Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keuschheit

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Sitte, Keusch

Keuschheit

16.11.2020 um 18:13
Zitat von KoKo schrieb:Achso, OK
So weit war ich noch nicht
Fett gespoilert, sorry :D
Zitat von KoKo schrieb:Bin schon länger zu Hause @Mailaika
Das ist doch kein Grund!


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 19:29
@Mailaika

Grund genug zum überdenken


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 20:59
Zitat von KoKo schrieb:Verstehe unter Keuschheit sich einer zu verschreiben
Nicht direkt auf sie zu warten
Aber zu wissen daß sie existiert

Man kann sich auf sie oder ihn in verschiedensten weisen vorbereiten
Der Mann zum Beispiel müsste sie versorgen können
Und um sie versorgen zu können (in welchem Bereich meinst du das eigentlich? Sollte es wirklich versorgen heissen oder besorgen?) muss man keusch gelebt haben?
Irgendwie verstehe ich den Thread nicht richtig. :/
Du hattest also schon einige Male Sex, möchtest aber keusch leben um dich aufzusparen Óó - wenn du dann eine Frau gefunden hast kann man ruhig ein paar Mal Sex haben, hauptsache man bleibt nicht drauf hängen. Also Sex zur Fortpflanzung ist okay - wie oft, da legst du dich nicht fest. Wäre dann jede Nicht-Befruchtung verschwendeter Aufwand?


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 21:17
Zitat von KoKo schrieb:Grund genug zum überdenken
Aber man kann so vieles überdenken....Alkohol, Zigaretten, Drogen, Zucker...warum gerade Sex?


1x zitiertmelden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 21:32
Zitat von StonechenStonechen schrieb:Und um sie versorgen zu können (in welchem Bereich meinst du das eigentlich? Sollte es wirklich versorgen heissen oder besorgen?) muss man keusch gelebt haben?
Nein, meinte damit die Zeit sinnvoll nutzen
Und nein, meinte versorgen

Sex ist OK
Die Frage ist, ob man dazu steht
Finde man kann die zeit auch anders nutzen
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Aber man kann so vieles überdenken....Alkohol, Zigaretten, Drogen, Zucker...warum gerade Sex?
Irgendwann kommt der Punkt an dem man Prioritäten setzt


3x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 22:21
Zitat von KoKo schrieb:Finde man kann die zeit auch anders nutzen
Anders ja, aber besser?


melden

Keuschheit

16.11.2020 um 22:55
Zitat von KoKo schrieb:Sex ist OK
Die Frage ist, ob man dazu steht
Finde man kann die zeit auch anders nutzen
Ob man dazu steht? Inwiefern?
Deine "Antwort" wirft noch mehr Fragen bei mir auf, als ich vorher schon hatte :D
Zitat von KoKo schrieb:Und nein, meinte versorgen
Was verstehst du darunter und warum ist ea nötig dafür auf Sex größtenteils zu verzichten?


1x zitiertmelden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

16.11.2020 um 23:20
Zitat von StonechenStonechen schrieb:Ob man dazu steht? Inwiefern?
Deine "Antwort" wirft noch mehr Fragen bei mir auf, als ich vorher schon hatte :D
Man muss nicht dazu stehen

Bier zum Beispiel ist auch nicht überall ein Grundnahrungsmittel
Zitat von StonechenStonechen schrieb:Was verstehst du darunter und warum ist ea nötig dafür auf Sex größtenteils zu verzichten
Meinte nur wenn man verzichtet (keusch lebt) man sich auf anderes konzentrieren kann


1x zitiertmelden

Keuschheit

16.11.2020 um 23:54
@Ko

Bier ist nirgends ein Grundnahrungsmittel außer vielleicht bei versteckten und nicht versteckten Alkoholikern. Aber das hat ja nichts mit Sex zu tun. Alkohol in Mengen hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit - Sex hat das nicht. Daher hinkt der Vergleich.
Zitat von KoKo schrieb:Meinte nur wenn man verzichtet (keusch lebt) man sich auf anderes konzentrieren kann
Gut, das kannst du auch wenn du auf andere Dinge verzichtest. Fernsehen, Feiern, Sachen bunt anmalen.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 08:46
Die Idee, sich für 'die Richtige' oder 'den Richtigen' aufsparen zu wollen, halte ich für reichlich seltsam.

Wenn ich in sexueller Hinsicht jemanden glücklich machen will, macht wie bei fast Allem im Leben Übung den Meister.
Ein Fußballspieler spart sich ja auch nicht fürs WM Finale auf, der fängt bei den Bambini an ... C Jugend ... A Jugend usw.

Die Sache mit den '1000 Schuss' ist ja auch nur Comedy.

Wenn man ein Billiard Turnier auf internationalem Niveau spielen will, schadet es ja auch nicht, wenn man vorher schon mal ein Queue in der Hand hatte.

Dieser ganze Jungfrauen Wahn geht ja auch nur drauf zurück, mit jemandem Sex haben zu wollen, der keine Vergleichsmöglichkeit hat. Wenn man der einzige ist, ist es leicht, der Beste zu sein.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 09:15
Da du schon Sex hattest, kannst du gar nicht keusch leben. Du lebst jetzt halt abstinent.

Was ist an Ehe heilig? Ehe ist ein rechtsgültiger Status mit bestimmten Privilegien.
Ehe schließt nicht ein, dass man sich lieben muss, dass man nur mit einer Person schlafen darf oder dass man zusammen glücklich sein muss oder miteinander Sex haben muss oder Kinder haben muss. Und selbst wenn das zur Eheschließung so ist, dann muss das nicht so bleiben und man kann trotzdem verheiratet bleiben.

Wieso sollte man sich für die Ehe aufsparen?
Natürlich gibt es Menschen, die nur Sex haben mit jemandem, der ihnen etwas bedeutet. Wo sie sich geborgen fühlen und geschützt und geliebt. Dafür muss man aber nicht verheiratet sein.
Man muss aber nicht Sex haben, nur weil der Mann einen versorgt, so weit kommt es noch.

Die einzig wichtige Frage ist, was man tut, um keine Kinder in die Welt zu setzen, wenn man keine will. Abstinenz ist ja die sicherste Verhütungsmethode.

Mit Spiritualität hat Verzicht auf Sex überhaupt nichts zu tun.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 09:21
Zitat von RumoRumo schrieb:Da du schon Sex hattest, kannst du gar nicht keusch leben. Du lebst jetzt halt abstinent.
Hier bastelt sich jeder seine eigenen Begriffe zurecht. Vielleicht sollte doch der ein oder andere mal den Wikipedia-Artikel ganz zur Kenntnis nehmen, um das spirituelle Konzept der Keuschheit überhaupt zu verstehen.


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 10:00
Zitat von KoKo schrieb:Irgendwann kommt der Punkt an dem man Prioritäten setzt
Das möchten Frauen bestimmt hören wenns soweit ist ;)
"Nein Schatz, Finger weg, wir müssen Prioritäten setzen"
Zitat von KoKo schrieb:die Zeit sinnvoll nutzen
Da du ja sagst, dass du schon lange zu Hause bist, hast du doch eigentlich Zeit genug oder?


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 12:25
Zitat von KimByongsuKimByongsu schrieb:um das spirituelle Konzept der Keuschheit überhaupt zu verstehen.
Welches spirituelle Konzept ist hier gemeint?
Wonach orientiert sich der TE?


1x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 12:37
Zitat von RumoRumo schrieb:Welches spirituelle Konzept ist hier gemeint?
Wonach orientiert sich der TE?
Mir scheint, das weiß der TE selbst noch nicht.
Er will aus Gründen, die er noch nicht offengelegt hat, keusch leben.
Nun sucht er einen Grund, dies vor sich selbst zu rechtfertigen.
Ihm wird wohl klar sein, dass es dafür eigentlich keinen Grund gibt.
Außer, ihm macht Sex keinen Spaß. Soll's geben.


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 13:02
Du möchtest bis zu deiner Eheschließung keusch bleiben. Soweit hab ich das verstanden. Nach der Heirat möchtest du die Keuschheit ablegen, aber nur, um Kinder zu zeugen. Hab ich das soweit richtig verstanden ? Ist es für dich ein spiritueller Entschluss oder ein religiöser? Und hast du dich aus Überzeugung dazu entschlossen? Vielleicht könntest du uns etwas mehr über deine Entscheidung preisgeben.


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 13:56
@emz
@Rumo

Mein Eindruck ist, dass sich der Threadersteller mit dem Thema aus religiös-spiritueller Sicht überhaupt nicht auseinandergesetzt hat und dass es ihm vordergründig nur darum geht, sich interessant zu machen.

Falls er möglicherweise ein sexuelles Problem hat,(liegt nahe, kann man aber als Laie per Ferndiagnose natürlich nicht feststellen) würde ich ihm dringend raten, psychologische Hilfe zu suchen und seine Problemlage nicht hier im Allmystery-Forum zu diskutieren.


melden
Ko Diskussionsleiter
Profil von Ko
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Keuschheit

17.11.2020 um 13:58
Zitat von StonechenStonechen schrieb:Bier ist nirgends ein Grundnahrungsmittel a
In Bayern schon

Leben ist ein geben und nehmen
Ist man verliebt
Beruht die Beziehung auf nichts anderem


3x zitiertmelden

Keuschheit

17.11.2020 um 14:11
Zitat von KoKo schrieb:Ist man verliebt
Beruht die Beziehung auf nichts anderem
Das ist der Sinn der Hormonausschüttung, die dieses Gefühl hervorruft.


melden

Keuschheit

17.11.2020 um 17:34
Find ich alles sehr wirr.

Gut wenn man irgendeiner religiösen oder spirituellen Strömung angehört und keusch lebt, weil das dazu gehört, OK.
Wenn jemand sich "für die richtige/den richtigen" aufspart oder generell keinen Gelegenheitssex mit Menschen haben will, OK.
Wenn jemand einfach keinen Bock auf Sex hat, auch OK.
Wenn jemand keinen Sex haben kann oder hormonelle Probleme hat, dann muss man zum Arzt, denn Sexualhormone sind ja nun nicht nur für die Sexualität wichtig, sondern sind ganz wichtig für diverse hormonelle Systeme.

Nur was soll das hier?
Zitat von KoKo schrieb:Ist man verliebt
Beruht die Beziehung auf nichts anderem
Wat? Nix anderem als was? Als Sex? Was willst du mit so einem Halbsatz sagen?


1x zitiertmelden