Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Westerwelle, Bruder Barnabas, Nokherberg, Nokherberg 2010

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 09:06
verträgt unsere politik/demokratie keine satire mehr? oder hat michael lerchenberg alias bruder barnabas tatsächlich danebengegriffen indem er folgende worte sprach ( die in der wiederholten ausstrahlung des br herrausgeschnitten ergo zensiert wurden).
“Alle Hartz-IV-Empfänger sammelt er in den leeren, verblühten Landschaften zwischen Usedom und dem Riesengebirge, drum rum ein Stacheldraht. Hamma schon mal ghabt. Dann gibt’s jeden Tag eine Wassersuppn und an Kantn Brot. Statt Heizkostenzuschuss gibt’s von Sarrazins Winterhilfswerk zwei Pullover. Und überm Eingang steht, bewacht von neoliberalen Ichlingen im Gelbhemd, in eisernen Lettern: ‘Leistung muss sich wieder lohnen.’”
bevor ich meine persönliche meinung dazu zur disskussion stelle ersteinmal zu den reaktionen (die erwartungsgemäss in kürzester zeit auftauchten).

westerwelle, vizekanzler und bundesaussenminister, empörte sich in einem brief an paulaner über ebend jene passage und bat darum hinfürderhin nicht mehr eingeladen zu werden...... der nokherberg wirds verkraften..... gut und schön bruder barnabas darf erfahrungsgemäss in seiner bußpredigt ein etwas loseres mundwerk haben als ein bundesaussenminister, trotzdem beleidigt ebend westerwelle ganze bevölkerungsschichten als "anstrengungslose wohlstandsempfänger" und suggeriert anderen teilen der bevölkerung das sie arbeitsunwillige mitbürger durchfüttern, vergisst dabei aber zu sagen das es eben gar nicht soviel arbeit gibt um eben jenen zustand abzustellen. ich bezweifel das wenn ich einen brief an die bundesregierung schreibe und mich darüber beschweren würde westerwelle unter druck gesetzt und letztlich gegangen wird oder das gar reden unseres vizekanzlers zensiert würden......( vll besorgt ihm mal jemand n pr - berater)

fr. knobloch präsidentin des zentralrates der juden äusserte als reaktion auf die busspredigt des barnabas, das diese passage die würde der holocaust-überlebenden verletze und damit unangemessen sei.....natürlich kann man der meinung sein der vergleich , so er überhaupt in diesem zusammenhang beabsichtigt war (was ich bezweifel), unglücklich gewählt war. es war aber wohl definitiv nicht lerchenbergs absicht die würde der holocaust überlebenden zu verletzen, mal ehrlich wer würde das lerchenberg unterstellen wollen ? hätte sich frau knobloch die ganze rede angehört wäre sie vll nicht auf diesen gedanken gekommen, vll mag sie aber einfach keine satire.... tatsache ist jedenfalls das ebend diese nicht wirklich überdachte reflexartig hergestellte verbindung zu den wirklich grausamen verbrechen der nazi-zeit definitiv die ursache dafür darstellt das die rede zensiert wurde und der nokherberg einen seiner besten bußprediger verloren hat.....danke fr. knobloch.....

letztlich stellt die jährliche bußpredigt am nokherberg schon soetwas wie die meinung des volkes dar, halt den leuten aufs maul geschaut, das die reden in den letzten jahren immer schärfer wurden liegt eher weniger am barnabas als an der meinung die bei den menschen herrscht. ergo ist es in meinen augen nicht hinnehmbar das die politik ebend auf jene meinungsäusserung einfluss nimmt indem sie passagen zensiert und leute ihren hut nehmen lässt, die unliebsame meinungen kundtun. was anderes wäre es freilich wenn die äusserungen volksverhetzenden charackter gehabt hätten, hatten sie aber nicht.in meinen augen wurde hier ein skandal produziert um einen kabarettisten mundtot zu machen, auch bin ich der meinung das der zdj seine kommentare und einsprüche vor veröffenlichung überdenken sollte, die art und weise des kommentares musste zwingend zur folge haben das lerchenberg kaltgestellt wird und selbst fr. knobloch wird gewusst haben das das was sie ihm unterstellt sicher nicht in seiner absicht lag. mit anderen worten man kann auch vorsichtiger mit dem damoklesschwert des antisemitismus und der relativierung des holocaust umgehen, besonders wenn dazu gar kein grund bestand....

das ist meine persönliche meinung dazu, was sagt ihr dazu war die zensur berechtigt? relativiert lerchenberg den holocaust?

hier die rede:


melden
Anzeige

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 10:26
@instranet
instranet schrieb:natürlich kann man der meinung sein der vergleich , so er überhaupt in diesem zusammenhang beabsichtigt war (was ich bezweifel), unglücklich gewählt war.
Entschuldige aber was gibt es denn da noch zu zweifeln?
instranet schrieb:Alle Hartz-IV-Empfänger sammelt er in den leeren, verblühten Landschaften zwischen Usedom und dem Riesengebirge, drum rum ein Stacheldraht. Hamma schon mal ghabt.
Allein die Formulierung "hatten wir schon mal" in Verbindung mit Stacheldraht umzäunten Lagern führt ja schon zu dem Gedanken KZ.
instranet schrieb:Dann gibt’s jeden Tag eine Wassersuppn und an Kantn Brot. Statt Heizkostenzuschuss gibt’s von Sarrazins Winterhilfswerk zwei Pullover.
Diese Sätze ohne das davor und danach harmlos.
instranet schrieb:Und überm Eingang steht, bewacht von neoliberalen Ichlingen im Gelbhemd, in eisernen Lettern: ‘Leistung muss sich wieder lohnen.’”
Hier greift er dann vollends ins Klo, in dem er mit den "Gelbghemden" auf die Braunhemden der Sturmabteilung (SA) verweist, um dann im einfach nur dummen "Finale" noch aus den in eisernen Lettern über dem Eingang von Auschwitz hängenden Satz "Arbeit macht frei", "Leistung muss sich wieder lohnen" macht.

Wie gesagt, zweifeln am Vergleich ist wohl eher nicht der Fall und man muss sagen das Herr Lerchenberg hier einen sehr dummen Fehler begangen hat.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 10:39
Das ist Kabarett und sollte weder von den politischen Betroffenen noch von uns hier überbewertet werden, d.h., viell sollten die angesprochenen Politiker mal über ihr Tun nachdenken. Mehr gibt es zu sowas nicht zu sagen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 10:43
@instranet zensur findet nciht statt... grade in den öffentlich rechtlichen sollte das gelten was im gg steht....
und wegen der holocaust sache... sollen sie ihn doch wegen volksverhetzung anzeigen.
die gesetze des gg sidn die einzigen grenzen dennen sich zu unterwerfen ist...


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 10:51
@Larry08
instranet schrieb:passage die würde der holocaust-überlebenden verletze und damit unangemessen sei.....natürlich kann man der meinung sein der vergleich , so er überhaupt in diesem zusammenhang beabsichtigt war (was ich bezweifel),
der zusammenhang den ich anspreche bezieht sich auf das verletzen der würde der holocaust überlebenden und ich bezweifel einfach das lerchenberg das wollte

ich bezweifel also nicht das das der vergleich mit einem kz gezogen werden sollte. ich seh es nur bei weitem nicht als so tragisch an, wie es letztlich durch zensur und einspruch des zdj bewertet wurde.
instranet schrieb:bewacht von neoliberalen Ichlingen im Gelbhemd
na ja da hat ja sogar westerwelle verstanden wie es gemeint war ;-) die neoliberalen gelbhemden stehen hier für die fdp.

leider kann ich deinem post nicht entnehmen welche meinung du dazu hast, ist die zensur übertrieben? ist der einwurf des zdj gerechtfertigt?


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:03
Tja wenn ein Politker mit dem Wort Leitkultur sein Todesturteil unterschreibt, ist es wohl nicht ungewöhnlich das der etwas abstrakte KZ vergleich, ebenfalls nicht durchkommt

oder wie war die Annalogie, die ein Bankangestellter fällte, zum Thema Managerjagd

aber nichts ist so leicht wie zu provozieren.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:30
die rede hatte eine höhere einschaltquote als das fussballspiel!

ich fande den letzen satz am besten..wo er sagte u der tag wird kommen, an dem abgerechent wird..od so ähnlich

da hams blöd geguckt die lackaffen von der fdp..
die mussten sich jasowieso das lachen aufzwingen weil sie genau wissen das er die wahrehit anspricht

u der vergleich ist doch richtig..westerwelle ist ein gelber brauner,nichts anderes
früher waren die juden die schuldigen..heute sind die hart4empfänger die sündeböcke!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:35
@georgerus das spiel war auch scheiße... löw ist einfach kein guter trainer...
redet jedentag von leistungsprinzip aber setzt es nicht um und hält spieler mit verweist auf große leistungen in der vergangenheit.
womit wir wieder bei der fdp sind, die das genauso tun


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:38
Wer sich zum Hofnarren macht, muss sich nicht wundern, wenn die zahlenden Gäste "not amused" sind. Das kommt schon mal vor, kostet aber heute nicht mehr wie früher den Kopf.

Aber bitte - irgendwas müssen Medien ja auch zu berichten haben.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:47
@25h.nox

u wenn man auch noch bezahlt werden muss mit millionen um für sein land zu spielen was eig eine ehre sein sollte für einen fussballer interessiert mich das wirklich nicht mehr..fussball ist eine mafia geworden..

@Doors

interessabnt wie viel kürzer die version später bei der wiederholung wurde..da hams die lustigsten sachen einfach rausgeschnitten..

also mal wieder ein wunderbares bsp für die medienmanipulation!


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:48
@georgerus
georgerus schrieb:u der vergleich ist doch richtig..westerwelle ist ein gelber brauner,nichts anderes
früher waren die juden die schuldigen..heute sind die hart4empfänger die sündeböcke!
Und schon gehen die dummen Vergleiche weiter. *kopfschüttel*


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:51
@georgerus



Der Bayrische Rundfunk hat, was die Zensur von Kabarett angeht, eine viele Jahrzehnte zurück reichende Tradition, erinnert sei an "Scheibenwischer" oder die Münchner Lach- und Schiessgesellschaft.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 11:53
@instranet
Wer provoziert, muss auch mit den Reaktionen leben können.
Der an den Haaren herbeigezogenen Vergleich mit dem KZ's früherer Jahre war geschmacklos und dumm.
Wer seine Botschaften anders nicht vermitteln kann entwirft ein recht dürftiges Bild von sich.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 12:08
@instranet
instranet schrieb:leider kann ich deinem post nicht entnehmen welche meinung du dazu hast, ist die zensur übertrieben? ist der einwurf des zdj gerechtfertigt?
Dadurch dass man es zeigt wird das ganze auch nicht weniger geschmacklos.

Von daher steht es dem BR frei das zu streichen wenn es in seiner Art und Weise einfach nur daneben war.

Da mache ich dem BR keinen Vorwurf.

Den Einwurf des ZdJ finde ich ebenfalls verständlich.

Wer solche Vergleiche anführt die dann zu Reaktionen wie von @georgerus führen, der Hartz 4 Empfänger mal eben zu den Juden von heute macht und das dann auch noch so verharmlosend darstellt von wegen Sündenböcke und dabei mal eben die rassenidiologische Vernichtung dieser Gruppe hinten anstellt.

Ich habe es auch schon mal in anderen Diskussionen gesagt wo es um Reaktionen des ZdJ geht, solange es immer noch zu so dummen Vergleichen mit Holocaustbezug kommt, solange muss es wohl auch sein das der ZdJ sich zu Wort meldet.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 12:17
instranet schrieb:“Alle Hartz-IV-Empfänger sammelt er in den leeren, verblühten Landschaften zwischen Usedom und dem Riesengebirge, drum rum ein Stacheldraht. Hamma schon mal ghabt. Dann gibt’s jeden Tag eine Wassersuppn und an Kantn Brot. Statt Heizkostenzuschuss gibt’s von Sarrazins Winterhilfswerk zwei Pullover. Und überm Eingang steht, bewacht von neoliberalen Ichlingen im Gelbhemd, in eisernen Lettern: ‘Leistung muss sich wieder lohnen.’”

das ne mischung zwischen ddr und ns reich.
das vlt nicht ganz politisch korrekt, aber es ist keine straftat
der zdj soll einfach die klappe halten, religion gehört ins privat leben, nciht ins öffentliche


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 12:45
@Larry08

hmm ok das ist deine meinung zum thema die respektiere ich selbstverständlich aber die formulierung es steht dem br frei .... ist dann doch recht fragwürdig, es stünde ihm frei wenn es um volksverhetzende inhalte ginge, straftaten begangen worden wären ect. . ansonsten steht es ihm eben nicht frei. der br ist ein öffentlich rechtlicher sender der von unseren gez gebühren finanziert wird und dieser hat sich gefälligst an geltendes recht zu halten ( verweis aufs gg / meinungsfreiheit). jede zensur ist immer manipulativen inhaltes (ich erinner an das bekannte putin interview zdf und die doch recht weit auseinanderdriftenden versionen die es davon gab auch dort wurde zensiert also manipulativ eingegriffen) die formulierung es steht dem br frei impliziert das er das darf das das in ordnung ist und das das unseren demokratischen normen entspricht. dem ist aber nicht so. zumindest ich persönlich habe immer das gefühl wenn so etwas passiert das man mich als unmündigen bürger betrachtet.
ich darf mal den alleszermalmer kant zitieren:
Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen
auf den mündigen bürger aber gründet jede demokratie, also muss eine demokratie sowas auch aushalten. natürlich wird es immer einige geben die sich eben ihres verstandes nicht bedienen das ist traurig aber nicht zu ändern, deswegen der masse aber das recht abzusprechen sich selbst ein urteil zu bilden ( nichts anderes ist zensur) ist grundlegend falsch.

und ja du hast recht was deine meinung zu den vergleichen von hartz 4 empf. und juden in diesem thread angeht, völlig daneben ( im übrigen wär es auch nett @ all wenn sowas aussen vor bleibt) aber ich darf mich selbst zitieren:
instranet schrieb: auch bin ich der meinung das der zdj seine kommentare und einsprüche vor veröffenlichung überdenken sollte, die art und weise des kommentares musste zwingend zur folge haben das lerchenberg kaltgestellt wird und selbst fr. knobloch wird gewusst haben das das was sie ihm unterstellt sicher nicht in seiner absicht lag. mit anderen worten man kann auch vorsichtiger mit dem damoklesschwert des antisemitismus und der relativierung des holocaust umgehen, besonders wenn dazu gar kein grund bestand....
natürlich haben viele der einsprüche des zdj ihre berechtigung, aber eine einzelfallbetrachtung tut sicher not bevor reflexartig reagiert wird. damit erreicht man nämlich genau das gegenteil von dem was sie eigentlich wollen. natürlich muss erinnert werden und ja natürlich muss gegen antisemitismus vorgegangen werden aber alles auf einem level anzuprangern und abzustrafen kann sicher nicht der richtige weg sein, insofern finde ich die reaktion des zdj masslos übertrieben.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:03
@instranet
denkst du nicht auch, das die Anlehnung an den Holocaust gewollte Provokation war?
Glaubst du nicht auch, "Barnabas" hätte die (sprachlichen/geistigen) Möglichkeit gehabt, seine Meinung anders herüber zu bringen, wenn er gewollt hätte?


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:17
@Zyklotrop

zu punkt 1 nein

ich sehe keine anlehnung an den holocaust, was ich sehe ist das lerchenberg den unglücklichen vergleich zu einem kz gewählt hat, was wie ich bereits sagte nicht klug war aber um gottes willen auch nicht überbewertet werden sollte. das ist genau das was ich vorhin meinte aus einem vergleich zu einem kz wird die anlehnung an den holocaust und damit die anlehnung an die vernichtung von millionen von menschen, du willst doch lerchenberg nicht im ernst unterstellen er habe millionen von hartz 4 empfängern mit millionen getöteter juden gleichstellen wollen?

zu punkt 2 ja

natürlich lerchenberg ist ein begnadeter kabarettist und ja er hätte es anders rüberbringen können aber du unterstellst in deinem post das er genau das gewollt hat was du in deinem punkt 1 benennst und dem ist sicher nicht so.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:24
@instranet
Man kann sich natürich darüber streiten, wie man das Kind nennt. Fakt ist doch, dass man die KZ und den Holocaust nicht trennen kann. Das wird auch Lerchenberg bewusst gewesen sein.
In diesem Bewusstsein hat er seine Rede formuliert. Wir reden hier nicht von einer spontanen Rede, so aus dem Bauch heraus, sondern von einer vorbereiteten und wahrscheinlich vielfach überarbeiteten geplanten Rede (Ich denke nicht, das er sie sofort ins Reine schreiben konnte, ohne an Satzbau und Wortwahl zu feilen).
Insofern werte ich die Rede und alle darin enthaltenen Anspielungen als bedacht und gewollt.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:37
hams blöd geguckt die lackaffen von der fdp..
die mussten sich jasowieso das lachen aufzwingen weil sie genau wissen das er die wahrehit anspricht

u der vergleich ist doch richtig..westerwelle ist ein gelber brauner,nichts anderes
früher waren die juden die schuldigen..heute sind die hart4empfänger die sündeböcke
-----------------------------

Schön wie leicht die Leute sich beeinflussen lassen, hast du die Aussagen selber schon mal durchdacht.

Man kann über die Äußerungen Westerwelles Denken was man will, aber sie sind wohl kaum als Rechtsextrem oder rechtsgerichtet zu sehen.


wie wollen der Linkspartei ja auch nicht wieder STalinismus unterstellen obwohl das die Paralelen stärker hervortreten.


melden

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:40
der zdj soll einfach die klappe halten, religion gehört ins privat leben, nciht ins öffentliche
--------------------------------------------


@25h.nox

Womit du zeigst das die Problematik nicht wirklich bekennst, im Holocaust, Judentum geht es wohl kaum um die Religion, und ebenso nicht bei dieser Zensur.


melden
Anzeige

Nokherberg Rede 2010 zensiert-"Barnabas" wird gegangen

08.03.2010 um 13:40
@Zyklotrop

dann frage ich dich einfach mal was wird lerchenberg wohl mit dem vergleich gemeint hat, er muss ja darin einen sinn gesehen haben ansonsten wäre es der einzige beitrag der sinnfrei gewesen wäre. ich denke das verständnis darüber was er damit meint ist unbedingte voraussetzung dafür zu verstehen warum er den vergleich gewählt hat.

im übrigen unterstellst du lerchenberg mit deiner formulierung das er antisemit ist und willentlich den holocaust relativiert....starker tobak....

natürlich war die rede geplant und im vorfeld abgesegnet, nach den reaktionen des zdj wandte man sich aber flugs von lerchenberg ab.

im übrigen geht es aber hier darum ob die zensur gerechtfertigt ist?

lerchenberg selbst sagte zum thema:
„Eine Fastenpredigt ist keine Lachparade“, sagte der 56-Jährige der Zeitung. Ihm sei klar gewesen, dass es wegen einiger Formulierungen zu Diskussionen kommen werde. Er stelle aber fest, dass Westerwelle anfange, die CDU mit „viel Populismus“ rechts zu überholen, eine Neiddebatte auf Kosten von Armen anzettele und Millionen Menschen diskreditiere.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden