Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keuschheit

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Sitte, Keusch
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

15.11.2020 um 22:06
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Na ja, dazu ist es aber doch jetzt schon zu spät, nicht wahr?
besser spät als nie, oder nicht

ist knifflig, kommt denke ich aber nicht schlecht


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

15.11.2020 um 22:48
Zitat von emzemz schrieb:Der Duden definiert
keusch = sexuell enthaltsam; frei von sexuellen Bedürfnissen
Keine Ahnung ob der letzte Satz möglich ist aber ein Versuch kann nicht schaden


melden

Keuschheit

15.11.2020 um 22:54
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ich kann nur staunen, ob der Tatsache, dass auch heute noch einige mmeinen, sie müssten herablassend über Frauen reden, deren Lebenszweck nicht darin besteht, Kinder zu bekommen.
Das war nicht abwertend gemeint ist einfach so, dass viele Frauen in den Karrierestrudel gerissen werden und später, oft zu spät, realisieren, dass sie doch recht wenig Erfüllung im Job und mehr mit einer Familie gehabt hätten. Männern kann es auch so ergehen, das Schicksal ist aber ungerecht, und Männer können meist auch noch im hohen Alter über das Kinder bekommen nachdenken.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Dank Kindergeld, kostenloser Krankenversicherung und fast kostenlosen Schulen sollten Kinder bei uns keine enorme finanzielle Belastung mehr sein.
Dann stell dir mal vor wie schlecht die Fertilitätsrate ohne diese Unterstützung aussehen würde. Die Belastung muss auch nicht zwingen nur finanzieller Natur sein.


1x zitiertmelden

Keuschheit

15.11.2020 um 22:56
Die Unterdrückung natürlicher Triebe ist auf Dauer schädlich für die Psyche. Warum nur haben so viele Leute nen Schaden? Weil sie ständig gezwungen werden, ihre natürlichen Bedürfnissen zu unterdrücken . Fängt ja schon an, das früh der Wecker klingelt, während es noch stockdunkel draußen ist und man eigentlich noch schlafen will.
Und dann gibts welche, die sich freiwillig kasteien wollen... Was sagt uns das ?


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

15.11.2020 um 23:32
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Naja, ich bin nicht sicher, ob @Ko es wirklich nach dem Duden definiert oder ob er nicht einfach ohne Sex leben möchte, bis ihm die absolut Richtige über den Weg läuft (wie auch immer man jetzt wieder "absolut Richtige" definieren möchte).
Wird sich noch herausstellen
Denke, ich werde nur Sex zwecks Fortpflanzung betreiben
Denke, die richtige wird sich zeigen
Wenn nicht habe ich meine Zeit nicht mit warten verschwendet


3x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 06:01
Zitat von KoKo schrieb:Denke, ich werde nur Sex zwecks Fortpflanzung betreiben
Kann es sein, dass der Sex den du bisher hattest eine ziemliche Enttäuschung war?
Wie viele Kinder möchtest du denn mal haben?


1x zitiertmelden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 08:56
@Mailaika
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Kann es sein, dass der Sex den du bisher hattest eine ziemliche Enttäuschung war?
Lol
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Wie viele Kinder möchtest du denn mal haben?
Lege ich nicht fest


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 09:14
Zitat von KoKo schrieb:Wird sich noch herausstellen
Denke, ich werde nur Sex zwecks Fortpflanzung betreiben
sex kann so viel mehr sein als nur forpflanzung und spaß

schade eigentlich finde ich, warum sich selbst beschränken bei schönen dingen ?

ich habe auch nie verstanden warum manche leute zb. nur metal hören

habe das immer damit verglichen das man sich einen arm auf den rücken bindet

die sache ist die, were sich zb. musik technisch oder physisch selbst beschränkt - beschränkt sich selbst

meist auch geistig was zu großen problemen führen kann für ihn und für seine mitmenschen


melden

Keuschheit

16.11.2020 um 09:21
Zitat von KoKo schrieb:Lol
Naja, die Vermutung liegt nah, wenn jemand der bereits (guten) Sex hatte erstmal komplett verzichten will und es auch später, mit der einzig Wahren (so du sie denn findest) auf ein Minimum betreiben möchte. Warum will man sich etwas selbst versagen, was doch so schön sein kann?

Dir ist hoffentlich bewusst, dass es beim Kinder zeugen oftmals nicht mit einem Mal pro Kind getan ist?!


melden

Keuschheit

16.11.2020 um 09:38
Es gibt zu diesem Thema einen sehr guten Wikipedia- Artikel. Es lohnt sich, ihn zu lesen, um zu zu verstehen, was mit dem Begriff überhaupt gemeint ist.


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 09:57
Zitat von KoKo schrieb:Denke, ich werde nur Sex zwecks Fortpflanzung betreiben
So ganz ohne Spaß an der Freud wird das mit der Zeugung eines Kindes aber auch nicht funktionieren.
Ob das eine Frau prickelnd findet, wenn sie nur zwecks Fortpflanzung begattet wird?
Vielleicht an künstliche Befruchtung denken ...
Zitat von KimByongsuKimByongsu schrieb:Es gibt zu diesem Thema einen sehr guten Wikipedia- Artikel. Es lohnt sich, ihn zu lesen, um zu zu verstehen, was mit dem Begriff überhaupt gemeint ist.
Ich weiß durchaus, was Keuschheit bedeutet, da muss ich mich jetzt nicht auf die Suche nach einem Wikipedia-Artikel machen. Noch besser wäre, der TE selbst würde erklären, was er darunter versteht.


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 12:53
@sarevok

Einpaar Mal kann man den Koitus betreiben
Man muss aber nicht darauf hängen bleiben

@Mailaika

@emz
Bin kein Sheldon Cooper


3x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 13:22
Zitat von KoKo schrieb:Bin kein Sheldon Cooper
Um das zu verstehen, müsste man jetzt wissen, wer dieser Typ ist bzw. welche sexuellen Vorlieben er hat.
Wäre es nicht einfacher zu sagen, wer du bist statt wer du nicht bist?


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 13:46
Zitat von KoKo schrieb:Bin kein Sheldon Cooper
Worauf beziehst du das? Und Sheldon Cooper hat letztlich Sex und das ganz ohne den Gedanken an Fortpflanzung, sondern zum reinen Vergnügen.


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 13:49
Zitat von KoKo schrieb:Einpaar Mal kann man den Koitus betreiben
Man muss aber nicht darauf hängen bleiben
Du trollst doch, oder ? :D

Und was machste, wenn deine Frau auf Sex steht, so just for fun, wie Millionen anderer Menschen ?


2x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 13:50
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Und was machste, wenn deine Frau auf Sex steht, so just for fun, wie Millionen anderer Menschen ?
Sie soll doch genauso keusch sein, wie er. Das wird schon >.>


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 13:52
Zitat von AlaeronAlaeron schrieb:das Schicksal ist aber ungerecht
Darauf können wir uns einigen. Wobei es für Männer noch etwas gerechter ist, denn selbst ein alter Knacker kann noch ein Kind zeugen und findet, je nach seiner Finanz- oder ihrer psychischen Lage, dann immer noch eine junge Frau für diesen Zweck.
Zitat von AlaeronAlaeron schrieb:Dann stell dir mal vor wie schlecht die Fertilitätsrate ohne diese Unterstützung aussehen würde.
Ich denke nicht, dass es hier sehr große Unterschiede gebe. Im Prinzip haben reichere Leute schon immer weniger Kinder gehabt. Entweder weil sie die Mittel hatten, sie zu verhüten, oder, wie man so schön sagt, in "früheren" Zeiten dann einfach weg gaben.
Nur die Armenmussten sie austragen, egal, ob sie sie danach auch durchfüttern konnten oder nicht.

Ein Phänomen, dass man nach wie vor in ärmeren Gegenden, Afrika voran, gut beobachten kann. Kinder werden geboren, weil die Eltern sie nicht verhüten können Danach verhungern dann viele von ihnen.


melden

Keuschheit

16.11.2020 um 14:00
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Sie soll doch genauso keusch sein, wie er. Das wird schon >.>
Das muß sie dann wohl auch, ansonsten dürfte sie sehr schnell weg sein oder bei einem anderen. :D

Mal ernsthaft, so ganz kann ich die Gedankengänge hier nicht nachvollziehen. Es gibt ja einige Gruppierungen, die keinen Sex vor der Ehe wollen, ok, wer meint, er müßte das so handhaben, soll es tun. Ist aber durch den Sex, den @Ko bereits hatte, ja sowieso hinfällig.

@Ko

Beim "aufsparen" geht es um die Jungfräulichkeit (männlich/weiblich), nicht darum nur wenige sexuelle Handlungen gehabt zu haben. Was du machen willst, hat nix mit Keuchheit zu tun, es ist lediglich Abstinenz. Erinnert an die NoFab Bewegung.


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 14:02
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:. Ist aber durch den Sex, den @Ko bereits hatte, ja sowieso hinfällig.
Er hat es sich halt erst nach seinem ersten Mal überlegt. Die Frage ist nur warum. Oder hmanders gefragt, was ist schiefgegangen, dass man es künftig weglassen bzw auf ein Minimum begrenzen möchte.


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 17:20
Zitat von emzemz schrieb:Wäre es nicht einfacher zu sagen, wer du bist statt wer du nicht bist?
War nur zur Veranschaulichung
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Worauf beziehst du das? Und Sheldon Cooper hat letztlich Sex und das ganz ohne den Gedanken an Fortpflanzung, sondern zum reinen Vergnügen.
Achso, OK
So weit war ich noch nicht
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Und was machste, wenn deine Frau auf Sex steht, so just for fun, wie Millionen anderer Menschen ?
Keine Ahnung

Bin schon länger zu Hause @Mailaika


1x zitiertmelden