Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Bibel, Papst, Lüge, Endzeit, Jesus-christus, Katholische Kriche

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:03
cucharadita schrieb:In der Liebe zu sich und seinem Nächsten sein, gutes für sich und sein Umfeld tun. Sich z.B. in sozialen bereichen oder der Friedensbewegung angagieren.
Auf seine Gedanken und seine Konsum achten.
Seinen Müll nicht auf die Straße schmeißen ;)

Wenn jeder einzele bei sich anfängt und sein Umfeld mit dem guten Geist ansteckt, bin ich der Meinung das wir es gemeinsam schaffen können, wir erhöhen unser Bewusstsein so gegenseitig und ja klar, auch durch Gebete, denn so verbindest Du Dich ja mit der Liebe Gottes und erreichst so alle anderen.
Guter Ansatz ;)
cucharadita schrieb:Das dunkle Zeitalter began mit dem Biss in den Apfel und momentan befinden wir uns in der Apokalypse und so wie es aussieht, wird es ja auch erstmal noch ganz schlimm werden, außer wir Menschen schaffen es mit unsere Liebe und der Liebe Gottes das schlimmste abzuwenden.
Ja, Okay @cucharadita das mag ja so sein, wie du es im Moment empfindest,
A B E R
laut Offbg d Joh wird es zwar gut ausgehen und nein, wir werden nichts abwenden können
- wir können nur versuchen, zu überleben.

-> Das mit der verbotenen Frucht muss auch erst noch verstanden werden.


melden
Anzeige

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:06
@cucharadita

Ja, der liebende allmächtige Gott ist so tolerant bzgl. des freien Willens, dass er selbst den grausamsten Verbrechen gegen Mitmenschen tatenlos zusieht (ein gutes Beispiel dafür ist der Holocaust), nach dem Tod aber dafür umso brutaler abrechnet. Auch wenn er angeblich alle Menschen liebt.
Damit erzählst du mir nichts Neues; diese Meinung habe ich schon tausendmal gehört. Glaubhafter oder auch nur humaner wird sie trotzdem nicht.

Das dunkle Zeitalter begann nicht mit dem Apfel, sondern damit, dass für negative Verhaltensweisen Entschuldigungen gesucht und leider auch gefunden wurden. Und die wurden vermutlich gesucht, um psychisch damit fertig zu werden, dass jemand, der die Macht hat (egal, ob ein Gott oder ein menschlicher König) sich eben alles erlauben kann.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:12
@Niselprim

Freudvoll überleben ;)
Denkst Du denn, das es in diesem Jahrhundert geschehen wird?
Niselprim schrieb:-> Das mit der verbotenen Frucht muss auch erst noch verstanden werden.
Ich habe mir das letztens komplet aufdröseln lassen und denke, das ich es jetzt verstanden habe.
Wie hast Du es verstanden?

@AlteTante


Ja, da kommen wir dann wohl erstmal nicht zusammen, wir haben da eben ein völlig unterschiedliches Verständniss von und dadurch eine komplett andere Sichtweise.

Ich habe auch lange so gedacht wie Du und konnte es überhaupt nicht verstehen, wie Gott sowas alles zu lassen kann, aber ich wollte es unbedingt verstehen und wissen was die Wahrheit ist, ich hab sie für mich gefunden, jeder muss das für sich tun, das kann einem keiner abnehmen.

Man muss selbst denken, das kann einem keiner erklären...oder?


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:14
@cucharadita
Einverstanden. Einigen wir uns darauf, dass wir uns wohl nicht einigen können.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:30
cucharadita schrieb:Freudvoll überleben ;)
Denkst Du denn, das es in diesem Jahrhundert geschehen wird?

   Niselprim schrieb:-> Das mit der verbotenen Frucht muss auch erst noch verstanden werden.

Ich habe mir das letztens komplet aufdröseln lassen und denke, das ich es jetzt verstanden habe.
Wie hast Du es verstanden?
Kann man schlecht so genau sagen, da bestimmte Zeichen noch nicht stehen, selbst wenn doch schon einige Zeichen stehen. Im Moment gehe ich davon aus, wir sind die Gemeinde Laodizea, also das Volk des Gottesgerichts. @cucharadita

Was die Frucht angeht, ist es von Satan verboten, Erkenntnis zu erlangen,
da man ja mit Erkenntnis die Verschleierungen Satans erkennt.


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:51
fabrice-sphere schrieb:In der heutigen Welt lassen sich die viele Menschen täuschen, denn die Bibel wird für eine Märchengeschichte gehalten, dabei ist sie die einzig wahre Schrift Gottes.
Ich möchte wissen was ihr zu diesem Thema sagt ?
Ja wie jemand schon sagte, du hast keinen Plan.
Bibel ist nur für diejenigen die einzig wahre schrift die es so sehen und evtl engstirnig sind....
cucharadita schrieb:    Niselprim schrieb:
   Was die Herrschaft angeht, ist ja beschrieben, dass Satan regiert - wie man wissen sollte.

Und wie man ja auch sieht.
Wir erleben doch Tag täglich in unserem Leben und bei dem was auf der Welt geschieht, welcher "Geist" die Welt momentan wirklich beherrscht.

Satan eben
Was kann Satan dafür, wenn Menschen sich so verhalten wie Sie sich eben nun mal verhalten.
Gott "gab" einen Freien Willen, ergo kann Satan nichts machen ohne den Willen eines Menschen.

Also ist der Momentane (Zeit-)Geist der Herrscht, die momentane gesinnung einer, oder mehrere Menschen.
cucharadita schrieb:Ja, ein langes dunkles Zeitalter, an dessen Ende wir nun angelangt sind.

Das goldene Zeitalter wird kommen und wir können jetzt nur all unsere Liebe und unser Mitgefühl aufbringen, um der Menschheit einen einigermaßen unbeschadeten Übergang zu bescheren.

Die Welt um uns herum bricht auseinander, wir müssen alles dafür tun, damit es nicht zu einem Krieg in Europa kommt, weil dass ist genau das was Satan plant.

Ich glaube fest daran.
Jeder einzelne kann helfen, damit wir in diesem Jahrhundert die neue Zeit einläuten können, um somit die Herrschaft Satans zu beenden.

Wir dürfen uns nur nicht Irre leiten lassen, ich bete jeden Tag dafür, das immer mehr Christen erkennen, wer der Papst und die kath. Kirche in Wahrheit sind.
Das Goldene Zeitalter kommt gar nicht, wenn man dafür nix tut.
Satan plant gar nichts, es sind politiker, machtgeile die das planen.

Der Momentane papst ist ok, er ist zum beispiel auch dafür, dass man weniger konsumiert, welcher Satan würde dies Wollen ?
Natürlich hat auch der momentane papst hirnmankos, will zum beispiel nix mit dalai lama zu tun habe, offen und direkt....
Niselprim schrieb:
   cucharadita schrieb:
   Die Welt um uns herum bricht auseinander, wir müssen alles dafür tun, damit es nicht zu einem Krieg in Europa kommt, weil dass ist genau das was Satan plant.

Warum und wie sollte man das dann verhindern können
- wenn es doch ohnehin bereits "ausgedachte Sache" ist -
da du ja dem Anschein nach Hinweise dafür in den Offenbarungen erkennen kannst? Welche?

   cucharadita schrieb:
   Wir dürfen uns nur nicht Irre leiten lassen, ich bete jeden Tag dafür, das immer mehr Christen erkennen, wer der Papst und die kath. Kirche in Wahrheit sind.

Glaubst du, dass das Gebet tatsächlich etwas bewirkt oder nur die Gesinnung "steuert"?
Man verhindert es, indem man richtig lebt und seine wahrheit auch nach aussen lebt.
Was nützt ein gebet wenn man nicht körperlich was tut fürs gute....gar nichts bringt es.

Niselprim schrieb:    AlteTante schrieb:
   Wenn ich ein Krebsgeschwür hätte, gleichzeitig aber Gott bin, hätte ich doch gar kein Problem. Wegzaubern und fertig.
Wenn man auch Inteligent wäre würde man nicht so leben, dass man krebs bekäme.
Aber kann man nicht immer, weil man Mittel zum zweck ist.
Ok auch naturvölkler haben, kennen krebs, oder tumore doch nie so in dem ausmass wie wir; ohnmachtslosigkeit.
cucharadita schrieb:Das dunkle Zeitalter began mit dem Biss in den Apfel und momentan befinden wir uns in der Apokalypse und so wie es aussieht, wird es ja auch erstmal noch ganz schlimm werden, außer wir Menschen schaffen es mit unsere Liebe und der Liebe Gottes das schlimmste abzuwenden.

   Niselprim schrieb:
   Was ist zu tun?

In der Liebe zu sich und seinem Nächsten sein, gutes für sich und sein Umfeld tun. Sich z.B. in sozialen bereichen oder der Friedensbewegung angagieren.
Auf seine Gedanken und seine Konsum achten.
Seinen Müll nicht auf die Straße schmeißen ;)

Wenn jeder einzele bei sich anfängt und sein Umfeld mit dem guten Geist ansteckt, bin ich der Meinung das wir es gemeinsam schaffen können, wir erhöhen unser Bewusstsein so gegenseitig und ja klar, auch durch Gebete, denn so verbindest Du Dich ja mit der Liebe Gottes und erreichst so alle anderen.
@cucharadita mach dir mal folgende überlegung...; vor dem körperlichen leben konnte man in einen Apfel beissen....
Logik wo, lineare ?
Niselprim schrieb:    cucharadita schrieb:
   Das dunkle Zeitalter began mit dem Biss in den Apfel und momentan befinden wir uns in der Apokalypse und so wie es aussieht, wird es ja auch erstmal noch ganz schlimm werden, außer wir Menschen schaffen es mit unsere Liebe und der Liebe Gottes das schlimmste abzuwenden.

Ja, Okay @cucharadita das mag ja so sein, wie du es im Moment empfindest,
A B E R
laut Offbg d Joh wird es zwar gut ausgehen und nein, wir werden nichts abwenden können
- wir können nur versuchen, zu überleben.

-> Das mit der verbotenen Frucht muss auch erst noch verstanden werden.
Fassen wir doch zussammen....
Der Gott erschuf Menschen mit einem Freien Willen und als Sie freiwillig ein Apfel ass, (um sich zu erkennen) mussten die Menschen auch noch dafür büssen.
Als höhepunkt ist es der Satan gewesen der uns verführte......

Ehrlichgesagt sind diese chronologische Gedankengänge recht Wirr.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:56
Sarv schrieb:Man verhindert es, indem man richtig lebt und seine wahrheit auch nach aussen lebt.
Was nützt ein gebet wenn man nicht körperlich was tut fürs gute....gar nichts bringt es.
Jep - ohne tatsächlich etwas zu tun, bringt langes Reden nicht viel Nutzen.
Sarv schrieb:Fassen wir doch zussammen....
Der Gott erschuf Menschen mit einem Freien Willen und als Sie freiwillig ein Apfel ass, (um sich zu erkennen) mussten die Menschen auch noch dafür büssen.
Als höhepunkt ist es der Satan gewesen der uns verführte......

Ehrlichgesagt sind diese chronologische Gedankengänge recht Wirr.
Ist das doch deine Zusammenfassung :D @Sarv


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 21:58
@Niselprim
wart ich schreibe ganz blöd;

Nö ich erschuf keine apfle essende menschen


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

09.04.2017 um 22:06
Also ich finde die Offenbarung genial. Für mich ist es eine Meisterleistung auf Sicht der menschlichen Psyche. Da mag man schon den, die Schriftsteller als durchgeknallt sehen aber es zeigt auf was war, was ist und was sein wird. Bzw. das es in der Natur der Menschheit liegt Gesinnungen nachzugehen wie einem erfundenen Satan der dem Ganzen einen Namen gibt aber eben, als Verb im Ursprung bedeutet es aufwiegeln, das Widere im Schilde führend Leute auf seine Seite ziehen. Im Endeffekt blicken wir in die Psyche der Menschheit, bzw. wie und auf welche weise man sie manipulieren kann aber das ist eigentlich nicht für uns Schäfchen gedacht, sondern für die Hirten, die erklären uns ja auch wie die Worte zu verstehen sind.

Der Witz bei der Sache besteht im Umstand, dass sehr wohl ein Sinn vermittelt wird, der allerdings in einer anderen Geschichte daher kommt als es sich zugetragen hat.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

13.04.2017 um 13:45
fabrice-sphere schrieb am 09.04.2017:In der heutigen Welt lassen sich die viele Menschen täuschen, denn die Bibel wird für eine Märchengeschichte gehalten, dabei ist sie die einzig wahre Schrift Gottes.
Ich glaube auch nicht daran, weder an einen allmächtigen Gott noch an eine Schrift als dessen Wort.

Solange damit aber niemandem geschadet wird, habe ich auch nichts dagegen, wenn andere daran glauben.

Was ich aber gar nicht mag, ist, wenn man mir sagt, dass ich - jemand, der noch nie einem anderen absichtlich Leid zugefügt hat - in die Hölle komme, nur, weil ich einer anderen Religion angehöre. Solche Aussagen sind verletzend und führen zu nichts als Hass.

Von einem Papst, der sich als Gott bezeichnet, hab ich auch noch nie gehört. Wenn, dann bezeichnen sie sich als irdische Stellvertreter Gottes, aber nicht als Gott.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

24.08.2018 um 08:42
fabrice-sphere schrieb am 09.04.2017:Die Päpste auf dieser Welt bezeichnen sich alle samt als den wahrhaftigen Gott.
In der heutigen Welt lassen sich die viele Menschen täuschen, denn die Bibel wird für eine Märchengeschichte gehalten, dabei ist sie die einzig wahre Schrift Gottes.
Ich möchte wissen was ihr zu diesem Thema sagt ?
Kürzer und perfekter hätte ich es nicht ausdrücken können.
Als einzigen Zusatz hätte ich noch, dass sich auch viele gläubige Christen täuschen lassen, dann die modernen Bibelauslegungen und die Wissenschaft tun alles, um den Wahrheitsgehalt der Bibel zu untergraben... besser gesagt zu eliminieren.


Vielen Dank für Deine Diskussion
MaPi


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

06.09.2018 um 12:51
Man sollte die Bibel auch nicht wortwörtlich nehmen, sondern die Botschaften der Sinnbilder erkennen. Für mich ist die Bibel, wie durch die Blume zu Menschen reden, war vielleicht zur damaligen Zeit nicht anders möglich, oder Trend. Jetzt in den Zeiten, wo fast jeder lesen kann, sollte man sie selber lesen und sich nicht mehr auf die Interpretationen von Interessengruppen verlassen, sondern selber denken lernen. ;-)


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

08.09.2018 um 19:14
fabrice-sphere schrieb am 09.04.2017:Die Päpste auf dieser Welt bezeichnen sich alle samt als den wahrhaftigen Gott.
In der heutigen Welt lassen sich die viele Menschen täuschen, denn die Bibel wird für eine Märchengeschichte gehalten, dabei ist sie die einzig wahre Schrift Gottes.
Ich möchte wissen was ihr zu diesem Thema sagt ?
Für die Behauptung mit den Päpsten bring doch bitte mal einen Beleg.

Zum Rest ist meine Meinug: Fundamentalistiscches Zeugen-Jehova-Gequatsche.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

30.09.2018 um 14:18
Das Thema Endzeit hat ja schon einen riesigen Bart.

Natürlich neigen Menschen immer dazu, ihre eigene Existenz auf dem Zeitstreifen als die Wichtigste zu sehen, warum es auch nicht wundert, dass das Endzeitthema nie aufhört.

Wer jedoch die Geschichte bemüht, der weiß, dass Menschen seit 2000 Jahren immer Gründe fanden, vom
diesmal entgültigen Ende
zu sprechen.

Und Agumente fehlten jedenfalls nie. Vielleicht sollten wir lernen, das Leben positiver zu sehen, als sich ständig das Ende zu wünschen??


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.11.2018 um 10:11
schonmal was von den schriften des letzten merlin gehört ?


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.11.2018 um 10:12
warum gegen meister jesus ? nene da habt ihr was falsch verstanden

das geht gegen die ganzen lügner betrüger und warheitsverdrehen

menschen mit reinem herzen haben nichts zu befürchten


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.12.2018 um 19:50
Ich kann euch sagen was das Tier aus dem Meer ist. Aber ich kann euch nicht sagen was das Tier aus der Erde ist.

Die sieben Häupter des Tieres aus der Bibel.

1. Haupt = 5 Euro Schein
2. Haupt = 10 Euro Schein
3. Haupt = 20 Euro Schein
4. Haupt = 50 Euro Schein
5. Haupt = 100 Euro Schein
6. Haupt = 200 Euro Schein
7. Haupt = 500 Euro Schein, die Todeswunde, denn dieser Schein wird es bald nicht mehr geben.

Die zehn Hörner.

1. Horn = 1 Cent
2. Horn = 2 Cent
3. Horn = 5 Cent
4. Horn = 10 Cent
5. Horn = 20 Cent
6. Horn = 50 Cent
7. Horn = 1.- Euro
8. Horn = 2.- Euro
9. Horn = Euro Münzen aus Silber
10. Horn = Euro Münzen aus Gold

Die zehn Kronen sind die 10 wertvollsten Euro Münzen die geprägt wurden, so als Krönung sozusagen.

Hier geht es um Geld und um Geldanbetung. Denn in der Welt dreht sich überwiegend alles nur um das Geld.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.12.2018 um 20:24
@unrealtime
Pooh, was für ein Glück.
Alle ausserhalb der Eurozone sind dann ja wohl fein raus.
Wenn das publik wird sehe ich eine Menge Euxits auf uns zukommen.


melden

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.12.2018 um 20:31
Zyklotrop schrieb:Alle ausserhalb der Eurozone sind dann ja wohl fein raus.
nur Bargeld ist böse: nur Münzen und Scheine werden erwähnt, kein Wort von Konten und bargeldloses Zahlen


melden
Anzeige

Endzeit und ihre Täuschungen, die sich gegen Jesus Christus richten

14.12.2018 um 20:41
Es lebe die Kreditkarte. Die ist ja bei der Aufzählung aussen vor.
Danke für den Tipp, der rettet mir den Abend. ;)


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden