Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Israel, Politiker, Juden + 3 weitere

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:28
Wenn der weltweite Todesstrafe für antisemitisch motivierte Morde fordert fordere ich 1 Jahr Knast für jeden Politiker der in der Öffentlich ne Blöde Meldung schiebt, dann is vielleicht endich mal ne Weile Ruhe.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:30
Damit wirst du soweit kommen wie der angesprochene Politiker.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:30
@Fabs

Was wollen wir wetten, bei ner Weltweiten Abstimmung, was denkst du welcher Vorschlag mehr stimmen bekommen wird, meiner oder seiner :D?


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:33
Ich wette schonmal dagegen das du die weltweite, von allen Staaten als verbindlich anerkannte Abstimmung auf die Beine gestellt bekommst. :D


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:41
@Fabs

Aber wenn ichs schaffen würde würde ich mehr Stimmen bekommen :troll:


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:43
Schwachsinn. Todesstrafe ist immer abzulehnen.

@dovahkiin

Gute Idee. ^^


1x zitiertmelden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

02.05.2012 um 19:50
Yay die erste Stimme hab ich schon :D


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 01:29
Wenn die israelis die leute tot sehen wollen, welche juden umgebracht haben, dann sollen sie doch die leute von kidon losschicken. Wäre ja nicht das erste mal...


1x zitiertmelden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 09:47
Zitat von Ur-UhrUr-Uhr schrieb:Natürlich Schwachsinnig, aber es lohnt sich auch nicht wegen jeder Aussage eines israelischen Politikers gleich ein Fass bzw. einen Thread aufzumachen!

Oder genießen Israelis hier "Sonderrechte" ?
IMHO geniesst Israel keine Sonderrechte, zumindest im Forum eher Sonderpflichten. Lässt ein Israeli einen sprichwörtlichen Furz ab, so reicht das für die einen zu einem Extra-Strang.

Scheint eher als müssten die sich unterschwellig für jedes kleine Ding gleich verleumden und dissen lassen. Etwa weil sie Juden sind? Oder weshalb sonst. Auch eine Art von Antisemitismus.
Zitat von ShadowCHShadowCH schrieb:Wenn die israelis die leute tot sehen wollen, welche juden umgebracht haben, dann sollen sie doch die leute von kidon losschicken. Wäre ja nicht das erste mal...
Wenigstens ehrlich, Juden. Trotzdem auch gleich wieder Hetze.


1x zitiertmelden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 10:00
ich fodere: alle politiker mit irrwitzigen foderungen,weltweit, in eine geschlossene anstalt ,lebenslang,zu stecken!

die anstalt muß leider noch gebaut werden, weil sie auf ein riesen großen areal gebaut werden muß.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 12:59
Zitat von jojo72jojo72 schrieb:IMHO geniesst Israel keine Sonderrechte, zumindest im Forum eher Sonderpflichten. Lässt ein Israeli einen sprichwörtlichen Furz ab, so reicht das für die einen zu einem Extra-Strang.

Scheint eher als müssten die sich unterschwellig für jedes kleine Ding gleich verleumden und dissen lassen. Etwa weil sie Juden sind? Oder weshalb sonst. Auch eine Art von Antisemitismus.
Ich meinte ja mit "Sonderrechten" (in Anführungszeichen) daß gewisse User meinen alles was ein Israeli bzw. Jude sagt auch gleich klug und repräsentativ sein muss. Auch wird gleich immer von einer Aussage eines Israeli bzw. Juden auf alle Israelis/Juden geschlossen!


1x zitiertmelden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 14:25
@Ur-Uhr
Zitat von Ur-UhrUr-Uhr schrieb:Ich meinte ja mit "Sonderrechten" (in Anführungszeichen) daß gewisse User meinen alles was ein Israeli bzw. Jude sagt auch gleich klug und repräsentativ sein muss. Auch wird gleich immer von einer Aussage eines Israeli bzw. Juden auf alle Israelis/Juden geschlossen!
Du handelst ja auch nicht anders nur in Bezug z.b. auf den Islam, dort schließt du schonmal von dem einzlenen gerne auf die Masse, Muslime, und der gesamten Religion.

Wer im Glaßhaus sitzt..

aber dennoch hast du Recht, man sollte immer klar differenzieren, vorallem solltest du das auch mal lernen begreifen und verinnerlichen.

ich habe mir nochmal deine Beiträge angeschaut und Griff bereit als Beweis nur für den Fall, dass du dein Verhalten was du anderen vorwirfst leugnen solltest.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 14:38
Warum nicht. Ich bin dafuer ueberall eine erhoehte Sensibilitaet fuer Antisemitismus zu installieren, grade weil man nie weiss wohin es fuehren kann.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 15:07
@Puschelhasi

Ich auch, aber ohne die Todesstrafe.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 15:08
@Pallas

Ich bin fuer die Todesstrafe bei gestaendigen Moerdern. Aber das ist nicht zwingend notwendig.


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 15:22
Ich hab das Gefühl Israel wächst so langsam in die Rolle des Geopolitischen Adam Sandler..


enhanced-buzz-30702-1317330679-14Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

05.05.2012 um 21:03
nurunalanurvor 6 Stunden
@Ur-Uhr

Ur-Uhr schrieb:
Ich meinte ja mit "Sonderrechten" (in Anführungszeichen) daß gewisse User meinen alles was ein Israeli bzw. Jude sagt auch gleich klug und repräsentativ sein muss. Auch wird gleich immer von einer Aussage eines Israeli bzw. Juden auf alle Israelis/Juden geschlossen!

Du handelst ja auch nicht anders nur in Bezug z.b. auf den Islam, dort schließt du schonmal von dem einzlenen gerne auf die Masse, Muslime, und der gesamten Religion.

Wer im Glaßhaus sitzt..

aber dennoch hast du Recht, man sollte immer klar differenzieren, vorallem solltest du das auch mal lernen begreifen und verinnerlichen.

ich habe mir nochmal deine Beiträge angeschaut und Griff bereit als Beweis nur für den Fall, dass du dein Verhalten was du anderen vorwirfst leugnen solltest.
Stimmt das habe ich auch schon gemacht. Sicherlich war dies nicht immer korrekt.

Aber wenn ich sehe das dies von Muslimen und anderen Leuten immerzu gemacht wird, wenn es gegen den pösen Westen und Israel geht, dann finde ich das auch nicht mehr so verwerflich!

PS: Ich mag den Islam auch nicht!


melden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

06.05.2012 um 10:44
Der Antisemitismus ist nix, verglichen mit der seit jahrtausenden anhaltenden weltweiten Christenverfolgung.
Haha, ich lach mich scheckig. Dein deutschnationaler Größenwahn ist schon ungewollt humoristisch, aber hier toppst selbst du dich. :D

Mal davon ab das deine verfolgende, pardon, verfolgte Christenheit ganz stark am Antijudaismus und seinen Auswüchsen beteiligt war. ;)


3x zitiertmelden

Israel-Politiker fordert weltweite Todesstrafe für Morde

06.05.2012 um 10:56
@ Paka
Zitat von PakaPaka schrieb am 02.05.2012: Schwachsinn. Todesstrafe ist immer abzulehnen.
Warum? Hat jemand, der getötet hat, nicht ebenfalls den Tod verdient?

@ stopje
Zitat von FabsFabs schrieb: Der Antisemitismus ist nix, verglichen mit der seit jahrtausenden anhaltenden weltweiten Christenverfolgung.
Ach die Armen...
Ich liebe Humor ;-)


melden