Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus und Allah

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Islam, Bibel, Jesus

Jesus und Allah

24.03.2010 um 14:16
Ufff sonsto viel Mrd Christen, Juden und Moslems... Dagegen können wahrscheinlich nur die Hindus anstinken. Letztere haben ja wenigstens noch eine sehr anschauliche Religion...


melden
Anzeige
Sivan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

28.03.2010 um 12:46
@kastanislaus
kastanislaus schrieb am 24.03.2010:Allah bedeutet einfach Gott auf Arabisch(?) oder lieg ich da jetzt voll daneben!?
Ja.
Aber Muslime glauben an einem Gott.(La ilahe ill Allah , Es gibt keinen Gott außer Gott)
Es gibt für Allah keine Mehrzahl. Man könnte jetzt sagen Allahe oder Allahs. Ist aber falsch. Es gibt keine Mehrzahl dafür.
Für Gott schon, Götter ;)


melden

Jesus und Allah

28.03.2010 um 13:12
@Sivan,
Gott ist kein Name,Gott ist eine Typenbezeichnung,von einem Typ kann es mehrere geben.Wenn ich nun sage, es gibt kein Gott ausser Gott, sage ich damit, es gibt kein Typ ausser Typ, ist dies eine Tautologie (Tautologie (griech. ταυτολογία, „dasselbe sagen“)). Die Doppelung des Wort Gott sagt also nicht aus ,dass es nur eine Person dieses Typs gibt,sondern dass dieses Wort allein auf diesen Typ begrenzt ist.
Ich hoffe du kommst jetzt mit.


melden

Jesus und Allah

28.03.2010 um 13:19
eins vorab: Diese Frage mag ein wenig komisch klingen - aber ich finde keine Antwort.

Das wird wohl daran liegen das du dich nicht richtig Informierst.

Jesus lebte doch damals in Jerusalem oder wurde da zumindest geboren, die Geschichten der Bibel spielen sich alle dort ab.

Nöö, er wurde in Bethlehem geboren und lebte nur kurze Zeit in Jerusalem, wen überhaupt.

Was ich jetzt nicht verstehe, warum glaubt man dort an Allah, bzw. warum ist gerade dort der islamische Glaube so verbreitet, wenn dort doch da das Christentum entstanden ist?

Er ist da so stark verbreitet weil da eben viele Moslems Leben.
Und das Christentum ist dort nicht enstanden.

Oder hat Jesus auch etwas mit dem islamischen Glauben zu tun?

Nöö, hat er nicht.

Oder habe ich einfach nur keine Ahnung? Dann helft mir bitte auf die Sprünge!

Jo


melden

Jesus und Allah

28.03.2010 um 23:17
Hallo
Die Sache mit Jesus oder Allah sollte man so verstehen uzw.
Wir wissen nicht wer Jesus oder Christus wirklich war, warum dieses? Die Schriften die uns seit jeher bekannt sind, sind entweder gefälscht oder sie wurden seinerzeit von Religiösen Pharisäern geschrieben die danach trachteten die Gläubigen von einst in bestimmten Richtungen unter Druck zu setzen. Weiters wer Gott ist wissen wir ebenfalls nicht und schon gar nicht wer Allah ist.
Kommen wir zum Schluß, Jesus kommt in verschiedenen Zeitintervallen zur Erde herunter und da er ein Cherubin ist (höchstes Lichtwesen) so braucht er auf Erden nicht inkarnieren!!
Weirers was Gott anbelangt ihn gibt es. Er befindet sich ganz wo anders als wir dieses für möglich halten würden. Somit bleibt der Schluß übrig dass Allah ein falscher Gott ist der verherrlicht wird, von diesen Gläubigen leider noch immer unwissend und Jesus brauchen wir auch nicht verehren denn er ist nicht für uns am Kreuz gestorben!
Er übermittelt zwar bei seinen Missionen auf Erden Hinweise für die Gläubigen im Abendlde die aber leider immer wieder früher oder später von den dunklen Mächten zu deren Gunsten untergraben werden.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

28.03.2010 um 23:20
Soso und woher hast du dieses dein Wissen?

@geistbruder


melden

Jesus und Allah

29.03.2010 um 22:23
@Fabiano
Hallo Fabiano
Woher ich mein Wissen habe? ganz einfach. nach vielen Jahren spiritueller Arbeit erfährt man eben so manches über Jenseitskontakte die den normalsterblichen Menschen leider noch nicht zugängig sind und außerdem stehen in den vielen Schriften noch mehr falsche Indizes als man annehmen würde, die sich im laufe der Zeit einfach anhäufen.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

29.03.2010 um 22:39
Aha spirituelle Arbeit, Jenseitskontakte, falsche Indizes... Dann ist mir alles klar :D

Schönen Dank !


melden

Jesus und Allah

30.03.2010 um 01:22
@kalterkorn



Die Antwort ist ganz einfach:

Jesus ist Allahs Sohn.


melden
kalterkorn
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

30.03.2010 um 08:56
@supererdnuss

So'n Quatsch.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

30.03.2010 um 10:17
Ähem, bieg und windend, jeiin... Wenn Allah derselbe Gott ist wie der der Christen, dann heißt das nichts anderes als: Jesus ist Gottes Sohn. Aber für den islamischen Gottesbegriff passt das dennoch wieder nicht. Denn da heißt es ja laut Koran: Gott hat keinen Sohn.

Nach christlichem Verständnis hat Gott aber mindestens einen Sohn, nämlich Jesus. Jetzt kann man sagen: Dann kann Allah nicht derselbe Gott sein wie der der Christen. Aber zwei Götter? Oder aber wir beginnen wieder mit solchen Diskussionen: Nein, unser Gott ist der einzig wahre Gott...

Vielleicht sind unsere jeweiligen Gottesvorstellungen eben in einigen Punkten einfach unterschiedlich? In anderen sind sie sich wieder gleich, wie: Gott ist ewig, allmächtig, unendlich usw...


melden

Jesus und Allah

30.03.2010 um 23:47
@kastimo
Jesus war weder Jude noch Islamist, das sind alles falsche Infos aus verschieden gefälschten Schriften.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden

Jesus und Allah

30.03.2010 um 23:51
@supererdnuss
Hallo, Jesus ist nicht Allahs Sohn er ist einer der 15 Cherubine, höchste Lichtwesen, falls du das noch nicht wissen solltest
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden

Jesus und Allah

30.03.2010 um 23:55
@Fabiano
Zu deiner geschätzten Information, Gott hat wohl einen Ersten Sohn, jener aber nicht Jesus ist, eines der vielen falschen Indiezes der Kirche und außerdem verherrlichen die
Islam Gläubigen unwissend einen falschen Allah, da auch Mohamed ein falscher Prophet war.
Lb.Gr.v.Gstbrd.


melden

Jesus und Allah

31.03.2010 um 00:04
geistbruder schrieb:außerdem verherrlichen die
Islam Gläubigen unwissend einen falschen Allah, da auch Mohamed ein falscher Prophet war.
@geistbruder

Würd ich zustimmen aber pscchht sag das blos keinem Moslem wenn du deinen Kopf behalten willst. ^^

Die Religion des Friedens und der Toleranz wirkt da oft nichtmehr friedlich. ^^


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

31.03.2010 um 02:16
ich denke Jesus ist Gott höchstpersönlich??
Langsam komme ich nicht mehr mit.


melden
halbling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

31.03.2010 um 02:37
kalterkorn

das christentum ist woanders entstanden und hat mit jesus als person nichts zu tun, das alte testament, also die bibel als solche solltest du dir schon antun. kommt zwar kein jesus drin vor, erst im neuen testament, aber vom glauben kann man abfallen, wenn mans liest.


melden
halbling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

31.03.2010 um 02:48
Jesus und Allah hat dieser Thread nicht zu heissen.
Eher
Ich hab keine Ahnung von nix.


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus und Allah

26.08.2015 um 16:16
Jesus hat den Antichristen angekündigt und das ist m.E. Mohammed

obwohl das Töten in den 10 Geboten Gottes eine Todsünde ist, nennt Mohammed seine Satanskrieger Gotteskrieger und verspricht diesen paradiesische Wonnen und 72 Jungfrauen für das Töten Andersgläubiger, das ist nicht göttlich.


melden
Anzeige

Jesus und Allah

26.08.2015 um 16:20
Gott und Allah ist das selbe Wesen....
Nur die Menschen haben daraus 2 verschiedene Götter gemacht...
Egal welche und wie viele Namen man dem Göttlichen gibt,so bleibt es doch der All Eine......


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt