weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Firmen

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Überwachung, Stasi, Geheimnissvolle Firmen
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:42
Um nur ein paar zu nennen:

MI/TRE Corporation (Global)
AC/RIS GmbH (Schweiz & Global)
Arc/anum AG (Schweiz & Global)

Sind doch nichts anderes als Fischenmacher, Stasi, Spitzel etc.

Wo genau liegt der Unterschied: Jetzt machen es Firmen, früher war es halt 'offensichtlicher' und im schlimmsten Fall wurde man erschossen.

Dieser Thread wird von diesen Firmen sicherlich jetzt auch eingescannt (darum hab ich jeweils ein / in die Namen gesetzt).

Im Grunde wurde doch die Welt nicht besser, jeder meint es gäbe keine Spitzel mehr....wie seht ihr das?

LG
Shaline


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:44
Hast du verlässliche Quellen oder ist das einfach nur eine Vermutung von dir?
Irgendwie sehe ich sonst keine Diskussionsgrundlage...


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:45
@shaline999
Was ist an denen denn so geheimnisvoll? Paar Infos wären hilfreich.


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:46
Mi/tre: mögliches involment in 911
Ac/ris: Kunden sind u.a. Banken und Staat
Arc/num: Chef ist ehem. Moss/adchef


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:50
Eben, meine eigentlich Frage war:

Ist es allen bekannt und eh egal, dass über jeden eine Fische angelegt wird (Vermutung)? Dann wäre das Thema erledigt. Mein Vater erzählte mir über Spitzel etc. und deshalb der Thread! Im Grunde sind die Zeiten NICHT besser geworden...was meint ihr?


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:51
@shaline999
Aha, eine Firma ist also vielleicht eventuell in irgendwas mit 9/11 verwickelt und deshalb sind sie gleich so schlimm wie die Stasi? Gehts noch?


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:51
@shaline999
shaline999 schrieb: Im Grunde sind die Zeiten NICHT besser geworden...was meint ihr?
Doch


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:57
@shaline999

Google und wiki spucken zu diesen Firmennamen nicht wirklich was aus. Ein Link oder sowas wäre nicht schlecht. Seit wann ist denn
shaline999 schrieb:Ac/ris: Kunden sind u.a. Banken und Staat
ein Kriterium für eine böse Spitzelfirma?

Ein Bekannter von mir arbeitet in einer Baufirma, die hat auch Banken und Staat als Kunden...


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 21:58
Lindt & Sprüngli: Kunden sind u.a. Banken und Staat

EON: Kunden sind u.a. Banken und Staat


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:08
also: Nicht jede Firma hat das Verteidigungsministerium als Kunde (Staat)
Wenn man googelt findet man auf den jeweiligen Webseiten den (offiziellen) Beschrieb, was sie machen. Wenn man zwischen den Zeilen liest, liegt es auf der Hand, was betrieben wird...

Wollte nur mal mich erkundigen, ob ihr euch auch hi und da mal fragt, ob es nicht besser wäre, wenn es nicht so viele "Geheimdienstfirmen" gibt.... Überwachung pur...! Auf das will ich hinaus, heutzutage wird NUR NOCH überwacht (social media monitoring), das ergibt keinen Mehrwert und verhindert auch keine kriminellen Machenschaften....


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:10
shaline999 schrieb:Sind doch nichts anderes als Fischenmacher, Stasi, Spitzel etc.
Was bitteschön, ist denn ein Fischenmacher? Fische sind doch Lebewesen und werden nicht von irgendwem "gemacht"!
shaline999 schrieb:Mi/tre: mögliches involment in 911
Ich habe 3 Jahre lang, einen 911er Porsche gefahren. An dem war absolut nix geheimnisvoll oder mysteriös! Naja gut ... mal abgesehen von der Benzinrechnung ;)


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:10
Aber es dringt hier so durch, dass man sich damit abgefunden hat, dass man überwacht wird. --> wenn dem so ist, dann kann man diesen Thread Shreddern.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:14
@shaline999

auch ich wüsste gern, was ein Fischenmacher ist. Google hilft leider nicht weiter, verweist u.a. auf diesen Thread ;)


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:14
....und nicht jede firma hat als chef Meir dagan! 1+1 kann man ja dann zusammenzählen oder!
der wird wohl nicht die buchhaltung führen!


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:15
es hat sich ein S eingeschlichen. es sollte Fichenersteller heissen.....


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:16
Die MITRE Corporation ist ein Federally Funded Research and Development Center (FFRDC), dient also der behördenübergreifenden Forschung und Entwicklung.
Wikipedia: Mitre_Corporation

Mit der Acris GmbH ist vermutlich die hier gemeint: http://www.acris.ch/
Sind auf Information Security spezialisiert. Wieso es verwerflich ist, wenn Banken oder Staaten die Dienste einer Firma in Anspruch nehmen, die mit dem Schutz von Computer Systemen Geld verdient, ist mir nicht ganz klar.

Die Arcanum AG macht wirtschaftliche Ermittlungen für Unternehmensentscheidungen etc. und scheint sich dabei nicht nur auf legale Methoden zu beschränken. Davon kann man halten, was man will, als prinzipiell verwerflich sehe ich es aber nicht an, wenn sie sich einen Ex-Geheimdienstchef als Berater angeln.

@shaline999
shaline999 schrieb:Nicht jede Firma hat das Verteidigungsministerium als Kunde (Staat)
Das will ich doch auch hoffen, dass das Verteidigungsministerium wählerisch ist.
shaline999 schrieb:Wollte nur mal mich erkundigen, ob ihr euch auch hi und da mal fragt, ob es nicht besser wäre, wenn es nicht so viele "Geheimdienstfirmen" gibt.... Überwachung pur...!
Also MITRE ist wenn, dann nur der Zulieferer für Geheimdienstfirmen.
Wo Acris mich überwachen sollte, ist mir nicht ganz klar.
Und Arcanum... da wage ich dann doch zu bezweifeln, dass die Interesse daran haben, mich zu überwachen. Das letzte Mal, als ich ins Handelsregister geschaut habe, war ich jedenfalls noch kein Unternehmen.


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:18
@shaline999
shaline999 schrieb:....und nicht jede firma hat als chef Meir dagan!
Eigentlich hat er ja nur einen Beraterposten. Ist, glaube ich, etwas anderes als ein Chef.


melden
shaline999
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:21
Ja auch Zulieferer von Geheimdienstfirmen sind ja logischerweise suspekt.
Nunja, ich sehe ein gewisse resignation.
Es ist einfach ein bisschen unheimlich, da man nicht weiss, was die Firmen alles wurschteln, und sammeln. Vielleicht wissen die mehr über mich als ich über mich!

aber eben, wenn das heute allgemein akzeptiert ist, okay..... widmen wir uns gescheiterem!


melden

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:24
@shaline999
shaline999 schrieb:Ja auch Zulieferer von Geheimdienstfirmen sind ja logischerweise suspekt.
Irgendwo müssen ja auch Geheimdienste ihre Ausrüstung herbekommen, oder?
Oder glaubst, du, die durchwühlen die Mülltonnen und basteln sich dann daraus etwas in ihrer Garage?

Aber du kannst ja sicher irgendwelche genaueren Beweise liefern, dass speziell MITRE Ausrüstung liefert, die dazu eingesetzt wird, mich zu überwachen. Sollte ja für dich kein Problem sein, deine Vermutungen beruhen ja wohl auf harten Fakten und ist nicht einfach nur Gedöhns, das du irgendwo im Internet aufgeschnappt hast und nun weiterverbreitest, oder?


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Firmen

15.12.2012 um 22:25
shaline999 schrieb:Eben, meine eigentlich Frage war:

Ist es allen bekannt und eh egal, dass über jeden eine Fische angelegt wird (Vermutung)?
Irgendwie komme ich mit dem Satz (und eigentlich mit dem Thread hier) nicht klar.

Was meinst du denn jetzt genau damit? Hast du irgendwelche Beweise oder (Zitat:"Vermutung") einen begründeten Verdacht? Ein Link zu irgendeinem ernst zu nehmenden Artikel wäre hilfreich.


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden