Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Umgedrehte Weltkarte

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Maya, Löwe
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Diercke Atlas sagt nein. Sorry, aber diese Theorie ist selbst für allmy zu schräg.
quirinius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 00:57
0,1457395077,LWE MAYAWenn man Norden und Süden der Weltkarte vertauscht, steht die Welt zwar auf dem Kopf aber grundsätzlich entscheidet keine einzige Naturkonstante wie rum die Welt nun steht. Irgendwie muss sie auf Landkarten stehen, deswegen ist Norden oben und Süden unten. Auf den ersten Entwürfen von Landkarten aus Europa war Norden und Süden auch vertauscht.

Nun mein Gedanke:
Die umgedrehte Welt sieht für mich aus wie ein Indianer, der einem auf ihn zurennenden Löwen etwas auf den Boden legt.

Besonders interessant ist, dass geographisch am Hals von dem, was ich als Menschen/Indianer deute die Maya und einige andere Indianerstämme zuhause sind und am Hals des Löwen liegen die geographischen Wurzeln des Terrors. Grönland wäre demnach das, was der Indianer auf den Boden legt und Australien die Sonne. Antarktis ist der Himmel. Amerika ist ein Indianer und der komplette andere Kontinent mit Europa (Vorderpfoten), Asien (Körper/Bauch) und Afrika (Mähne) ist der Löwe.

Hab ich zu viel Fantasie oder erkennt das noch jemand? Vielleicht haben/hatten irgendein Volk oder eine Macht auf anderen Planeten/im Universum oder irgendetwas ein solches Wissen/Macht über Quanten und die Naturkonstanten des Universums, dass es irgendwie bewusst (vielleicht nicht das Bewusstsein wie wir es kennen) aus den Landmassen der Erde ein Bild schaffen können (durch Bewegen der Erdplatten), auf dem ein Indianer einem Löwen etwas zu essen auf den Boden legt während der Himmel und die Sonne sichtbar sind. Um irgendwie zu zeigen, dass Raubtiere sich dem Menschen unterwerfen und ernährt werden sollen?

Für mich ein sehr krasser Zufall, dass erstens ein Bild erkennbar ist und zweitens, dass am Hals des Löwens tatsächlich der Terror und am Hals des Indianers tatsächlich die Inka, Maya, Atzteken, etc. entspringen...


melden
Anzeige
quirinius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 00:59
Wie fügt man Bilder ein?
Das Bild ist jedenfalls als Datei angehängt.


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 01:15
@quirinius
sei mir nich böse aber da kann man doch alles rein interpretieren O.o


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 05:29
quirinius schrieb:Hab ich zu viel Fantasie oder erkennt das noch jemand?
...zuviel Fantasie.


melden

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 08:02
@quirinius
quirinius schrieb:Hab ich zu viel Fantasie..
Ne, is völlig normal, nennt sich Pareidolie und passiert jedem mal. Gibt auch Wolken, die aussehen wie Elvis. ;)

mfg
kuno


melden

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:00
@quirinius
Wir sind hier ja bei Spiritualität, also natürlich wirst Du Recht haben. Nur, wer ist mächtig genug, Kontinente zu verschieben? Gott, die Maya oder Aliens?


melden

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:36
Pan_narrans schrieb:Nur, wer ist mächtig genug, Kontinente zu verschieben?
Ganz klar: Chuck Norris ;)


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:47
@quirinius

Ich bin ja für derart abstrakte Gedankengegänge schon immer sehr empfänglich und was du sagst macht wirklich Sinn.

Wenn du jetzt noch bedenken würdest, dass es sich nicht um die umgedrehte Weltkarte, sondern um das spiegelverkehrte Bild der Weltkarte handelt, wärest du mit deiner Theorie vielleicht sogar noch gar nicht mal am Ende.


melden

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:52
@quirinius
Natürlich ist es so wie du sagst und wir von der ISCDS arbeiten daran, dass es für alle Zeiten als Mahnmal so erhalten bleiben soll.

Ach so, sorry: ISCDS ---> International Stop Continental Drift Society


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:55
Also sorry, aber selbst in 9 Jahren Allmystery ist dieser Eingangspost, das wohl wildeste Durcheinander von "Fakten". Es werden Quervergleiche gemacht, die jeglicher Möglichkeit entbehren.

Wir haben innerhalb eines Eingangsbeitrages: Löwen, Indianer, Maya, Azteken, Quanten, Aliens, eine auf dem Kopf stehende - gespiegelte Weltkarte, Plattentektonik, Terrorismus und Naturkonstanten...und das alles in eine Theorie gepresst.

Da fällt mir nur folgendes zu ein: Wenn man bei dem Wort "Holzfäller" nur ein paar Buchstaben ändert und einige weglässt kommt das Wort "Bier" bei raus.

Aber Hut ab für deine Fantasie. (Die alleine schon damit beginnt, das du diesen Thread in Religion und Spiritualität eröffnest).


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 09:57
@datrueffel

Ey mann .. kannst du gemein sein .. ;/ da bin ich ja noch n Scheizzdreck dagegen. ;) :)



@quirinius

Ach, hör einfach nicht drauf. Spinn lieber noch bisschen weiter. Macht Spaß. :)


melden

Umgedrehte Weltkarte

08.03.2016 um 12:02
@quirinius
Ich habe da auch noch eine aufgeschnittene Weltkarte gefunden.
Gut, sie zeigt keinen Indianer und auch keine Löwen, aber man recht gut den Aufbau erkennen

CartoonAgarthamap 558


melden
quirinius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 15:28
Pan_narrans schrieb:Nur, wer ist mächtig genug, Kontinente zu verschieben? Gott, die Maya oder Aliens?
Gibt beispielsweise Menschen, die mit Gedankenkraft Steine leuchten lassen konnten. Von daher - die Maya und andere Indianerstämme. Wir wissen ja nicht, welche Kräfte sie hatten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 15:31
quirinius schrieb:Gibt beispielsweise Menschen, die mit Gedankenkraft Steine leuchten lassen konnten
Was haben die gemacht?

Die haben Gestein zum leuchten gebracht? oO Mit Gedankenkraft?


melden

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 15:33
@quirinius
So eine Kontinentalplatte verschiebt man nicht mal eben zwischen 12 und Mittag.
Früher gabs mal einen, der das konnte. Der schob nach der biblischen Flut die Kontinente zusammen, damit Noah nicht extra mit der Arche nach Australien fahren musste um die Beuteltiere abzugeben.
Seitdem ist er so aber nicht mehr in Erscheinung getreten.


melden

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 15:53
@quirinius
Das klingt natürlich erst einmal plausibel. Nun müssen wir nur noch herausfinden, warum sie so etwas gemacht haben.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 16:17
Pan_narrans schrieb:warum sie so etwas gemacht haben.
Weil sie es konnten? Ist doch wohl klar, oder?


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 16:26
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:... warum sie so etwas gemacht haben.
Vielleicht weil sie den Weg nach Hause wiederfinden wollten, nachdem sie sich im Wald verlaufen hatten (also der Hänsel-und-Gretel-Trick, nur ohne Mondlicht, weil die Bäume im Urwald kein Mondlicht durchließen?). Daraus lässt sich sogar ein selektiver Vorteil ableiten, denn im Walde hausten die Jaguare, und wenn man da nicht rechtzeitig wieder nach Hause fand ...


melden

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 16:45
@kuno7
kuno7 schrieb:Gibt auch Wolken, die aussehen wie Elvis. ;)
Und Schattengebilde auf Vorhängen. ;)
Hab´s sogar extra fotografiert, weil ich es nicht glauben wollte.
Interessanterweise konnte ich diese Pareidolie in den Minuten nach dem Knipsen auf dem Foto immer noch "sehen", aber bereits ein paar Tage später nicht mehr nach vollziehen. Für mich ein Beleg dafür, dass solche "Sichtungen" eben reinste Pareidolien sind.

@quirinius

Daher mal ein Vorschlag: schau Dir dieses Gebilde Tage / Wochen später noch einmal an, ob es immer noch gleich aussieht.
Oder nimm Dir vor dem Anschauen vor, mal etwas anderes zu sehen.


melden
Anzeige

Umgedrehte Weltkarte

09.03.2016 um 16:51
@Monasteriker
Ich denke, Du hast das Rätsel gelüftet :)
Eigentlich kann der Thread jetzt geschlossen werden.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt keinen Gott!2.092 Beiträge