Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Ziel, Heil
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

02.03.2009 um 23:52
Ich habe nun schon viele sehr unterschiedliche Sichtweisen des Glaubens kennen gelernt und in die eine oder andere Religion hinein geschnuppert. Es gibt zum einen viele Unterschiede, aber es gibt genauso auch viele Gemeinsamkeiten.

Am meisten ärgert es mich dann, wenn ich trotz der Gemeinsamkeiten immer wieder erfahre, dass man sich an Kleinigkeiten sozusagen Aufhängt und hierdurch sogar Spaltungen zuwege gebracht werden. Andere treten aus einer Religion oder Kirche dadurch sogar aus. Ich frage mich daher inzwischen: Was ist wirklich Heilsnotwendig?

Also was ist das entscheidende, um das Ziel nicht zu verfehlen, um in den Himmel zu kommen, um nicht verloren zu gehen? Vieles was in den so verschiedenen Religionen/ Glaubensformen an Unterschieden existiert, hat auf das eigentliche, wesentliche im Glauben nämlich an sich keinen Einfluss, ist nicht Heilsnotwendig oder spielt nur eine untergeordnete Rolle dabei. Daher die Frage, die ich hier mal zur Diskussion stellen will: Was ist wirklich Heilsnotwendig? Worauf kommt es im Glauben wirklich an?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

02.03.2009 um 23:58
Erstmal an Gott glauben und nur an Gott allein.

Dann ein guter Mensch sein. Gut im Sinne von hilfreich fuer andere.

Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und soweiter.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:14
Gute Frage.

Jeder von uns glaubt das sein Glaube die Wahrheit ist. Das wird wohl kein gläubiger Muslim, Jude oder Christ leugnen. Da ich der überzeugung bin das Jesus christus die Wahrheit ist dürfte ich nomalerweise keine Zweifel haben obwhol ich sie manchma dennoch habe. Für einen Jugendlichen ist es meiner Meinung nach viel schwieriger sich ganz seinem Glauben zu witmend. Aber ich bin frisch im glauben und denke das es normal ist. Jeder hat mal klein angefangen.

Aber zurück zum Thema.

1. Korinther
10 Ich ermahne. bitte euch aber, Brüder, durch den Namen unseres Herrn Jesus Christus, daß ihr alle dasselbe redet und nicht Spaltungen unter euch seien, sondern daß ihr in demselben Sinne und in derselben Meinung völlig zusammengefügt 6Eig. vollbereitet seiet
.

Ich glaube diese Bibelstelle sagt uns doch schon ziemlich viel. Und viel brauche ich dazu auch nicht zu sagen. In Prinzip glauben die Abspaltungen an den Kern des Christentums. Jesus ist für unsrere Sünden gestorben und auferstanden am 3 tage. Sprch an die vergebung der Sünden, an das ewige leben ec.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:22
DIese SPaltungen gibt es und gab es immer schon, leider auch im Islam fanden kurz nach dem Tod des Propheten blutige Kaempfe statt.

Menschen sind eben so koennte man sagen, wenn die direkte Kontrolle fehlt, aber das ist eben auch Teil des Tests zur Heilsfindung, denke ich zumindest.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:28
Ich denke auch dass Gott am Ende durchaus allbarmherzig sein wird, er wird wirklich guten Menschen sicher das Jenseits etwas leichter machen, auch wenn sie keine Muslime waren.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:35
@Puschelhasi

Was wir denken ist irrelevant. Was geschrieben steht ist tatsache auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen.

Jenseits etwas leichter machen?

so was wie zwar nicht das paradies aber auch nicht die hölle? Ich "denke" das ist unsinn.

Fühl dich bitte net angegriffen wen was falsch rüberkommen sollte. Ich komme in frieden ;)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:45
Darum gehts ja Fabiano mit dem Thread, eben um verbindende Gedanken, nicht nur um das geschriebene Wort, was ja je nach Glaubenslage als unrichtig ausgelegt werden muss.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:46
Und im Islam gibt es durchaus verschiedene Grade des jenseitigen Heils, auch bereits die Wartezeit dorthin wird unterschiedlich angenehm sein.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:51
@Puschelhasi

Ich finde diese Abspaltungen in aller Hinsicht wirklich schade und Traurig. Wie schön es doch wäre wenn wir alle an einer Sache festhalten würden.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:55
In diesem Leben wirst du kaum echte Muslime, Christen, etc. finden die sich gegenseitig an die Gurgel gehen, die sind damit beschaefftigt anderen zu helfen, sich um ihre Familien und Freunde zu sorgen und sind viel zu ausgeglichen und nett um sich zu so einem Schwachsinn verleiten zu lassen.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 00:59
@Puschelhasi

Kann ich dir nur zustimmen. Ich kenne enige leute die sich wirklich für ihren glauben einsetzen, ihn leben, verkünden und wirklich das sind was man sich unter dem Spruch "what would jesus do" vorstellen kann.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 01:43
Eindeutig:

1.Korinther 13,13: "So aber bleiben Glauben, Hoffnung, Liebe; diese drei.Die Liebe aber ist die größte unter ihnen"

Das ist das Fundament jeglicher Gottesbeziehung.

Und das ist etwas sehr persönliches, fernab jeder Konfession.

Wer das nicht verinnerlicht ist nicht gläubig egal auf welche Offenbarung er sich beruft.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 01:53
Gott ist die Liebe;

und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm

1.Joh 4,16


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 07:52
wie schön,
denn nur die liebe lässt verzeihen.

auch einem mord- und brandschatzenden gott

buddel


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:08
die Liebe Gottes ist einem eh gewiss, heisst es. Die der Menschen eher nicht.


melden

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:14
@Fabiano

deine Frage ist berechtigt, aber zu allgemein!
Fragst du 5 verschiedene Religionen bekommst du 5 verschiedene Antworten.

Die Grundlage auf der du solche Fragen beantworten möchtest ist doch wichtig oder?

@buddel
so was nennt man spam und kann zur Verwarnung führen! ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:18
ich würde auch das kotzen kriegen,
wenn die welt voller liebe wäre

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:22
@StillHere ,
findest du ?

es ging doch um die liebe als heilsnotwendigkeit ?

dem mordenden und brandschatzendem gott
ist diese liebe doch unabdingbar zur erhaltung seiner macht.
liebe lässt verzeihen,
nur wer liebt kann die gnade des heils erfahren

buddel


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:23
wir sind im 21. Jahrhundert, und damit in der bequemen Lage SELBST entscheiden zu können, was einem Heil bringt, und was nicht. Wenn der Glaube (an was auch immer) irgendwas positives in einem bewirkt, dann steht es einem frei, sich daran zu halten. Tut er das nicht, ist man genauso frei es zu verwerfen. Das einzige worauf man hören muss, ist sein eigenes Gewissen und Wohlbefinden. Und wer das beherzigt, ist schon einen grossen Schritt weiter richtugn eigenem Seelenheil.

Wer sich allerdings verwirren lässt, weil er sich selbst nicht genug vertraut, dem ist nur noch schwer zu helfen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:24
@singles,
tröstet euch.
es ist die metaphorische liebe gemeint

buddel


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wirklich Heilsnotwendig?

03.03.2009 um 08:25
@buddel
buddel schrieb:dem mordenden und brandschatzendem gott
frage mich nur, wo Du den gesehen haben willst.
Phantasie, blühend und wuchernd? Vielleicht pathogen? ;)


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt