weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Zwang, Wählen, Muss, Entscheiden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:17
Wie wäre es mit "Intelligent Falling" oder "Dem unsichtbaren rosa Einhorn?" Alles mit einer Brise Satire natürlich ;)


melden
Anzeige

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:21
Habe mich bereits entschieden:
Wikipedia: Discordianismus


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:23
Hier gibt es etliche Religionen, Sekten und Bewegungen in Deutschland, wählt euch was aus ;)

http://www.pinselpark.org/religion/sekten/auflist.html


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:25
datrueffel
datrueffel schrieb:was soll man dazu noch sagen?
...mit den Worten der Bergpredigt: "...seelig sind die Bekloppten...."


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:34
@Burnistoun

:D

der punkt geht dann an dich :)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:37
@Pallas

Ersteres kenn ich nicht aber das unsichtbare pinke Einhorn wurde auch schön von Oxhorn verfilmt:

http://www.wegame.com/watch/The_Invisible_Pink_Unicorn/


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:40
Ok.

Dann würde ich zur Church of the Holy Banana King konvertieren.
Lizenzierte Anerkennung durch Gott. :D


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:43
@PaxAmericana and all: Hi, Du hälst den Islam für gewalttätig und rückständig??? Wie bist du denn zu dieser Meinung gekommen ? Hast du dich mal wirklich ausführlich und authentisch mit dem Islam befasst und Informiert ? Oder hast du nur einfach da und da mal was am Stammtisch oder sonstwo was aufgeschnappt und bewusst oder unbewusst dir dein Persöhnliches Puzzel zusammen gebastelt, verpackt und anschließend den Namen: "Das ist Islam" drauf geschrieben ? Oder hast du gar den Fehler gemacht, das Auto am Fahrer zu messen ? Wenn du einen Besoffenen Menschen in einen Mercedes SL 55 AMG rein setzt und er anschließend gegen einen Baum fährt, heist das noch lange nicht, dass das Auto schlecht war?! Genauso wenig kann man den Islam an den Muslimen messen und Beurteilen!
PaxAmericana schrieb:Den Islam würde ich nicht nehmen, dafür werde ich jetzt wohl wieder ordentlich Haue bekommen, weil ich ihn für gewalttätig und rückständig halte. Das ist nur MEINE MEINUNG
Und, Nein, du bekommst wegen deiner Meinung keine Haue von den Muslimen, den ein Muslim haut nicht ;) Im Islam gibt es keinen Zwang! Niemand darf von Niemanden zu je etwas gezwungen werden. Deswegen bin ich verblüfft wie du zum Schluss kommst, dass der Islam rückständig, geschweige denn gewalttätig sei. Nicht einmal der Prophet Muhammed, Frieden und Segen sei auf ihm, durfte die Menschen zu irgendwas ziwngen oder hat es getan. Im Quran heist es: ("Es gibt keinen Zwang in der Religion" 2:256) oder „Und Wir haben dich nur als Bringer froher Botschaft und Warner für alle Menschen entsandt; Jedoch verstehen es die meisten Menschen nicht.“(34:28), oder an einer anderen Stelle: "Wenn einer jemand tötet oder Unheil auf Erden gestiftet hat, soll es so sein, als ob er die Menschen alle getötet hätte. Und wenn einer jemanden am Leben erhält, soll es so sein, als ob er die Menschen alle am Leben erhalten hätte." (Qur'an 5:32).

Von Prophet Muhammed stammt der Ausspruch: "Wer einem nichtmuslimischen Bürger Schaden zufügt, der schadet gleichzeitig mir."

Viele Liebe Grüße... :)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 13:49
„Diskordier schwimmen nicht gegen den Strom, sie klettern aus dem Fluss.“
Quelle: Wiki

WWAPD
Es steckt wohl ein kleiner Pirat in den Diskordiern.
:D


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:01
Ich würd mich nicht zu sowas zwingen lassen. Hab meinen eigenen Glauben und den möchte ich gerne behalten. Das andere Zeug ist mir alles zu unbefriedigend und in vielen Punkten nicht ausreichend. Würde ich plötzlich eine dieser Standard-Religionen wählen, würde ich mich fühlen, als hätte man mir den rechten Arm abgeschnitten.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:06
@intruder
klar, es gibt sogar eine discordische Sekte, die die Göttliche drei-Gespaltenheit von Eris, dem FSM und dem URE postuliert:D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:10
@kaltesfeuer

Komischer Weise hätte ich das Gefühl, als wäre mir ein nutzloser dritter Arm gewachsen. So sinnvoll wie ein Furunkel am Gesäß. Aber immerhin sind wir uns über die unserer Ansicht nach ideale Zahl von Armen einig ;)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:17
Ich wäre ganz schön sauer, wenn man mich in eine Religion zwingen würde.

Persönlich ist mir der Glaube anderer ziemlich egal.... Man darf glauben an Esoterik, 'Hüpfende Steine', Schamanen, die Sterne und sonstige höhere Wesen. Wenn das alles Privatsache bleibt, dann spricht nichts dagegen, jeder Mensch hat auch das Recht mehr oder weniger bekloppt zu sein. Wenn aber die Religion in die Gesetzgebung eines modernen, aufgeklärten Staates eingreift und sie blockiert, dann ist Einhalt zu gebieten. Wenn des weiteren Eltern ihre Kinder an der Entfaltung hindern, ihnen Schuldgefühle vermitteln und das alles im Namen einer Religion, dann heißt es halt: Religion ist Privatsache, mehr nicht.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:17
@intruder

Tja, dem einen ist Religion/Spiritualität generell zu viel, dem anderen ist die Spiritualität wichtig und ne feste Religion wirkt dann wie Knast.


melden
dagaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:21
@ abraham666: Gut, dass wir wissen, dass du Moslem bist und deshalb in so einer Situation den Islam wählen würdest ;)

Meine Wenigkeit ist im Asatru sehr glücklich und würde diese Religion auch in so einer Zwangssituation wählen. Wäre Atheist, so würde ich mich lieber bestrafen lassen, als mich gegen meine Überzeugung in eine Religion pressen zu lassen.

gruß Dagaz


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:23
Selig sind die geistig Armen
Alle die im Geiste Lahmen
Scheinbar gibt es kein Erbarmen
Mit uns die wir zweifelnd sind

Selig sind die geistig Blassen
Alle die das Fremde hassen
Die sich lieber führen lassen
Weil sie gerne Sklaven sind

Sie liegen dir doch längst zu Füßen
Und alle sind sie taub und blind
Auf wunden Knien woll'n sie büßen
Weil sie nur arme Sünder sind

Mich führst du nicht in Dein Feuer
Mich führst du nicht hinter's Licht
Ich lass dich nie hinter's Steuer
Nein, mich verbrennest du nicht!

Selig sind die geistig Schwachen
Alle die im Geiste flachen
Scheinbar gibt es kein Erwachen
Für All die die Hörig sind

Selig sind die geistig Toten
All die Führer und Despoten
All die Hoffnunglos devoten
Alle die zu feige sind

Sie liegen dir doch längst zu Füßen...

Mich führst du nicht in Dein Feuer...

Mich führst du nicht in Dein Feuer...

Sie liegen dir doch längst zu Füßen...

Mich führst du nicht in Dein Feuer...


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 14:24
Nachträglich eingefallen:

Ich bin nicht gegen den Glauben... wer will soll glauben... mit Sicherheit glaube ich auch an die eine oder andere Sache und ob dieser Glauben mit der Realität übereinstimmt, ist eine ganz andere Frage... ich glaube zum Beispiel, dass ich ein ganz umgängliches und sympathisches Geschöpf bin...
Mir ist es auch vollkommen schnuppe, ob und wenn jemand was anderes glaubt.
Ich habe Freunde, die sind davon überzeugt, dass Ausserirdische die Sphinx gebaut haben... man kann mit diesem Menschen hervorragend auskommen, wenn man das Thema "Ausserirdische" einfach vermeidet.
Ich habe eine sehr gute Freundin, die bis zu einem gewissen Grad gläubig ist. Mit ihr habe ich die besten Gespräche die man sich nur vorstellen kann, solange man das Thema Religion dabei auslässt.

Ein jeder soll glauben was er will. Und darum stört mich eigentlich nicht der Glauben an sich, sondern die den Glauben praktizierenden Menschen mit Missionierungsdrang und die dazugehörigen Verbrecherorganisationen...


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 17:06
Es gibt aber leider nur eine Religion die bei Gott angenommen wird. Nach dem Tod...

Also doch das unsichtbare rosa Einhorn, ich wusste es!!!

Ernsthaft, wenn es eine der Standardreligionen sein soll wäre es wohl der Buddhismus da ich doch einige Symphatien für diese Glaubensrichtung übrig habe.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 17:09
@rockandroll
von wem ist das Gedicht?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

19.11.2008 um 17:11
@AtheistIII
weiss nicht. hab ich aus dem Netz. hat was, gell?


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden