Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Momentan bester Politiker?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Regierung, Politiker, Bester, Momentan

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 01:15
Sarah Wagenknecht! Die Dame würde ich nicht nur wählen sondern heiraten!


melden
Anzeige

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 01:35
Die Wagenknecht ist mit einem Unternehmer verheiratet. Passt ja.

;)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 01:37
Spartacus schrieb:SIGMAR GABRIEL!!!
Schröder 2.0 reloaded!!


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 01:39
Linke sollte nicht die Linke wählen, wenn sie echten Sozialismus wollen, sondern die MLPD.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 01:41
@collectivist

Da ich Schröder liebe ist für mich der Gabriel optimal! genau weil er wie Schröder ist! ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 02:53
Youtube: Bau auf bau auf.......FDJ.-Lied DDR

merkels theme


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 07:04
@Spartacus
Der adipöse Sigmar?
Ist hier der Witze Thread?
Warum nicht gleich Nahles?
Die SPD versinkt gerade unter Siggis Führung in der Bedeutungslosigkeit. Ab und an ist sie für ein mitleidiges Lächeln gut, wie gerade mal wieder im Fall Sarrazin.
Obwohl, es ist eher ein Grund zum Fremdschämen.
Sabbernd an den Strickleggins der Grünen zu hängen, in der Hoffnung so in die Regierungsverantwortung derLänderparlamente gehievt zu werden, reicht als profilbildende Massnahme einfach nicht aus.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 07:08
Ich bin auch für Gysi.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 07:43
Hier wie heisst der.... Schäuble. Genau. Da läufts dann wieder rund.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 07:53
Wie wär's zusammen mit mit Kohl? Wenn die ihre alten Geldquellen noch mal auftun, können sie vielleicht den Haushalt retten.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 08:06
@passat
Kohl und Gysi, das wär nicht nur optisch der Hammer.
Gysi könnte die verschobenen SED Gelder in den Haushalt einfliessen lassen und seine Kreativität im Umgang mit Mein und Dein auch.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 08:25
Gisy könnte die Stasi neu gründen. Dann lässt Schäuble alle, die Kohl nicht mögen nach Bauzen rollen.


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 08:53
hehe. scheiss auf die bundesdeutschen politiker... zumindestens zu 90%.
ich bin mir sicher dass fast keiner der jungs und mädels ernsthaft dem volk was gutes tun will!
das ist nur machtgeiles egoprofiling und schachern mehr nicht. ob grüne oder schwarze, braune oder rote sobald sie an den hebeln sitzen vergessen sie ethische/moralische werte und sind dann genau dass was sie sein sollen:

werkzeuge der wirtschaft und finanz...

Ich bin für einen deutschen Kaiser ohne parlamentsfutzis. strikte und schnelle entscheidungen ohne blockierung des lands durch "unnötige" abstimmvorgänge. ich würde eher einer bürgerversammlung ein vetorecht einräumen mehr nicht...oder eher nicht?!
viele "entscheider" machen politik korrumbierbar.

Ich schlage mich als Kaiser von Deutschland vor!
Ich verspreche auch keine Panzer zu bauen und nicht mehr oder weniger friedliche länder zu annektieren!

oder so ähnlich... :D


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 09:16
@Contragon
Du bist doch schon König der hohlen Erde (Theorie).
Ich halte nichts von Ämterhäufung, von daher: Daumen runter. :D


melden

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 09:26
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Du bist doch schon König der hohlen Erde (Theorie).
Ich halte nichts von Ämterhäufung, von daher: Daumen runter. :D
menno :(

:D


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 12:31
@schmitz
schmitz schrieb:Ist das nicht auch wieder so eine "Ron Paul" Mogelpackung?
Was verstehst Du unter einer "Ron Paul" Mogelpackung ? Habe ich da einen US-Präsidenten verpasst?

Vielleicht solltest Du besser fragen: Is das nich auch so eine "Obama" Mogelpackung? ;)

Ob er 'ne Mogelpackung ist wird sich zeigen wenn er Präsident wird. Allerdings glaube ich nicht, dass er es schaffen kann Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, denn dazu fehlt ihm nun mal die Lobby. Ohne geht's nich.

Gruß greenkeeper


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 14:03
SIGMAR GABRIEL!!!


Schröder 2.0 reloaded!!
Wohl eher Schröder 0.5 light.....

Nur Helmut Schmidt kann Schröder toppen.....


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 20:48
Contragon schrieb:Ich bin für einen deutschen Kaiser ohne parlamentsfutzis. strikte und schnelle entscheidungen ohne blockierung des lands durch "unnötige" abstimmvorgänge.
Irgendwie versteh ich dich nicht! Einerseits kritisierst du die NWO und all die angeblichen Diktatoren, andererseits möchtest du lieber in einer absolutistischen Monarchie leben?!?

Bloß kein Monarchismus, man könnte ja auch die Lehnsherrschaft wieder einführen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 21:10
Helmut Schmidt mit Schröder zu vergleichen ist ein wenig unpassend. Schröder war ein neoliberaler und bellizistischer Sozialbetrüger und Gesellschaftsspalter, der den Dumping-Löhnen Tür und Tor öffnete, zusammen mit seiner komischen Agenda und der Leiharbeitsliberalisierung. Erst lockerte er den Kündigungsschutz und spuckte anschließend mit Hartz 4 den Bürgern mitten ins Gesicht!!
Und überhaupt, regierte damals Bertelsmann oder Rot-Grün über das Eingemachte!?!


melden
Anzeige

Momentan bester Politiker?

27.04.2011 um 21:16
Auf jeden Fall halte ich unseren Stadtbürgermeister Bernd-Erwin Schramm für einen sehr kompetenten Politiker auf der Kommunenebene. Auch im Landtag (Sachsen) fühle ich mich von Stanislaw Tillich vertreten.
Nur auf Bundesebene hab ich meine Problem(ch)e(n). Bis vor kurzem hielt ich unseren Ex-Verteidigungsminister für eine herrausragende Persönlichkeit. Aber da der von der Bildfläche einstweilen weg ist, halte ich auf unsere Kanzlerin. Klar kann uns Besseres passieren, aber auch Schlechteres. Und ich hoffe immer noch, dass die CDU/CSU sich bundesweit mal wieder klar wird, für was sie stehen, und sich eingesteht wie kontraproduktiv dieser aktuelle Wischiewaschiekurs eigentlich ist.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt