Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam, Allah

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:09
@Woche
Sagt wer?


melden
Anzeige
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:12
@lightshot


Die Logik! Du lebst im Universum, also in Gott und bist ein Teil von Gott!


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:15
@Woche
Woche schrieb:Die Logik! Du lebst im Universum, also in Gott und bist ein Teil von Gott
Ich lebe im Universum.
Ich bin nicht in Gott und auch kein Teil von Gott.

Das ist die Realität.

Gott ist der Schöpfer von dem Universum und ich sein Geschöpf, folglich bin ich kein Teil von ihm und auch nicht in ihm.

Gruß


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:18
@lightshot

Für die Pantheisten bist du ein Teil von Gott dem Universum und laut Sure 2 Vers 116 im Koran auch!


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:19
@lightshot
Da kann ich dir nicht so ganz recht geben, denn:
Lutherbibel 1912
An dem Tage werdet ihr erkennen, daß ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:36
@Koman
Koman schrieb:An dem Tage werdet ihr erkennen, daß ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.
Das ist richtig aber da steht nicht das ein "Universum" oder ein Teil des universums in mir ist sondern Gott als Person.

Lieben Gruß
Lightshot


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 15:55
@Woche
Woche schrieb:Für die Pantheisten bist du ein Teil von Gott dem Universum und laut Sure 2 Vers 116 im Koran auch
Ja für den Pantheisten bin ich das, da gebe ich dir recht aber ich bin kein Pantheist.

Als ich dich fragte wer das sagt schriebst du "die Logik".

Die Pantheitische Weltsicht ist für mich nicht logisch (bzw. ich glaube nicht an sie) deswegen verneine ich sie.

PS: Die biblische Lehre der Dreieinigkeit ist auch nicht logisch und deswegen verstehe ich auch wenn jemand nicht an sie glaubt nur offenbart sich Gott uns Menschen als ein dreieiniger Gott und da ich Gott glaube nehme ich es an :)


Lieben Gruß
Lightshot


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 16:01
@lightshot
lightshot schrieb:Gott ist der Schöpfer von dem Universum und ich sein Geschöpf, folglich bin ich kein Teil von ihm und auch nicht in ihm.
Kannst du etwas erschaffen was nicht einen Teil von dir inne hat? Mal unabhängig von deinem Glauben, sondern nur auf die Aussage bezogen.


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 16:14
Hallo @Ur
Nein ich kann nichts erschaffen. Ich bin als Mensch machtlos.

Lieben Gruß
Lightshot


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 18:11
@lightshot


Sicher kannst du was erschaffen im Rahmen deiner Möglichkeiten unter anderem Einfluss in deine Gemeinde bzw. Stadt bringen.

Gruß


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:11
Ihr müsst immer wissen zu welchem Anlass eine Sure herabgesandt worden ist ist, und in welchen kontex


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:25
@Materia
Materia schrieb:Ihr müsst immer wissen zu welchem Anlass eine Sure herabgesandt worden ist ist, und in welchen kontex
Laut Sure 2 Vers 116 um zu offenbaren das überall Allahs Angesicht ist. Überall ist das Angesicht des Universums bzw. der Schöpfung.


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:26
Allah ist nicht das Universum, betet nicht die Schöpfung an sondern den Schöpfer ganz einfach


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:30
@Materia


Da bist Du dir sicher? Der Koran ist Allahs Wort! Wenn Allah in Sure 2 Vers 116 sagt überall ist sein Angesicht! Was sagst du dann? Übrigens überall ist das UNIVERSUM!


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:33
Wieso hängt man sich an einen Satz??? Wo der quran in unzähligen stellen gut genug erklärt wer oder was Allah ist. Na klar ist überall sein "Angesicht" weil er der Schöpfer von allem ist und man als gläubiger überall den Schöpfer erkennt. Jedoch ist Allah fern ab von Raum und Zeit hat kein Anfang und kein Ende, du wiederum behauptest mit deiner Aussage Allah hätte einen Anfang


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:36
@Materia

Irgendwo hat alles seinen ANFANG! Von nichts kommt nichts. Erhebe dich nicht über eine Aussage wie z.b. im Koran in Sure 2 Vers 116!


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:46
Du hast dich disqualifiziert jeder der Allah einen Anfang zuschreibt hat schwere Probleme in der religionsverständniss, sowas kommt raus wenn man glaubt man könnte selber alles interpretieren.


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 22:48
@Materia

Du hast deine Meinung, wir unsere. Ich respektiere das!


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

11.01.2017 um 23:02
Ahhhh du bist Sufi? Ok sorry, das was anderes, das ist ein breites Spektrum und ihr habt sehr viele gute Sachen, selam!


melden
Anzeige

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

12.01.2017 um 01:03
@Woche
Woche schrieb:Sicher kannst du was erschaffen im Rahmen deiner Möglichkeiten unter anderem Einfluss in deine Gemeinde bzw. Stadt bringen.
Genau. Ich kann nur im Rahmen meiner Möglichkeiten erschaffen, mehr nicht.
Ich kann kein einzelner Haar von mir Grau oder Schwarz machen, darum geht es.

Gott der Herr kann aber alles! Leben erschaffen und aus nichts alles machen.

Gruß
Lighthshot


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden