weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

401 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Bundeswehr, Ausrüstung
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 10:17
gewebeschock?
ist das nicht etwas was unter die Rubrik urban legends fällt?


melden
Anzeige

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 11:49
ja, ist ne Urbanlegend, alle Modernen Schusswaffen haben überschall


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 19:05
@StUffz

Die 200 N gelten ab Werk. Was der Landser dann mit der Zange macht, ist wieder eine andere Baustelle ;-)


Zum Thema: Allgemein sehe ich bei der Bundeswehr (wie bei allen Streitkräften des Westens) derzeit eine Gefahr der Übertechnisierung (z. B. durch IdZ-ES) und das "Schildkröten-Syndrom", dass man den Soldaten immer mehr auflädt. Infanterie muss beweglich sein...


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 20:38
Jetzt reicht es!!! Die Bundeswehr, ist für den täglichen Frieden da.


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 20:41
Wenn an schon die Soldaten nach Afghanistan schickt, sollten sie so Ausgerüstet sein das die Soldaten gut geschützt sind (besser gepanzerte Fahrzeuge). Und das ist leider nicht der Fall.


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:18
@Solomann


Beim Wettbewerb Geschoss gegen Panzerung wird immer das Geschoss gewinnen.
Wenn ich beweglich bleiben will, dann muss ich an der Panzerung Abstriche machen.
Der Dingo kann ne 15kg AT Mine abwettern (@dragon46 möge mich verbessern, wenn ich falsch liege, aber das waren die Aussagen in Kabul).
Dafür ist die Kiste noch recht beweglich. Ein Leopardpanzer sieht nach so ner Mine wohl anders aus.
Die Taliban wissen ungefähr, was neue Gefechtsfahrzeuge abkönnen und rüsten dementsprechend auf.

So endet das dann:

tLgHEKE marder1a5

Laut Ermittlungen sollen über 200kg Sprengstoff verwendet worden sein, wenn man bedenkt, dass nen simple 20kg Panzermine das Teil auch schon gestoppt hätte.

Hier ein Bild vom Krater:

tDU00fI krateru

Gegen sowas ist kein Fahrzeug gepanzert.
Und wenn, dann ist es nicht mehr verwendbar.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:21
dAS IST NICHT UNSER kRIEG :............


melden
Huey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:22
@StUffz

Die Frage ist, ist Mobilitaet gleich Sicherheit?


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:23
@Huey

Ich denke mal, so waren die Erläuterungen von @StUffz nicht gemeint...


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:24
fuzzy schrieb:dAS IST NICHT UNSER kRIEG :............
Sorry @StUffz

Genau so isses !

Gruß greenkeeper


melden
Huey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:24
Na und?

Trotzdem ist es eine wichtige Frage!


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:27
Die Bundeswehr... Naja, geht schon... Wir haben starke Soldaten :D :D :D


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:29
@Huey


Denk mal nur eine Sekunde darüber nach.

Ok, haste?

Kein Ergebnis?

Um ein Fahrzeug gegen ein 200kg IED schützen zu können, muss ich ne ganze Menge Stahl verbauen. Das ergibt ein höheres Gewicht. Dem muss mit stärkeren Komponenten Sorge getragen werden, damit das Ding sich bewegt. dann größerer Antrieb und dementsprechend höherer Verbrauch. Dazu noch ein Waffensystem und Zack haste die 100t Grenze geknackt. WO WILL MAN DAMIT FAHREN? Kann man in Astan gar nicht.
Am Rande, selbst der 60tonnen Leo hätte ähnlich ausgesehen.

Ein Gefecht wird nicht statisch geführt, man MUSS sich bewegen um den Feind zu flankieren und letztendlich werfen zu können.
Man muss ausweichen und schnell angreifen können. Dazu MUSS ich beweglich sein.
Im normalen Gefecht ist die Panzerung ja ausreichend. Gefechtsmunition geht nicht durch, ne normale Panzermine stoppt das Fahrzeug zwar, aber würde die Personenschäden wohl gering halten.
Stell dir vor, du stellst nen Panzer auf ne Fliegerbombe, nichts anderes ist da passiert.
Da kannste den so oder so in 10km Entfernung einatmen.


melden
Huey
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:29
@StUffz

Man hat bei Fahrzeugen 2 Moeglichkeiten.

1) Panzerung----------- Guter Schutz, schlechte Mobilitaet, schwer

2) gute Mobilitaet---------schlechter Schutz, schnell


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:29
@Huey

Nein, die Frage macht in diesem Kontext nur mässig Sinn...

... schliesslich ist es der Zweck von Vehikeln, mobil zu sein. @StUffz hat vor allem erklärt, dass man eben, wenn man sich überhaupt noch bewegen können will, sich nicht beliebig panzern kann und deshalb am Ende immer 'das Geschoss' siegen wird.

Ab da ist es vor allem ein Abwägen, wie wichtig dir grosse Mobilität ist, gegenüber erhöhter Sicherheit der Insassen und Schutz des Gefährts.


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:31
Nachtrag:
Die Fehler der zu starken Panzerung zu lasten der Beweglichkeit wurden im zweiten Weltkrieg begangen. Der Königstiger konnte sich im Gelände mit etwas mehr als Schrittgeschwindigkeit bewegen. Ebenso der Panzer Maus (nie wirklich fertiggestellt) 120t schwer konnte er gerade mal mit 12km/h durch die Gegend eiern. Da kann ich mit nem Fahrrad von hinten ranfahren und ne Haftmine rankleben.


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:32
@StUffz
Natürlich kann man sich nicht gegen alles Panzern, nur wenn ich sehe das auch sehr leicht gepanzerte Fahrzeuge Patrouilliere fahren müssen ist das ein Unding. Das was an Sicherheit möglich ist sollte auch gewährt sein.


melden

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:34
@Thawra
Ja, so ungefähr. Die QRF der Norweger ist in Mazar hauptsächlich mit offenen Mercedes G-Modellen rumgerast. Keine Panzerung, mindestens zwei MGs oft aber drei an Bord und sehr schnell unterwegs. Damit kann ich ziemlich viel Feuer sehr schnell verlegen. Allerdings reicht ein Treffer im Motor um das Ding zu stoppen.
Stoppe ich nen Dingo, wird er immer noch als Deckung wenn nicht sogar mit seiner Bordwaffe noch wirken können.
Optimaler Kompromiss.
Besser noch wären die MRAPs der US Soldaten. Aber auch die bekommen mittlerweile Probleme mit sogenannten SuperIEDs


melden
Anzeige

Ist die Bundeswehr in euren Augen gut oder schlecht ausgeruestet?

03.09.2011 um 21:35
@Solomann
Was sind sehr leicht gepanzerte Fahrzeuge?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden