Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

521 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
azrael18 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 16:57
hi ihr
ich frage mich sind Gott und Jesus eine person oder doch zwei??ß
wenn sie eine person sind... wer ist dann der Heilige geist


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 16:58
zwei








Eines Mannes Ehre kann nicht durch Worte oder Taten eines anderen verletzt werden. Wer so etwas zu tun versucht, beleidigt nur seine eigene Ehre. Eines Mannes Ehre kann nur durch sein eigenes unehrenhaftes Verhalten verletzt werden.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:00
Es ist die 3-Einigkeit...
sind also drei Personen in einem Gott!
Vater - Sohn und heiliger Geist. Man feiert den 3-Einigkeits-Sonntag zu Ehren Gottes.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:06
Gott eine Person ?

Wenn man das annimmt, tun sich verschiedene Fragen auf.

Wie kann etwas, dass nur durch das Erleben von Zeit, nämlich eine Person, die ja erst durch Zeit möglich ist, sowie nur möglich ist, da sie sich verändert, ewig und unveränderlich sein ?

Warum sagt man also Gott sei eine Person aber gleichzeitig ewig und unveränderlich ?

Das ist ein unüberbrückbares Paradoxon.

Es sei denn man sagt, Gott ist keine Person.

Dann könnte man andere Konzepte diskutieren, die auf Gott zutreffen könnten, aber eine Person kann Gott eben nach der Definition von einer Person nicht sein.

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:10
Alle haben eine Beziehung zueinander und sind dadurch wie eine Familie verbunden.
Der Vater, der Sohn, der Heilige Geist. AMEN

Groooooßvater.
Groooooßvater.
Ich habe den Mooooond verdunkelt. * mithandwedel *



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:12
Zwei
Jesus war ein Mensch
Gott eine Idee

Backstreets "-" Jungleland "-" The River "-" Born to Run
*/LdaS\*
Wer von euch Clowns will als erste in mein "Kiss my Ass Club" beitreten ?



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:16
Dachte Du wärst eine Idee Prometeus ;-)


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:20
Das ist es ja was die Moslems den Christen immer wieder vorwerfen: Gott und Jesus seien eins oder Jesus ist gleichzusetzten mit Gott....

Dem ist aber nicht so. Jesus ist Gottes 'Sohn', bzw. Gottes Vertreter auf der Erde. Gott bleibt Gott und neben Ihm gibt es keine weiteren Götter.
Jesus wird den Erdenthron besteigen wenn es dann soweit ist mit dem Jüngsten Tag. Er wird Herrscher der Erde sein mit der Vollmacht von seinem Vater Gott (unser aller Vater). Jesus ist nicht Gott und Jesus ist auch kein Gott!
Er ist eben etwas mehr als ein Prophet, der Sohn Gottes in leiblicher Person auf der Erde. Als seine rechte Hand wird er auch in zahlreichen Gebeten genannt.


Die Antwort auf alle Fragen ist....PRÄVENTION!

Copyright @ allmy-mod



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:26
moin

aber in der christlichen tradition wird doch so viel wert auf die dreieinigkeit geworfen.
die konstellation gott-jesus ist mythologisch ja noch nachzuvollziehen,
der heilige geist jedoch
(der laut doktrin der katholischen kirche unverzichtbarer bestandteil der göttlichen offenbarung ist),
entzieht sich völlig meinem verständnis

buddel


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:30
>>Alle haben eine Beziehung zueinander und sind dadurch wie eine Familie verbunden.
Der Vater, der Sohn, der Heilige Geist. AMEN

Und was ist mit der Frau? Wieso wird Sie da aussen vor gelassen.
Oder sollte ich mir dadurch einige Pristerskandale erklären können?





melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:33
--Und was ist mit der Frau?--

Jesus ist nun mal ein Mann. ;)
Gott ist geschlechtslos, (wird nur Vater aus Respekt genannt)
Heiliger Geist ist ebenso geschlechtslos.

Also, da gibt es auch nur einen Mann. ;)

"Versuche das Gute zu erlernen, das Schlechte kommt von selbst."



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:34
Gott ist keine Person, sondern die Gesamtheit von allem Bewußtsein.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:55
Der heilige Geist bedeutet:
Die Erleuchtung, das gesamte Heiligtum, das heilige Licht das uns in den Bildern immer gezeigt wird, das alles was uns zusammenhält....
Im Karl-Marx-Manifest würde das so klingen: Ein Geist geht durch Europa (der Kommunistische)........
Es ist die komplette Vereinigung der ganzen Religion sozusagen, das was die Menschen 'überflutet', durchdringt, usw.....

Würde ich jetzt mal so sagen......(bin kein Theologiestudent ;) )
Jedefalls der Gott, Jesus und der Hellige Geist sind die Dreieinigkeit und der Grundpfeiler der Religion........

Die Antwort auf alle Fragen ist....PRÄVENTION!

Copyright @ allmy-mod



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 17:55
>>Jesus ist nun mal ein Mann.
Gott ist geschlechtslos, (wird nur Vater aus Respekt genannt)
Heiliger Geist ist ebenso geschlechtslos.

Das kann ich nicht verstehen. Das ist Schwachsinn für Schwachmaten.
Und Mutter Erde könnte nicht dort genannt werden?? Schon klar das unsere Welt untergehen muss.





melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:06
@ophiuchus,

Die Erde ist für dich weiblich? Eine Mutter? Frau? :)

Recht interessante Sichtweise der Dinge. Und warum ist meine Auslegung Schwachsinn für "Schwachmaten."? Habe nur das aufgeführt, was logisch nachvollziehbar sein sollte. ;) Oder findest du das ganze Konzept "schwachsinnig"?

Und warte lieber ab, mit dem Untergang der Welt. :D

"Versuche das Gute zu erlernen, das Schlechte kommt von selbst."



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:17
Ich atme Ihre Luft ich trinke Ihr Wasser und lebe auf Ihrem Boden.
>>Habe nur das aufgeführt, was logisch nachvollziehbar sein sollte.
Ja nur ist dieser christliche Dreifaltigkeitskramm für mich Blöddsinn.
>>Oder findest du das ganze Konzept "schwachsinnig"?
Ja eher das :)

Was bringt Ihnen denn Ihr Glaube ohne Sie? Deshalb fehlt dort eine sehr wichtige Komponente.

>>Recht interessante Sichtweise der Dinge.
Vieles schönes ist für mich Feminin ;)





melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:22
>>Recht interessante Sichtweise der Dinge.
Vieles schönes ist für mich Feminin

für mich auch, für mich auch.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:23
Hab mein Buch mal rausgekramt nämlich Jesus von Nazareth von E.G. White:

1. Er war schon immer da


SEIT JEHER SIND GOTT UND SEIN SOHN EINS. CHRISTUS IST DAS ABBILD DES VATERS.

Wer seine Herrlichkeit sah , der sah auch die Herrlichkeit Gottes. Als die Sünde in die Welt hereinbrach, wurde Gottes Bild verzerrt; mitunter war es kaum noch zu erkennen. Die Menschen stellten sich zwar vor, wie Gott sein könnte oder sein müßte, aber mit der Wirklichkeit hatte das meist wenig zu tun. Deshalb entschloß sich Gott, seinen Sohn auf diese Erde zu senden, damit die Menschen begriffen, wie Gott tatsächlich ist: liebevoll und mitfühlend. In den heiligen Schriften wird mit folgenden Worten auf die Menschwerdung Christi hingewiesen: "Sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott mit uns."

Die Rettung: Der Weg nach unten

CHRISTUS HÄTTE DIE HIMMLISCHE HERRLICHKEIT NICHT VERLASSEN MÜSSEN, DNNOCH ENTSCHIED ER SICH, MENSCH ZU WERDEN. WIR SOLLTEN WISSEN, DASS UNS GOTT EWIGES LEBEN ANBIETET UND WIR ES IM GLAUBEN AN IHN EMPFANGEN KÖNNEN.


So das war's erstmal von mir. :)


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:25
@ophiuchus,

Sind lediglich deine Ansichten. ;) Du sprichst über die Erde, als wäre es eine Person, bzw. als könnte der Planet etwas spüren oder besitzen.

Lediglich ein Glauben unter vielen. ;)

Und manche würden es sogar auch als Blödsinn bezeichnen. Jedem das Seine, kannst sowieso nichts beeinflussen, glabe dementsprechend an das, was dir gefällt.


"Versuche das Gute zu erlernen, das Schlechte kommt von selbst."



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:29
bist du nur Körper oder bist du auch Geist ???

du bist dein Körper, dein Geist und deine Seele.


Zu sagen jesus sei nicht Gott ist ungefähr so, wie wenn man zu einer vollen Cola Flasche sagt. Das ist nicht Cola, das ist nur eine Flasche aus Plastik. Der Körper von Jesus auf Erden war aber ein normaler Körper, darum heisst es ja auch "Fleisch geworden".

der Heilige Geist offenbart sich nur denjenigen wo Glauben, es ist keine dritte Person sondern die "Immanenz" von Jesus. Ich vergleiche das immer mit einer Glühbirne, die Glühbirne ist Jesus denn von ihm geht das Licht aus. Das Licht was von Jesus ausgeht ist der Heilige Geist.

seit ihr alle Kleingläubig ^^


ThanX
Followme






der Beste Ort einen Regentropfen zu verstecken ist der Ozean, nicht die Wüste.

Jesus RuleZ



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 18:31
sollte heissen:
Der Körper von Jesus auf Erden war aber EBEN


der Beste Ort einen Regentropfen zu verstecken ist der Ozean, nicht die Wüste.

Jesus RuleZ



melden