Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Islam, Konvertiten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

09.09.2007 um 23:57
aktuelle wdr-Sendung über Konvertiten

Youtube: Konvertiten in NRW
Konvertiten in NRW


man sieht hier, daß sich -Gott sei Dank- die Motivation von so genannten Konvertiten sehr unterscheiden kann.


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:00
Heftige Debatte *pah* also ob jeder Neumoslem gerne Bomben würde :|
das ist nur dummes gerede von dummen Politikern.


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:01
ach was ich dachte die legen alle bomben und sprengen morgen den berliner bahnhof...


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:12
Wenn ich mich nicht irre dann ist die dort am Anfang erwähnte Naschikbandi (oder wie man es schreibt ^^ ) Orden unter den Muslimen als eine sufistische Sekte bekannt oder nicht?


Aber auch mal hier ein Beispiel von einem Konvertiten wo man eher schwer glauben kann das aus dem ein radikaler Moslem wird:

https://www.youtube.com/watch?v=R-5qOvbDm0E


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:16
Wie der Kollege es meinte "Religion ist eine Privat sache"


1x zitiertmelden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:20
Zitat von PrometheusPrometheus schrieb:Wie der Kollege es meinte "Religion ist eine Privat sache"
Mit dem Satz hast du Absolut Recht :)

Da Gibt es nichts Hinzufügen....


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 00:27
Wenn ich etwas an jemand anderem nicht gut, ja sogar sehr schlimm finde.
Ist das dann auch meine private Meinung oder sollte ich es viel mehr privatisieren? ;)

Was ist mit politischen Ideen einiger politisch interessierter Menschen die mir nicht gefallen? Sollte er in die Politik gehen dürfen mit seiner Meinung die mir nicht gefällt oder sollte es seine private Angelegenheit sein? ;) Also er soll man schön ruhig sein und gefälligst nicht mit seinen privaten Überzeugungen irgendetwas durch Politik in der Gesellschaft formen :D

Darüber mal bitte nachdenken.


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 11:08
Wenn man konvertiert, dann sucht man oder fand eine Geistesrichtung in der man sich zuhause fühlen kann.

ich gehe davon aus, dass ein Grossteil derer die zum Islam übertraten diesen Wunsch als Grundlage hatten, diese beiden unreifen Jünglinge waren mehr durch eine kaputte Akademikerfamilie und ihren Hass auf ihre Umgebung geprägt unddamit auch keine echten Konvertiten und noch nicht einmal richtige Muslime, eben nur so ein psychische Fehlentwicklung


1x zitiertmelden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 11:38
Zitat von blackbushblackbush schrieb:durch eine kaputte Akademikerfamilie und ihren Hass auf ihre Umgebung geprägt unddamit auch keine echten Konvertiten und noch nicht einmal richtige Muslime, eben nur so ein psychische Fehlentwicklung
Jetzt bist du auch noch psychologe und islamexperte *gg



Ich freue mich für diesen menschen , noch einer der den wahren glauben gefunden hat


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 12:10
Schließt du damit barino B ein?

l


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 12:17
>>Ich freue mich für diesen menschen , noch einer der den wahren glauben gefunden hat<<

Ich freue mich für die, dass sie überhaupt was gefunden haben das ihnen etwas mehr Sinn im Leben vermittelt.
Doch ob es der wahre Glaube ist obliegt nicht Deinem Urteilsvermögen.
Denn m.E. nach kann jeder Glaube der wahre oder der falsche Glaube sein, je nachdem wie man ihn praktiziert.
Zudem ist jeder Glaube der für sich der Einzigwahre zu sein beansprucht, schon als falsch entlarvt.


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 12:50
Das Bedenkliche ist, dass fast jeder gläubige Mensch meint, seine Religion sei die einzig richtige. Für ihn höchst individualiter stimmt das, für den " nicht.

Auch wenn ich so im Fernsehen sehe ,dass sich Mitglieder dieser Ulmer Moschee FREUEN, dass einer zu IHREM Glauben gefunden hat, kann man das verstehen.

ich halte eine fundamentalistische Klammerung an Glaubensinhalten ohnehin für mehr als überholt und hinterwäldlerisch, oft manifestiert das nur eigene Unsicherheit und Lebensangst...

auch Bush ist so ein engstirniges Exemplar, der meint die Welt erlösen zu müssen und
seine Religionsversion sei die alleinseligmachende


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 12:54
Ich gebe Prometheus absolut recht, Religion ist Privatsache, wenn man irgendwann wieder Anstecker oder Aufnäher tragen muss, um seine Religion zu zeigen dann wissen wir wohin das führt ... die einen nen Fisch, die anderen nen Davidsstern und wir nen Halbmond ... was tragen dann eigentlich die Atheisten?


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:01
Die Atheisten tragen dann eine Karikatur von Nitzsche ;)


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:03
Für die Naturreligionen wirds auch schwierig, die müssen sich ja dann für einen der Götter und Geister entscheiden ...

Naja Scherz beiseite ...


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:10
Ich freue mich für diesen menschen , noch einer der den wahren glauben gefunden hat
Woher willst du wissen ob der Islam die Wahre Religion ist ?


@Pantheratigris

Danke aber ich habe nur das aus dem 2ten Videoclip rausgeschrieben. Der Türkische Freund sagt das dazu, ist aber auch meine Meinung ;)



1x zitiertmelden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:13
Zitat von PrometheusPrometheus schrieb:Woher willst du wissen ob der Islam die Wahre Religion ist ?
Weil ich im vorigen leben jesus war , da habe ich gegenüber euch einen vorteil :)


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:13
die menschen sind so verschieden, die entwickeln sich und wichtig sollte sein, dass der der sich zu einem glauben bekennt, ihn auch voll vertritt, im positiven für alle.

und wenn jemand meint, er müsse konvertieren, ist das nicht ehrlicher, als wenn er vorgibt er gehöre zu einer glaubensgemeinschaft, aber es eigntlich nicht tut? ich finde schon.


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:17
Und ich war im vorigen Leben Morgenstundschläger vom Sultan von Kairo, und somit weiss ich auch genügend über den Koran um selenruhig behaupten zu können, dass er nicht das ist, für das ihn Leute wie Du, ira, gerne halten.


1x zitiertmelden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:20
Zitat von rockandrollrockandroll schrieb: Morgenstundschläger vom Sultan von Kairo
Sultan von Kairo? Emir würde ich verstehen aber *räusper* Sultan?


melden

Aktuelle Diskussion über Konvertiten

10.09.2007 um 13:23
Sag bloss Kairo war nicht ein eigenes Sultanat??


melden