Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

98 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nasa, Space-shuttle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 14:37
Zitat von SallySpectraSallySpectra schrieb:Die Russen und Europäer bringen jetzt praktisch nur noch ab und an einen Korb mit Kuchen und Wein vorbei.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,773273,00.html (Archiv-Version vom 11.07.2011)
Außerdem wollen die Astronauten eine schwergewichtige defekte Kühlpumpe von der ISS mit nach Hause bringen - ein Transportvorhaben, das für die Menschheit ohne Shuttle künftig nicht mehr möglich sein wird.



melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 14:42
@bo

Daran dachte ich auch schon: Was passiert, wenn größere Reparaturen anstehen?
Wenn du mich fragst, es wäre intelligent in internationaler Gemeinschaftsarbeit ein wiederverwendbares, shuttle-ähnliches Schiff für solche Situationen zu bauen.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 14:46
@SallySpectra

Die Idee ist mir auch schon gekommen. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, daß die NASA im Notfall auf die noch verbleibenden Shuttles, sofern sie nicht in Museen gestellt werden, zurückgreifen kann.

Zur Not haben die Russen ja noch Buran, nur müßten sie dann noch mal Geld in die Hand nehmen und das Teil fertigbauen :D

Wikipedia: Buran (Raumfahrtprogramm)


1x zitiertmelden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 14:51
@bo

An die Buran dachte ich auch oft. Ich meine, da sieht man ja, dass auf allen Seiten das Wissen da ist. Die ESA, Japaner etc. haben sicher auch gute Ideen und Pläne in ihren Schubladen. "Nur" die Finanzen fehlen...

mtkkman

Space Shuttle und Buran


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 15:03
@SallySpectra

Da stellt sich doch die Frage, wer da von wem abgekupfert hat. Beide Systeme sehen sich erstaunlich ähnlich.

Es gab ja schon seit Jahren Überlegungen, was nach dem Shuttle kommen soll, gab ja die verschiedensten Ideen und Konzepte, nur ist nie was daraus geworden. Jetzt fliegt die Menschheit wieder mit Kapseln durchs All, das hat so was 60/70 er-Jahre-haftes. :D


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 15:08
@bo

Bei der Buran wurde sicher einiges abgekupfert. Damals herrschte ja noch der vorhin schon erwähnte Kalte Krieg.
Ja, das stimmt. Das haben auch schon viele gesagt. Jetzt geht es wohl erstmal einige Schritte zurück. Willkommen in der Flower-Power-Zeit! :D

vwmicrobus-flowerpower-2


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 15:20
Zitat von bobo schrieb:Zur Not haben die Russen ja noch Buran, nur müßten sie dann noch mal Geld in die Hand nehmen und das Teil fertigbauen :D
Buran ist tot. Das Projekt war schon zu Beginn der 90er Jahre wegen Finanzmangel eingestellt worden. 2002 ist dann noch die Halle in der Buran gelagert wurde teilweise eingestürzt. 8 Arbeiter kamen bei dem Einsturz ums Leben und zudem wurde Buran zerstört.

Das Shuttle-System ist (zu) teuer. Die NASA hat vermutlich nur aus Prestigegründen überhaupt solange daran festgehalten.

Emodul


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

10.07.2011 um 23:03
Zitat von SallySpectraSallySpectra schrieb:Der Kalte Krieg ist in der Raumfahrt schon lange vorbei. Außerdem gibt es jetzt noch die Europäer, Japaner und die Chinesen kommen auch bald...
was hat das raumfahrtgeschäft mit dem "kalten krieg" zu tun? außerdem ist ein zweiter kalter krieg bereits im werden. und vergiss es: europäer, japaner und chinesen sind noch lange nicht soweit. das sind zeitdimensionen die du in jahrzehnte messen musst. europa = streit ums geld , japan hat andere sorgen, als einen tamagotchinauten hoch zu schießen - stichwort fukushima - und die chinesen haben noch keinen bedarf für sowas, solange man irdischen vorlauf vor der restwelt hat.


1x zitiertmelden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:06
Zitat von seven_of_nineseven_of_nine schrieb:was hat das raumfahrtgeschäft mit dem "kalten krieg" zu tun?
Wenn du das nicht weißt kann ich dir auch nicht helfen. Und der Rest deiner Antwort ist auch nicht gerade sinnvoll.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:10
Ich verstehe nicht, das nicht mehr Geld in die Raumfahrt investiert wird. Im All liegt die Zukunft.... Statt teure Flugzeugträger und Soldaten zu unterhalten sollten sich die Völker der Erde auf Raumfahrtprogramme verständigen Mond, Mars und dann immer weiter und weiter. Kolonien Gründen, Kolonieschiffe usw. DAS IST DIE ZUKUNFT! Die Technik dazu hätten wir also muss nur noch der Gedanke zur Erbauung finanziell unterstützt werden.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:12
@apocalypsenow
Boah ne ...schlimm genug das diese Nacktaffen sich auf einem Planeten rumtreiben. Aus Wissenschaftlichen Zwecken gerne, aber nicht zur kolonialisierung.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:13
Warum denn nicht @paranormal?


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:15
Tja, bringt halt keinen Profit und kein Prestige mehr. Ich sag es doch, das wird nichts mit Menschen dauerhaft auf dem Mars. Vorher sind sie längst ausgestorben.

@apocalypsenow

Zukunft bedeutet die Erde zu erhalten, nicht kaputtmachen und nach neuen Planeten umschauen. Ihr Menschen lebt im Paradies und merkt das nicht mal.

@paranomal
Word.
Schaffen die aber eh nicht.


1x zitiertmelden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:16
Zitat von PakaPaka schrieb:Schaffen die aber eh nicht.
Vermut ich zum Glück auch.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:20
@Paka
@paranomal

Das Paradies ist definitions Sache. Jedenfalls entspricht es dem Drang und der Evolution neues zu erforschen und zu koloniesieren. Der Mensch kommt garnicht drumherum. Will nur hoffen das unsere genialen Köpfe günstige Methoden entwickeln um das Material ins All zu feuern.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:25
@apocalypsenow
Das ist nich der Drang der Evolution, sondern Raffgier. Die Nutzbarmachung anderer Himmelskörper unter den Bedingungen des heute vorherrschenden Wirtschaftssystems, hätte sicher keine Vorteile für die Masse der Erdbevölkerung.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:31
@paranomal
Und warum nicht? Angeblich haben wir in Bälde so viele Lebewesen auf dem Planeten, dass wir nicht mehr alle Versorgen können. Außerdem ist es ein ganz natürliches Streben in die weiten des Raumes vorzudringen. Der Mensch wollte schon immer zu den Sternen, seit seiner Gedenken. Ich fände es richtig genial wenn es mal soweit kommt, leider werden die nächsten 10 Generationen davon wohl noch nicht viel mitbekommen.


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:36
@apocalypsenow
Was soll das denn dann bringen? Willst du Weizen auf dem Mars anbauen oder wie?


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 00:44
Das wird früher oder später so gemacht @paranomal .....
Oder glaubst du etwa der Mensch und seine Freunde auf diesem Planeten bleiben hier solange bis die Sonne uns irgendwann auffrisst?


melden

NASA stellt Space-Shuttle Programm ein

11.07.2011 um 01:00
@apocalypsenow
Da gibt es sicher noch genügend Ereignisse die dafür Sorgen das wir nicht einmal solange existieren :D


melden