weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben Wir in Gott ?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Licht, Bewustsein

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:47
693px-SierpinskiTriangle.svg

396px-Romanesco

apfelmaennchen 03 buddha 400





buddha.head

neuron-galaxy

Sind wir Gott und Leben Wir in Gott

holografisches Gehirn holografisches Universum


melden
Anzeige

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:49
poste noch paar bilder mehr.


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:50
@Dick

und ich dachte schon es sei ein Diskussionsforum


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:51
@andre666

Das ist auch eine Theorie die ich gerne annehme.


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:52
Es wäre noch sinnvoll, wenn du auch noch was hinzuschreiben könntest.
Nur Bilder und Vids ohne Kommentar, ist kein vernüftiger Thread.

Ich verstehe eh die Frage nicht!


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 16:57
@dr AllmyLogo
bilder und eine sinngemäße Aufklärung anhand von einem längeren aufschlussreichen Video bedürfen keiner Worte welche verdreht und anderst ausgelegt werden können....


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 17:02
@Dr.AllmyLogo
schau der Beitrag ist 16:47 eingestellt wurden und dein Post kommt 16:52
dein unverständniss kommt daher, sich diese Videos nicht angeschaut zu haben, welche als Grundlage
für ein vernünftigen Thread angebracht wäre .....


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 17:19
Nein !
Wir leben nicht in Gott, obwohl es so sein sollte.
Wir leben aus Gott !


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 17:56
andre666 schrieb:schau der Beitrag ist 16:47 eingestellt wurden und dein Post kommt 16:52
dein unverständniss kommt daher, sich diese Videos nicht angeschaut zu haben, welche als Grundlage
für ein vernünftigen Thread angebracht wäre .....
du kannst allerdings auch nicht erwarten, dass sich nun alle Leute erst mal nen 30 minuten video angucken, ne kleine Zusammenfassung wäre nicht verkehrt.


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 18:00
Fraktal bedeutet erstmal, dass alles verbunden ist und dass die Grundbausteine selbstaehnlich sind, mehr nicht.


melden

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 18:54
Ich habe das Vid angeschaut, bin immer noch der gleichen Meinung, ich verstehe die Frage immer nocht nicht.
Wie kommst du auf, Leben wir in Gott.
Ist es nicht eher: Leben mit Gott?


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

22.09.2013 um 19:19
@andre666
andre666 schrieb:bilder und eine sinngemäße Aufklärung anhand von einem längeren aufschlussreichen Video bedürfen keiner Worte welche verdreht und anderst ausgelegt werden können....
Meine Antwort: Ja


Allerdings finde ich es wirklich etwas billig, nur ein paar Bilder und Videos als Eröffnung hier rein zu stellen und auf die Frage, was denn hier diskutiert werden soll so eine patzige Antwort zu geben ^^

Wenns keiner Worte bedarf, dann mach im UH einen Bilderthread auf. Meinst, die anderen sollen hier schreiben und du hast es nicht mal nötig einen kleinen Eingangspost zu verfassen? lol


Schade um den Thread, der hätte interessant werden können, aber so gibt das eh nix ...


melden

Leben Wir in Gott ?

30.09.2013 um 07:21
Wir sind Gott und Wir Leben in Gott

im Momment Leben wir auf einer Gehirnzelle Gottes ... welche aber von einem Reptiloiden Krebsgeschwür zerstört wird... dann geht es mit Ufos zum nächsten Planeten und irgentwann bekommt Gott kopfschmerzen.... haut sich Pro oder Antibiotika rein und wie in Mass Efeckt kommen die Kollektoren und machen alles platt.. entweder hatt gott dann alzheimer aber Gehirnzellen entstehen ja wieder neu .. und auch nach schweren Unfällen können sogar das sehzentrum über andere Gehirnregionen wieder aufgenmmen werden... usw...


melden

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 12:34
@andre666
Hab mir das Video nicht angesehen.
Aber ja, ich sehe das auch so, wir sind Gott und wir leben in Gott.

In anderen Worten, der Mensch ist der Kreator seiner Welt, in der er sich befindet.
Das muss man mal erfassen!
Denn es scheint ja, als ob wir in eine Welt geboren wurden, doch die Wahrheit ist, dass wir selbst die Welt geboren haben. in der wir dann LEBEN.
Denn das LEBEN und die Welt sind identisch.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 12:38
@snafu
Und glaubst du, du wirst nach dem Tod die Trennung weiterhin erfahren oder eher so erleben, dass du alles bist. Und quasi jedes Lebeweesen um dich herum erschaffen hast? Und dich durch diese wahrnehmen oder wie stellst du dir das vor?


melden

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 12:40
snafu schrieb:Aber ja, ich sehe das auch so, wir sind Gott und wir leben in Gott.
Das ist Panentheismus.Sehr interessant ;)


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 13:34
Dr.AllmyLogo schrieb:Ich verstehe eh die Frage nicht!
Dr.AllmyLogo schrieb: ich verstehe die Frage immer nocht nicht.
Wie kommst du auf, Leben wir in Gott.
vielleicht hilft dir das hier ;)
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.russlandjournal.de/uploads/tx_templavoila/matroschkas.jpg&imgrefurl=http:/...


melden

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 13:36
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Und glaubst du, du wirst nach dem Tod die Trennung weiterhin erfahren oder eher so erleben, dass du alles bist.
Ich denke du meinst die Trennung von Ich und Welt...? Es ist mir jetzt bewusst, dass alles aus mir ist. und ich mich in mir selbst bewege. :)
Dawnclaude schrieb:Und quasi jedes Lebeweesen um dich herum erschaffen hast? Und dich durch diese wahrnehmen oder wie stellst du dir das vor?
Eher nicht so. Alles "um mich herum" war(ist) in mir, und ist "aus mir entstanden". "Erschaffen" ist nicht das richtige Wort. da es Bewusstheit voraussetzt, doch ist die Welt aus dem Unbewussten entstanden. Wir haben sie nicht bewusst erschaffen, da wir uns nicht als Ich erkannten, und eben dieses Ich erst mit der Welt entsteht. Da die Welt die Reflektion von "ich" ist.

Die Welt existiert nur in Kooperation mit dem Körper bzw dem Ich. dann verschwindet die Welt, alle Materie in dem Zeit/Raum, mit dem letzten Atemzug bzw Tod des Ich. und der Geist erwacht aus dem Traum des Lebens.
Das alles, was wir als Leben bezeichnen, erscheint als "nicht gewesen". Nur ein Traum, der Jahre, Epochen, Menschheiten, in dem dafür vorhandenen Zeit-Raum erscheinen lässt....

Das ist natürlich nicht "WAHR" von der irdischen perspektive. Denn von der irdischen perspektive ist die Welt real und das Leben lebendig.
Doch aus der jenseitigen Perspektive, sind wir höchster Geist, welcher sich Leben erträumt. symbolisch "in die Materie gefallen", in einen erschaffenen "Zeit-Raum". (zeit-traum)
Wie es ja auch die Veden beschreiben, die Träume Krishna's lassen die Welten entstehen. Manifestierte Vorstellungen, die dem kaliyuga entsprechen, und die Auflösung durch das Erkennen der Illusion des Lebens und Todes.

precession2

Jeder Mensch ist die Ganzheit.
Makrokosmos ist im Mikrokosmos.
Jeder Mensch ist das Universum, und besitzt das Potential, dies zu erkennen, und sofort ins "Golden Age" zu transformieren. Hailz!


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 13:41
da muss ich @snafu zustimmen, genau so habe ich meine eigene Erfahrung gemacht und verstehe das total ;)
nur dass mit dem goldenem Zeitalter weiß ich nicht so ganz


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 13:49
snafu schrieb:Die Welt existiert nur in Kooperation mit dem Körper bzw dem Ich. dann verschwindet die Welt, alle Materie in dem Zeit/Raum, mit dem letzten Atemzug bzw Tod des Ich. und der Geist erwacht aus dem Traum des Lebens.
Das alles, was wir als Leben bezeichnen, erscheint als "nicht gewesen". Nur ein Traum, der Jahre, Epochen, Menschheiten, in dem dafür vorhandenen Zeit-Raum erscheinen lässt....
Okay soweit nachvollziehbar und was glaubst du, passiert nachdem du aus dem Traum erwachst? wie stellst du es dir dann vor?
snafu schrieb:Jeder Mensch ist die Ganzheit.
Makrokosmos ist im Mikrokosmos.Jeder Mensch ist das Universum, und besitzt das Potential, dies zu erkennen, und sofort ins "Golden Age" zu transformieren. Hailz!
Spricht also eigentlich nur die Regel dagegen, dass man nciht so einfach aus dem Traum erwachen kann oder was würde dich jetzt daran hindern ins Golden Age zu transformieren?


melden

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 14:06
Ja ich weiss. Tot und lebend gleichzeitig. vllt bist du der einzige, der das versteht. @Bublik79


@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Okay soweit nachvollziehbar und was glaubst du, passiert nachdem du aus dem Traum erwachst? wie stellst du es dir dann vor?
Ich weiss nicht. Es gibt nichts anderes als Akzeptanz, Hingabe. Es ist eine Erschütterung eine Gnade ein Segen und ein Fluch. Das Ende der Welt.

Doch es gibt ein neues Spiel!
Die Figuren werden gewechslt. Schwarz ist jetzt weiss und weiss ist schwarz!

Die Lichter wurden vertauscht. und die perspektiven haben sich vereinigt.
Leben und Tod "ist nicht".

Das Wichige wird unwichtig, das Unwichtige wird nichtig.
Dawnclaude schrieb:Spricht also eigentlich nur die Regel dagegen, dass man nciht so einfach aus dem Traum erwachen kann oder was würde dich jetzt daran hindern ins Golden Age zu transformieren?
Was für eine Regel?
Es ist wohl eine Frage der Einstellung , Sichtweise und Erkenntnis. Das "golden Age" ist in dir selbst. Nicht du musst dich hinbewegen, oder warten bis es kommt, sondern es ist eine Perspektiven-Einstellung.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

03.10.2013 um 14:07
Wer bin Ich? und wo bin Ich?
Ich wache auf!
Ich sehe aus einer Entfernung wie Energiezelle (Seele) in materielle Welt eindringt und mit allen materiellen Körpern in eine Zeit ohne Vergangenheit und Zukunft als ein Netzwerk verbunden wird, doch das Ganze nehme ich als körperloses Bewusstsein aus einer Entfernung war.
Bin Ich Körper, Seele, Bewusstsein oder Alles zusammen, so einer Art Körper im Körper?
Auch wenn ich mich Als ICH bezeichne der diesen Körper steuert, doch es sind die kleinen Gehirnzellen, DNA und noch mehr.. die mir sagen was der Körper braucht, die auch den Körper ICH verändern. Bin Ich der der diese befehligt und Kontrolliert oder umgekehrt? Genauso bin Ich mit diesem Körper ein Funke, so wie eine Zelle in einem Makrokörper, der mit seinem Leben eine Funktion macht genau wie eine Zelle in meinem Körper, auch wenn mir das Leben lang vorkommt ist es doch nicht entscheidend, auch eine Eintagsfliege kommt sich lange genug lebendig vor...


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

06.10.2013 um 02:08
Nein, der Lebt wo anders, wir leben auf der Welt.


melden

Leben Wir in Gott ?

06.10.2013 um 02:41
Ne es gibt kein Gott, trotzdem kann man damit auch erkennen, dass wir ganz klein sind.


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben Wir in Gott ?

06.10.2013 um 02:45
Niemanden schrieb:Ne es gibt kein Gott, trotzdem kann man damit auch erkennen, dass wir ganz klein sind.
Damit kann man erkennen das wir Große sind :

Ne, es gibt kein, @Niemanden .


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bibelauslegungen37 Beiträge
Anzeigen ausblenden