weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Mord, Suizid
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:24
@Zophael

Die Samurai haben solche Rituale gehabt.


melden
Anzeige

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:26
@Barrakuda

jepp :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:29
Wie war es mit Kamikazefliegern?
War das auch religiös abgesegnet?
Gibts bei den -ismen denen die Japaner huldigen auch so eine Art heiliger Krieg, der alles absegnet, was dem Feind schadet?
Und warum trugen diese Flieger eigentlich Helme? ;)


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:31
@emanon

war das net die Idee von dem Ober Militär Futzi der meinte Nehmt die Flieger und ab`??

Na die Helme waren doch nur für die Optik ;)

Ne denke net das , es Religiös abgesegnet wurde, es ging nur um den Krieg selber ( Retten was nicht zu Retten war).


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:37
@Vogelspinne
Wenn es nicht religiös abgesegnet war, dann hätten die Japaner sich ja geradewegs in die shintoistische Hölle gebombt.
Ich denke nicht, dass der Selbstmord in Japan ohne religiöse Befürwortung solche Ausmasse hätte annehmen können.
Leider kenne ich mich aber zu schlecht aus, um das belegen zu können.


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

06.09.2010 um 17:38
@emanon

mhh denke eher bei den Christlich Geprägten Japanern gab es sicher , Ihre bedenken, aber im Kriegsfall, konnte keine weglaufen :(

Schintoistische Hölle ? haben die überhaupt Himmel und Hölle? ---> Große Leere eingehen <--- wenn die das sagten ( klang mir das immer so , als kommt danach nix außer leere oder Wiedergeburt) kein Plan

Weiß auch net ob es in den Ihrem Glauben überhaupt ok ist!

Müsse man am besten doch ein/e Japaner/in fragen.


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

10.09.2010 um 22:55
emanon schrieb:Wenn es nicht religiös abgesegnet war, dann hätten die Japaner sich ja geradewegs in die shintoistische Hölle gebombt.
Kommt drauf an, wie sehen die Shintoistischen Jenseitsvorstellungen denn aus?
Soweit ich weiss spielte bei der Motivation vor allem der Ehr-Faktor eine Rolle


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

10.09.2010 um 23:57
Nun ja, die Japaner haben ihre Eroberungskriege im Namen des Tenno (Kaiser Hirohito) geführt und die Kamilazeflieger haben auch wohl immer auch sowas wie "Für den Tenno" gebrüllt, bevors losging. Der galt aber unzweifelhaft aäs einer von göttlicher Herkunft, also hat Kamikaze schon was religiöses.


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 00:43
Wenn man Sekten als Religionen betrachtet, dann gibt es ja vom Peoples Temple, zu Havens Gate und den Sonnentemplern zahlreiche Beispiele für religiöse Selbstmorde (auch wenn wohl in einigen Fällen nachgeholfen wurde).

In der Antike soll es laut Wiki unterschiedliche Auffassungen zum Selbstmord gegeben haben. Wo das je in den Polytheistischen Religionen konkret verboten gewesen sein soll, fällt mir jedenfalls nicht ein und da ja einige Selbstmorde überliefert sind, scheint es mir jedenfalls nicht im Widerspruch zur Religion gestanden zu haben.

Mord, oder besser gesagt Tötung, ist unter bestimmten Umständen wohl in den meisten Religionen erlaubt. Im Alten Testament gibt es diverse Todesstrafwürdige Sünden und das hinduistische Bhagavad Gita schildert das Vorfeld einer Schlacht, in dem Krishna Arjuna schildert, warum es für den zweifelnden Arjuna richtig ist in die Schlacht zu ziehen. (Witziger weise hatte Mahatma Gandhi eine Übersetzung dieses Buches verfasst)


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 12:58
Hat sich Jesus nich freiwillig ans Kreuz nageln lassen?

Ist nur die Frage inwiefern man das als Suizid auslegen könnte, denn er hat es ja nicht getan um vor seinen Problemen davonzulaufen, sondern angeblich um die Sünden der Menschen auf sich zu nehmen und mit seinem Tod zu sühnen.

Ob das allerdings auch seine persönliche Ansicht dazu war bleibt offen, zumindest sind sich die Theologen da auch nich ganz eins was das angeht ^^

Unter Suizid versteh ich aber allgemein einen sinnlosen Tod durch eigene Hand. Daß dies als mögliche letzte Flucht vor Problemen und Konflikten gesehen wird liegt meist daran daß die Verzweiflung größer geworden ist als die Kraft nach Hilfe zu Fragen und zu suchen.

Der Suizid gilt demnach meist als Hilfeschrei der keine andere Ausdrucksform findet. Da solche Menschen meist mit einem großen Bündel verwirrender Konflikte beladen sind, ist es auch schwer um Hilfe zu suchen, aber nicht unmöglich. Ich verbeuge mich vor Jedem der die Kraft findet um Hilfe zu bitten, denn das ist eine Stärke die sich viele versagen und dadurch ihre Situation beibehalten oder gar noch verschlimmern.

Märtyrertum und Suizid sind aus meiner Ansicht zwei ganz unterchiedliche Dinge. Was nicht heißt, daß ich mir einen Tod als Märtyrer irgendwie vorstellen könnte. Denn die Lebenden haben die wesentlich besseren Möglichkeiten etwas zu verändern.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 13:05
Wenn einer sich ernsthaft das Leben nehmen will,
überlegt er nicht lange, ob ihm das seine Religion erlaubt.


melden
dieLiebe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 15:13
nein gibt es nicht
es gibt immer einen weg um suizidgedanken loszuwerden


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 15:33
@dieLiebe
abgesehen davon das es durchaus Situationen gäbe in denen ich mir auch notfalls selbst di Kugel geben würde, ohne das ich mir vorstellen könnte das es etwas gäbe was mich davon abhalten könnte, was hat die Frage nach einer Religion mit erlaubtem Suizid damit zu tun das man es sich nochmal anders überlegen kann?


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 15:54
@AtheistIII
@dieLiebe
Ein echter Christ kann doch nicht wankelmütig sein :O

"In seinem Brief warnt Jakobus seine Leser vor einer wankelmütigen Haltung: „Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen, ihr Wankelmütigen!“ (Jakobus 4,8, Elberfelder Bibel; Hervorhebung durch uns). Wankelmut kann sich in mehreren Lebensbereichen zeigen und dadurch einem Christen schaden.

Das griechische Wort, das mit „wankelmütig“ übersetzt wurde, ist dipsuchos, das sich von dis [= „zweimal, zweifach“] und psuche [= „Sinn“] ableitet. Jakobus benutzt dieses Wort, um jemanden zu beschreiben, der geteilte Interessen hat oder geteilter Treue ist, zögernd, ungewiß, halbherzig. Wankelmut ist eines der wichtigen Themen in seinem Brief."

http://www.gutenachrichten.org/ARTIKEL/in200305_art2.htm


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

11.09.2010 um 20:31
Das japanische Militär, gab den Kamikazepiloten die Anweisung so zu sterben wie es im Bushido beschrieben ist.
Sie sollten den Feind unter eigenen großen Verlusten so viel Schaden wie möglich zufügen. Unter dieser Maxime ließen die Piloten ihr Leben. Gerade die Jungen ließen sich durch diese Einstellung motivieren, jedoch leißen sie ausser acht, das sei keine Samurai waren, das Bushido galt ausschließlich für Samurai,
Es war eine unfaire Behauptung der Miltärs, den Jungen sowas zu erzählen. Dem Samurai galt es nur seinem eigenen Fürsten zu dienen, der Kaiser war zwar das absolute Oberhaupt, aber die Samurai dienten ihm nur bedingt, sie waren dazu da die Bauern der eigenen Provinz zu schützen.


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

15.09.2010 um 00:08
Die Glaubensgemeinschaft Cthulhu sucht noch Mitglieder^^
Die opfern sich gerne für ihren Herrn

rs65632,1284502117,v002-invoc


melden

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

15.09.2010 um 02:39
Mord gibt es doch in fast jeder Religion wenn es zu einem höheren Zweck geschiet bzw. so gerechtfertigt wird. Hier seien nur mal die Kreuzzüge genannt.

Suizid fällt mir im Moment eigentlich auch nur der rituelle Selbstmord der Samurai ein. Ob man die Geschehnisse des 2. WK noch als religiös bezeichnen kann bezweifel ich. Das ist wohl einfach eine Verzweiflungstat der führenden Militärs. Die kleinen Soldaten haben da doch nicht viel zu sagen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

15.09.2010 um 10:53
An dieser Stelle will ich mal die Märtyrer ins Gespräch einbringen;
(aus dem griechischen: martys - Zeuge martyrion - Zeugnis) sind Angehörige von Religionen die um des Bekenntnisses ihres Glaubens willen unschuldig, freiwillig Mißhandlungen oder den Tod erdulden.

Im weiteren Sinn werden auch Menschen als Märtyrer bezeichnet die um einer nicht notwendigerweise religiösen Idee etwa einer (gesellschaftlich unterdrückten) politischen Überzeugung willen einen in der Regel freiwillig gewaltsamen Tod durch ihre Gegner erleiden.


melden
yoyo77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

15.09.2010 um 12:24
hinduismus zb wietwen verbrennungen oder selbt morde der tamil tiegers und morde an christen in orisa


melden
Anzeige

Gibt es eine Religion die Suizid akzeptiert?

15.09.2010 um 19:13
Der tyrannenmord ist in vielen religionen erlaubt , bei selbstmord weiss ich nicht so bescheid
wenn ich da an selbstmord attentäter bei den muslimen in den palästinenser gebieten
denke weiss ich nicht wie weit das von ihrer religion erlaubt ist oder nicht ist ja auch ein
suizid nur das andere noch mit in den tod gerissen werden.

Kann mir das aber vorstellen das es erlaubt ist wenn es sich um den heiligen krieg handelt,
hab mal gehört das bei den schiiten sogar das verleugnen der eigenen religion erlaubt ist
wenn es sich um eine notlage handelt,also kann es durchaus sein das auch das selbstmordattentat
vom islam gebilligt wird.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Warum gibt es Gott285 Beiträge
Anzeigen ausblenden