weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Frankreich, Schuldenkrise, Kreditausfallversicherung
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 19:10
@GrandOldParty
Nein aber so wie es eigentlich gedacht war wird es dadurch verhindert oder für nicht wichtig befunden.


melden
Anzeige

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 19:13
Verstehe ich immer noch nicht. @MrsPetty


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 19:22
@GrandOldParty
Nicht der Euro sondern das gemeinsame EUROPA :)jetzt?


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 19:24
Ja, aber dieses Europa entwickelt sich ja immer weiter, was ich schlecht finde. @MrsPetty


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 19:28
@GrandOldParty
seh ich genauso.das ist doch das schlimme:).
Es muss endlich ein ENDE geben


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:00
Frankreich hats verdient.

Groeßtes AAA Defizit, groeßte AAA Schulden, keine ernsthaften Gegenreformen, weitere steigende Schulden dank Griechenland-Spanien, Aufweichung der Finanzstabilitaet/kontrollen bzw. keine starken Gegenreformen (zur Beguenstigung fuer Frankreich - aber Merkel ist ja damals auch eingeknickt...) usw. usf.


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:11
Es ist Endgame angesagt. Ich würde nur zugern wissen, was Nigel Farage dazu sagt.


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:34
@omem
@GrandOldParty

Endgame???

Sorry wo lebst du denn? Erstens ist zur Zeit Sommerloch in den Medien. Zweitens würde ich mal allen Paniker empfehlen sich mit Börsenkursen und Währungskursen auseinander zu setzen. Jedes Jahr im sommer gewinnen die Panikmacher überhand oder besser die die nichts vom Geldmarkt verstehen. Ab september wird diese unordnung von denn aus dem Urlaub zurückgekehrten Profihändlern wieder berreinigt. Also mal die Kurse vom letzten Jahr anschauen da war es genauso wie jedes Jahr.

LG
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:37
@Baphomed Sorry, aber du hast rein gar keine Ahnung von Wirtschaft zu haben.

Die Abwertung der USA ist also dem Sommerloch geschuldet? Die Pleiten von Griechenland, Irland und Portugal sind dem Sommerloch geschuldet? Die massiven Risikoaufschläge auf italienische und spanische Staatsanleihen ist dem Sommerloch geschuldet? Gold auf immer neuen Höchstständen ist dem Sommerloch geschuldet? Die Flucht in den Schweizer Franken ist dem Sommerloch geschuldet?

Selten so ein Schwachsinn gelesen.


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:40
@GrandOldParty

tja warten wir denn September ab. Fakt ist du hast keine Ahnung vom Forex Handel. Sonst würdest du nicht solch einen Müll reden. Geld verdient man mit Fallenden Kursen ebenso wie mit steigenden. Eben auch genauso schnell.

LG
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:45
Ja, warten wir den September ab. Willst du eine Wette eingehen? @Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:48
@GrandOldParty

Wetten kein Problem. Ab september steigen die Kurse und die Spekulanten werden von Kreditswop spekulationen woanders hinziehen.

Ganz einfach

LG
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 20:57
Und ich sage, bis September wird sich das Ganze nochmal deutlich verschärft haben. Und in Europa, abgesehen von den Kursen, werden wir die ersten politischen Konsequenzen sehen. Dass es immer mehr Streit gibt, vor allem werden die kleineren Länder wie Niederlande, Österreich und Finnland gegen immer neue Forderungen offen rebellieren. Gold wird mittelfristig weiter steigen und wir werden mittelfristig eine Parität des Schweizer Franken zum Euro haben.


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:02
@GrandOldParty

Lieber GOP,

eine Kleine Frage wenn wie es Aktuell geschieht die Instituionellen Anleger, in diesem Fall Swops, an Privat Investoren veräusern, was bedeutet das. Ein beispiel vor der Imobielien Krise wurden masiv Imobielien Papiere in den Privatsektor verschoben.

Richtig geraten solche Papiere werden nur an Privatpersonen verschoben wenn mit Ihnen in absehbarer Zeit kein Geld mehr zu verdienen ist. Das gleiche gilt Aktuell für Gold keine Seite eines Instituts das nicht anrät Goldpapiere zu kaufen. Was sagt uns das?

Wenn Instituionelle anleger keine Chance sehen mit Papieren Geld zu verdienen versuchen sie sie Teuer an Privatanleger zu verbringen.

Also Augen auf vor Prognosen die sich eher wie deine Hoffnungen anhören.

LG
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:12
Das hat nichts mit Hoffnungen zu tun.

Die Turbulenzen entspringen ja im Grunde auch nicht den realen wirtschaftlichen Daten. Es werden Unternehmen abgestraft, die Milliarden an Gewinnen machen und sogar weiteren positiven Ausblick geben.

Nein, die Turbulenzen entspringen aus dem Misstrauen gegenüber der Politik und dieses Misstrauen ist gerechtfertigt. In diesem Sinne bleibe ich bei meiner Prognose, denn die Politik wird die Probleme, die Grund des Misstrauens sind, nicht lösen können. Nicht in den USA, nicht in Europa.

Die Republikaner und die Tea Party insbesondere werden sich weiterhin gegen Steuererhöhungen stemmen. Auch und vor allem im Hinblick auf die Wahl 2012. Und Europa wird weiterhin nicht mit einer Stimme sprechen, wie denn auch? 17 Regierungen, 17 Notenbanken, 1 Zentralbank, 1 EU Kommission, 1 Ratspräsident, 1 Euro-Gruppenchef usw.

Und immer mehr Widerwillen, neue Pakete zu schnüren. Nicht nur in Deutschland, sondern auch und vor allem in Deutschland.

Von den realen wirtschaftlichen Problemen der USA, schlechtes Wachstum, wenig Konsum, hohe Arbeitslosenzahlen usw. ganz zu schweigen.

Diese Krise wird weitergehen. @Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:20
@GrandOldParty

natürlich wird die Krise weitergehen nur an einem anderen Schauplatz an dem mehr Geld zu hohlen ist. Die Krise ist Grundsätzlich die Elementare Antriebsfeder des Kapitalismus. So wie das Bewahren in der Krise die Antribsfeder der Demokraten ist. Keiner von beiden hat ein Interesse die Ursache für Krisen zu beseitigen. Aber du sprachst von Endgame und genau das ist es eben nicht das ist der Normalzusand von Kapitalistischen Demokratien.

LG
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:28
Nein, das ist nicht der Normalzustand.

Normalzustände sind Verluste und Gewinne an Börsen, aber nicht das, was in den letzten Tagen geschehen ist. Dabei meine ich gar nicht so sehr die Aktienkurse, sondern das Drumherum.

@Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:29
@GrandOldParty

Ja und ich meine beides das erleben wir Jahr für Jahr, und das ist Dokumentiert seid 1907.

Liebe Grüße
Baphomed


melden

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 21:44
Wir haben ja unsere Wette. ;) @Baphomed


melden
Anzeige
Kriminologe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde Frankreich bereits ins Visier genommen?

08.08.2011 um 22:20
Glünggi schrieb:Es wird vermutlich eine Weltleitwährung eingeführt, die den Dollar als Leitwährung ersetzt.
Also es wird trotzdem noch Euro und Dollar geben, blos richtet man sich dann nach der neuen Währung aus und nicht mehr nach dem Dollar.
Oh nein. Die Terra als Weltwährung wäre besser geeignet
Wikipedia: Terra_%28Währung%29

Und der Goldstandrard, wird auch kritisiert auch von denen, die das jetzige Weltwährungs Fiat Money System abschaffen wollen!
Her mit dem neuen innovativen Weltwährungssystem


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden