weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vom Glauben abgefallen

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Atheismus, Apostasie

Vom Glauben abgefallen

16.08.2013 um 12:30
es gibt den glauben nur in dem er abfällt, hinterfragt wird, neu beleuchtet wird. nur so ist glaube ein prozess der im menschen passiert. mit rückschlägen, selbsterfahrungen, reflexionen, enthusiasmus,.. türen die zu gemacht werden und andere die wieder aufgemacht werden.

bambi_eyes behauptet, dass ein gläubiger regelmßig von seinem glauben abfällt in gewisser weise, seinen glauben erneuert.

@dr.almylogo

"Statt das sie mir halfen, wurde ich gemieden, es kam dann soweit, dass ich die Religion wechselte und jetzt kann ich alles hinterfragen und auch kritisieren, ohne dass ich gemieden werde."

..genau das sollte doch glaube sein, oder??


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

17.08.2013 um 18:15
@FräuleinLenin
FräuleinLenin schrieb:andererseits bricht doch die komplette Weltanschauung eines Menschen zusammen.
Dabei kommt es immer darauf an was man geglaubt hat und ob es eine Illusion war, denn nur aus dieser kann man unsanft erwachen. :)


melden
TimBerlin22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

17.08.2013 um 19:48
Ja so etwas habe ich häufiger. Gott führt mich aber immer an seiner Hand auf den schmalen weg zum leben zurück :)


melden

Vom Glauben abgefallen

18.08.2013 um 17:09
Ist sehr zu empfehlen ,um das ganze aus eine neue Perspektive zu betrachten.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:11
@FräuleinLenin
FräuleinLenin schrieb:Ich bin selber nicht in dieser Situation, mich interessiert nur, wie man sich dabei fühlt
An was glaubst Du denn?

eigentlich können wir an alles mögliche glauben, denn niemand hat das Recht,
DIR einen Glauben aufzuzwingen

was genau meinst Du damit, wenn Du fragst
wie es sich anfühlt, wenn man "vom glauben" abfällt

also, ich habe meinen Glauben schon öfters ge - verändert
damit meine ich keine neue Religions oder sekten Zugehörigkeit

zB.
glaube ich, dass wir nicht alleine im Universum sind

und dass es "dort draußen"
durchaus noch viele "Andere" gibt

und was glaubst DU so??


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:17
Religionsfreiheit bedeutet nicht nur Freiheit VON der Religion, sondern auch Freiheit ZUR Religion.


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:19
Leute, die denken, wenn sie beten ist alles auf der Stelle besser, irren sich.
In der Bibel steht:
''Gott straft diejenigen, die er liebt''.
Und wie jeder weiß, liebt Gott jeden Menschen, ob gut oder böse.
Also es gibt immer Höhe- und Tiefpunkte im Leben.
Auf die Frage vom ''Glauben abgefallen''...
Naja für eine Zeit lang war ich der Ansicht ich müsste nicht immer an Gott glauben. In dieser Zeit sind so viele Sachen passiert wovor mich YHWH immer geschützt hat. Als Moral für mich war daraus zu erschließen:
Leute trinken, rauchen usw. um Frust abzubauen und leiden mehr als jemand, der an Gott glaubt und im Nachhinein weniger Leid erträgt.
Hoffe ich konnte weiterhelfen :)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:24
@KingDarius
KingDarius schrieb:''Gott straft diejenigen, die er liebt''.
Hoffentlich liebt er mich NICHT, darauf verzichte ich gerne


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:28
@rude_Girl
Haha ich versteh dich. Aber er nimmt dich auch so in den Schutz, da er alle liebt.
Aber glaube mir. Es ist besser gläubig zu sein als keinen zu haben. Da passiert einfach mehr. Schau dir mal die Welt an. Ohne eine sagen wir jetzt Vertrauensperson ist es schwer nicht wahr? Und nicht jeder Freund steht dir in richtig schlechten Zeiten bei. Man ist nie allein wie es die Bibel sagt. Denn Er schützt dich.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:34
@KingDarius
KingDarius schrieb:Und nicht jeder Freund steht dir in richtig schlechten Zeiten bei
Kennst du das Sprichwort
" wenn man Dich zum Freund hat, braucht man keine Feinde mehr"

und ab und zu, passt es


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:37
@TimBerlin22
was ein schnuckeliges Ava Bildchen
9ab86b aherz

ich glaub ich hab meinen Glauben wieder gefunden :D


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 01:49
@rude_Girl
Ab und zu. Naja wenn du meinst...Aber nicht zu vergessen. Jeder Mensch will immer das beste für sich. Und wenn es sagen wir eine wichtige Endscheidung ist, wie z.B.:
Einer von zwei (Sagen wir der Mann) muss entscheiden wer sterben soll, da es was weiß ich wer sagt.
Da der Mann entscheidet wählt er natürlich sich selber. Würdest du doch auch machen nicht wahr?
Wenn du denkst dass er sich opfert hast du zu viele Filme angeschaut ^^
Da ungläubige keine Ahnung haben was nach dem Tod passiert und Angst haben wollen sie länger Leben.
Mir wäre es egal wann ich sterbe. Wenn es soweit ist dann ist es halt so, nur ich weiß wo ich hinkomme: Himmel oder Hölle.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:03
@KingDarius
KingDarius schrieb:Mir wäre es egal wann ich sterbe. Wenn es soweit ist dann ist es halt so, nur ich weiß wo ich hinkomme: Himmel oder Hölle.
Wie sicher du dir da bist.....

was würdest Du sagen, wenn ich Dir sagen würde, dass wir schon in der Hölle sind

und der Himmel, die ENDSTATION wäre
aber dann wärst du nicht mehr am Leben, sozusagen DONE


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:05
@rude_Girl
Das geht nicht, da Satan diese Welt beherrscht und nur Jesus die Schlüssel zur Hölle hat.
Außerdem wärst du dann schon lange Weg, denn man brennt in der Hölle nicht wahr?
Hier brennst du nicht. Du leidest nur denn diese Welt ist nur eine Prüfung damit du in Gottes Augen würdig bist und dich nicht gegen ihn stellst.


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:07
@rude_Girl
Wenn du dich gegen ihn stellst wirst du mit der wahren Hölle nach dem jüngstem Gericht konfrontiert. Und dann brennt man ein Weilchen wie Sodom und Gomorra und niemand weiß ob du jemals existiert hast.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:08
@KingDarius
KingDarius schrieb:da Satan diese Welt beherrscht und nur Jesus die Schlüssel zur Hölle hat.
da bist Du falsch informiert

der Teufel ist der Herrscher dieser " Welt"

Satan ist der Verführer

und Petrus hat oder hatte die Schlüssel


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:10
@rude_Girl
Also erstmal Satan ist das gleiche wie Teufel.
Zum zweiten hat Petrus die Schlüssel zum Himmel und nicht zur Hölle. Les die Bibel wenn du dir nicht sicher bist.


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:13
@rude_Girl
Und außerdem hatte und wird nie die Schlüssel zur Hölle haben da er dort eingesperrt wird für die Ewigkeit nachdem der Antichrist auftaucht.
Hätte er die, dann wär die Welt schon ein Freizeitpark für Dämonen und es gäbe sehr viel Chaos.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:16
@KingDarius
KingDarius schrieb: Satan ist das gleiche wie Teufel.
eben nicht

Da liegt der Irrglaube
KingDarius schrieb:dann wär die Welt schon ein Freizeitpark für Dämonen und es gäbe sehr viel Chaos
Das ist sie bereits schon und so war es schon in Jesu Zeiten.

Lies Du doch mal die Bibel :)


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:19
@rude_Girl
Du verwechselst Satan mit Lucifer oder?

Außerdem war es schon früher so und das weiß ich, wie bei dem goldenem Kalb.
Gesündigt, überall.
Und das ist alles damit verbunden mit Adam und Eva oder wie manche sagen, der Anfang der Sünden und niemand ist und war ohne Sünden bis auf Jesus. Es gibt immer was Böses.


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:21
@rude_Girl
Ich lese die Bibel, aber ich nehme es tiefgründiger und finde alles heraus.
Und außerdem sind die Worte ein zweischneidiges Schwert wie es oft in der Offenbarung offenbart wird.
Sie widerlegen alle Irrelehren.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:21
@KingDarius
KingDarius schrieb:Und das ist alles damit verbunden mit Adam und Eva oder wie manche sagen, der Anfang der Sünden
Wieder nicht richtig

erst durch den Brudermord

Kain erschlug Abel


melden

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:23
@rude_Girl
Die erste Sünde war dass sie von der Frucht des Baumes gegessen haben. Das andere kam danach und alles ist wegen dem Verstoß aus Eden.


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:26
Hare Darwin

Vor einigen Jahren war ich noch der Meinung, dass es irgendwas übernatürliches, göttliches geben würde, wenn auch ganz anders, als es uns irgendwelche Religionen erzählen wollen. Irgendwann hab ich gemerkt, dass es überhaupt keinen Grund gibt, dass anzunehmen und war plötzlich Atheist :)


melden
Anzeige
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Glauben abgefallen

20.08.2013 um 02:34
@KingDarius
KingDarius schrieb:Die erste Sünde war dass sie von der Frucht des Baumes gegessen haben
dies war keine Sünde
sondern lediglich ein Regelverstoß

doch wer nicht weiß, was Sünde ist
wird dass so hinnehmen


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden