Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

10.06.2015 um 02:25
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb am 06.06.2015:wie gesagt ,er hat CHRISTEN hier angesprochen.
Viele wisssen nicht das auch andere Religionen zum Christentum gehören.
Jedes Kind fängt mit der ersten Klasse an. Viele Kinder schaffen den Abschluss nicht. Denke du weißt was ich meine.

@schtabea
Fangen wir mal mit der ersten Schulstunde an.
Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging. Ihre Anhänger werden Christen genannt, die Gesamtheit der Christen wird auch als die Christenheit bezeichnet.
Weiterlesen hier
Wikipedia: Christentum


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

10.06.2015 um 18:21
Zitat von EttaEtta schrieb:Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging. Ihre Anhänger werden Christen genannt, die Gesamtheit der Christen wird auch als die Christenheit bezeichnet.
.... aus dem Judentum.... hmmm... seh ich eher nicht so. :) @Etta

Der Islam hat weit mehr Übereinstimmungen mit dem Judentum, als das Christentum.

Das Christentum ist nach meiner Meinung und Ergebnis meiner Forschungen vielmehr eine Mischung aus dem Ägyptischen, aus dem römischen Mithra, aus den Schriften von Plato, aus der im europäischen Mittelmeerraum verbreiteten Isis, aus den Dionysuskulten und frühen gnostischen Erkenntnissen, von den Mandäern aus dem Osten, und ein klein wenig ist es vom Judentum beeinflusst, aber sehr wenig.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

10.06.2015 um 19:17
@snafu
Das AT ist doch in Teilen aus der Tora entnommen.

Naja... fest steht, dass sowohl Islam aus auch Christentum durch den Judentum beeinflusst worden sind.

85acb7827abdbd83b2580f173ee2e784Original anzeigen (1,4 MB)


1x zitiertmelden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

10.06.2015 um 20:44
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Das AT ist doch in Teilen aus der Tora entnommen.
Ja. Beziehungsweise, wurden möglicherweise jene Schriften im Jahre 375 in Konstantinopel zusammengefasst, die sich auf die Tora beziehen, so dass das NT mit dem AT zu beweisen ist. Gute Idee, darauf bin ich noch gar nicht gekommen, dass dies auch das Kriterium der Auswahl gewesen sein könnte.

Wenn man die Gesetze der Juden und Moslems vergleicht, dann sin dhier weit mehr Gemeinsamtkeiten. Das Christentum fällt hierbei gewissermaßen "aus der Reihe". :)

Die Grafik ist sehr interessant.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

12.06.2015 um 03:12
@schtabea
Ein Grundübel unserer hier tätigen christlichen Kirchen ist es, einen Nebelschleier über die wirklich wichtigen Dinge des wahren Christentums zu legen. Vermutlich würde es ihre eigene Existenzberechtigung in Frage stellen, zumindest in jener Form, in der sie sich bis heute präsentieren.
Da das ganze Thema außerordentlich umfangreich ist, kann ich nur sehr kurze Stichpunkte setzen:
* Viele (nicht alle) Menschen waren vor ihrer irdischen, materiellen Existenz gefallene, geistige Wesen.
* Um den einst von Gott abgefallenen Wesen einen Wiederaufstieg zu ermöglichen, wurde von Gott die "Materie" erschaffen, die in Wahrheit auch nur eine Illusion ist, da sie im wesentlichen nur aus leerem Raum besteht.
* Die Schöpfung beginnt, an der viele geistige Wesen mitbeteiligt sind. Das Stadium Mensch ist lediglich der letzte Schritt im Materiellen. Erst jetzt hat das einst gefallene Wesen wieder das volle Bewußtsein und freie Entscheidungsmöglichkeiten.
* In der Genesis steht, der Mensch solle sich erheben und weise über diese Erde herrschen. Hier steht nicht, er solle sie sich "untertan" machen, und schon gar nicht, er solle sie missbrauchen. Das nur nebenbei.
* Die Erde ist als Ausreifungsstation ehemals gefallener Geistwesen zu verstehen. Nur zu diesem Zweck wurde der Mensch und die ganze Materie von Gott erschaffen. Aus diesem materiellen Zwangszustand kann sich der Geist nicht befreien.
* Der Mensch soll seine Erdenslebenszeit nutzen, um mehr Erkenntnisse über den Grund seiner Existenz zu erkennen und eine Entscheidung für oder wider Gott zu fällen, oder zumindest für das Gute oder Schlechte.
* Mit seiner Kreuzigung hat uns Jesus Christus eine Brücke in's Himmelreich teuer erkauft. Diese Brücke kann nach dem irdischen Ableben aber nur überschritten werden, wenn Jesus Christus und sein Erlösungswerk ausdrücklich und von Herzen angenommen wurde. Es gibt keinen einzigen Weg an Jesus Christus vorbei.


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

13.06.2015 um 11:46
Im Gegensatz zu den Katholiken haben die Protestanten kein Lehramt. Es gibt aber zumindest bei einige evangelischen Kirchen Bekenntnisschriften, die eine gewisse Gültigkeit haben. Für die Lutheraner sieht ins Konkordienbuch (Wikipedia: Konkordienbuch), bei den Reformierten spielt vor allem der Heidelberger Katechismus eine Rolle (Wikipedia: Heidelberger Katechismus), aber bei den Reformierten haben Bekenntnisschriften eher eine zeitlich begrenzte Gültigkeit, da Gottes Wort immer neu ausgelegt werden muß und alte Auslegungen nicht mehr passen. Eine weitere Bekenntnisschaft vieler reformierter Kirche ist die Barmer Erklärung (Wikipedia: Barmer Theologische Erklärung).

Die Katholische Kirche hingegen hat ein Lehramt (Bischöfe, Papst, Konzilien) und damit auch eine weitgehend klare Lehre.
Für den Laien ist diese Lehre in Katechismen zusammengefasst, etwa dem von Johannes Paul II approbierten Katechismus der katholischen Kirche (Wikipedia: Katechismus der Katholischen Kirche), dem katholischen Erwachsenenkatechismus der deutschen Bischofskonferenz (Wikipedia: Katholischer Erwachsenen-Katechismus) oder dem Youcat (Wikipedia: Youcat).

Darin solltest Du fündig werden. Falls noch Fragen bestehen, gibt Dir der Pfarrer Deines Vertrauens sicher auch gerne Auskunft. Meist trifft man die sonntags morgens in den Gebäuden mit den Türmen an ;)


melden

Christen, woran glaubt Ihr? Woran glaubt Eure Kirche?

18.06.2015 um 10:23
@Mufti
Interessante Theorie :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Der Glaube versetzt Berge
Spiritualität, 8 Beiträge, am 22.01.2021 von telefonistin
fullmoon9 am 15.01.2021
8
am 22.01.2021 »
Spiritualität: Guter Gott - Böser Gott
Spiritualität, 20.891 Beiträge, am 25.04.2021 von Niselprim
Niselprim am 26.10.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 1043 1044 1045 1046
20.891
am 25.04.2021 »
Spiritualität: Die Zeugen Jehovas
Spiritualität, 37.908 Beiträge, am 11.05.2021 von Zyklotrop
katy am 27.04.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 1862 1863 1864 1865
37.908
am 11.05.2021 »
Spiritualität: Ist die Kirche des ewigen Gottes eine Irrlehre?
Spiritualität, 73 Beiträge, am 11.05.2021 von nachthauch
nikroyal am 11.11.2013, Seite: 1 2 3 4
73
am 11.05.2021 »
Spiritualität: Ist die Schlaf-Traumwelt die Gotteswelt?
Spiritualität, 432 Beiträge, am 05.09.2020 von Chapeau
menschenlehre am 08.06.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
432
am 05.09.2020 »