Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 02:13
Zitat von LepusLepus schrieb:Jetzt sind sie nicht mehr all zu gewalttätig und gönnen auch anderen ihre Existenz.
Das ist gut.
das wag ich zu bezweifeln.
da versandet deine kritik. von einem überzeugten atheisten hätte ich da mehr erwartet ;) @Lepus

in jedem krieg gibt es kirchliche ( evangelische, katholische ,islamaische ,jüdische ) militärseelsorger , die soldaten ihr gewissen erleichtern auf andere zu schiessen , die sogar , und jetzt wirds so richtig paradox , bzw. pervers ,derselben kirche angehören können ,aber eine andere nationalität haben.

Wikipedia: Militärgeistlicher

genauso werden nach wie vor waffen gesegnet.

wasser predigen und wein süffeln ,bzw. süssholz mit gespaltener zunge raspeln.


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 09:05
ja, ist mir schon klar, dass "der theologe" keine katholische Seite ist. Aber es wird halt seitenlang aus gültigen katholischen Schriften zitiert. Und es ist einmal mehr bezeichnend, daß die konkreten Infos über die christliche Lehrmeinung von kritischer Seite kommen. Die Kirchen selbst halten sich bedeckt. Mir scheint, daß sich die Kirchen an der Basis weltoffen und tolerant geben. Sobald Du aber nur eine kleine Stufe höher bist in der Hierarchie, wirst Du in ein enges Glaubenskorsett gepresst.

Gibt es eigentlich eine Glaubensgemeinschaft, Kirche in Deutschland, die frei und offen ist? Wo also jeder das glauben darf, was er möchte und das einzig Verbindliche der Respekt und die Toleranz vor dem Glauben des anderen ist ? Da wäre ich dabei !


2x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 09:23
@schtabea
Zitat von schtabeaschtabea schrieb:Also wende ich mich an die Christen auf Allmy: woran glaubt Ihr, woran glauben die Kirchen ?
Schade, dass ich nicht mitdiskutieren kann.
Ich gehöre nicht den Christen an, auch keiner ihrer Sekten. Und das wäre die Eintrittskarte.

mfg muska


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 09:32
@schtabea
Zitat von schtabeaschtabea schrieb:Gibt es eigentlich eine Glaubensgemeinschaft, Kirche in Deutschland, die frei und offen ist?
Soweit ich weiss vertreten die Unitarier humanistische Werte und bezeichnen sich teilweise auch als christliche Religion.
Es gibt halt verschiedene Varianten von Unitariern.
Die gibt es, soweit ich weiss, auch in Deutschland.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 12:08
@schtabea
http://www.dbk.de/katechismus/
Einfach im Katholischem Glaubensbekenntnis oder im Kathechismus nachlesen.
http://www.dbk.de/katechismus/ (Archiv-Version vom 07.06.2015)


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

07.06.2015 um 14:16
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:wasser predigen und wein süffeln ,bzw. süssholz mit gespaltener zunge raspeln.
Da gebe ich dir recht.
Zitat von schtabeaschtabea schrieb:Gibt es eigentlich eine Glaubensgemeinschaft, Kirche in Deutschland, die frei und offen ist? Wo also jeder das glauben darf, was er möchte und das einzig Verbindliche der Respekt und die Toleranz vor dem Glauben des anderen ist ? Da wäre ich dabei !
Nope, so was würde (meines Erachtens nach) der Religion widersprechen.
Die haben alle die Wahrheit™ gepachtet und sind von ihrer Lehre überzeugt.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

08.06.2015 um 00:19
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Ich will keine blutrünstige Kirche, wie sie früher mal war.
Das war ja ganz früher :D
Nein, vielmehr meinte ich, dass sich die Werte verändert haben, die die Kirche innehat.
Zudem wurde die Kirche von mehreren Skandalen erschüttert, weswegen viele Christen und Gläubige, darunter ich, das Vertrauen in sie verloren haben.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

08.06.2015 um 00:32
@Nessi96
Welche Werte meinst du im Speziellen?

Skandale hat es schon immer gegeben, aber es muss leider erstmal so richtig scheppern, bis die Leute erkennen, was sie für einem Verein angehören.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

08.06.2015 um 00:36
@Lepus
Generell die Haltung der Kirche. Ich finde einfach im Allgemeinen, dass die Kirche recht ziellos scheint in der heutigen Zeit. Ich will keine Beispiele nennen, es sind einfach gewisse Dinge, die die Kirche damals vehement abgelehnt hat und die heutzutage jeder Pfaffe bejaht.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

08.06.2015 um 00:39
@Nessi96
Kann ich mir jetzt nicht viel drunter vorstellen.

Aber, wie gesagt: Ich finde es gut, dass sie sich (halbwegs) weiterentwickelt haben.
Sogar die Evolutionstheorie wurde anerkannt. :D


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 00:51
Zitat von LepusLepus schrieb:Sogar die Evolutionstheorie wurde anerkannt. :D
wo?
in der abgefallenen christenheit?
wundert mich nicht ,da wird die fahne ja gern populistisch in den grad so herrschenden wind gehängt.

wieviel stamm"bäume" des lebens hat denn die evolutionstheorie mittlerweile?
mit nur einem stammbaum kolabiert die theorie ja bereits schon.


Nachdem Evolutionisten 130 Jahre lang nach Fossilien des fehlenden Bindeglieds zwischen Affe und Mensch gesucht haben, können sie nur eine klägliche Menge von Knochen vorweisen. In der Zeitschrift Science Digest hieß es: „Bemerkenswerterweise paßt das gesamte greifbare Beweismaterial, das wir für die Evolution des Menschen haben, in einen einzigen Sarg, in dem sogar noch Platz übrig wäre.“ Ohne Zweifel ist genau das der Ort, wo die sogenannten Beweise hingehören, und dabei sollte man den Sargdeckel noch fest zunageln!


:D


2x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 06:59
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:wieviel stamm"bäume" des lebens hat denn die evolutionstheorie mittlerweile?
Ich bin dafür, dass die Zeugen und die Kreationisten ein eigenes Ästchen bekommen...

Und was den Missing Link angeht, kannst Du dich hier ein bisschen schlau machen.
http://www.sueddeutsche.de/wissen/frage-der-woche-wer-war-adam-1.598347-2

Da du ja die Evolution in Frage stellst, könntest du gleich noch bei Ausgrabungen mithelfen um folgendes Puzzle-Teil zu finden:
Dabei würde nur ein einziger Schädel mit den Eigenschaften eines modernen Homo sapiens, datiert auf die Zeit von vor einer Millionen Jahre, reichen, um die Evolutionstheorie eindeutig zu widerlegen.
Leider, leider bisher ohne Erfolg und deshalb halte ich mich nach wie vor an die Evolution und an folgendes Fazit:
Doch bislang konnte ein solcher Adam nicht entdeckt werden. Und vieles spricht dafür, dass dies so bleiben wird.
Was die Kirchen glauben ist mir sowas von egal...


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 12:21
um auf den titel der diskussion zu antworten:

man glaubt an viele nette und weniger nette geschichten ... wobei der wahrheitsgehalt sehr fraglich ist.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 15:34
Zitat von schtabeaschtabea schrieb:wo?
Papst.
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:wundert mich nicht ,da wird die fahne ja gern populistisch in den grad so herrschenden wind gehängt.
Normal, jede verlogene Religion macht das.
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:wieviel stamm"bäume" des lebens hat denn die evolutionstheorie mittlerweile?
Welche Stammbäume meinst du?


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 15:41
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Papst.
Hat der Papst die Evolutiontheorie vorher abgelehnt ?


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 15:51
@Threadkiller2
Ja klar, das ist aber auch ganz normal für eine Gruppe, die ihre eigene Schöpfungslehre hat.

Jetzt geht er damit moderater um (vermutlich, um weitere Schäfchen zu sammeln, die eher mit der Evo sympathisieren, als mit der Eva).

Es hat ja auch bis 1992 gedauert, um Galileo zu rehabilitieren. :D


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 15:55
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb: die ihre eigene Schöpfungslehre hat.
Also doch nicht abgelehnt.:)


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 15:58
@Threadkiller2
Du meist die Schöpfungslehre?
Natürlich nicht, kann ja nicht abgelehnt werden.

Evo und Eva werden eher verwoben, wie bei den Kreationisten (nur nicht so krass, versteht sich).


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 16:24
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Du meist die Schöpfungslehre?
Ich denke schon da sich um zwei pararel verlaufende Theorien handeln, sorry bin aber kein Fachman auf dem Gebiet.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

09.06.2015 um 17:21
@Threadkiller2
Jau, aber die kann man (= die Kreationisten können) kombinieren.

Beim Zugeständnis des Papstes gegenüber der Evolutionstheorie, handelt es sich eh nur um ein "Joa, ist okay, wenn einige daran glauben wollen, wir zünden deswegen keinen Scheiterhaufen mehr an."
;)


melden