Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Mussolini
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:44
@marco23
Dass jeder indirekt auf seine Nationalität stolz ist , halte ich für ein Gerücht.


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:45
@richie1st
[italien ein freies land? man kann sich wirklich alles schönreden. italien hat fertig! regierungschef verbrecher, politik faschistoid (ist ja das gleiche), korruption, fußball auch finito (zumindest unter lippi), neapel versinkt im müll. weinskandale, mozzarellaskandale, olivenölskandale, fußball immer randale undundund. so viel vino gibt's gar nicht um sich italien und die verhältnisse noch schönsaufen zu können. schade eigentlich...
/ZITAT]

Und was hat das mit Faschisten zum tuen...ich glaube du bist im falschem Film.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:46
@marco23
stimmt, ist OT. nicht falscher film, sondern falscher thread ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:47
@Spartacus
Ich habe mir immer im hintergrund,deine Beiträge gelesen...da Lese ich immer etwas gegen den Westen.Du schreibst selden das in der EU etwas gut daran ist.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:53
@marco23

Hey Hey, was heißt hier Westen? Ich schreibe viel gegen die amerikanische Politik ja, aber nicht gegen Westen. Amerika ist nicht der "Westen". Also bitte nix verdrehen.

@richie1st

Ja das war richtig übel was die Italiener die ganze Zeit mit Balotelli gemacht haben, auch die Fussballer.

Schau dir mal das an
http://www.youtube.com/watch?v=1d9dESIrvLg

Und wie die AS Rom Fans klatschen, hör mal.

Gruß

SaifAlIKhan


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:55
@Spartacus
ich weiß, das kenn ich. da sind ihm die sicherungen durchgebrannt. er hat sich aber danach entschuldigt. balotelli ist auch kein unbeschriebenes blatt. er hat's nicht leicht in italien. deswegen ist er nach england...


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 22:57
@richie1st

Er hat noch nicht für die A Mannschaft gespielt für Italien oder? Ich bin mir sicher das er sich für England entscheidenn wird. Er wird erstmal 2 Jahre dort spielen und dann werden die ihn einbürgern. Hoffe sehr das es so kommt.


Gruß

SaifAliKhan


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 23:01
@Spartacus
bei der wm war er nicht dabei. jetzt hat ihn der trainer aber in den kader gerufen. er spielt schon für italien, aber die fans haben ihm das leben teilweise echt schwer gemacht, und er ist auch ein dickkopf. naja, wir sind sowas von OT :D können wir echt nich bringen jetzt hier über fußball zu reden :D gerade sind 6 (!) mods on, da gibt's gleich eine aufn deckel ;)


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

02.12.2010 um 23:03
@richie1st

Ok komm ins Fussball Thread im UH.


Gruß


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 07:30
Aber es stimmt, Berlusconi ist kein Faschist. Die Faschisten waren ja Gegner der Mafia.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 12:23
@passat
möglicherweise kooperieren sie heute doch mit ihnen...


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 13:39
Als ob pseudofaschistische Stammtisch-Fußballfans ein Anzeichen für ein faschistisches Problem wären.
Also wirklich, da sind die NPD-Aufmärsche hier schon eindeutiger.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 14:02
INSURGENT schrieb:Als ob pseudofaschistische Stammtisch-Fußballfans ein Anzeichen für ein faschistisches Problem wären
stimmt, wenn man sich aber anschaut, wer nun in der partei an der seite berlusconis steht, könnte das schon eher ein anzeichen sein:

die enkelin von »naduweißtschonwem«
Wikipedia: Alessandra_Mussolini

Am 17. November 2004 wurde sie vom Parteivorsitzenden der NPD, Udo Voigt, im Europaparlament in Straßburg besucht. Bei diesem Zusammentreffen sicherte sie ihm ihre Unterstützung für „nationale deutsche Anliegen“ im Europaparlament zu. Als EU-Parlamentarierin erweiterte sie neben der Zusammenarbeit mit der NPD auch die Kontakte zur FPÖ. Anlässlich des Skandals rund um Paolo Di Canio, den Kapitän von Lazio Rom, wegen eines „römischen Grußes“ (ausgestreckter rechter Arm) im Mai 2005 sagte Mussolini, dass sie „zutiefst gerührt“ war und bot ihm einen Posten in ihrer Partei an

gründerin folgender partei
Wikipedia: Azione_Sociale


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 15:27
als ich in rom in urlaub war hat man uns von einem bombenattentat in der via rasella erzählt. ausser deutschen polizeisoldaten kamen bei dem anschlag 11 italiener mit um. eigentlich 11 facher mord. der attentäter soll aber einen heldenorden dafür bekommen haben. zählten denn diese menschenleben bis heute nichts?


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 16:38
Man sollte den Italienischen Faschismus wirklich nicht mit dem Nationalsozialismus gleichstellen.

Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 16:45
@Tyon

Die beiden Systeme müssen ja nicht gleichgesetzt werden, um Ähnlichkeiten zu erkennen.
Das ist wir beim Preussentum: der damalige Militarismus war per Definition auch kein Faschismus, er hatte aber mehrere Gemeinsamkeiten.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 17:45
Preussen und Faschismus sind zwei paar Schuhe (es sei denn man ist ein grüner/linker)
Faschisten müssen immer beseitigt werden, aber hört auf in der Vergangenheit zu leben !!
schaut euch mal heute die Welt an wo alles Faschos hoch kommen und GEDULDET werden.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

03.12.2010 um 17:50
@niurick
Ja man denke an so bekannte Faschisten wie Friedrich den Zweiten.
Preußen und Faschismus... Gott das tut ja richtig weh.

Und nur weil etwas ähnlich ist ist es noch lange nicht das gleiche. Alleine schon das Italienischer Faschismus keinen Antisemitismus enthält... noch irgendwelchen Hass auf andere Völker.


melden

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

05.12.2010 um 09:57
@Tyon
er beinhaltet also keinen antisemitismus. ich weiß nicht wie du sonst judenverfolgung definieren möchtest

Wikipedia: Geschichte_Italiens#Judenverfolgung


melden
Anzeige

25. April 1945 - Italien befreit sich vom Faschismus

05.12.2010 um 12:34
Mit den Merkmalen von Faschismus hast Du Dich scheinbar nie beschäftigt.
Antisemitismus ist keine Bedingung. Er kann ihn hervorbringen, aber er bedingt ihn nicht.

@Tyon


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Politiker14 Beiträge