Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
AufderSuche01 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

11.07.2015 um 18:20
Hallo liebes Forum, ich bin heute hier, weil mich eine Frage quält und ich mich damit an die Moslems und Korankundigen hier wenden möchte.


Was aus der Bibel, wird von den Moslems anerkannt?

Denn in dem Koran steht das einiges aus der Bibel von Menschen geschrieben wurde.

Ich wüsste gerne ob der Koran irgendwo aufzeigt, was in der Bibel denn von Gott (Allah) ist und was von Menschen ist...


Mfg, AufderSuche


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

11.07.2015 um 18:21
soweit ich weiss das alte testament und auch das neue testament da jesus im islam ein prophet ist mit dem namen isar


melden
AufderSuche01 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

12.07.2015 um 00:34
@King_Kyuss

Ja, aber im Koran steht das Menschen die Bibel verfälscht haben...


2x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

12.07.2015 um 04:18
Lies doch mal den Koran - er besteht meistens aus Andeutungen auf das Alte Testament, so in dem Stil "bedenkt doch, wie es war, als Moses die Kinder Israels lehrte, das Goldene Kalb nicht anzubeten und als...". Aber es sind alles nur Andeutungen, es wird vorausgesetzt, dass die Koranleser die Bibel kennen. Heute ist es glaube ich in Saudi-Arabien sogar verboten, die Bibel zu lesen! Das heißt, die Muslime verstehen gar nicht richtig, worum es geht, weil ihnen der Hintergrund und das biblische Original fehlen!
Von daher ist es äußert plausibel, dass diese Koranstellen nicht dem Mohammed "offenbart" wurden. Es muss einen Urkoran gegeben haben, der noch keine "Offenbarungen" Mohammeds enthalten hat und der in gewissen arabischen religiösen Gruppen gelesen wurde, die weder Christen, noch Juden, noch Gnostiker waren, sondern irgendwie eine Mischung aus diesen dreien.


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

12.07.2015 um 04:21
Ich würde sagen, die Bibel wird insoweit anerkannt, als sie mit dem Koran übereinstimmt. Wo dies nicht der Fall ist, gilt die Bibel als verfälscht.
Was aber natürlich nicht stimmt - es ist genau umgekehrt! Der Koran verdreht oft biblische Aussagen!


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 02:37
Zitat von AufderSuche01AufderSuche01 schrieb:Ja, aber im Koran steht das Menschen die Bibel verfälscht haben...
Da steht, das neue Testament wäre eine Fälschung, da es von X-Beliebigen Menschen geschrieben wurde. Würde der Koran das Alte Testament als Fälschung betrachten, würde es sich selbst widerlegen, da im Alten Testament von Adam (Adem),Eva( Hava), Noah, Salomo (Süleyman), David (Davud), Jesus (Isa), Moses (Musa) , Abraham (Ibrahim), Isaak (Ismael [glaub ich]), Jakob (Yakub), etc und ihre Taten erwähnt werden.


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 02:40
Zitat von DerVorleserDerVorleser schrieb:da im Alten Testament von Adam (Adem),Eva( Hava), Noah, Salomo (Süleyman), David (Davud), Jesus (Isa), Moses (Musa) , Abraham (Ibrahim), Isaak (Ismael [glaub ich]), Jakob (Yakub), etc und ihre Taten erwähnt werden.
Im Alten Testament wird Jesus erwähnt?


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 02:46
Zitat von LottenreutherLottenreuther schrieb: Es muss einen Urkoran gegeben haben, der noch keine "Offenbarungen" Mohammeds enthalten hat und der in gewissen arabischen religiösen Gruppen gelesen wurde, die weder Christen, noch Juden, noch Gnostiker waren, sondern irgendwie eine Mischung aus diesen dreien.
Da muss ich dich leider enttäuschen. Sowas gibt's nicht.
Zitat von LottenreutherLottenreuther schrieb:! Das heißt, die Muslime verstehen gar nicht richtig, worum es geht, weil ihnen der Hintergrund und das biblische Original fehlen!
Hä?
Ich kenne dutzende Muslime, die den Koran verstehen, obwohl sie noch nie die Bibel gelesen haben.
Bibel und Koran haben zwar Gemeinsamkeiten. Sie hängen aber nicht zusammen und sind auch nicht voneinander abhängig 😄


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 02:48
Zitat von KonstanzKonstanz schrieb:Im Alten Testament wird Jesus erwähnt?
Nur als Prophezeiung, da er der Messias ist.


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 02:51
Zitat von AufderSuche01AufderSuche01 schrieb:Ja, aber im Koran steht das Menschen die Bibel verfälscht haben...
Mit den Menschen, die die Bibel verfälschten, könnten Lukas,Matthäus, Markus und Johannes gemeint gewesen sein.


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:07
@DerVorleser

Im Judentum gibt es nicht *den* Messias. Das ist eine Erfindung des Christentums, eine *Verfälschung* sozusagen. Messiasse des Alten Testaments waren z.B. König Saul und der Perserkönig Kyros, aber auch Priester und Propheten.

Allein das Neue Testament spricht von *dem* Messias.
http://www.bibelserver.com/search/EU/messias/1

Die Prophezeiungen im AT, vor allem bei Jesaja, beziehen sich auf eine endzeitliche Retter- und Mittlergestalt, die dort aber nicht *Messias* genannt wird.


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:22
Wer sich mal das Interview ganz durchliest, Kubitza hat immerhin ev. Theologie studiert und auch darin promoviert (er weiss also wovon er redet), wird vielleicht etwas vom Glauben an die Unfehlbarkeit der Bibel abrücken, also cave!
http://www.heise.de/tp/artikel/40/40219/1.html


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:29
@Zyklotrop
Witzigerweise weiß man inzwischen ja, dass aus archäologischer Sicht der überwiegende Teil des alten Testaments eine freie Erfindung ist. Wenn sich der Koran darauf beruft bedeutet das, dass dieser keine göttliche Inspiration sein kann :)


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:43
@FrankD
Göttliche Inspirationen sind dünn gesät wie es scheint. :D


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:48
@FrankD

Den Islam verdankt die Welt zum einen dem religiösen Halbwissen eines Arabers, der weder das
Juden- noch das Christentum richtig begriffen hatte.

Zum anderen der Tatsache, dass es die Christenheit anscheinend nicht für nötig hielt, die Araber
"ordentlich" zu missionieren...

Jetzt haben wir eine weitere, völlig überflüssige Religion an den Hacken; und das ist nicht witzig!


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 14:53
Zitat von FrankDFrankD schrieb:Wenn sich der Koran darauf beruft bedeutet das, dass dieser keine göttliche Inspiration sein kann :)
Nicht ganz; im Islam gelten ja die älteren Offenbarungen als falsch bzw. gefälscht. Damit sind für die Moslems die neuen archäologischen Erkenntnisse eher Bestätigung als Widerlegung des Korans.

Wobei ich nicht weiß, ob die Verfälschungstheorie wirklich im Koran steht, oder ob das zu den mündlichen Überlieferungen gehört.


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 15:04
@Konstanz
Der Koran akzeptiert die Tora und die Evangelien, geht aber davon aus sie seien durch die Juden und Christen verändert worden.
Wo genau die Änderungen sein sollen und wie sie aussehen wird nicht beschrieben, man kann also davon ausgehen, dass es sich lediglich um Polemik handelt um die anderen "Schriftgläubigen" herabzuwürdigen.
Das macht die Bibel in meinen Augen allerdings nicht glaubwürdiger. :D


1x zitiertmelden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

13.07.2015 um 16:06
@Konstanz
Zitat von KonstanzKonstanz schrieb:Nicht ganz; im Islam gelten ja die älteren Offenbarungen als falsch bzw. gefälscht. Damit sind für die Moslems die neuen archäologischen Erkenntnisse eher Bestätigung als Widerlegung des Korans.
Wenn im Koran stünde: "Die Geschichte mit dem Noah und der Sintflut stimmt nicht. Die hat es nie
gegeben"...

...würde ich heute noch zum Islam konvertieren!

Chance vertan, Allah!


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

31.07.2015 um 16:02
@m.mayen

Dem Islam haben wir viel mehr zu verdanken, als du glaubst. Während das Christliche Europa im Mittelalter eher unter Religiöser Herrschaft war, hat der Islam die Biologie und die Biochemie weiterleben lassen. Ohne den Islam wäre die Biologie nicht das, was sie Heute ist.


melden

Welche Teile der Bibel gelten unter Moslems, als anerkannt?

31.07.2015 um 16:04
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb am 13.07.2015:Der Koran akzeptiert die Tora und die Evangelien,
Die Thora wird zwar von dem Islam akzeptiert, aber bei den Evangelien wäre ich mir nicht sicher. Nur das Alte Testament wird im Islam akzeptiert, das neue nicht.


melden