Krediten zu leben.

Typisches Problem in Demokratien, auch in Deutschland sind Krankenkassen, Renten, Sozialleistungen an Arbeitslose ein heikles Thema.

Die Bürger denken sich ja wir wollen Geld und ignorieren das der Staat schon lange seine Ausgaben mit Verschuldung finanziert. Und traut sich nur wenig seine Wähler zu verärgern.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 01:51
www.staatsverschuldung.de

Sollte man sich zu Herzen nehmen damit hier nicht das selbe Problem wie in Griechenland entsteht.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 05:33
Typisches Problem in Demokratien, auch in Deutschland sind Krankenkassen, Renten, Sozialleistungen an Arbeitslose ein heikles Thema.

Das ist kein Problem von Demokratien, eine Demokratie sagt nichts über die Versicherungslage der Bevölkerung aus. Das ist ein Problem der Sozialstaaten.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 11:14
@GilbMLRS

Eine Demokratie ist häufig nicht in der Lage ausreichend Konsequent zu handeln da das Prinzip gilt das Politiker bzw. Parteien eine Bevölkerung nicht zu stark verärgern wollen um nicht ihre Wiederwahl zu gefährden.


Beispiel: 29% der Renten kommen nicht von der arbeitenden Bevölkerung, sondern durch staatliche Zuschüsse die man mit Krediten finanziert.

Eigentlich müsste man die Renten um 30% oder so senken oder Steuern erhöhen oder sonst wo einsparen.

Wird das gemacht? Nein, nur ja nicht die alten Wähler verärgern.

Es ist natürlich auch nachvollziehbar das die Menschen nicht in Armut leben wollen, aber man kann nicht ewig von Krediten leben. Jedes Jahr wo man nicht bereit ist die Ausgaben zu senken wird man später noch höher dafür bezahlen.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 12:01
Es ist ja SOOO unglaublich sinnvoll, an eine nahezu bankrotte Seite noch Geldforderungen zu stellen... :P

Manchmal zweifel ich wirklich am Verstand gewisser Leute aus der Politik.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 12:05
Die EU braucht eine Art Schuldenbremse die nicht von den EU-Parteien geführt wird sondern von außer-parteilichen Organen.

Denn es gab ja diese Reglung das man in der EU nicht über 60% des BIP sich verschulden darf.

Als Länder wie Deutschland und Frankreich aber die 60% Grenze überschritten haben sie einfach die Gesetze geändert :D

So viel zu Effektivität gewisser sinnvoller Gesetze wenn sie in der Hand der betroffenen liegen-


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 13:25
Lightstorm schrieb:Es ist natürlich auch nachvollziehbar das die Menschen nicht in Armut leben wollen, aber man kann nicht ewig von Krediten leben
So wie es ausschaut hat man es vor. Irgendwann ist man halt pleite und und schickt die Gläubiger in die Wüste.


Oder glaubt jemand tatsächlich noch daran, dass die aufgenommenen Kredite irgendwann mal zurückbezahlt werden können?


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 13:31
Ich weiß nicht wie viel Schulden hat Griechenland noch mal bei Deutschland?

23 Milliarden oder sowas.

Wir machen es am besten so, jeder aus Deutschland der will darf einmal im Jahr für eine Woch umsonst Urlaub in Griechenland machen bis wir den Betrag quitt haben den Griechland Deutschland noch schuldet.

Da hat man doch als Bürger mehr von als wenn der Staat das Geld zurückbekommt und damit wieder nur Blödsinn macht.

:D ;)


melden
hartzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 14:26
@Palamut11
@Larry08

Ich finde die Idee Griechenland an Bulgarien zu "verschenken" richtig gut.

Oder anstatt Geld zurück zu fordern jedem Deutschen Bürger Urlaub machen zu lassen ist eigentlich eine echt gute Idee.

Dass Problem bei Griechenland ist das die Regierung Bilanzen verfälscht hat um in die EU zu kommen. Und meiner Meinung nach sollte man den Griechen den €uro weg nehmen und ihnen ihre alte Währung wieder geben. Da Griechenland so oder so immer ein unsicherheits faktor ist.


melden
hartzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 14:31
@Lightstorm

Des mit der Schulden bremse gab es wirklich, aber Deutschland hat zwei strafen von der EU bekommen und bezahlt. Nur man muss mal das System verstehen. Deutschland macht schulden und bekommt eine Geldstrafe die wieder mit Schulden bezahlt wird. Gutes System. Und dass die des Gesetz geändert haben liegt nicht nur an Deutschland und Frankreich sondern an alle anderen auch. Da Deutschland und Frankreich zwei Länder sind die am meisten ein bezahlen und weniger raus bekommen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 17:52
@hartzer
hartzer schrieb:Dass Problem bei Griechenland ist das die Regierung Bilanzen verfälscht hat um in die EU zu kommen.
das stimmt so nicht... die vorgänger regieurng hat die daten gefälscht, aber da war es der eu egal. die neue regieurng hat bis jetzt sehr gut gehandelt, aber ist absolut überfordert, der staatshauhalt sieht schlehcter aus als der der ddr


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 19:08
@Palamut11
Palamut11 schrieb:Da griechenland eh pleite ist und somit zahlungs unfähig,sollte die EU griechenland am besten für den preis von 10 mio an Bulgarien verhökern.
Wie darf man sich das vorstellen ? Soll über der Akropolis die bulgarische Flagge wehen :)
Palamut11 schrieb:-Griechenland würde net mehr der Eu auf der Tasche sitze
Dann sollten Spanien, Portugal und Italien gleich mit verhökert werden. Das sind die nämlich die sogenannten P.I.G.S Staaten.

Und sobald Island in der EU ist, sollte auch Island verkauft werden :)
Palamut11 schrieb:-Bulgarien würde seine einbusen kompensieren
Genau, warum teilt sich Europa Griechenland nicht einfach auf. Jeder bekommt ein Stück und die Griechen werden nach Zypern verfrachtet - leisten ja eh nichts in der EU (und ganz nebenbei viele weitere EU-Mitglieder ebenfalls nicht)
Palamut11 schrieb:-Und im Thema Eu und Türkei gäbe es wieder fortschritte.
Wie kommt man eigentlich auf diese Aussage ?
Griechenland ist für einen Beitritt der Türkei.
Warum sollte es ausgerechnet dann, wenn Griechenland nach deinem tollen Einfall von der EU für 10 Mio. an Bulgarien verkauft wird - Fortschritte zum Thema Türkeibeitritt geben ?

Die Türkei hat genug eigene Probleme, vor allem was die Menschenrechte angeht im eigenen Land. Die Türkei in die EU und die EU ist Geschichte. Im Grunde kein so schlechter Gedanke :)


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 19:09
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Eine Demokratie ist häufig nicht in der Lage ausreichend Konsequent zu handeln da das Prinzip gilt das Politiker bzw. Parteien eine Bevölkerung nicht zu stark verärgern wollen um nicht ihre Wiederwahl zu gefährden
Die Rettung lautet demnach "Diktatur" ?


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 19:11
@warnevarends

Nein aber es macht die Notwendigkeit klar das das Thema Staatsverschuldung nicht nur in den Händen der Parteien liegen sollte, denn diese sind aufgrund ihrer Wähler Abhängigkeit nicht immer fähig gefährliche Verschuldung aufzuhalten.

Finde es daher gut das die für Deutschland beschlossene Schuldenbremse vom Verfassungsgericht beaufsichtigt wird.


melden
Palamut11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 19:29
Dann sollten Spanien, Portugal und Italien gleich mit verhökert werden. Das sind die nämlich die sogenannten P.I.G.S Staaten.


Ja bin gegen jegliche schweinerei in der EU.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 20:26
Das ist kein Problem von Demokratien, eine Demokratie sagt nichts über die Versicherungslage der Bevölkerung aus. Das ist ein Problem der Sozialstaaten.

Richtig und ansonst liegt das Problem in dem Wirtschaftssystem !


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

12.02.2010 um 20:31
Richtig und ansonst liegt das Problem in dem Wirtschaftssystem

bla bla bla. Ist hier überhaupt ein User dabei, der das wahre Problem nicht verkennt? Hopefully, verzal.


melden

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

13.02.2010 um 03:54
@warneverends
warneverends schrieb:Die Rettung lautet demnach "Diktatur" ?

Vielleicht nicht grad Diktatur, aber auf jedenfall massive Einschränkung der Demokratie. Dieser Bürokratieapperat EU ist demokratisch nur bedingt und vorallem nicht effektiv zu führen.
Wollt ihr wissen wie Direkte-Demokratie in der Eu funktionieren würde? Schaut euch den Eurovision Songcontest an. Bei der ganzen skandinavischen und slavischen Lobby die sich die Stimmen gegenseitig zuschanzen.
Jaja manche werden nun sagen, dass der Vergleich hinkt. Ich denke nicht, dass er das tut.
Der Contest zeigt ganz schön das Wählerverhalten auf. Sollte nicht die Musik im Vordergrund stehn? Tut sie aber nur sekundär. Und genau so würde das bei einer direkten Demokratie auch laufen. Und die 12 Punkte aus der Schweiz kann sich Deutschland in der EU auch streichen ;)


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

13.02.2010 um 10:19
@Glünggi
Naja, der Eurovision Songcontest - Vergleich, hingt ja schon, immerhin hatte ihn die Türkei vor nicht langer Zeit gewonnen. Aber ansonsten finde ichs nen schönen Gedanken, deinen Vergleich :)


melden
Anzeige
Conner23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bulgarien will Griechenland auf Entschädigung verklagen

13.02.2010 um 10:27
Griechenland ist nicht pleite, die EU macht sie PLEITE DA^^

Wir fordern eine destabilisierung des Euros um 50%

Hier kann kein Schwein mehr normal leben man! Viele haben Frauen und Kinder, es ist höchste Eisenbah,.................


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden