Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Fruchtzwerge, Snickers, Twix, Bounty

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:09
Hallo man stelle sich folgendes Szenario vor:

Die Kolonialisierung des Mars wäre möglich. Es wären mehrere Jahrzehnte vergangen und jeder nachweislich Religionsloser Mensch hätte das Privileg dort hin auszusiedeln. Wäre es eine bessere "Welt"?
Hinzu käme das Alkohol und harte Drogen verboten wären.
Wer hätte Interesse auf solch eine neue Welt in der Herkunft, Hautfarbe und Abstammung keine Rolle spielt?

Es gäbe Gesetze an die man sich natürlich halten müsse. ZB das Grundgesetzt als Vorlage.

Religionsausübung wäre illegal und jeder der Religionen ausleben möchte dürfte das auf der Erde tun und würde zurück geschickt werden.

Wäre der Mars ein besserer Ort?

Vielleicht könnt ihr das ja weiter spinnen :)


melden
Anzeige

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:20
Der Aspekt mit dem Verbot von Alkohol & anderer Drogen, wäre sicherlich hilfreich & gut.
Was versprichst du dir aber von einem Religionsverbot/entzug? Weniger bis gar keine 'Glaubenskonflikte', oder was genau steckt dahinter?

;)


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:25
Wäre eine schöne Welt.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:32
Es gäbe Gesetze an die man sich natürlich halten müsse. ZB das Grundgesetzt als Vorlage.

Und schon hätten wir einen konflikt.
Denn
Religionsfreiheit Grundgesetz Artikel 4 Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:32
Durch das Religionsverbot sollen menschliche Wertigkeiten wie Nächstenliebe, Toleranz und Frieden fokussiert werden. Das Tier ist gleichwertig wie der Mensch. Jeder ist gleich es gibt keine Übermenschliche Kraft welche irgendetwas rechtfertigt oder lenkt. Ich glaube sogar das es genug Interessenten gibt die solch eine "Welt" der jetzigen bevorzugen würden.
Wir haben jetzt eine Welt die von Religion "verseucht" ist. Und die Menschen kehren das unter den Teppich, weil der Mensch die Fehler eh immer woanders sucht. Die friedlich religiösen Menschen sind durch die Untaten anderer Gläubiger stigmatisiert. Ich nenne keine Religion beim Namen da es keine Rolle spielt. Gäbe es tatsächlich Gott, hätte er die Sinnflut garantiert schon längst eingeleitet.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:34
@Lamm
das Grundgesetzt würde an das neuen Leben angepasst. Religion wird im neuen Grundgesetzt ausgeschlossen. Man könnte es auch Marsgesetzt nennen. Grundgesetzt als Begriff verwirrt


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:35
Eine Welt voller Toleranz, Empathie & Liebe... :) Schöne Vorstellung. :ok:

@SagopaKajmer

Willkommen zurück. :Y:


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:38
Bale schrieb:Hinzu käme das Alkohol und harte Drogen verboten wären.
Und schon würden sich Mafiöse Strukturen bilden!
Nicht so toll.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:39
Warum ist die Reise zum Mars für gläubige Menschen Verboten?

Ich denke, es gibt Menschen, die an eine höhere Macht glauben.

Ich würde sagen, es sollte denen Menschen Verboten werden, die an die Weltreligionen glauben.

Denn; Wenn es einen Gott gibt, dann muss er nicht unbedingt mit Islam,Christentum,Judentum etc. zu tun haben. Genau wegen den Weltreligionen enstehen Kriege etc.

Also ich finde das für eine gute Idee und die Menschen wüssten dann die Lebenszeit besser zu schätzen, weil es dann kein Jenseits gibt.

@41026061_


Danke, habe euch vermisst. :Y:


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:47
Die Konsequenz müsste halt hart für diejenigen sein, die gegen Regeln verstoßen. Wer gegen das Drogenverbot verstösst wird auf die Erde gebracht. Man bräuchte nichtmal Gefängnisse weil die Erde die einzige "Strafe" wäre.
Der Mars wäre ein Neuanfang für alle die, die eine "Saubere" Welt haben wollen und ich denke das die Leute das weniger tolerieren würden. Weil das im Kollektiven ganz anders funktioniert als auf einer Erde wo eh alles "verdorben" ist.
Ich spinn mir das auch nur zusammen, ich denke das es auf lange Sicht schwer wird weil der Mensch von Natur aus dazu neigt korrupt zu sein.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:47
@Bale
Bale schrieb:Durch das Religionsverbot sollen menschliche Wertigkeiten wie Nächstenliebe, Toleranz und Frieden fokussiert werden.
Haste was verpasst ? Genau auf diese Dinge fokussiert sich die Religion.
Wer etwas anderes tut ist fehlgeleitet.
Bale schrieb:Das Tier ist gleichwertig wie der Mensch.
Es gibt also kein Fleisch zu Essen ?
Bale schrieb:Jeder ist gleich es gibt keine Übermenschliche Kraft welche irgendetwas rechtfertigt oder lenkt.
Das ist dem Menschen mit seinem heutigen Bewusstsein nicht gegeben.
Bale schrieb:Ich glaube sogar das es genug Interessenten gibt die solch eine "Welt" der jetzigen bevorzugen würden.
Ich denke nicht
Bale schrieb:Wir haben jetzt eine Welt die von Religion "verseucht" ist. Und die Menschen kehren das unter den Teppich, weil der Mensch die Fehler eh immer woanders sucht.
Uhhhhh, verseucht ? Böses Wort^^
Ich offenbare Dir jetzt mal was. Gäbe es keine Religion würde der Mensch etwas anderes Erfinden um sich die Köpfe ein zu schlagen. Zumindest hast du den Grund verstanden, da gebe Ich dir Recht.
weil der Mensch die Fehler eh immer woanders sucht
Bale schrieb:Die friedlich religiösen Menschen sind durch die Untaten anderer Gläubiger stigmatisiert. Ich nenne keine Religion beim Namen da es keine Rolle spielt. Gäbe es tatsächlich Gott, hätte er die Sinnflut garantiert schon längst eingeleitet.
Das ist richtig. Schon mal überlegt wer die friedlich Religiösen Menschen stigmatisiert ?
Ich nenne mal auch keinen beim Namen^^
Gott leitet täglich, Stündlich, Minütig, Sekündlich etwas ein ;)


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 10:54
@SagopaKajmer

Weil der Mars für ein Leben im neuen Zeitalter stehen soll. Warum Religionen verboten sein soll auf dem Mars?
Der Mars soll eine Art Neustart sein. Die Menschen nehmen Wissen und Kultur mit. Nicht aber Religion da diese ihren Platz auf der Erde hat und mit einer modernen Wissenschaftlichen Welt nicht zu vereinbaren wäre.

Die Frage ist wirklich nicht leicht zu beantworten, das Ziel ist einfach ein Leben ohne Religion zu vollziehen. Es wird keiner gezwungen auf dem Mars zu leben. Ob eine Welt ohne Religion wirklich besser und friedlicher ist, würde sich erst nach Jahrzehnten und Jahrhunderten zeigen


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:02
@Bale

Du kannst Kirchen verbieten, aber keinen Glauben. Auch Enver Hoxha hat es nicht geschafft, den Glauben in Albanien auszumerzen.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:13
@Lamm

Ich versuch deine fragen iben zu beantworten, mit mobile browser etwas tricky
Die Umsetzung ist leider fehlgeschlagen. Es gibt auch noch andere Dinge welche aus Vorlagen interpretiert werden und im Namen Gottes wird sich zuviel herausgenommen. Der Mensch selber ist nur eine ausführende Kraft Gottes? In so einer Welt wollen viele nicht Leben. Jeder selber ist seines Glückes Schmied.

Wie soll es Fleisch geben wenn das Tier gleichwertig ist wie der Mensch? Es gibt alternativen und wird noch bessere Alternativen geben. Hast dunschinmal ein Vegetarisches "hacksteak" gegessen? Das ist nur der Anfang.

Ich interpretiere das Projekt Mars und Religionfreiheit als eine Art Neuanfang. Es gibt viele Menschen die sich nicht von einer höheren Macht geleitet fühlen und einfach nur glauben sie seien ein Glücksfall der Evolution.

Gott leitet nur diejenigen die an Gott glauben. Es gibt auch Menschen die Gott für eine uralte Geschichte halten, erfunden um die Angst vor dem Tod und dem was danch kommt zu lindern. Es gibt keine Beweise für und gegen Gott. Aber wäre eine Welt nicht fair denen gegenüber für die Religion nicht existiert?


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:14
@Bale


Ich hatte auch mal ein Thread eröffnet, zwar ging es da nicht um Mars aber die Kernfrage, war die gleiche.

Diskussion: Wie würde eine Welt ohne Religionen aussehen?

Da war auch die Frage, wie eine Welt ohne Religionen aussehen würde.


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:16
@Narrenschiffer
Der Mars wäre privilegiert für diejenigen die nicht an Gott glauben möchten und das auch nicht tolerieren . Das wäre für gläubige Menschen kein Anreiz oder?


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:18
Bale schrieb:Der Mars wäre privilegiert für diejenigen die nicht an Gott glauben möchten und das auch nicht tolerieren . Das wäre für gläubige Menschen kein Anreiz oder?
Du als Atheist fliegst dorthin, deine Tochter wird gläubige Katholikin, dein Sohn Alawit. Was nun?


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:18
@SagopaKajmer
Stimmt ich erinnere mich sogar. Das wäre auf der Erde nicht möglich und man kann nur resignieren. Ein neuer Planet wäre die Lösung. Die Erde ist Himmel und Hölle


melden

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:19
@Narrenschiffer
Würde nicht passieren und falls dich wäre es schwer das zu entscheiden!


melden
Anzeige

Mars Kolonialisierung mit Religionsverbot, Drogenverbot usw.

26.10.2014 um 11:20
@Bale

Stimmt. Du bist einfach sprachlos, wenn das passiert ;)


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt