Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Frieden, All

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 14:35
Ich habe die suchfunktion benutzt und nichts dergleichen hier gefunden.

Was denkt ihr, was wäre wenn wir endlich Leben im All finden würden, es sogar intelligent wäre und mit uns kommunizieren könnte.

Müssten dann nicht alle gläubigen Ihren glauben in frage stellen?
Hätten wir dann endlich Frieden auf Erden, zumindest was Glaubenskriege betrifft?

Grüße


melden
Anzeige

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 14:40
@Beanbaron
Sobald wir soweit sind, natürlich.
Nur mit einer Rakete werden wir nicht weit kommen. :D


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 14:42
@Beanbaron

Nein glaube ich nicht... jede religiöse Strömung würde sofort versuchen, dass "Ausßerirdische" für die eigenen Zwecke umzumodeln.


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:01
@Burnistoun

jop, genau so wie in Southpark :D
Die würden gleich versuchen die Außerirdischen zu missionieren :D


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:01
Naja ich denke erst mal an Kontakt durch irgendwelche Signale (Radiowellen oder so)
Ich denke nur zu wissen das es Leben ausser uns im All gibt, sollte doch schon alle Relligionen in Frage stellen.


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:03
@Beanbaron

Ich bitte dich, denen wird schon was einfallen.
Nur weil die Erde auf einmal keine Scheibe mehr ist, haben die Religionen (oder eher gesagt die Christen) sich auch nicht aufgelöst.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:10
sagt die thora, bibel oder der koran, dass es keine andere lebewesen außerhalb der erde gibt ?

warum sollte es im widerspruch zu den religionen stehen?
ich denk nicht, dass in irgendeinen von diesen büchern drin steht, dass die lebewesen auf der erde, die einzigsten sind.


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:17
Die großen Monotheistischen Religionen würden nach Kriesengesprächen unter ihren Anführern wohl nur ihre Ansicht "erweitern" Dann wurden eben auch außerirdische durch den allmächtigen Gott/Allah erschaffen.
Diese müssen dann natürlich sofort missioniert werden. Die Bibel/Koran sind dann eben "lokale Bücher" die von Gott/Allah extra für die Menschen geschrieben wurden...
Irgendwie so würden sie es schon "hinbiegen"
Der Buddhismus und ähnliche Religionen hätten damit warscheinlich weniger Probleme, da ihre Vorstellungen ohnehin schon für einen gesamten Kosmos bestehen.


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:30
Naja und wenn die Bewohner der anderen Planeten eigene Götter habe?
Naja die Buddisten sind aber auch nicht gerade eine Kriegerische Relligion oder?

@kastimo
Zu der Zeit als die Bücher geschrieben wurden dachten alle Menschen die Erde sei eine Scheibe, deshalb glaub ich eher nicht das sie an Lebewesen ausserhalb der Erde glaubten!

Ich kann mich aber auch irren, mich Interresiert da mehr eure Meinung was Ihr darüber denkt. ;o)


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 15:34
@Beanbaron

es ist doch egal, an was die bewohner der anderen planeten glauben, auch bei uns glauben welche an verschiedene götter, es gilt allein darum, dass man den erschaffer erkennt und dass er nur einer ist :)

zu der zeit als die bücher geschrieben worden sind, kann es sein, dass viele geglaubt haben, dass die erde eine scheibe ist, dass liegt aber an deren unwissen, steht in irgendeinem religiösen buch, dass die erde eine scheibe ist ? nein.

deshalb ist es nicht so wichtig, was die menschen HEUTE sagen, sondern für religiöse ist es wichtig, was in diesen büchern drin steht.


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 16:05
@Beanbaron
Beanbaron schrieb:Müssten dann nicht alle gläubigen Ihren glauben in frage stellen?
Nein warum?


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 16:10
man könnte auch vermuten, dass die Religionen ihr Kriegsbeil begraben nachdem man rausfindet, sobald die Schöpfungsgeschichte widerlegt ist. aber nein, dann dankt sich die Kirche einfach aus, dass das alles garnicht so ernst gmeint war und schwupp wird die schöpfungsgeschichte zu einer metapher reduziert.

an religionen hängt zuviel macht, geld und einfluss als dass man sich das von ein paar ETs wegnehmen ließe


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 18:06
Also angenommen eine Alienrasse würde uns besuchen,
müssten diese um einiges fortschrittlicher sein als wir!
Wir können ja gerade mal mit Müh und Not unseren niedlichen Mond besuchen.
Wenn wir nun einfach annehmen dass dieser Fortschritt der Aliens ähnlich verlaufen ist wie unserer, müsssen wir davon ausgehen dass diese Rasse älter ist als wir.
Einige Christen hätte damit zum Beispiel betimmt erhebliche Probleme, da der Mensch als Ebenbild Gottes und Krone der Schöpfung stärker/fortschrittlicher sein MUSS, als alles andere.
Wäre er schwächer als die Aliens, wäre er nicht die Krone der Schöpfung.
Das Ebenbild Gottes wäre vielleicht auch in Frage gestellt.

Im Islam wäre es vielleicht möglich Aliens als Dschinns zu präsentieren, damit als teil der Schöpfung Allahs?

Aber je nach Glaube und der persönlichen Einstellung könnten Aliens durchaus einen Gläubigen in Zweifel bringen.

Also mich würde die Religion einer Rasse interessieren, die zu unseren Religionen in keinem Bezug steht!


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 18:11
Wenn man Leben im All findet, dann würden die ganzen religiösen Hippies das so zurecht biegen, dass es wieder in ihr Weltbild passt. Solche Menschen sind Weltmeister im Interpretieren.

Als zweites kommen dann die Kreationisten, die daraufhin behaupten, dass es kein zweites Leben im All gibt und das alles eine erfundene Lüge ist.

Und dann gibt es wieder Krieg. :)

Solange es Dummheit gibt, wird es nunmal keinen Frieden geben.


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 19:53
@Beanbaron

Ich weiß nicht warum du dich Bean=bohne nennst. Ich hoffe doch, du isst davon nicht allzu viel. Das könnte ein wenig unangenehme Düfte verursachen ;)


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 20:10
Friede und Liebe durch die Kreaturen des Äthers. Willkommen ihr tranzendenten Alienfutzies!


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

19.01.2010 um 20:46
Das kommt natürlich ganz auf die Ausserirdischen an!

Vielleicht gibt's ja Ausserirdische, die in Sachen Religion und Spiritualität noch viel schlimmer sind als wir Menschen.

Vielleicht gibt's aber auch solche, die mit Religion und Spiritualität nichts mehr zu tun haben wollen, weil sie ein perfektes wissenschaftliches Weltbild haben, das all ihre Fragen zu erklären vermag.

Eigentlich erwachsen Religion und Spiritualität doch bloss aus Unwissenheit...


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

20.01.2010 um 11:56
@Owais
BeanBaron ist ein Name wie jeder ander ich bin halt der Baron der Bohnen^^

@kastimo
Wie Thermometer schreibt sollen wir ja die Krone der Schhöpfung sein, also für die Katholiken wäre es ja dann mal Niederschlag oder?


Was wäre wenn die Aliens mit dem Kreuz auf die Erde kommen?
Oder mit einer Minarette an der Spitze ihres Raumschiffs?
Hm vielleicht ist das Raumschiff aber auch ein fliegender Buddah.


melden

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

20.01.2010 um 12:10
sicher würde die "Aliens" andere Götter mit auf die Erde bringen, wenn schon. Und dann, war wir dürfen, dürfen die erst recht, dann missionieren die uns und erzählen, daß ihre Götter sowieso viel, viel älter sind als unsere und deshalb originärer und überhaupt die Vorfahren unserer Götter seien. Sie würden vielleicht ein Henkelkreuz an den Petersdom hängen und sich lustig machen über unsere kindischen "himmlischen" Vorstellungen.


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

20.01.2010 um 12:12
@Beanbaron
Beanbaron schrieb:BeanBaron ist ein Name wie jeder ander ich bin halt der Baron der Bohnen^^
Ich hoffe es blubert nicht allzu sehr in der Magengegegend ;)


melden
Anzeige

Friede der Religionen durch leben aus dem All?

20.01.2010 um 12:15
Oder sie klären uns erstmal über alles im Universum auf, und dann erklären sie uns das es keinen Gott oder Götter giebt.
Und wenn das dann so wäre, dann müssten wir von so vielen Zivilisationen ausgehen, und was ist dann mit Adam und Eva?


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt