Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Welt ist im Wandel

63 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Aufstieg, Wandel, New Age

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:22
Ich denke, die Natur würde/wird die Menschen überleben, wenn man bedenkt, was z.B. einige Insekten im gegensatz zum Menschen aushalten

______________

das stimmt, überlebensmäßig habe viele wesen mehr drauf als wir.

Wir könnten dafür eventuell überleben wenn die Erde mal durch nen riesenkometen Kaputtgeht, wenn wir nen raumschiff hätten.

Lediglich global gesehen haben die Einzeller ne ganze Menge tricks auf lager von denen wir nur träumen können.


melden
Anzeige

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:23
Nein, der Mensch hat im gegensatz zum Tier den freien Willen, seine Umgebung zu formen wie es ihm beliebt. Somit bleibt ihm die Wahl, gut oder schlecht, was wir heute tun, uns in die Abhängikeit des Geldes und des Öles zu stellen, sind nur eine von vielen negativ beispielen.

Tiere handeln für die Natur und erfüllen ihren Daseinszweck.

Somit herrscht ein gewaltiger Unterschied !

____________

Beweis?


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:24
Warum glaubst da war der Sauerstoffgehalt in der Luft früher GANZ anders, und warum glaubst du starben so viele Arten aus die an den Sauerstoffgehalt von damals gewöhnt waren?

Tipp: der Mensch hat damals noch nicht existiert.

Also war der Daseinszweck von den ORganismen die diesen Sauerstoffwandel verrichteten das ausrotten tausender Arten?

Dann ist der Daseinszweck des MEnschn wohl dasselbe, nach deiner Logik.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:25
und was soll man deiner Meinung nach fühlen, und was bedeutet mit mutter Natur im einklang zu sein?

Du bist zu

Wenn du nicht genau definierst was du damit überhaupt meisnt ist das nur ne wischi waschi phrase.

Es gibt Menschen die verstehen geschriebene Worte auf anhieb, manch anderer macht sich mühe und interpretieren in die gelesenen Worte etwas hinein.
Definieren muss nicht ich sonder du

Du macht dir keine mühe wie ich sehe, deshalb verstehst du auch nur wischi waschi.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:27
Es gibt Menschen die verstehen geschriebene Worte auf anhieb, manch anderer macht sich mühe und interpretieren in die gelesenen Worte etwas hinein.
Definieren muss nicht ich sonder du

Du macht dir keine mühe wie ich sehe, deshalb verstehst du auch nur wischi waschi.


_________________

Du kannst also nicht genau ausdrücken was du damit meinst, ok....
Du bist leider nicht in der seelischen Dimension um meine Worte nachzuvollziehen.
Das muss ich dann jetzt wohl auch nciht definieren, und schreib es einfach hin, um mich damit gar nicht erst auf eine Diskussion einzulassen, so wie DU.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:28
Davon mal abgesehen...wie soll ich mir eine Mühe machen wenn du einfach irgendeine Phrase hinschreibst, unter der JEDER Mensch etwas anderes verstehen kann?

Du machst dir anscheinend keine Mühe, das die Leute überhaupt deine Argumente kennen lernen.


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:29
Sicher, das ist richtig, dass jeder Mensch eine unterschiedliche Wahrnehmung hat.
Farben z.b. können von jedem anders aufgenommen werden, es ist also nie gleich des anderen.

So ist es auch mit der Wahrheit, jeder Mensch ist dazu verpflichtet seinen Sinn zu finden!

Trotzdem besteht nur diese eine Wahrheit, ob du sie nun anders wahrnimmst als ich spielt keine Rolle....


adios


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:29
Shionoro schrieb:mein Sinn des Lebens kann sein der größte heavy metal star der welt zu werden, deiner Asket.
Lolol, wer/was soll das den bitte sein? und ich meine nicht den Asketen...

aber zustimmen muss ich dir trotzdem, "Mit der Natur im Einklang sein" ist schon verdammt vage formuliert...


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:30
@Lamm Ich versteh was du meinst :)
Vermutlich liegt das an der rein naturwissenschaftlichen Betrachtungsweise, da geht mal der Blick fürs wesentliche verloren.. Weiß ich aus eigener Erfahrung..


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:30
Hasche schön reininterpretiert und nach deinem ermessen definiert.
Geht doch
* applaus *


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:32
Sicher, das ist richtig, dass jeder Mensch eine unterschiedliche Wahrnehmung hat.
Farben z.b. können von jedem anders aufgenommen werden, es ist also nie gleich des anderen.

So ist es auch mit der Wahrheit, jeder Mensch ist dazu verpflichtet seinen Sinn zu finden!

Trotzdem besteht nur diese eine Wahrheit, ob du sie nun anders wahrnimmst als ich spielt keine Rolle....

___

jetzt wird es schon interessanter.

Wie kommst du darauf das es bei sinn und Standpunktsfragen nur eine Wahrheit gibt.

ist die note 3 gut oder schlecht?

Es kommt total auf den Standpunkt an.

ist eine Person böse oder gut?
In diesem Fall gibt es keine WAhrheit.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:33
Lolol, wer/was soll das den bitte sein? und ich meine nicht den Asketen...

aber zustimmen muss ich dir trotzdem, "Mit der Natur im Einklang sein" ist schon verdammt vage formuliert...

___

keine ahnung, ich höre ja kaum heavy metal, ich bin mehr so der fan von musikrichtungen die noch kein mainstream sind :P

Ansonsten....hm.....Dio?

_______________________________________________


@ Lamm

Hasche schön reininterpretiert und nach deinem ermessen definiert.
Geht doch
* applaus *

_______________

ist das denn richtig? :p

denn sonst musst du wohl genauer schreiben^^


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:35
@Lamm Ich versteh was du meinst

Ja danke.

Vermutlich liegt das an der rein naturwissenschaftlichen Betrachtungsweise, da geht mal der Blick fürs wesentliche verloren.. Weiß ich aus eigener Erfahrung..

Erkenne das auch.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:37
Shionoro schrieb:keine ahnung, ich höre ja kaum heavy metal, ich bin mehr so der fan von musikrichtungen die noch kein mainstream sind :P

Ansonsten....hm.....Dio?
heavy metal und mainstream? naja~
Und Dio = größter heavy metal star? ge~ht...eher nicht so :P
Shionoro schrieb:ist eine Person böse oder gut?
In diesem Fall gibt es keine WAhrheit.
das ist sowas von Relativ - hast also Recht...
wer auf nur die eine Wahrheit pocht, ist unglaublich engstirning...->nicht im possitiven Sinne ;)


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:41
Mein letzter Beitrag für heute.


Hier hat es nichts mit Standpunktsfragen zu tun. Les doch richtig:

Sicherlich fühlt jeder bei einer note 3 oder 4 mehr oder weniger positives oder negatives, denkt was anderes dazu.

Ändert das aber was an der Tatsache das es die Zahl 3 gibt, oder 4?

Ändert es was an der Tatsache dass wenn ich sage es gibt nur eine Wahrheit, es egal ist wie du zu ihr stehst, denn sie besteht auch ohne deinen Standpunkt, sie IST.
Sie RICHTIG zu erkennen obliegt deines wirklichen Wollens.
Also verkompliziere die dinge doch nicht unnötig.

Und auch ob eine Person gutes oder schlechtes tut lässt sich schnell klären, nämlich mit deinem inneren. Wenn du dich nicht ganz verschlossen hast wirst du schonmal gespürt haben dass etwas total falsch oder schelcht sein muss. Deine inneres, genau das weiss was richtig und was falsch ist. Auch das ist keine Ansichtssache. Dass es heute soviel uneinigkeiten gibt, liegt einfach an der falschen entwicklung des menschen.

Also komm aus diesem trott raus, denn wie du es schilderst, würde es nie zu etwas gescheitem kommen wenn ein mensch wirklich wissend werden will.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:42
ja guck dir doch an was sich heute alles heavy metal nennt.

Disturbed...ekelhaft -.-

Früher war das wenigstens noch was, helloween, black sabbath, genau darum höre ich auch meisstens eher andere formen des metal.
Aber bei denen geht's ja auch schon los tt

Naja, aber musik ist vielleicht eines der besten Beispiele dafür.

in einer Musikdiskussion werden ein raver und ein gothik NIEMALS auf einen grünsen Zweig zusammen kommen, beim thema gute und schlechte Musik.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:43
Ändert das aber was an der Tatsache das es die Zahl 3 gibt, oder 4?

___

gibt es die Zahl 3 oder 4 denn?

Zahlen, die ganze Mathematik, ist nur ein GEdankenkonstrukt.

Eine 11 kann elf bedeuten, eine 11 kann aber auch 3 sein, je nach Zahlensystem.

Alles ist ein modell, nichts ist wirklich real, worüber wir reden können.-


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:45
Und auch ob eine Person gutes oder schlechtes tut lässt sich schnell klären, nämlich mit deinem inneren. Wenn du dich nicht ganz verschlossen hast wirst du schonmal gespürt haben dass etwas total falsch oder schelcht sein muss. Deine inneres, genau das weiss was richtig und was falsch ist. Auch das ist keine Ansichtssache. Dass es heute soviel uneinigkeiten gibt, liegt einfach an der falschen entwicklung des menschen.

________________

ICh spüre das es total falsch ist auf eine 'wahrheit' zu pochen.

Ob die Entwcklung des Menschen falsch sit oder richtig, ist auch nicht deine Entscheidung.

was dein inneres dir sagt ist deine Meinung und deine Erziehung.

nen Moslem wird es innerlich ziemlich falsch finden Schwein zu essen, ich finde es ziemlich falsch Fleisch überhaupt zu essen, und nen Europäer findet's ziemlich falsch das Leute Katzen essen, wohingegen Man bei uns eventuell nicht versteht wie wir unter dem zeitdruck der uhr leben können.


melden

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:46
Ändert es was an der Tatsache dass wenn ich sage es gibt nur eine Wahrheit, es egal ist wie du zu ihr stehst, denn sie besteht auch ohne deinen Standpunkt, sie IST.
Sie RICHTIG zu erkennen obliegt deines wirklichen Wollens.
Also verkompliziere die dinge doch nicht unnötig.

____________________

Beweis mir das.


melden
Anzeige

Die Welt ist im Wandel

19.07.2008 um 22:46
severus. schrieb:Ändert es was an der Tatsache dass wenn ich sage es gibt nur eine Wahrheit, es egal ist wie du zu ihr stehst, denn sie besteht auch ohne deinen Standpunkt, sie IST.
Sie RICHTIG zu erkennen obliegt deines wirklichen Wollens.
Also verkompliziere die dinge doch nicht unnötig.
Der glaube an deine Wahrheit entspricht in etwa dem Glauben an Gott - Ersetze einfach Wahrheit mit Gott und schon haben wir nen frommen Gläubigen vor uns...

Seie also nicht erstaunt wenn wir Atheisten uns damit nicht anfreunden können...
capiche? >_>

und shionoro,
Disturbed ist kein Heavy Metal...HM ist ne eigene Sparte,
Death M, Black M, Trash M, etc. sind was komplett anderes...
Zieh also den guten alten Heavy Metal nicht runter ;)


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt