Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum sollten wir belohnt werden...?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Selbstmord, Belohnung
AdS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:13
Laut Evangelium, Hinduismus, Buddhismus findet man das Leben nur im Leben, wenn man tot ist, dann ist es zu spät.

Keine Belohnung, kein Paradies.

Das ist eine menschliche Annahme, obwohl es ausreichend Informationen dazu gibt.

Weder die eine noch die andere Seite will es verstehen, also schlagt euch weiter die Köpfe ein, bis es wieder zu spät ist.


melden
Anzeige

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:27
@Naturell
Ja, haben sie auch. Sie wollen Erfahrungen sammeln.
Früher musste man auch seine alten Taten in den neuen Inkarnationen wieder ausbügeln, sofern sie schlecht waren, sagt man. Nennt man Karma.
Man wollte als Seele halt alles mal durchmachen, denke ich. Je mehr Erfahrung, desto besser, oder nicht?


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:34
@Ainee
Ainee schrieb:Ja, haben sie auch. Sie wollen Erfahrungen sammeln.
Geht's noch?

Das ist ja ein 1A Argument für Holocaust-Leugner.

Ich denke nicht, dass jemand scharf darauf ist, zu erfahren, wie es sich anfühlt, aufs Grausamste gefoltert zu werden. Das will kein normaler Mensch. Und zu behaupten, ein Mensch, der gefoltert wird oder andere Qualen erleiden muss, habe sich dies so ausgesucht, um Erfahrungen zu sammeln, ist eine bodenlose Frechheit.


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:36
@Ainee
aha .~^
Und dann bist Du sicher auch der Meinung,
dass die sechs Millionen Juden des Holocaust auch das falsche Karma hatten.

da möchte man als Ungläubiger auch fast hoffen, dass so etwas wie einen gerechten Gott gibt.


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:40
@Arikado

Das ist nicht unbedingt nur eine bodenlose Frechheit
sondern auch der Beweis, was für Verwirrung der Glaube in der Welt anzurichten
vermag.

Tja, da kann man nichts mehr tun
und nur hoffen, dass der Kelch so schnell wie möglich an uns vorübergeht,
bevor sich noch alle mit der Krankheit infizieren.


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 19:42
@Arikado
Die Erfahrung gefoltert und gequält zu werden will man wahrscheinlich auch nicht sammeln, nein. Als Inkarnierter hat man meistens "Opfer"- oder "Täter"Rolle.
Wenn dann noch das schlechte Karma dazukommt, entsteht eben sowas.

Das ist natürlich jetzt nur ganz ganz grob. Es gibt noch genug andere Dinge, wie schlechte Energien und Böses.


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 20:00
@Grant
Grant schrieb:Wenn der Himmel ach so schön ist, warum hat man uns dann das Leben "gegeben"?
Ich weiss nicht genau worauf du hierbei hinaus willst. Warum wir ein Leben hier auf Erden führen, wo es doch einen Himmel gibt ?
Oder warum wir überhaupt existieren ?

Sollte es erstere sein, dann stelle ich eine Gegenfrage: Da wir, egal wo man hinschaut, Entwicklung sehen, warum sollten dann gerade wir Menschen bereits fertig geschaffen sein ?
Grant schrieb:Warum sollten wir belohnt werden für das, dass wie Leben dürfen?
Auch diese Frage finde ich irgendwie nicht so zielgenau ... vielleicht bin ich auch nur zu blöd :D

Naja wieder anders gefragt: Was hätte das Leben für einen Ansporn, wenn man kein hohes Ziel verfolgt ?


melden
Grant
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 22:05
@severus.
Zum ersten, Richtig... Nach dem Glauben Nach ist der Himmel ja das Paradis... Warum müssen wir dann auf der Erde Leiden? Warum hat uns Gott dann das Leben geschenkt... Ok... Adam Und Eva haben ja mal wieder scheiße gebaut und wegen dem dürfen wir nicht im Paradis Leben... Also heißt das ja... Das Paradis war auf Erden... Nur... wo is es jetzt?

Evtl. Würde man den Richtigen Sinn des Lebens Erkennen... Und das Leben mehr genissen und nicht wegen ihrem Glauben einen Krieg führen... Auf Deutsch gesagt... Wegen Religionen wurden in meiner Sicht schon immer Kriege geführt... Ja klar... es gibt ausnahmen aber zum größten teil ist es doch so... Oder lieg ich da jetzt falsch?


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

07.12.2009 um 23:51
Also ich denke, dass das Leben tatsächlich dafür da ist um zu lernen. Dass man sich etwas wie Folterung, Mord usw. aussucht denke ich allerdings nicht.

Vielleicht gibt es im Jenseits noch mehr zu lernen? Oder vielleicht ist es dann von Vorteil viel zu wissen? Vielleicht ist es auch total egal :D

Mir macht es Spaß neues zu lernen also tue ich das hier auf Erden. Wenn ich ein Leben streng nach religiösen Maßstäben führen würde wäre ich nicht wirklich glücklich. Ich denke wenn ich versuche glücklich zu sein bin ich am Nähesten an Gott (oder etwas Ähnlichem). Jedenfalls bin ich dann am ehrlichsten zu mir. Wenn ich nicht lügen soll: darf ich mich selbst belügen?


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

08.12.2009 um 00:28
Grant schrieb:Nach dem Glauben nach (egal welcher) werden wir nach dem Tot in irgendeinerweise belohnt... Richtig?
Im Voodoo-Glaube wird man bestraft, wenn man zu viel Scheiße gebaut hat. Da ist der Tod eine Strafe. Und drüber hinaus gibts nichts. NICHTS.

@Grant


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

08.12.2009 um 17:07
@Grant
Grant schrieb:Warum müssen wir dann auf der Erde Leiden? Warum hat uns Gott dann das Leben geschenkt
Es ist keineswegs von Gott gewollt dass ein Mensch leiden muss. Vielleicht ist ja auch der Mensch schuld ? Vielleicht ist er ja der Urheber allen Leids ?
Es werden natürlich wieder Leute kommen die da vorwurfsvoll die Fragen stellen warum unschuldige Kinder nichts zu trinken, gute Menschen von irgendwelchen Krankheiten heimgesucht werden oder wieso Naturkatastrophen oft ihren Tribut fordern ?
Oft sind es dann die gleichen die auch Reinkarnation völlig ausschließen und ihnen Antwort niemals werden kann, somit beharren diese dann auf den Begriffen Glück und Pech.
Grant schrieb:Ok... Adam Und Eva haben ja mal wieder scheiße gebaut und wegen dem dürfen wir nicht im Paradis Leben... Also heißt das ja... Das Paradis war auf Erden... Nur... wo is es jetzt?
Diese Beschreibung wörtlich zu nehmen muss gegen die Wand fahren denn es ist ein geistiger Vorgang der auch so geschildert wurde und demnach nie richtig verstanden wird.

Das Paradis für den Menschen, die eigentliche Heimat, ist nicht auf Erden und war es auch nie. Es ist ein Ziel.
Grant schrieb:Und das Leben mehr genissen und nicht wegen ihrem Glauben einen Krieg führen...
Das Leben noch mehr genießen ? Herrscht nicht überall eine Genussucht die alles je dagewesene übersteigt?


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

08.12.2009 um 17:22
Die Menschen könnten den Himmel auf Erden haben, wenn sie sich nicht immer wieder gegen Gott (das gute) wenden würden.


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

09.12.2009 um 19:48
Grant schrieb:Evtl. Würde man den Richtigen Sinn des Lebens Erkennen... Und das Leben mehr genissen und nicht wegen ihrem Glauben einen Krieg führen... Auf Deutsch gesagt... Wegen Religionen wurden in meiner Sicht schon immer Kriege geführt... Ja klar... es gibt ausnahmen aber zum größten teil ist es doch so... Oder lieg ich da jetzt falsch?
Vielleicht zählst mal all die Glaubenskriege, z. B. in Europa, auf :)
und dann überlegst erstmal @Grant
wieviel Kriege aus Gier, Habsucht, Größenwahn etc. geführt wurden/werden


melden
Visionary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

09.12.2009 um 20:03
@Grant
ein wirklich schönes thema, worauf es sicher sehr schwer sein wird eine antwort zu finden, allerdings wen ich mir diese zwei seiten diskussion anschaue mit welcher verbissenheit und unbewusster agressivität hier jeder seine meinung vertreten möchte ist mir zumindestens klar warum auf diesem planeten kein frieden herrschen kann. hiermit habe ich nur mein objektives gefühl widergegeben während ich eure beiträge gelesen habe.


melden
Grant
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

10.12.2009 um 15:18
@Visionary
Danke... Das ist mir auch schon aufgefallen... Aber ich akzeptiere die Meinung der anderen weil jeder sein Recht darauf hat :)

@Niselprim
Zb. der 30 Jährige Krieg...


melden

Warum sollten wir belohnt werden...?

10.12.2009 um 21:30
@Grant

Dass das Leben mit dem Tod nicht endet ist schon die Belohnung. Eine Gnade und ein Geschenk sozusagen.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

10.12.2009 um 21:33
Die Belohnung finden wir nur während des Lebens. Nach dem Tod ist eine Belohnung unwahrscheinlich also fangt sofort im Hier und Jetzt an danach zu suchen. Das halte ich für sinnvoller ;)


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

11.12.2009 um 12:33
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Die Belohnung finden wir nur während des Lebens. Nach dem Tod ist eine Belohnung unwahrscheinlich also fangt sofort im Hier und Jetzt an danach zu suchen.
Eine Belohnung ist für die meisten in der tat unwahrscheinlich. Gerade diese Einstellung, "man lebt nur einmal ... jetzt oder nie ... man muss so viel wies geht genießen" ist ein hauptübel was uns in diese lage gebracht hat. Und genau das gegenteil wird dann nach dem "Leben" wie du es nennst, an den einzel menschen herantreten ...

Was sagst du einem Menschen, woher auch immer er kommt, der arm und mittellos ist und sein ganzes leben nichts genießen kann. Pecht gehabt ??


Nein, alles viel zu oberflächlich


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

11.12.2009 um 15:54
@severus.
severus. schrieb:"man lebt nur einmal ... jetzt oder nie ... man muss so viel wies geht genießen"
Vielleicht lebt man nur einmal, jedoch ist die Auffassung "soviel wie es geht mitzunehmen/erleben" in meinen Augen falsch gedacht, denn so wird man nie zufrieden sein. Man sollte eher seine Wunschanzahl reduzieren, als versuchen immer mehr zu erleben/genießen, denn so wird man nie fertig.
severus. schrieb:Was sagst du einem Menschen, woher auch immer er kommt, der arm und mittellos ist und sein ganzes leben nichts genießen kann. Pecht gehabt ??
Im Leben gibt es keine ausgleichende Gerechtigkeit, darum könnte es durchaus sein, dass arme und mittellose Menschen um es in deinen Worten zu beschreiben "Pech" gehabt haben. Ich würde sagen weniger Glück ;)

Ich lebe im Hier und Jetzt und kann im gewissen Rahmen tun und lassen was ich möchte, darum habe ich gesagt, dass es wahrscheinlicher ist sich jetzt selbst zu belohnen, als darauf zu hoffen, dass nach dem Tod dies von alleine geschieht.
Denn wenn man etwas möchte, dafür aber nicht bereit ist Aufwand auf sich zu nehmen funktioniert dies nicht.


melden
Anzeige
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir belohnt werden...?

11.12.2009 um 16:15
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Vielleicht lebt man nur einmal
Und vielleicht aber auch nicht ;)
eyecatcher schrieb:Ich lebe im Hier und Jetzt und kann im gewissen Rahmen tun und lassen was ich möchte, darum habe ich gesagt, dass es wahrscheinlicher ist sich jetzt selbst zu belohnen, als darauf zu hoffen, dass nach dem Tod dies von alleine geschieht.
Denn wenn man etwas möchte, dafür aber nicht bereit ist Aufwand auf sich zu nehmen funktioniert dies nicht.
Das ist richtig, hier und jetzt und du entscheidest. Und auch wer etwas will, muss es sich holen. Somit wäre es wahrlich blauäugig zu glauben, dass nach dem tod alles von allein geschieht. Dem Mensch stehen die Türen offen, egal wohin, aber laufen muss er schon selbst. Sprich: Was der Mensch säht muss er ernten, es kommt ganz von allein auf ihn zurück, ob es nun hier im diesseits oder später dann im jenseits geschieht.

Dass das für die meisten immer wieder ein "bösen" erwachen gibt, sollte doch bei den heutigen Verhältnissen nicht schwer vorzustellen sein.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt