weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inkonsistente Argumentationen

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Argumentation
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:13
@Gabrieldecloudo
Aber das tue ich doch auch oder nicht? Dennoch bin ich der Meinung, dass es mit solch einer Einstellung erlaubt ist, Fleisch zu konsumieren.
Nicht jedoch, wenn man meint, Tiere generell zu töten sei nicht okay, dann aber doch sein tägliches Schnitzel isst (zumindest do in der Art). Darauf wolltest du ja hinaus oder?


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:14
@crusi Leb du mal weiter in deiner Scheinwelt.


melden

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:19
crusi schrieb:Nicht jedoch, wenn man meint, Tiere generell zu töten sei nicht okay, dann aber doch sein tägliches Schnitzel isst (zumindest do in der Art). Darauf wolltest du ja hinaus oder?
Oder es eben nur selektiv wertet a la:Tiere sollten nicht für Pelze sterben aber für Leder und Fleisch ist es vollkommen okay (da ich das ja konsumieren will).

Wenn es um das Tier gehen soll kann man nicht mit Verschwendung oder Bedürfnis argumentieren, es würde keine Sinn machen.

Wenn einem das Leben von Tieren egal ist wäre es zumindest ehrlich und würde sich nicht widersprechen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:51
@GrandOldParty
Was ist los, gehen dir etwa die Argumente aus? :)

@Gabrieldecloudo
Ich denke man kann sich das nicht so einfach hinbasteln, da die Welt um einiges komplizierter gestrickt ist. Es gibt verscheidene Betrachtungsebenen innerhalb einer Diskussion. Und eine davon ist die Moral oder Ethik. Eine andere ist die Sichtweise (Objektiv oder Subjektiv). Da meist alles miteinander verschmilzt, gibt es so gesehen keine Argumentationen, die nicht in die thematik hineinpassen, da der Mensch einen Satz formuliert, um möglichst viele Informationen auf kompaktester Weise zu übermitteln.
Somit stelle ich indirekt die Diskussionsgrundlage hier in Frage ;)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:52
@crusi Nö, ich spare aber meine Zeit bei denen, die keine Argumente haben.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:54
@GrandOldParty
Hm.. irgendwie habe ich noch keinen hier im Forum gefunden, der keine Argumente hat. Ob sie zutreffend sind, oder nicht, sei mal dahingestellt ;)


melden

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 20:57
@crusi

Es geht ja darum das die Argumentationen in sich sinnig sein müssen.

"Die armen Tiere, ich bin gegen Pelz!" sagte jemand der Gerade ein Schnitzel verputzt.
Das ist Heuchelei, denn in sowohl in der Fleisch- als auch in der Pelzindustrie leiden Tiere.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 21:02
@crusi Es geht darum, ob die Argumente in sich schlüssig sind. Auch ein Nazi glaubt, er hätte korrekte "Argumente", warum Menschen mit schwarzer Hautfarbe weniger wert seien. Wobei ich dich nicht mit Nazis vergleichen möchte, das Prinzip jedoch dasselbe ist.

Alle glauben, sie hätten korrekte Argumente. Ich allerdings sehe das nicht so.

Oder siehe: @Gabrieldecloudo Beitrag.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 21:12
@GrandOldParty

die gefuehlte emotionele argumentation gegen rationale fakten , oder ?

es werden immer gefuehle benutzt auch wenn diese nicht immer hilfreich sind um fragen zu beantworten bzw. die fakten klar und deutlich zu benennen ...


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 21:13
@larryned In Diskussion zählen nur Fakten.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 21:16
der nazi der fuehlt das die anderen anders sind ,hat doch ein argument ...er fuehlt das die anderen anders sind ...


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 21:27
der staat entscheidet nach gefuehl ... alle die fragen nach pid, gentechnik .. sind gefuehlte entscheidungen ... keine fakten die zaehlen.. ganz viel uuuuhhhhh und ganz wenig aaaahhhh !!


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 22:04
Fakt ist: Der Mensch ist ein Tier. Einige Menschen meinen aber, das hieße automatisch, Tiere seien keine Menschen. Das mag in Hinsicht auf die Intelligenz und dem "moralischen" Handeln korrekt sein, dennoch darf man deswegen nicht einfach so Tiere töten, damit man einen hübschen Mantel hat. Biologisch gesehen sind wir verwandt. Ist das Selbe wie mit der Körperweltenausstellung: Leute regen sich auf, weil ausgestopfte Menschen präsentiert werden. Wenn man ein ausgestopftes Tier da hinstellt, sagt keiner was. Kann ich nicht nachvollziehen. Da wird genauso mit zweierlei Maß gemessen, was nicht gerechtfertigt ist.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

10.07.2011 um 22:06
@GrandOldParty
Wenn du meinst, es zählten nur Fakten, dann müsstest du mir zu jedem Argument, dass du darlegst, wissenschaftliche Quellen angeben. Woher soll ich sonst wissen, ob dein Argument überhaupt zutreffend ist? Behauptungen können wir alle aufstellen, das ist ganz einfach.


melden

Inkonsistente Argumentationen

16.08.2011 um 10:44
Alles ist inkonsistent, auch das Gehabe und Vortäuschen guter Manieren, Netzkultur, Umgangsformen etc. pp. Konsistente Gesprächsführung wird hier ausgehebelt wo und wie man's gerade braucht.

Früher hätte es so etwas nicht gegeben.


melden

Inkonsistente Argumentationen

20.08.2011 um 17:28
crusi schrieb:dennoch darf man deswegen nicht einfach so Tiere töten, damit man einen hübschen Mantel hat.
Sagt wer?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

20.08.2011 um 18:23
@GrandOldParty

Dann geh doch mit gutem Beispiel voran und argumentiere mal konsistent oder zumindest halwegs schlüssig und differenziert. Allein die aufstellung der von dir genannten Themen zeigt schon, wie eingeschränkt deine Sichtweise und die Kenntnis der argumente deiner Diskussionpartner sind.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inkonsistente Argumentationen

20.08.2011 um 19:09
Schandtat schrieb:Sagt wer?
Das ist jetzt Off-topic, aber wenn es niemanden stört, dann bitte:

Das sagt die Moral eines evolutionär geistig weiterentwickelten Menschen...


melden

Inkonsistente Argumentationen

24.08.2011 um 04:13
@crusi
Ganz ehrlich, wenn man Tiere nicht töten darf für Mäntel, warum dann für Fleisch?
Was genau macht da den moralische Unterschied aus?
Und wenn Menschen aus deiner Sicht auch nur Tiere sind, darf man dann auch Menschen für Fleisch töten?
crusi schrieb:Das sagt die Moral eines evolutionär geistig weiterentwickelten Menschen...
Was genau ist an der Meinung weiterentwickelt und worin besteht der entscheidende Unterschied zu anderen Meinungen?


melden
Anzeige

Inkonsistente Argumentationen

24.08.2011 um 09:00
Das eine ist Notwendig, das andere Luxus. Töten eines Menschen ist laut Gesetz verboten.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden