Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam, Allah
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

12.01.2017 um 13:55
@lightshot

Ob Gott alles kann, ist noch die Frage. Ich zumindest glaube nicht, dass Gott wirklich aus dem Nichts etwas erschaffen hat. Denn wo nichts ist, da kann auch nichts werden! :D

Gott hat alles aus Sich selbst heraus erschaffen, denke ich! Und da er unendlich ist, verfügt er auch über unendliche Resourcen aus denen er schöpfen kann! Aber aus Nichts?... Ne, das glaube selbst ich nicht!


melden
Anzeige

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

12.01.2017 um 14:05
@Erasmus
Erasmus schrieb:Ob Gott alles kann, ist noch die Frage. Ich zumindest glaube nicht, dass Gott wirklich aus dem Nichts etwas erschaffen hat. Denn wo nichts ist, da kann auch nichts werden! :D

Gott hat alles aus Sich selbst heraus erschaffen, denke ich! Und da er unendlich ist, verfügt er auch über unendliche Resourcen aus denen er schöpfen kann! Aber aus Nichts?... Ne, das glaube selbst ich nicht!
Ich persönlich denke das dein Denken sehr menschlich ist was auch verständlich ist.
Gott hat es nicht aus sich selber erschaffen sondern er hat alles durch sein Wort erschaffen.

1 Mose 1,3 Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es wurde Licht. 4 Und Gott sah, daß das Licht gut war; da schied Gott das Licht von der Finsternis. 5 Und Gott nannte das Licht Tag, und die Finsternis nannte er Nacht. Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der erste Tag.

Gott sprach, mit dem Sprechen Gottes entsteht Information die er in Materie manifestiert.

Liebe Grüße
Lightshot


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

12.01.2017 um 21:52
@lightshot

Natürlich ist mein Denken menschlich, ich bin ja auch ein Mensch. Wie soll es denn sonst sein?
lightshot schrieb:Gott hat es nicht aus sich selber erschaffen sondern er hat alles durch sein Wort erschaffen.
Nun, laut Bibel ist Gott das Wort :D
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott


melden

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

12.01.2017 um 23:47
@Erasmus
Erasmus schrieb:Natürlich ist mein Denken menschlich, ich bin ja auch ein Mensch. Wie soll es denn sonst sein?
Mathäus 16, 22 Da nahm Petrus ihn beiseite und fing an, ihm zu wehren und sprach: Herr, schone dich selbst! Das widerfahre dir nur nicht! 23 Er aber wandte sich um und sprach zu Petrus: Weiche von mir, Satan! Du bist mir ein Ärgernis; denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich!

Dieser Vers ist in Bezug auf die Kreuzigung Jesu dennoch ist es interessant das Petrus sehr menschlich dachte und Jesus ihn ermahnte und sagte das er menschlich denkt und nicht göttlich. Damit will ich sagen das unser menschliches denken oftmals sehr fehlerhaft bzw. eingeschränkt ist.
Erasmus schrieb:Nun, laut Bibel ist Gott das Wort :D
Nicht nur..!

Im anfang war das Wort.
Das Wort war bei Gott.
Das Wort war Gott.


Johannes 1,1 Im Anfang war das Wort[1], und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. 2 Dieses war im Anfang bei Gott. 3 Alles ist durch dasselbe entstanden; und ohne dasselbe ist auch nicht eines entstanden, was entstanden ist.

Das ist interessant und dem Menschen nicht erklärlich!

Lieben Gruß
Lightshot


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

13.01.2017 um 00:31
@lightshot
lightshot schrieb:Er aber wandte sich um und sprach zu Petrus: Weiche von mir, Satan! Du bist mir ein Ärgernis; denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich!
Nun, ich bin zwar nicht Petrus, aber Jesus dürfte mich schon auch Satan nennen, denn ganz sicher bin auch ich ihm ein Ärgernis, aber nur Jesus dürfte so mit mir reden! - Du nicht!
Erasmus schrieb:
Nun, laut Bibel ist Gott das Wort :D
lightshot schrieb:Nicht nur..!
Gut gekontert! :D
Das habe ich ja auch so nicht gesagt. Und das sagt die Bibel auch nicht.


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

13.01.2017 um 16:58
@Materia
Materia schrieb:Ahhhh du bist Sufi?
Ich bin nie Sufi gewesen! Ich bin ein Pantheist! PANTHEISMUS for ever!


melden
Woche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

15.01.2017 um 19:39
Anscheinend sind die Moslems auch durch Sure 2 Vers 116 der Meinung, dass dort offenbart wird, dass Gott das Universum ist. Überall ist Gottes Angesicht. Geschrieben in Sure 2 Vers 116!


melden
Monat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam Pantheistisch geprägt?

08.03.2017 um 17:51
Woche schrieb am 15.01.2017:Ist der Islam Pantheistisch geprägt?
Laut der angegebenen Sure anscheinend schon.
Hexal schrieb am 26.04.2016:Allah ist der Osten und der Westen; wohin immer Ihr also Euch wendet, dort ist Allahs Angesicht" (Sure 2, 116)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden