Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keuschheit

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Sitte, Keusch

Keuschheit

17.11.2020 um 17:44
Zitat von KoKo schrieb:Beruht die Beziehung auf nichts anderem
Dann muss man sich aber nicht wundern, wenn solche Beziehungen nicht lange halten.


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 17:50
@off-peak
Sprichst du aus Erfahrung

Ich nämlich nicht


1x zitiertmelden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 17:54
Zitat von RumoRumo schrieb:Wenn jemand sich "für die richtige/den richtigen" aufspart oder generell keinen Gelegenheitssex mit Menschen haben will, OK.
Ja, das trifft zu

Ist zwar manchmal ein ringen aber
Denke die Mühe lohnt sich


3x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 17:58
Zitat von KoKo schrieb:Denke die Mühe lohnt sich
Was genau bringt es dir denn dich aufzusparen?
Ich sehe darin irgendwie keinen Sinn?


2x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 18:13
Zitat von KoKo schrieb:Ist zwar manchmal ein ringen aber
Denke die Mühe lohnt sich
Der Lohn dieser Mühe, wie der aussehen könnte, das würde mich mal interessieren.
Sollte ich da in meinem bisherigen Leben etwas verpasst haben?


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 18:33
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Ich sehe darin irgendwie keinen Sinn
Hinzufügen möchte ich des Weiteren, das häufige Orgasmen auch gesund sind.
Es tut nicht nur der Seele gut ,sondern soll auch gut für die Prostata des Mannes sein.
Also warum das aufsparen? :vv:

@Ko


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 19:26
Zitat von KoKo schrieb:Sprichst du aus Erfahrung
Ja. Verliebtsein ist ja was Nettes, nur für eine Dauerbeziehung gehört schon etwas mehr dazu Gemeinsame Interessen, Lebenspläne, anständiger Charakter, annähernd gleiche Bildung und gleicher Intellekt, zB.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 19:31
Zitat von KoKo schrieb:Denke die Mühe lohnt sich
Was denkst Du ... wird Deine Belohnung sein?


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 19:54
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Was genau bringt es dir denn dich aufzusparen?
Ich sehe darin irgendwie keinen Sinn?
Ist Neuland
@SophiaPetrillo
@KAALAEL
@emz
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ja. Verliebtsein ist ja was Nettes, nur für eine Dauerbeziehung gehört schon etwas mehr dazu Gemeinsame Interessen, Lebenspläne, anständiger Charakter, annähernd gleiche Bildung und gleicher Intellekt, zB.
Kann da nicht mitreden
Mangel an Erfahrung


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 20:11
Keuschheit ist abgeleitet aus dem lateinischen "conscius" = "bewusst". Keuschheit bedeutet nicht, wie viele glauben, zwangsläufig absolute Abstinenz.
Der Grundgedanke bewusster (als vielleicht die individuell gesehene Gesellschaft) mit der Sexualität um zu gehen, sich die Fähigkeit des Schamgefühls welches bei jedem angeboren ist, zu bewahren, kann man schon als erstrebenswert ansehen. Warum auch nicht? Gibt genug "Fast Food", in den verschiedenen Lebensbereichen unserer heutigen schnelllebigen Zeit. Mit allen damit verbundenen, teils gravierenden Nachteilen.

Die Belohnung ist wahrscheinlich u.a., dass die Sexualität dadurch länger etwas besonderes bleibt.

Ansonsten fällt mir eine Aussage von Jesus dazu ein:
"Denn manche sind von Geburt an zur Ehe unfähig, manche sind von den Menschen dazu gemacht und manche haben sich selbst dazu gemacht - um des Himmelreiches willen."

Auch die Aussage von Laotse könnte man passend finden:
"Genug zu haben ist Glück, mehr als genug zu haben ist unheilvoll. Das gilt von allen Dingen, aber besonders vom Geld."


@Ko
Bist du dir sicher dass du dadurch nicht leidest? Irgendwie habe ich das Gefühl du sehnst dich nach einer Partnerschaft, nach Nähe und demnach auch Sex. Wenn dies tatsächlich so ist, dann würde es dir vielleicht mehr helfen, dich selbst (und ggf. durch wirkliche Freunde oder Psychologen) ehrlich zu beleuchten und eine Veränderung zu schaffen, um in eine Partnerschaft zu kommen. Kann mich natürlich auch täuschen. Berichtige mich bitte falls ich falsch liege.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 20:37
Wie alt bist du denn eigentlich @Ko


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 21:23
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:Bist du dir sicher dass du dadurch nicht leidest?
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:Bist du dir sicher dass du dadurch nicht leidest?
Wird sich zeigen
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:irgendwie habe ich das Gefühl du sehnst dich nach einer Partnerschaft, nach Nähe und demnach auch Sex.
Ja
Denke aber das anderes erst einmal Vorrang hat
Muss sie versorgen können z.b
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb: Wenn dies tatsächlich so ist, dann würde es dir vielleicht mehr helfen, dich selbst (und ggf. durch wirkliche Freunde oder Psychologen) ehrlich zu beleuchten und eine Veränderung zu schaffen, um in eine Partnerschaft zu kommen. Kann mich natürlich auch täuschen. Berichtige mich bitte falls ich falsch liege.
Für die nächste Zeit habe ich vor mich auf mich zu konzentrieren
Damit meine ich zu wissen was ich beruflich machen möchte, z.b

@Rumo
28


2x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 22:11
Zitat von KoKo schrieb:Mangel an Erfahrung
Erfahrung wird überschätzt. ;) Ein Minimum an sexuellen Erfahrungen hast Du ja, wie ich heraus gelesen habe. Wenn Du auf die Frau wartest, mit der Du wirklich den Rest Deines Lebens teilen willst, dann ist das völlig legitim.

Jeder Partner und eben auch sexueller Partner ist anders und da einen gemeinsamen Nenner zu finden funktioniert per se nicht durch einen exorbitanten Erfahrungsschatz ... sondern mit Einfühlungsvermögen, Offenheit und der Fähigkeit sich überhaupt auf einen Menschen voll und ganz einzulassen. :)

Ich wünsche Dir jedenfalls eine ganz große Portion Glück, dass Dir die Frau über den Weg läuft ... zu der Du aus vollem Herzen JA sagen kannst. ;)

Deinen Hang ... eine Frau "versorgen" zu können/müssen, würde ich an Deiner Stelle nochmal überdenken. Eine wirklich erfüllte Partnerschaft funktioniert viel besser auf Augenhöhe als in einem Abhängigkeitsverhältnis.

Ein Abhängigkeitsverhältnis wäre es, wenn eine Frau sich wirtschaftlich voll und ganz von Dir abhängig macht. Das mag im Einzelfall funktionieren, aber auf Dauer wäre das eine unglückliche Konstellation.


2x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 22:45
Zitat von SophiaPetrilloSophiaPetrillo schrieb:Erfahrung wird überschätzt. ;) ...

Jeder Partner und eben auch sexueller Partner ist anders und da einen gemeinsamen Nenner zu finden funktioniert per se nicht durch einen exorbitanten Erfahrungsschatz ... sondern mit Einfühlungsvermögen, Offenheit und der Fähigkeit sich überhaupt auf einen Menschen voll und ganz einzulassen. :)
Mit Einfühlungsvermögen allein kommt man nicht unbedingt weiter, schadet nichts wenn man sich nicht erst die technischen Möglichkeiten erarbeiten muss ;)


1x zitiertmelden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 22:48
@SophiaPetrillo
Zitat von SophiaPetrilloSophiaPetrillo schrieb:Deinen Hang ... eine Frau "versorgen" zu können/müssen, würde ich an Deiner Stelle nochmal überdenken. Eine wirklich erfüllte Partnerschaft funktioniert viel besser auf Augenhöhe als in einem Abhängigkeitsverhältnis.
Nicht das ich darauf bestehe
Aber sie soll sich keine Sorgen machen müssen
Zitat von SophiaPetrilloSophiaPetrillo schrieb:Ein Abhängigkeitsverhältnis wäre es, wenn eine Frau sich wirtschaftlich voll und ganz von Dir abhängig macht. Das mag im Einzelfall funktionieren, aber auf Dauer wäre das eine unglückliche Konstellation
Käme auf sie an
Wenn sie arbeiten wollen würde wäre das für mich in Ordnung


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 22:52
Zitat von emzemz schrieb:schadet nichts wenn man sich nicht erst die technischen Möglichkeiten erarbeiten muss ;)
Die Menschheit wäre schon ausgestorben, wenn man sich erst die technischen Möglichkeiten mühsam erarbeiten müsste. :)


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 23:03
Zitat von SophiaPetrilloSophiaPetrillo schrieb:Die Menschheit wäre schon ausgestorben, wenn man sich erst die technischen Möglichkeiten mühsam erarbeiten müsste. :)
Das hoffe ich doch, dass man die technischen Grundkenntnisse in der Schule gelernt hat.
Deshalb schieb ich ja auch von den Möglichkeiten.


melden

Keuschheit

18.11.2020 um 06:31
@Ko

Wie alt bist du eigentlich?

Ich bekomme hier schon so den vibe das du nicht wirklich alt bist.
Zitat von KoKo schrieb:Wenn sie arbeiten wollen würde wäre das für mich in Ordnung
Das spielt gar keine Rolle ob du das in Ordnung finden würdest du oder nicht.
Wir leben ja nicht mehr 1970.


1x zitiertmelden

Keuschheit

18.11.2020 um 06:32
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Wie alt bist du eigentlich?
Hat er bereits gesagt, 28.
Zitat von KoKo schrieb:Muss sie versorgen können
Das eine schließt das andere doch nicht aus.


1x zitiertmelden

Keuschheit

18.11.2020 um 06:45
Zitat von KoKo schrieb:Für die nächste Zeit habe ich vor mich auf mich zu konzentrieren
Damit meine ich zu wissen was ich beruflich machen möchte, z.b
Das ist ja auch sehr gut, daß du dein eigenes Leben auf die Reihe kriegen willst, aber ich verstehe immer noch nicht, was Sex damit zu tun hat ? Wer nicht gerade sexsüchtig ist, wird beides problemlos unter einen Hut bekommen.


1x zitiertmelden